1.8 TSI, 250 Nm erhöhen?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von katana26, 22.11.2013.

  1. #1 katana26, 22.11.2013
    katana26

    katana26

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe mir den O3 1.8 TSI bestellt und habe auch schon ein paar Themen zum Motor gelesen. Das Drehmoment ist angeblich auf 250 Nm (gleich wie beim 1.4TSI) begrenzt, sodass das 7 Gang DSG eingesetzt werden kann. Da ich aber einen Schalter habe finde ich das etwas doof. Ich habe auch gelesen das es eine Möglichkeit gibt, die 250 Nm auf 280 Nm o.ä. von Skoda erhöhen zu lassen, da der 1.8 TSI angeblich im Konzern auch mit 280 Nm verbaut wurde.

    Weiß da jmd. was dazu oder ist das quatsch. Schade wäre es aber alle mal da man einen potenten Motor zugeschnürt hat nur um das 7 Gang DSG verwenden zu können und alle die einen Schalter haben "müssen" mit den 250 Nm leben
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DeGhost89, 22.11.2013
    DeGhost89

    DeGhost89

    Dabei seit:
    14.06.2012
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II 1.4TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Auto & Service München
    Kilometerstand:
    116000
    Ich glaube der 4x4 hat 280NM. Skoda wird die da nichts erhöhen. Da musst du schon zum Tuner gehen. Aber finde es auch schade. Im a4 hat der gleiche Motor 170ps und 320NM.
     
  4. #3 H4mSt0r, 22.11.2013
    H4mSt0r

    H4mSt0r

    Dabei seit:
    16.09.2013
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Erfurt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1.4 TSI
    Kilometerstand:
    9500
    Wurde das naträglich auf 250nm runtergeregelt? als im im März oder April geschaut habe ob ich mir nen 1,8 oder nen 1,4 TSI hole, habe ich definitiv 320nm beim 1,8er gelesen. :huh:
     
  5. #4 Quax 1978, 22.11.2013
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Nein hast Du definitiv nicht. Und im Audi ist auch nicht dieser Motor verbaut. Der im A4 ist längs eingebaut, hat Valvelift-System und noch ein paar andere Sachen. Vor allem kein 7-Gang-DSG mit Trockenkupplung.
     
    Basti_Jena gefällt das.
  6. _bernd

    _bernd

    Dabei seit:
    20.04.2013
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Eben, nur weil da steht 1.8 TSi ist es nicht der gleiche Motor. Außerdem ist die Frage ob das manuelle Getriebe viel mehr als 250nm aushält.
     
  7. vecsys

    vecsys

    Dabei seit:
    16.10.2013
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 3 Combi 1.8 TSI
    Werkstatt/Händler:
    eu-carexpert Berlin
    interessanter Punkt.
    Verbaut ist der EA888 Motor. Im Audi im A3... (worin unterscheiden sich denn die Motoren hier??)

    Das manuelle Schaltgetriebe sollte mehr "abkönnen" als das 7er DSG.
    Auf jeden Fall lässt sich der 1.8 er chippen.

    Es wird bestimmt noch genug Leute geben, denen der Bums des 1.8er nicht ausreichen wird :D
     
  8. #7 Quax 1978, 22.11.2013
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Es war die Rede vom A4 nicht vom A3. A3 quer eingebaut kann den gleichen Motor haben wie der Octavia.
     
  9. #8 tschack, 22.11.2013
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.796
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Nicht nur angeblich, sondern selbst bei Skoda im Octavia - allerdings nur beim 4x4 mit dem 6-Gang-DSG.
     
  10. #9 Martinhess, 22.11.2013
    Martinhess

    Martinhess

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    5
    Hallo

    Der 1.8TSI im O3 ist wie schon erwähnt der EA 888 Motor der 3. Generation und hat das Audi Valvelift System und es ist auch der gleiche Motor wie im Audi A4, der Unterschied von Längs- zu Quereinbau ist bauartbedingt nur, eine andere Oelwanne und der Turbolader um 180 ° gedreht, wegen dem Platz hinter der Stirnwand.
    Bezüglich des Drehmomentes und der Leistungsunterschiede von Audi A4 und Octavia ist nur eine andere Softwareabstimmung.

    Audi A4: 320Nm / 1400 - 3700 U/Min
    170Ps / 3800 - 6200 U/Min

    Octavia: 250Nm / 1250 - 5000 U/Min
    180Ps / 5100 - 6200 U/Min

    Octavia 4x4: 280Nm / 1350 - 4500 U/Min
    180PS / 5100 - 6200 U/Min

    Gruss

    Martin
     
    fab2015 gefällt das.
  11. #10 Banker9090, 22.11.2013
    Banker9090

    Banker9090

    Dabei seit:
    27.09.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Octi III 1.8 TSI
    Kilometerstand:
    32800
    So ist es, in meinen Papieren steht bei Motor Hersteller AUDI :)

    Die schlappen 250 NM stören mich auch etwas, allerdings nur weil ich weiss das da gedrosselt wurde. Nicht das es nicht reichen würde...
     
  12. #11 katana26, 25.11.2013
    katana26

    katana26

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    ja das würde mich auch interessieren, ich glaube ich schreibe mal an Skoda was da los ist.
     
