1.8 TSI, 250 Nm erhöhen?

Diskutiere 1.8 TSI, 250 Nm erhöhen? im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich habe mir den O3 1.8 TSI bestellt und habe auch schon ein paar Themen zum Motor gelesen. Das Drehmoment ist angeblich auf 250...

  1. #1 katana26, 22.11.2013
    katana26

    katana26

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe mir den O3 1.8 TSI bestellt und habe auch schon ein paar Themen zum Motor gelesen. Das Drehmoment ist angeblich auf 250 Nm (gleich wie beim 1.4TSI) begrenzt, sodass das 7 Gang DSG eingesetzt werden kann. Da ich aber einen Schalter habe finde ich das etwas doof. Ich habe auch gelesen das es eine Möglichkeit gibt, die 250 Nm auf 280 Nm o.ä. von Skoda erhöhen zu lassen, da der 1.8 TSI angeblich im Konzern auch mit 280 Nm verbaut wurde.

    Weiß da jmd. was dazu oder ist das quatsch. Schade wäre es aber alle mal da man einen potenten Motor zugeschnürt hat nur um das 7 Gang DSG verwenden zu können und alle die einen Schalter haben "müssen" mit den 250 Nm leben
     
  2. #2 DeGhost89, 22.11.2013
    DeGhost89

    DeGhost89

    Dabei seit:
    14.06.2012
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II 1.4TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Auto & Service München
    Kilometerstand:
    116000
    Ich glaube der 4x4 hat 280NM. Skoda wird die da nichts erhöhen. Da musst du schon zum Tuner gehen. Aber finde es auch schade. Im a4 hat der gleiche Motor 170ps und 320NM.
     
  3. #3 H4mSt0r, 22.11.2013
    H4mSt0r

    H4mSt0r

    Dabei seit:
    16.09.2013
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Arnstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1.4 TSI
    Kilometerstand:
    130000
    Wurde das naträglich auf 250nm runtergeregelt? als im im März oder April geschaut habe ob ich mir nen 1,8 oder nen 1,4 TSI hole, habe ich definitiv 320nm beim 1,8er gelesen. :huh:
     
  4. #4 Quax 1978, 22.11.2013
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.663
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI DSG Style, Skoda S100 "Katinka"
    Kilometerstand:
    26000
    Nein hast Du definitiv nicht. Und im Audi ist auch nicht dieser Motor verbaut. Der im A4 ist längs eingebaut, hat Valvelift-System und noch ein paar andere Sachen. Vor allem kein 7-Gang-DSG mit Trockenkupplung.
     
    Basti_Jena gefällt das.
  5. _bernd

    _bernd

    Dabei seit:
    20.04.2013
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Eben, nur weil da steht 1.8 TSi ist es nicht der gleiche Motor. Außerdem ist die Frage ob das manuelle Getriebe viel mehr als 250nm aushält.
     
  6. vecsys

    vecsys

    Dabei seit:
    16.10.2013
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 3 Combi 1.8 TSI
    Werkstatt/Händler:
    eu-carexpert Berlin
    interessanter Punkt.
    Verbaut ist der EA888 Motor. Im Audi im A3... (worin unterscheiden sich denn die Motoren hier??)

    Das manuelle Schaltgetriebe sollte mehr "abkönnen" als das 7er DSG.
    Auf jeden Fall lässt sich der 1.8 er chippen.

    Es wird bestimmt noch genug Leute geben, denen der Bums des 1.8er nicht ausreichen wird :D
     
  7. #7 Quax 1978, 22.11.2013
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.663
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI DSG Style, Skoda S100 "Katinka"
    Kilometerstand:
    26000
    Es war die Rede vom A4 nicht vom A3. A3 quer eingebaut kann den gleichen Motor haben wie der Octavia.
     
  8. #8 tschack, 22.11.2013
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    11.563
    Zustimmungen:
    1.317
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Nicht nur angeblich, sondern selbst bei Skoda im Octavia - allerdings nur beim 4x4 mit dem 6-Gang-DSG.
     
