1,8 t auf 180 ps KEIN CHIPTUNING!!

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von enton, 21.09.2008.

  1. enton

    enton

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    moin!

    wie oben beschrieben moechte ich gerne mehr power, und zwar 180 ps, aber kein chiptuning.
    mein "dicker" ist ez.: 2002. was muss man aendern um 180 ps zu bekommen? der selbe motor ist ja auch im tt z. B. mit 180 ps?
    steuergerät? und was noch?

    munter
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dobia

    dobia

    Dabei seit:
    11.02.2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zeulenroda 07937 deutschland
    Fahrzeug:
    superb 1.8t
    Kilometerstand:
    42000
    moin,

    der unterschied ist nur geänderte software, also, wenn man so will, chiptuning.
    was hast du gegen chiptuning? willst du lieber andere nockenwellen, größere ladeluftkühler, andere auspuffanlage für teuer geld? da bist du locker mit dem 5 bis 10-fachen dabei.

    grüße

    dobia
     
  4. #3 Quax 1978, 21.09.2008
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    ALso nur mal so nebenbei. Der Motor im TT ist quer eingebaut, im Superb in Längsrichtung. Glaubst Du immer noch, dass es der gleiche Motor ist? Es ist auch nicht einfach nur eine Software-Geschichte. Im Gegenteil. Dort sind vielle Kleinigkeiten im Motor geändert. Nich umsonst hat der Motor einen anderen MKB. Ich hab hier schon mal eine Liste gesehen, welche Teile unterschiedlich sind. Alerdings ging es um TDI-Motoren. Aber ungefähr so umfangreich ist das auch beim 1,8er. Nur weil beide den gleichen Hubraum haben, müssen sie nicht genaus aufgebaut sein. Es reichen schon Materialänderungen, die man nicht mehr sofort erkennt und schon kann die Kurbelwelle mehr ab. Und und und.
     
  5. #4 Sgt.Paula, 21.09.2008
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    25000
    Golf 4, Audi A3, TT, Octavia Quer einbau.
    Superb, A4, Passat längs einbau. so mit auch andere MKB und PS zahlen. 150, 163, 210,PS

    Der 150 PS Motor hat meistens schon die großen ansaugkanäle. sonst ist das meisten ein softwäre update. Ausser bei den 210 und 225PS da ist schon andere Turbos und Einspritzdüsen
     
  6. #5 Super-Bee, 22.09.2008
    Super-Bee

    Super-Bee

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB
    Kilometerstand:
    230000
    also wenn du was verändern willst ohne chiptuning, das wird sehr teuer zumal du teile selber anfertigen müsstest, da kein tuner was auf lager hat für einen superb. ich würds lassen.
     
  7. dobia

    dobia

    Dabei seit:
    11.02.2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zeulenroda 07937 deutschland
    Fahrzeug:
    superb 1.8t
    Kilometerstand:
    42000
    @quax 1978

    ist mir schon klar mit längs und quer. aber warum sollten deswegen leistungsrelevante teile wie z.B. kurbel- oder nockenwelle anders sein? irgendwelche aufhängungen interessieren mich jetzt nicht.
    das mit der software weiß ich vom tt. 150 und 180 PS. erst ab 225 PS wirds aufwendiger mit u.a. mit 2. LLK
    es sind sogar die 150 PS varianten im superb und im passat anders abgestimmt (alles software)

    grüße dobia
     
  8. #7 Quax 1978, 22.09.2008
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Na dann ist ja gut. Würde ja heißen, ich nehme einen Octavia 1.8t und dazu ein Steuergerät vom RS und schin passt das. LIebe Leute hört auf zu träumen. Dann wären viele 1.8er schon lange als RS unterwegs. :thumbsup:
     
  9. #8 SKODA DOC, 22.09.2008
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Das 180 Ps Steuergerät vom RS lässt sich net so einfach an das Kombiinstrument anpassen. Ansonsten sind die Bauteile alle gleich bis auf den Auspuff. Hol dir im Zubehör nen größeres Hosenrohr und mach eine Markensoftwareänderung. Also MTM oder ABT oder sowas. Dann hat er ca 190 PS ohne Probleme. Der 210/225PS Motor ist im Innern komplett anders und hat höherwertigere Teile.
     
  10. #9 Shorty R., 10.10.2008
    Shorty R.

    Shorty R.