  13. #12 go4nolimits, 10.02.2014
    go4nolimits

    go4nolimits

    Dabei seit:
    30.01.2014
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Octavia III 1.8 TSI / 4x4/ DSG / Columbus etc.
    Kilometerstand:
    9035
    Seit ihr da sicher? gemäss aktuellem Prospekt hat der 4x4 auch "nur" 250NM
     
  14. #13 superb-fan, 10.02.2014
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Dann ist das nen Druckfehler, im Konfigurator steht auch 280NM beim 4x4 1,8er.
     
  15. SMan

    SMan

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E 1.8 TSI Elegance (Schaltgetriebe)
    In der offiziellen Bedienungsanleitung steht er auch mit 280 Nm drin.
     
  16. #15 trinytus, 04.02.2016
    trinytus

    trinytus

    Dabei seit:
    21.01.2015
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Octavia III 1.8 TSI HS Sportline Quarz Grau
    Ich hol das Thema mal hoch. Ich habe im Nachbarforum gelesen, dass wenn sich VAG Motorenkennungen nur im letzten Zeichen unterscheiden, sie von der Hardware gleich sind. Bei den Skoda/VAG Motoren CJS/A/B/C (CJSC im S3) ist das der Fall. Diese unterscheiden sich durch 250nm/280nm/320nm Drehmoment.
    Das heißt also, der Motor als solcher inkl. Turbo usw. kann auch 320nm Drehmoment dauerhaft ab. Der limitierende Faktor ist dann ja nur das Getriebe und die Kupplung.

    Wenn der O3 1.8 TSI HS also das 250nm Getriebe hat, könnte man den Motor, um innerhalb der Toleranzen zu bleiben entspannt auf 280nm - 300nm programmieren und sollte bei vernünftiger Fahrweise lange Freude an dem Auto haben, oder?
     
  17. #16 2.0 TDI 4X4, 04.02.2016
    2.0 TDI 4X4

    2.0 TDI 4X4

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    90
    Welches Getriebe hat der 1.8 TSI Handschalter denn verbaut bzw. bis wieviel NM ist es denn freigegeben....das ist doch die Frage ?!
     
  18. #17 4tz3nainer, 04.02.2016
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    277
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Kombi 170PS TDI DSG
    Kilometerstand:
    170000
    Der 1.8TSI hat das MQ250 verbaut welches für 250NM Dauerbelastung ausgelegt ist.
     
    2.0 TDI 4X4 gefällt das.
  19. #18 Hans_84, 04.02.2016
    Hans_84

    Hans_84

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    Gütersloh
    Fahrzeug:
    Octavia 5E RS TSI, Limo
    Werkstatt/Händler:
    AutoForum Wiegers, Gütersloh
    Kilometerstand:
    12500
    Der sollte das MQ350 verbaut haben.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Boso900, 04.02.2016
    Boso900

    Boso900

    Dabei seit:
    14.02.2015
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    52
    Die Belastbarkeit des Getriebes scheint wohl nur eine Seite zu sein...
    http://www.hatzer.at/bmw-motoren-ein-offener-brief-eines-insiders/
    Sich gleich die entsprechende Serienmotorisierung anzuschaffen scheint laut diesem Bericht die deutlich bessere Alternative zu sein anstatt irgendeinem Tuner das geld in den Rachen zu werfen?(
     
  22. #20 fredolf, 04.02.2016
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    3.239
    Zustimmungen:
    462
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1,4TSI Mj2015
    nein, das Getriebe ist z.B. im Polo GTI und im Superb 3 verbaut und dort hat der Motor dann auch die originalen 320Nm.
     
Thema: 1.8 TSI, 250 Nm erhöhen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. touran 1.8 tsi 250 nm begrenzt

    ,
  2. vw 1 8 tfsi 250nm

    ,
  3. vw 1 8tsi steigerung

    ,
  4. octavia 1.8 tsi 4x4 leistung steigern ,
  5. verstärktes 7 Gang DSG 1.8 TSI Skoda Octavia 5e,
  6. vw warum nur 250 nm,
  7. ea888 1.8 belastbarkeit,
  8. mq350 Haltbarkeit,
  9. 1.8 tsi dsg NM,
  10. polo gti 6c dsg nm erhöhen,
  11. verstärktes getriebe mq250,
  12. 1.8 tfsi 320 nm freischalten,
  13. vw 1.8tsi handschaltgetriebe wieviel Nm,
  14. warum hat der 1.8 tsi nur 250 nm,
  15. octavia 3 1.8 tsi handschalter,
  16. octavia 4x4 1.8 tsi 280 nm,
  17. getriebe nur 250nm,
  18. reichen 250 nm
Die Seite wird geladen...

1.8 TSI, 250 Nm erhöhen? - Ähnliche Themen

  1. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  2. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  3. DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI

    DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI: Hallo, hat hier jemand so eine Motorvorwärmung verbaut? (Im Kühlwassersystem) Wenn ja würden mich Eure Erfahrungswerte interessieren. Wie lange...
  4. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  5. 1.8 Benziner Automatik Test

    1.8 Benziner Automatik Test: Hallo! Leider gestaltet sich meine Suche nach einem Händler, der einen Superb mit dem 1.8 Benziner (mit DSG) zur Probefahrt anbietet, als äußerst...