1.6er 16V schwach auf der Brust?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Marco_Sets_Fire, 27.01.2009.

  1. #1 Marco_Sets_Fire, 27.01.2009
    Marco_Sets_Fire

    Marco_Sets_Fire

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusamm!!!

    Haben nun seit ca. 3wochen unseren Sportline mit dem 1.6 Motor drin. Nun musste ich feststellen (vielleicht ist es a nur ein Gefühl) das der nicht so richtig ausm Knick kommt. Finde das unser Ibiza 1.4 16V mit 86Ps besser ging. Hat nochjemand das Gefühl oder geht es nur mir so?

    MfG Marco
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Wieviel Km hast Du schon runter? Unser 1,4er ist erst nach vielen Hundert Kilometern langsam und Stück für Stück spritziger geworden bei gemäßigtem Einfahren. :rolleyes:
     
  4. #3 sandstein, 28.01.2009
    sandstein

    sandstein

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    ich fahre den 1.6 16v. bei mir kam die leistung erst richtig als ich so 1000km gefahren war.
    und es kommt drauf an bei welcher drehzahl man schaltet, da der motor zwischen
    3.500-4.000 Umdrehungen erst richtig zieht.


    MfG Daniel
     
  5. #4 Checkhammer, 28.01.2009
    Checkhammer

    Checkhammer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Annaberg-Buchholz 09456 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Limo RS 03 Lemon-Gelb
    Werkstatt/Händler:
    KS-Autoservice
    Kilometerstand:
    101532
    Wenn der Motor noch nicht richrig eingefahren ist bringt der auch nocht nicht die volle Leistung. Ich weis jetzt auch nicht ob der Ibiza leichter ist als der Fabi, was ein besseres "ziehen" begründen würde. Ich würde einfach noch eine Weile warten und weiter einfahren und dann sehen ob es besser wird oder nicht. Wenn nicht hier im Forum gibts jemand der Turbo´s vertreibt u.A. auch für den 1.6. dann haste richtig bumms mit einem 1.6T ;)
     
  6. #5 SiRo-CoOl, 28.01.2009
    SiRo-CoOl

    SiRo-CoOl

    Dabei seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.6 Sport 77 KW | EZ: 05/2008
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Vertragspartner
    Kilometerstand:
    55000
    Also ich bin zwar noch nie nen Ibiza mit dem 1.4 er gefahren aber dafür Fabia II aber der 1.6er hat aufjedenfall mehr antritt als der 1.4er.

    Der 1.4er wird vielleicht fast genauso laut aber man tritt irgendwie ins leere wenn man den 1.6er gewöhnt is.

    MfG
    SiRo
     
  7. #6 maik_kombi, 28.01.2009
    maik_kombi

    maik_kombi

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1.4 TSI Elegance Plus - Vollausstattung
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hornfeck
    Kilometerstand:
    10000
    Das kann ich nur Bestätigen :!: :!: :!:
     
  8. #7 FabiaOli, 28.01.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.155
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also nach 3 Wochen würde ich noch nicht testen ob er richtig zieht.
    Fahr ihn erstmal ganz gediegen bis 3000 touren höchstens, wenn du 5000 km weg hast gibts du mal richtig Gas.
    Also meiner hat bei 6000 touren erst seine volle Leistung und von den Drehzahlen solltest du dich noch fernhalten.
     
  9. #8 SportLine, 28.01.2009
    SportLine

    SportLine

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    -
     
  10. ByMike

    ByMike

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LKR Haßberge
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.6 Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Amon - BA
    Kilometerstand:
    27000
    Ich habe auch beide Motoren schon gefahren.

    Man merkt erst, wie gut der 1,6er zieht, wenn man mal wieder den 1,4er fährt, welcher zweifelsohne auch nicht zu schwach ist.

    Man gewöhnt sich zu schnell an die Leistung. bei mir hätte es schon nach 2 Wochen ein wenig mehr sein dürfen...
    am Besten kriegt man die Beschleunigung mit, wenn man Beifahrer ist
     
  11. #10 Fabiano, 28.01.2009
    Fabiano

    Fabiano

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberfranken
    Fahrzeug:
    Škoda Fabia 1.6 Style Edition - Tangerine-Orange Metallic
    Werkstatt/Händler:
    JAWA Autohandel, Rugendorf / Autohaus Räthel, Naila
    Kilometerstand:
    35000
    Die Motoren werden heute schon im Werk "eingefahren". Das Einfahren wie früher ist eigentlich nicht mehr nötig, Aber eigentlich ist Ölwechsel mit der heutigen Technik auch nicht mehr nötig ;). Was einen lieb ist, das streichelt man eben ;).
     
  12. #11 FabiaOli, 28.01.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.155
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Das ist klar, ich hab zur Zeit ja auch einen Diesel O² RS, das Drehmoment ist echt unglaublich.

    Ich würde trotzdem einfahren, nur das man früher noch viel mer einfahren musste, das sagen die ja nicht umsonst im AH und im Serviceheft steht das auch nicht nur zum Spaß.

    Aber fahr nur, ist ja dein Auto. :whistling:
     
  13. #12 SportLine, 28.01.2009
    SportLine

    SportLine

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    -
     
  14. Atom

    Atom

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.8 TSI / LR Discovery IV SDV6 / Roomster Scout
    Motoren in der Massenfertigung werden heute definitiv nicht im Werk eingefahren. Sie durchlaufen einen Kaltlauf und das war es.
     
  15. #14 sn0opy83, 28.01.2009
    sn0opy83

    sn0opy83

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Fahrzeug:
    Fabia II 1.6 Sport 77 kW
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Habinghorst, Castrop-Rauxel
    Kilometerstand:
    17200
    Ich find der 1.6er reicht auch. Die Schaltung ist ein wenig ruppig und für sportliche Fahrweise musste da schon ein Gefühl entwickeln. Was ich nocht nicht genau ermitteln konnte, ist welche Beschleunigung besser ist: Rein rechnerisch muss man so schalten, dass die Drehzahl in jedem neuen Gang bei 3500 anfängt, weil dort die meiste Kraft liegt. Fahre ich allerdings im ersten Gang aus bis 4000 kommts mir doch recht schleppend vor und gefühlt ballert er besser, wenn ich schon bei 2500 - 3000 in den zweiten schalte. Der zweite und dritte sind dann dabei auch die Besten zum Gas geben

    Also ich muss generell sagen mir reichts, obwohls schon schön wäre wenn Skoda im Sportline nen turbo und ein Sechsganggetriebe verbaut hätte. Aber das wirds wohl erstmal nicht geben, weil dann die Konkurrenz zu VW zu groß wird.
     
  16. #15 SportLine, 29.01.2009
    SportLine

    SportLine

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    -
     
  17. #16 maik_kombi, 29.01.2009
    maik_kombi

    maik_kombi

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1.4 TSI Elegance Plus - Vollausstattung
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hornfeck
    Kilometerstand:
    10000
    Erm bist du dir sicher, dass es im Ibiza ein 7 Gnag DSG gibt. Habe mal im Config geschaut und da sehe ich das nicht?!?!?!
     
  18. #17 superb-fan, 29.01.2009
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Nen DSG beim 1,6er hab ich noch nie gesehn...weder Seat noch Skoda etc.


    LG
     
  19. #18 Fabiano, 29.01.2009
    Fabiano

    Fabiano

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberfranken
    Fahrzeug:
    Škoda Fabia 1.6 Style Edition - Tangerine-Orange Metallic
    Werkstatt/Händler:
    JAWA Autohandel, Rugendorf / Autohaus Räthel, Naila
    Kilometerstand:
    35000
    Ich wollte mir voriges Jahr auch einen Ibiza zulegen weil der nicht so hässlich ist weil der sportlicher aussieht und auch sportlicher gefedert ist. Leider kann ich beim SC nur vorn sitzen :(!

    SEAT Ibiza SC 1.6 16V DSG
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 maik_kombi, 29.01.2009
    maik_kombi

    maik_kombi

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1.4 TSI Elegance Plus - Vollausstattung
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hornfeck
    Kilometerstand:
    10000
    Im Konfig ist es jeden falls nicht bestellbar!!!
     
  22. #20 Octi_Tuner, 30.01.2009
    Octi_Tuner

    Octi_Tuner

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen
    Hallo zusammen

    @SportLine
    Dann fahr dein Auto mal so weiter.
    Die in der Werkstatt sorgen schon dafür das du das richtig machst. (...und ihnen auch weiterhin ordentlich zu tun gibst wenn dein Motor nach 100000km platt ist)

    Auch moderne Motoren müssen vernünftig eingefahren werden.
    Auch in Zeiten von minimalen Fertigungstoleranzen und Lasermessverfahren wird sich das so schnell nicht ändern.

    Ab wann wird denn ein Motor richtig spritzig?
    Wenn er komplett eingefahren ist und alle "unnützen" Reibungen weggeschliffen sind.

    Bei meinem Diesel war das erst nach 10000km.
    Danach ist der Verbrauch auf einen Schlag um fast 1 Liter runter gegangen und auch dort geblieben.

    Und auch beim Benziner ist das nicht viel anders.
    Außer das sich das ganze wegen der niedrigeren Verdichtung schon beim Zusammenbau etwas einschränken läßt.
    Die Passungen sind nicht so eng toleriert. Deshalb auch weniger innere Reibung. Ergo reichen auch weniger Kilometer zum einfahren.

    BTW. Der 1,6er ist ein Scheißmotor
    Laut, durstig, kraftlos

    Gruß
    Octi_Tuner
     
Thema:

1.6er 16V schwach auf der Brust?

Die Seite wird geladen...

1.6er 16V schwach auf der Brust? - Ähnliche Themen

  1. Xenon leuchtet nur noch schwach orange

    Xenon leuchtet nur noch schwach orange: Guten Morgen, seit heute morgen ist mir aufgefallen das mein rechter Xenon-Scheinwerfer nicht mehr weiß sondern nur noch orange leuchtet....
  2. Skoda Fabia 2007 1.4 16V: Massiv Feuchtigkeit unter dem Autoteppich

    Skoda Fabia 2007 1.4 16V: Massiv Feuchtigkeit unter dem Autoteppich: Guten Abend, nachdem ich meinen Suchauftrag im Internet ratlos aufgeben musste, suche ich nun hier Rat. Diverse Tipps wie das richtige Abdichten...
  3. Problem mit Standheizung S3, 12 Volt Batterie Schwach

    Problem mit Standheizung S3, 12 Volt Batterie Schwach: Hallo Leute, ich habe kleines Problemchen zu melden. Beim Standheizung Einstellen bekomme Fehler 12 Volt Batterie ist Schwach. Skoda Händler hat...
  4. Fabia & 16V Schriftzug Aufkleber

    Fabia & 16V Schriftzug Aufkleber: Hallo, Leider finde ich nichts hier im Forum aber hoffe das mir jemand helfen kann?!? Ist das nur ein Aufkleber oder sind die gesteckt? Wenn...
  5. 1,4 16V Schaltgetriebe - Differential defekt?

    1,4 16V Schaltgetriebe - Differential defekt?: Hallo zusammen, bezüglich der Funktion des Differentials in meinem 1,4er 16V mit Schaltgetriebe sind mir zwei Fragen in den Sinn gekommen. 1)...