  9. #9 Martinhess, 22.11.2013
    Martinhess

    Martinhess

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    5
    Hallo

    Der 1.8TSI im O3 ist wie schon erwähnt der EA 888 Motor der 3. Generation und hat das Audi Valvelift System und es ist auch der gleiche Motor wie im Audi A4, der Unterschied von Längs- zu Quereinbau ist bauartbedingt nur, eine andere Oelwanne und der Turbolader um 180 ° gedreht, wegen dem Platz hinter der Stirnwand.
    Bezüglich des Drehmomentes und der Leistungsunterschiede von Audi A4 und Octavia ist nur eine andere Softwareabstimmung.

    Audi A4: 320Nm / 1400 - 3700 U/Min
    170Ps / 3800 - 6200 U/Min

    Octavia: 250Nm / 1250 - 5000 U/Min
    180Ps / 5100 - 6200 U/Min

    Octavia 4x4: 280Nm / 1350 - 4500 U/Min
    180PS / 5100 - 6200 U/Min

    Gruss

    Martin
     
    fab2015 gefällt das.
  10. #10 Banker9090, 22.11.2013
    Banker9090

    Banker9090

    Dabei seit:
    27.09.2013
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Octi III 1.8 TSI
    Kilometerstand:
    109000
    So ist es, in meinen Papieren steht bei Motor Hersteller AUDI :)

    Die schlappen 250 NM stören mich auch etwas, allerdings nur weil ich weiss das da gedrosselt wurde. Nicht das es nicht reichen würde...
     
  11. #11 katana26, 25.11.2013
    katana26

    katana26

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    ja das würde mich auch interessieren, ich glaube ich schreibe mal an Skoda was da los ist.
     
  12. #12 go4nolimits, 10.02.2014
    go4nolimits

    go4nolimits

    Dabei seit:
    30.01.2014
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Octavia III 1.8 TSI / 4x4/ DSG / Columbus etc.
    Kilometerstand:
    9035
    Seit ihr da sicher? gemäss aktuellem Prospekt hat der 4x4 auch "nur" 250NM
     
  13. #13 superb-fan, 10.02.2014
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    7.972
    Zustimmungen:
    319
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    BMW 520d, Opel Corsa OPC Line
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann (Kumpel)
    Kilometerstand:
    104000
    Dann ist das nen Druckfehler, im Konfigurator steht auch 280NM beim 4x4 1,8er.
     
  14. SMan

    SMan

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E 1.8 TSI Elegance (Schaltgetriebe)
    In der offiziellen Bedienungsanleitung steht er auch mit 280 Nm drin.
     
  15. #15 trinytus, 04.02.2016
    trinytus

    trinytus

    Dabei seit:
    21.01.2015
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Octavia III 1.8 TSI HS Sportline Quarz Grau
    Ich hol das Thema mal hoch. Ich habe im Nachbarforum gelesen, dass wenn sich VAG Motorenkennungen nur im letzten Zeichen unterscheiden, sie von der Hardware gleich sind. Bei den Skoda/VAG Motoren CJS/A/B/C (CJSC im S3) ist das der Fall. Diese unterscheiden sich durch 250nm/280nm/320nm Drehmoment.
    Das heißt also, der Motor als solcher inkl. Turbo usw. kann auch 320nm Drehmoment dauerhaft ab. Der limitierende Faktor ist dann ja nur das Getriebe und die Kupplung.

    Wenn der O3 1.8 TSI HS also das 250nm Getriebe hat, könnte man den Motor, um innerhalb der Toleranzen zu bleiben entspannt auf 280nm - 300nm programmieren und sollte bei vernünftiger Fahrweise lange Freude an dem Auto haben, oder?
     
  16. #16 2.0 TDI 4X4, 04.02.2016
    2.0 TDI 4X4

    2.0 TDI 4X4

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    121
    Welches Getriebe hat der 1.8 TSI Handschalter denn verbaut bzw. bis wieviel NM ist es denn freigegeben....das ist doch die Frage ?!
     
  17. #17 4tz3nainer, 04.02.2016
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.560
    Zustimmungen:
    2.395
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >60000
    Der 1.8TSI hat das MQ250 verbaut welches für 250NM Dauerbelastung ausgelegt ist.
     
