1,6 TDI - Turbo geplatzt?

Diskutiere 1,6 TDI - Turbo geplatzt? im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Liebe Leute, Ich brauche ein wenig Rat - ich bin technisch nicht so versiert. Ich fahre einen Skoda Octavia II 1,6 TDI/ 77KW, mit ca. 178.000km...

inguin

Dabei seit
15.12.2013
Beiträge
26
Zustimmungen
4
Fahrzeug
Skoda Octavia II 1,6 TDI
Kilometerstand
62000
Liebe Leute,

Ich brauche ein wenig Rat - ich bin technisch nicht so versiert.

Ich fahre einen Skoda Octavia II 1,6 TDI/ 77KW, mit ca. 178.000km auf dem Zähler, EA189 Update wurde eingespielt.

Seit einigen Wochen immer wieder mal Probleme, Motor nicht gleich angesprungen, wenig Leistung, teilweise recht lautes Dieseln/ Nageln... bin davon ausgegangen, dass der Dieselfilter ziemlich dicht ist. Und also weitergefahren.
In den letzten Tagen ging er kaum noch an.... hab dann gemerkt, dass er anspringt, wenn ich den Luftfilter rausnehme und dann starte. Nach dem Starten dann in den letzten Tagen aber schön runder Lauf, kein Dieseln, guter Durchzug - was auch an den aktuellen Temperaturen liegen könnte.
Heute Nacht noch 400km machen müssen - ging ohne Probleme. Heute dann den Filter abholen, auf dem Rückweg, Filter noch nicht eingebaut, einen steilen Hang hoch - auf einmal keine Leistung mehr, sehr laute Geräusche, Pfeifen, Schleifen, ich kann es nicht beschreiben, scheint aber schon, als ob der Turbo wie ein Loch hat... Abgasgeruch im Innenraum.... die letzten Tage bereits war der Motor von aussen lauter und hat etwas anders gerochen.
Mit Mühe heimgekommen. Leider nix zu sehen.... Motor springt an.... keine Rauchentwicklung zu erkennen... Abgasgeruch und öliger Geruch im Innenraum, beim Gasgeben im Stand ebenfalls das laut pfeifende Geräusch und keine Kraft. Kein Ölverlust festgestellt, Kühlwasser auch ok.... kann nicht unter das Auto schauen, wenn ich die Motorabdeckung abnehme, dann sehe ich auch nix.

Kann mir jemand weiterhelfen? Was das ist? Grob geschätzte Kosten? Lohnt Reparatur überhaupt?

Ich werde mich am Montag zur Werkstatt schleppen und hoffe, dass das noch klappt... ca 15 km...

Danke im voraus für eure Tipps!

Herzlich, inguin
 

Citigo RS

Guest
...du bist nicht ernsthaft 400km ohne Luftfilter gefahren? 8|
 

inguin

Dabei seit
15.12.2013
Beiträge
26
Zustimmungen
4
Fahrzeug
Skoda Octavia II 1,6 TDI
Kilometerstand
62000
Nein, natürlich nicht. Luftfilter raus, paar Minuten laufen lassen. Luftfilter rein, neu starten... :)
 

Citigo RS

Guest
Schau mal ob ein Schlauch vom der Ladeluftstecke abgerutscht oder undicht ist. Motorkontrolleuchte ist aus?
Zur Not mal das MSG auslesen...
 

inguin

Dabei seit
15.12.2013
Beiträge
26
Zustimmungen
4
Fahrzeug
Skoda Octavia II 1,6 TDI
Kilometerstand
62000
Danke. Wo sehe ich den?? Im Cockpit habe keinerlei Fehlermeldungen...
 
Octavia20V

Octavia20V

Dabei seit
13.01.2010
Beiträge
4.331
Zustimmungen
734
Ort
Freyburg/Unstrut
Fahrzeug
Skoda Octavia RS VW Caddy Maxi
Werkstatt/Händler
bin meine eigene Werkstatt
Kilometerstand
128900
War denn der Luftfilter total zu?Notfalls mach doch mal den Ansaugschlauch am Turbo ab un guck ob man da was sieht,Turboschaden sollte da ziemlich offensichtlich zu sehen sein.
 

inguin

Dabei seit
15.12.2013
Beiträge
26
Zustimmungen
4
Fahrzeug
Skoda Octavia II 1,6 TDI
Kilometerstand
62000
Ich werde morgen im Laufe des Tages nochmal genau in den Motorraum schauen... mal sehen, was mir mit meiner wenigen Ahnung auffällt.

