Superb II 1,6 tdi Greenline - Common rail 105 ps

Dieses Thema im Forum "Skoda Tuning Forum" wurde erstellt von Frisko, 04.05.2011.

  1. Frisko

    Frisko

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Habt versucht einen chip/box auf E-bay zukaufen, haber ohne glück. Habt ein bekommen der nicht für dieses auto funktioniert.

    Jemand mit gute erfärungen um velches Chip für dieses auto zu kaufen ?



    Grüs Henrik
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Benni-Octavia, 08.05.2011
    Benni-Octavia

    Benni-Octavia

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.9 L TDI 66KW
    Werkstatt/Händler:
    Aveg Linz-Leonding/Inspektion gibts beim Großcousin der zgl. der Freundliche is :)
    Kilometerstand:
    210000
    hm, weiß nicht ob ein chip bei einem common rail fahrzeug so intelligent wäre, da ja bereits ein hoher Kraftstoffdruck von bis zu 2000 bar vorhanden ist
     
  4. #3 PJM2880, 08.05.2011
    PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    1.975
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    110000
    Vergiss ganz einfach den Ebay Mist!!

    Fahr zu einem Chiptuner der die die Software modifiziert!

    Alles andere ist Murks!
     
  5. #4 Mr.Plow, 20.07.2012
    Mr.Plow

    Mr.Plow

    Dabei seit:
    14.07.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
  6. #5 superb-fan, 20.07.2012
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    ist aber der mit 90 PS :)
     
  7. #6 Robert78, 20.07.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.485
    Zustimmungen:
    447
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    2600
    Das Thema ist ja schon recht alt und ne Weile her.....auch gibt es z.B. von Abt schon länger eine Leistungssteigerung für den 1,6 TDI mit 77kW

    Dennoch:
    Wäre in der Preisklasse sehr Vorsichtig.
    Dem Tuner ist es nämlich egal ob der Motor nach kurzer Zeit hinüber ist. Plus 30 PS und Plus 60 NM klingt nicht nach Langlebigkeit.

    Auch sollte man auf das Getriebe achten, das wird nämlich nur bis 250 NM verwendet. Der 1,6 CR (ohne Allrad) ist da also schon am Werk am oberen Grenzbereich.


    PS. Dein Link Mr.Plow bezieht sich übrigens auf den 90 PS Diesel.
    Der 1,6er mit 77kW ist woanders auf der Homepage zu finden. Und selbst da ist nur der Fabia und Octavia erwähnt. Nicht der Superb um den es in diesem alten Thema geht.
     
  8. #7 Mr.Plow, 21.07.2012
    Mr.Plow

    Mr.Plow

    Dabei seit:
    14.07.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    der 90 ps motor und der 105 ps motor sind baugleich, die 90 ps sind nur eine gedrosselte variante vom 1.6 cr tdi
     
  9. #8 PJM2880, 21.07.2012
    PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    1.975
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    110000
    Auf www.Shiftech.lu (.be / .fr) gibts die Optimierungen für den 1.6 Tdi

    +/- 140PS / 300Nm
     
  10. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Der Einspritzdruck in der Rail wird eh nicht angetastet - geht mit Chip-Tuning allein auch gar nicht.
     
  11. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Hmm, einem verantwortungsvollen Tuner ist das nicht egal. ;)

    Ich kenne einen Techniker der Firma Steinbauer aus Enns, O.Ö., persönlich. Deren PBox ist drauf ausgelegt, Leistung und Drehmoment max. um 25 Prozent anzuheben. *) Das sollte ein Wert sein, der bei vernünftigem Umgang die Lebensdauer des Motors kaum beeinträchtigen wird.

    Beim Getriebe ist ja auch eine gewisse Reserve vorhanden. Wer also nicht ständig Kavalierstarts und sonstige Schaltorgien veranstaltet, sollte (wiederum bei vernünftigem Umgang) die Lebensdauer nicht sonderlich strapazieren.
    Ich z.B. habe mit der PBox nur positive Erfahrungen gemacht. Ich nutze allerdings die gebotene Mehrleistung fast nie und habe auch meinen Fahrstil nicht geändert. Dadurch ergab sich in bisher vier VW, einem Audi und vier Skoda jeweils eine Verbrauchsersparnis von 0,6 bis 0,8 Litern/100 km. Das bei 5 Dieseln und 2 Benzinern.