    2.0 TDI 4X4 gefällt das.
  18. #18 Hans_84, 04.02.2016
    Hans_84

    Hans_84

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    274
    Ort:
    Gütersloh
    Fahrzeug:
    Octavia 5E RS TSI, Limo
    Werkstatt/Händler:
    AH Brinker, Gütersloh
    Kilometerstand:
    30ooo
    Der sollte das MQ350 verbaut haben.
     
  19. #19 Boso900, 04.02.2016
    Boso900

    Boso900 Guest

    Die Belastbarkeit des Getriebes scheint wohl nur eine Seite zu sein...
    http://www.hatzer.at/bmw-motoren-ein-offener-brief-eines-insiders/
    Sich gleich die entsprechende Serienmotorisierung anzuschaffen scheint laut diesem Bericht die deutlich bessere Alternative zu sein anstatt irgendeinem Tuner das geld in den Rachen zu werfen?(
     
  20. #20 fredolf, 04.02.2016
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    5.488
    Zustimmungen:
    980
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    nein, das Getriebe ist z.B. im Polo GTI und im Superb 3 verbaut und dort hat der Motor dann auch die originalen 320Nm.
     
Thema: 1.8 TSI, 250 Nm erhöhen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia 1.8 tsi drehmoment

    ,
  2. skoda octavia 5e 1.8 drehmoment erhöhen

    ,
  3. Skoda 1.8 tsi 180 ps tuning

    ,
  4. 1.8 tsi,
  5. touran 1.8 tsi 250 nm begrenzt,
  6. seat leon 1.8 mehr drehmoment,
  7. seat leon 1.8 tsi dq250,
  8. 1.8 tsi getriebe,
  9. dq200 stärkere Kupplung,
  10. 1.8 tsi drehmomentbegrenzung,
  11. wieviel nm belastbarkeit dsg octavia rs,
  12. superb 3 1 8 tsi getriebe,
  13. mq250 getriebe nm,
  14. vw 1.8 tsi gedrosselt Drehmoment,
  15. Wie viel Nm hat 1.8 tsi octavia,
  16. dsg Beschränkung 250 Nm,
  17. drehmoment 1.8 tsi getriebe,
  18. dq200 verstärken,
  19. bilder 1 8 tsi cjs,
  20. 1.8 tsi 250nm,
  21. passat 1.8 tsi handschalter,
  22. skoda 1.8tsi mit handschaltung getriebe nm,
  23. 1.8 tsi mit 250nm tunen,
  24. octavia 1.8tsi 180 ps chippen,
  25. seat leon 1.4 dq200
Die Seite wird geladen...

1.8 TSI, 250 Nm erhöhen? - Ähnliche Themen

  1. 2,0l TSI nur als DSG

    2,0l TSI nur als DSG: Hallo Fangemeinde, Auf der Suche nach einem neuen Kraftwagen bin ich wieder zum Octavia oder Karoq gekommen. Hab jetzt noch ein Octi II 1,4 TSI...
  2. Welches DSG im 1,5 TSI 2020

    Welches DSG im 1,5 TSI 2020: Hallo Gemeinde, ich bin auf der Suche nach einem neuen Gefährt. Noch hab ich einen Octavia II 1,4 TSI DSG. Natürlich einmal mit allen. Allen...
  3. Fabia 3 combi 1,0 TSI 70KW Winterreifen

    Fabia 3 combi 1,0 TSI 70KW Winterreifen: Welche Reifengröße ist zulässig? Im Kfz-Schein steht nur 215/45 R15 86H Für Winterreifen sind sicher schmalere Reifen sinnvoll?
  4. Verkauft ABT POWER 2,0 TDI (190 PS), 400 Nm / (215 PS) 440Nm SKODA

    ABT POWER 2,0 TDI (190 PS), 400 Nm / (215 PS) 440Nm SKODA: ABT POWER 2,0 TDI 140 kW (190 PS), 400 Nm auf ca. 158 kW (215 PS), 440 Nm Komplettes Steuergerät, für 2,0 TDI 190PS VW, Skoda, Seat, Audi ABE...
  5. Anleitung gesucht: Wechsel Luftfilter 1.0 TSI

    Anleitung gesucht: Wechsel Luftfilter 1.0 TSI: Hallo zusammen, Habe schon die Suche im Fabia 3-Forum bemüht, aber keine eindeutige Anleitung zum Wechsel des Luftfilters gefunden (nur diese...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden