1,8 T

Diskutiere 1,8 T im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich werde mir im dezember einen skoda octavia kombi 1,8 t zulegen! nun meine frage, wie ist das mit den serienmotoren, besonders bei...

  1. tom78

    tom78 Guest

    Hallo,

    ich werde mir im dezember einen skoda octavia kombi 1,8 t zulegen! nun meine frage, wie ist das mit den serienmotoren, besonders bei turbos?

    kann man auf autobahn schon mal schö stempel fahren, also dauerbelastung, oder geht das ganze dann auf lasten des turbos (schädigen).

    des weiteren hab ich noch an chippen gedacht, da irgendwelche gefahren bei volllast?

    muss man den 1,8 t auch nachlaufen lassen, dass der lader nicht brüchig wird?

    danke u

    gruß

    t
     
  2. #2 nedzwerch, 30.05.2004
    nedzwerch

    nedzwerch

    Dabei seit:
    17.04.2004
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreben Kreben 91452 Wilhermsdorf Deutschland
    Kilometerstand:
    97000
    hallo tom78,

    - ein warmgefahrener 1.8t verträgt problemlos ne vollgassession auf der autobahn :fahren: ist der motor dagegen noch kalt, kriegst du jeden motor auf dauer hin...
    - bei fragen zum chippen bin ich wohl der falsche ansprechpartner :unschuldig: -> aber auch hierbei gilt: chip vom profi macht kaum probleme
    - zum kaltfahren guckstdu hier http://www.skodaforum.de/thread.php?threadid=8241&sid=&hilight=kaltfahren oder suchfunktion :suche:



    nedzwerch
     
  3. tom78

    tom78 Guest

    hey dankeschön!
     
  4. #4 sgtm.rubin, 01.06.2004
    sgtm.rubin

    sgtm.rubin Guest

    Hallo Sportsfreund

    Guter Entscheid dein 1.8 lt Turbo. Turboregeln sind ganz einfach:

    1. Langsam warmfahren ohne Vollbelastung (zirka 50% des Gaspedals) und bei 3000 U/min schalten.

    2. Wenn der Motor warm ist, dass heisst nicht nur die Wassertemperatur auf 90 Grad ist, sondern auch das Motorenöl warm ist (zirka 15 - 20km), kannst du ohne weiteres danach Gas geben.

    3. Nach der Fahrt, lasse den Motor zirka 45 bis 60 Sekunden im Leerlauf, somit kühlst du den Turbo und die ganze Maschiene wird dabei gut geschmiert und gekühlt.

    4. Bei Chiptuning sind es die gleichen Regeln und hier gibt es kein Pardon wenn du dein Wagen lange behalten willst!!! :tot:

    So, wünsche viel Spass bei deinem neuen 1.8lt Agregat! :fahren:
     
  5. tom78

    tom78 Guest

    ja, dankeschön, echt super hier! bin seit 5 jahren im fordlager unterwegs gewesen, aber ford hat ja keinen kraftvollen kombi mehr! jetzt muß endlich ein skoda her! traumauto und noch dazu günstigst!
    #
    also thx
     
  6. #6 gbwriter, 06.06.2004
    gbwriter

    gbwriter

    Dabei seit:
    30.04.2003
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    muc-sta
    Fahrzeug:
    skoda-hobel, octavia 1,8t von 2003
    Werkstatt/Händler:
    parallel-import, mal da, mal dort
    Kilometerstand:
    100000
    Ja, sehr guter Motor - bietet alle Optionen: heizen bis 220 oder sparsam rumschleichen auf winterlichen Nebenstrecken (Verbrauch 5,6 liter).

    Ich finde, Fahrleistung reicht aus für das weiche Fahrwerk (Kombi).

    gerhard
     
  7. #7 Daniel aus'm Volkstreff, 28.06.2004
    Daniel aus'm Volkstreff

    Daniel aus'm Volkstreff Guest

    Wenn Du eh an einen Nachschlag denkst , schaue mal direkt nach einem RS. Die Unterschiede im Motor sind doch schon etwas größer, als nur das Steuergerät.

    Zum Motor an sich. Das sie einmal warm vollgasfest sind, wurde ja schon erwähnt. Im Normalfall brauchst Du Dir keine Gedanken ums Kaltfahren zu machen. Einfach die letzten Kilometer (von der Autobahn nach hause) etwas ruhiger angehen lassen. Wenn Du direkt Vollgas von der Bahn auf die Raststätte fährst, läßt Du den Wagen besser ein paar Minuten laufen, da so ein Turbo vom Abgasstrom auch mal zum Gühen gebracht wird.

    Aber im Normalbetrieb machen die alles klaglos mit.
     
  8. #8 speedy gonzales, 12.07.2004
    speedy gonzales

    speedy gonzales Guest

    um deine neugierde vollends zu befriedigen: wenn du die ca. 750 - 1000 euro über hast, bringt ein gutes chiptuning eine ganze menge spaß! bin selbst bei einem großen tuner im ruhrpott gewesen, und war nach den 2 stunden wartezeit erstmal enttäuscht. hätte erwartet, daß die ca 45 mehr-ps deutlicher zu spüren wären. inzwischen möchte ich den chip nicht mehr missen: denn nen combi, der bei 200 noch die nase hebt, oder hier in den alpen bequem im 4. gang die paßstraße raufläuft, macht WIRKLICH spaß! erwarte keinen porsche, aber es ist das quentchen zwischen souverän (150ps) und cool (ca. 195ps). im nachhinein kommt mir der wagen mit serienmotor fast untermotorisiert vor... ;-)

    grüße & viel (vor)freude!
     
Thema:

1,8 T

Die Seite wird geladen...

1,8 T - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Verkaufe neuen Octavia Drive 1,8 TSI

    Verkaufe neuen Octavia Drive 1,8 TSI: Hallo, ich habe mir einen Octavia Combi Drive 1,8 TSI in Black-Magic Perleffekt bestellt. Aufgrund einer privaten Veränderung, möchte ich den...
  2. Privatverkauf Zwei Kinder-T-Shirts Gr. 164 mit Škoda Community Logo Beflockung

    Zwei Kinder-T-Shirts Gr. 164 mit Škoda Community Logo Beflockung: Hallo Škodagemeinde, zu verkaufen habe ich zwei neuwertige schwarze Kinder T-Shirts in der Größe 164. Die Shirts sind von Fruit Of The Loom. Auf...
  3. 1,8 TSI geht an Ampel aus und springt nicht mehr an

    1,8 TSI geht an Ampel aus und springt nicht mehr an: Hatte heute ein komisches Erlebnis. Das Auto ging an der Ampel aus. Beim Startversuch kurbelte der Anlasser aber er sprang nicht an. Nach...
  4. 1,8 TSI Motor von 2009 - eine Ölkatastrophe auf 4 Rädern

    1,8 TSI Motor von 2009 - eine Ölkatastrophe auf 4 Rädern: Hallo ans Forum, seit 2009 sind wir (mittlerweile traurige) Besitzer eines Skoda Octavia Kombi 1,8 TSI In den letzten 2 Jahren stieg der...
  5. Der VW T-Roc - Konkurrenz für den Karoq?

    Der VW T-Roc - Konkurrenz für den Karoq?: Hallo Leute, habe gerade den Livestream zur Weltpremiere des VW T-Roc verfolgt und muss sagen - für mich eine echte Alternative zum Karoq....