Ich denke nicht, dass der Filter komplett dicht war - wenn die Karre lief, dann ging es ja ganz gut. Im Vorfeld war es so, dass ich bis zu 20 Mal starten musste und er nicht richtig angesprungen ist - da dachte ich dann, DPF oder Luftfilter dicht... oder beides. Kann aber auch sein, dass der Kraftstofffilter zu war, denn der wäre bei der 180.000er ja auch fällig...
Irgendwie ergibt das alles aber noch keinen Zusammenhang...
 
Octavia20V

Octavia20V

Dabei seit
13.01.2010
Beiträge
4.331
Zustimmungen
734
Ort
Freyburg/Unstrut
Fahrzeug
Skoda Octavia RS VW Caddy Maxi
Werkstatt/Händler
bin meine eigene Werkstatt
Kilometerstand
128900
Mach am besten Fotos falls dir was kurios vorkommt.
 

inguin

Dabei seit
15.12.2013
Beiträge
26
Zustimmungen
4
Fahrzeug
Skoda Octavia II 1,6 TDI
Kilometerstand
62000
sehr gute Idee! Ich habe leider nicht mal eine Ahnung, wo ich den Turbo finde... :) aber dem Abgas folgend sollte ich hinkommen...
 
Octavia20V

Octavia20V

Dabei seit
13.01.2010
Beiträge
4.331
Zustimmungen
734
Ort
Freyburg/Unstrut
Fahrzeug
Skoda Octavia RS VW Caddy Maxi
Werkstatt/Händler
bin meine eigene Werkstatt
Kilometerstand
128900
Folge dem schwarzen Rohr/Schlauch vom Luftfilter,da is dann der Turbo,den schlauch am Turbo abmachen da drin is en Turbinen Rad is der Turbo hopps hat das Turbinenrad extremes Spiel bzw schon abgerissen oder krumm was sehr schlecht wäre,daher lieber Bilder machen un reinsetzen da biste auf Nummer sicher.

Was mir noch so einfällt,1.6TDI sin doch auch anfällig für undichte Injektoren glaube?
 

inguin

Dabei seit
15.12.2013
Beiträge
26
Zustimmungen
4
Fahrzeug
Skoda Octavia II 1,6 TDI
Kilometerstand
62000
So, nun war es endlich regenfrei und ich konnte Bilder machen.

Vorweg, unter dem Auto war kein Öl, vielleicht ist das ein gutes Zeichen.

Betreffend der Injektoren - die müssten dann doch ölverschmiert sein? Das sind sie nicht - siehe Bild a.

Auf Bild B und C müsste dann der Turbo zu sehen sein??? Möchte mir sicher sein, bevor ich noch was kaputt mache...

Auf Bild D sieht man den dicken Schlauch vom Luftfilter, im markierten Bereich ist eine Flüssigkeit ausgetreten und verdickt... was könnte das sein?

d.jpg c.jpg b.jpg a.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Octavia20V

Octavia20V

Dabei seit
13.01.2010
Beiträge
4.331
Zustimmungen
734
Ort
Freyburg/Unstrut
Fahrzeug
Skoda Octavia RS VW Caddy Maxi
Werkstatt/Händler
bin meine eigene Werkstatt
Kilometerstand
128900
Naja um die Injektoren wäre dann eine Verkokung gegeben.
Auf dem Bild mit dem Schlauch kann ich nix wirklich erkennen.

Der Turbo ist nicht zu erkennen,dachte da wäre mehr Platz,aber wenn man das schwarze Rohr verfolgt kommt man zum Turbo,mal fix so schlauch ab un nach Turbo gucken is doch nich so einfach,aber wenn der Motor nich qualmt,kein öl fehlt isg das schonmal ein gutes Zeichen,was mir grad in den Sinn kommt,wenn das AGR evtl nen Problem macht und undicht ist,dann bekommt man da auch ein Abgasgeruch oder wenn am Krümmer etwas undicht wäre,denke mal ohne Hebebühne/Grube wird das ein Irrweg und ein ratespiel.
 