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Superb Comfort 1.8T MJ 2005
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Europa Lichtenberg
    also Chiptuning... ich fahren den 1.8T mit Chip von MTM
    eigentlich bin ich mit den 190 PS zufrieden seit dem Chip weiss ich auch was ein Turboloch ist ;) aber ab 2300 U/min geht er dann wirklich gut vorran laut Navi in der Ebene bis auf 233 bergab auch mal nen bisschen mehr :P
     
  11. #10 Mummelratz, 10.10.2008
    Mummelratz

    Mummelratz

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt / Thüringen Erfurt
    Fahrzeug:
    Octavia I
    Genau so hab ich das aber gemacht! Da alle mechanischen Komponenten meines 1.8T Motors (AUM) mit ursprünglichen 150PS genau der Aussführung mit 180PS (AUQ) entsprechen, habe ich das Motorsteuergerät und das Kombiinstrument vom RS eingebaut. Beides angelernt, Fertig!
    Die Abgasanlage tausche ich demnächst. So einfach macht man tatsächlich 30 PS mehr. Da ich die mein ursprüngliches MSG und das KI wieder verhökert habe, habe ich bei dem Umbau finanziell sogar noch ein + stehen!
    Allerdings sollte man sich vorher kundig machen, mit welchen Motorkennbuchstaben sowas machen kann.
     
  12. #11 Currywurst, 16.12.2008
    Currywurst

    Currywurst

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vechta
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB 2.8 V6 30V Elegancè!
    Schon mal drüber nachgedacht, nich die Software vom TT zu nehmen, sondern die vom Golf IV Jubi-GTI. Gibt welche, die auch sowas umschreiben.

    Ansonsten hat der A4 1.8T auch 192PS, oder nicht? Würd ich über Audi mal schauen. Kann meinen auch über Audi-Software chippen, wobei es beim Sauger lediglich bis zu 28PS bringt! ;(
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Sgt.Paula, 17.12.2008
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    25000
    Gibt es eigentlich unterschiede bei Längs und Quermotoren in der Software?????
     
  15. #13 Octi_Tuner, 18.12.2008
    Octi_Tuner

    Octi_Tuner

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen
    Hallo zusammen

    Alles was serienmäßig mehr als 180PS im 1,8T hat ist ein komplett anderer Motor.

    Gruß
    Octi_Tuner
     
Thema: 1,8 t auf 180 ps KEIN CHIPTUNING!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1.8t aum leistungssteigerung

    ,
  2. unterschied 1.8 t 150 ps und 180 ps

    ,
  3. aum leistungssteigerung

    ,
  4. skoda superb 2.8 v6 chiptuning,
  5. chiptuning 1.8t aum,
  6. skoda octavia 1.8 t aum leistung ohne chip,
  7. 1 8t chippen mit 150000km,
  8. skoda superb 2.8 v6 leistungssteigerung
Die Seite wird geladen...

1,8 t auf 180 ps KEIN CHIPTUNING!! - Ähnliche Themen

  1. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  2. Baterie wechseln. Skoda Superb 2 Bj. 2008 170 PS Limo.

    Baterie wechseln. Skoda Superb 2 Bj. 2008 170 PS Limo.: Hallo. Ich hab heute meine neue Baterie bekommen ( ENVA 12V 72A 680A ). Sollte für die nächsten 2 Jahre reichen. Bevor ich mit dem Umbau Maßnahme...
  3. Welches Eibach Pro Kit für Octavia 5e Combi 1,8 TSI

    Welches Eibach Pro Kit für Octavia 5e Combi 1,8 TSI: Hallo zusammen, ich habe ein Problem! Und zwar habe ich für meinen Octavia 5e Combi, 1,8 TSI, Bj. 05/2017 das Eibach Pro Kit in der Bucht...
  4. Suche Fahrwerksfeder Feder Skoda Superb II Bj. 2008 Limo 170 PS DSG

    Fahrwerksfeder Feder Skoda Superb II Bj. 2008 Limo 170 PS DSG: Hallo, Ich suche für mein Superb 2 Limo Bj. 2008 170 PS DSG ein Federsatz, oder nur HL wenn es möglich wäre. Oder muss ich alle beiden tauschen...
  5. Octavia III Erfahrungen mit Chiptuning beim 1.4 TSI 150PS

    Erfahrungen mit Chiptuning beim 1.4 TSI 150PS: Hallo, hat jemand Erfahrung mit "seriösen" Chiptuning am 1.4TSI? ... also nicht nur irgend eine Box dazwischen schalten sondern ordentlich...