    *) Auf Wunsch und auf eigene Verantwortung (Ausschluß der Gewährleistung seitens der Fa. Steinbauer) kann die Leistung fast beliebig gesteigert werden.

    Am Rande: Der o.g. Techniker hat einen alten Mazda 3 Turbobenziner, mit dem er Autoslaloms wettbewerbsmäßig fährt. Diesem Wagen hat er von serienmäßig ca. 180 PS auf 450 PS und 600 Nm Drehmoment auf die Sprünge geholfen. Der Motor hats bisher ausgehalten, aber es sind bereits 12 Getriebe über den Jordan gegangen. Jetzt hat er sich Spezial-Zahnradsätze aus Australien schicken lassen. :rolleyes:
     
  12. #11 Robert78, 22.07.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.485
    Zustimmungen:
    447
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    2600
    @Alwag:
    Bitte nicht nur einen Teil zitieren sonder alles was in dem Zusammanhang geschrieben wurde. Dadurch ändert sich nämlich die bedeutung meines Beitrages.
    Das ist mein Originalbeitrag, und so habe ich ihn auch gemeint. Mit DEM Tuner meinte ich auch den aus dem Beitrag davor, nicht allgmemein Tuner.
    Ein gut gemachtes und langlebiges Chiptuning hat aufgrund der Testläufe etc. auch seinen Preis. Daher kostet sowas bei deinem genannten Tuner auch über 800 Euro.
    Bei 350 Euro aus dem Beitrag von Mr.Plow für so viel Leistung wäre ich sehr vorsichtig - aber das ist meine Meinung.
     
  13. #12 Mr.Plow, 23.07.2012
    Mr.Plow

    Mr.Plow

    Dabei seit:
    14.07.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Warst du schon mal bei diesem Tuner?

    Ein bekannter von mir war nämlich schon dort und (hat er gesagt:) "Der Chef dort kennt sich echt aus!"

    und er hat gemeint, dass er super beraten wurde

    Muss ja nicht gleich Trash sein, nur weils billig is :P
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Robert78, 23.07.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.485
    Zustimmungen:
    447
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    2600
    Habe ja oben schon geschrieben das es meine Meinung ist bei dem Preis vorsichtig zu sein.
    Und du hast recht, bei diesem Tuner war ich nicht.
    Aber ich kenne jemanden vom Tuner MTM. Zu denen kommen ganz oft Leute die vorher bei nem Billigtuner waren und dort enttäuscht wurden.
     
  16. #14 -Robin-, 23.07.2012
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000

    Der Raildruck wird per Software angehoben. Liegt Serie je nach Fahrzeug bei ~1600-1800bar. Vordruck kann bis 2000bar erzeugt werden, Einspritzdruck selber liegt normal niediger.

    Der 75PS ebenfalls. Alles baugleich zum 77KW/105PS.
     
Thema: 1,6 tdi Greenline - Common rail 105 ps
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. steinbauer 1 6 tdi

Die Seite wird geladen...

1,6 tdi Greenline - Common rail 105 ps - Ähnliche Themen

  1. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  2. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....
  3. Privatverkauf Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung)

    Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung): Hallo Leute, habe soeben mit der Bank telefoniert um meine Auslöse zu erfragen. Verkaufe meinen Oci wegen einer Neuanschaffung per sofort. Er hat...
  4. Baterie wechseln. Skoda Superb 2 Bj. 2008 170 PS Limo.

    Baterie wechseln. Skoda Superb 2 Bj. 2008 170 PS Limo.: Hallo. Ich hab heute meine neue Baterie bekommen ( ENVA 12V 72A 680A ). Sollte für die nächsten 2 Jahre reichen. Bevor ich mit dem Umbau Maßnahme...
  5. Octavia RS TDI VFL 2007 BMN

    Octavia RS TDI VFL 2007 BMN: Guten Morgen Kann ich bei meinem BMN auch Teile ´von anderen Hersteller des Konzerns nehmen? Bei mir das Saugrohr wohl Defekt. MfG Sascha