Ralf#118

Ralf#118

Dabei seit
06.11.2017
Beiträge
281
Zustimmungen
141
Ort
zuhause, wo denn sonst ?
Fahrzeug
seit 01.12.2017 Rapid Spaceback Drive 1,6TDI
Kilometerstand
53000
also auf Bild A ist rechts oben der Turbo zu sehen.
Bei meinem T5 ist der Turbo auch schon mal verreckt, erst hat er immer lauter gepfiffen, nach Abstellen des Motors ist er dann nicht mehr angelaufen (Lager defekt, Welle gefressen) und ich hatte faktisch keinerlei Leistung mehr.
Da muss ein Fachmann dran, bevor es teure Folgenschäden (z.B. wegen Spänen) gibt
 

inguin

Dabei seit
15.12.2013
Beiträge
26
Zustimmungen
4
Fahrzeug
Skoda Octavia II 1,6 TDI
Kilometerstand
62000
Ja, in der Tat ist es ganz schön eng. Ich kann den Turbo nicht erkennen.... rechts geht es zur Batterie, da ist kein Turbo. ich habe noch ein Bild angehängt, ist er dort zu sehen?

Fakt ist aber, ich habe praktisch keine Leistung und das Auto ist sehr laut. Nutzt euch ein Soundfile, wie er startet und klingt, wenn man Gas gibt?

Macht es Sinn, gleich zum Freundlichen zu gehen, oder soll ich erst in eine Klitsche? Kann ich überhaupt noch damit fahren, wegen Folgeschäden? Bis zum Freundlichen sind es ca. 30 km, ist eine ländliche Gegend hier.
 

inguin

Dabei seit
15.12.2013
Beiträge
26
Zustimmungen
4
Fahrzeug
Skoda Octavia II 1,6 TDI
Kilometerstand
62000
Tuba

Tuba

Gesperrt
Dabei seit
12.07.2012
Beiträge
25.806
Zustimmungen
14.121
Ort
59071 Hamm
Fahrzeug
S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
Werkstatt/Händler
Gretenkort/Welver / Regett/Soest
Kilometerstand
48000
Dein 1. Bild in Beitrag #11, oben links das runde Teil unterhalb der "gewellten" Rohrleitung, das ist der Turbolader.
 

inguin

Dabei seit
15.12.2013
Beiträge
26
Zustimmungen
4
Fahrzeug
Skoda Octavia II 1,6 TDI
Kilometerstand
62000
Danke! So habe ich es auch vermutet, aber man ist ja vorsichtig bei fehlendem Wissen. Sollte ich da was dran machen um zu schauen?
 

inguin

Dabei seit
15.12.2013
Beiträge
26
Zustimmungen
4
Fahrzeug
Skoda Octavia II 1,6 TDI
Kilometerstand
62000
Ich war nochmal dran... macht es nun Sinn, den Schlauch abzunehmen und man durch die Öffnung in den Turbo zu schauen? Es ist wenig Platz...

Kann ich mit dem Auto noch ca 30 km fahren?

Lieber zum Freundlichen oder erstmal in die Klitsche?

Danke!
 
Thema:

1,6 TDI - Turbo geplatzt?

1,6 TDI - Turbo geplatzt? - Ähnliche Themen

Octavia 3 2.0 TDI: Lautes Surren (Kraftstoffpumpe?), Notbetrieb - Video enthalten: Hi liebe Community, folgendes Fahrzeug: 2016er Octavia 2.0TDI 4x4, Garantie bis 10/2020 (3 Monate drüber) Mitte Dezember bin ich in Österreich...
Turbo im Eimer und Leistung weg?: Hallo liebe Community, ich fahre einen Skoda Fabia I TDI 1.4l mit 75 PS aus 2004 und ca 213.000km ich habe folgendes Problem: am Freitag Abend...
Erfahrungsbericht nach 2 Jahren und 50.000 km im Superb III, 190 PS-TDI: Guten Tag in die Runde, nachdem inzwischen etwas mehr als 2 Jahre und 50.000 km mit dem Superb vergangen sind, poste ich einen Erfahrungsbericht...
Skoda Octavia II 1,6 Tdi springt nicht an: Hallo zusammen, Ich fahre einen Skoda Octavia II, 1,6 Tdi, 105 PS, CAYC; BJ 2010, ca. 90.000km Bislang lief alles gut, letzte Woche 90.000er...
Startgeräusch Octavia 2 Combi, 1,8 tsi cdaa .... macht mir seid kurzem erhebliche Kopfschmerzen !: Hallo liebe Leute, ich habe gerade etwas Zeit um neben meinen aktuellen anderen Sorgen Euch von einer Hauptsorge zu berichten. (...und hoffe auf...

Sucheingaben

1 6tdi pfeift

,

abgasgeruch im fahrzeug

,

1.6 tdi turboschadern

,
1.6 tdi turboschaden P02900
, turbo inlet outlet 1.6 tdi, T5 turbolader einbauort, öl turbo 1 6 tdi
Oben