1.6 TDI Erfahrungen (75PS)

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von BIOBIER, 11.07.2012.

  1. #1 BIOBIER, 11.07.2012
    BIOBIER

    BIOBIER

    Dabei seit:
    17.01.2009
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 1.9TDI und A3 1.2 TFSI
    Kilometerstand:
    70000
    hi freunde, hat hier jemand die oben erwähnte Motorisierung?

    laut ADAC Test hat der 1.6 TDI im Fabia keinen Zuheizer. ist das korrekt? wie lang dauert es bis warme Luft im Winter aus den Düsen kommt?
    Wie ist der Verbrauch und Durchzug bei dem Auto?
    gibt es einen Laternenparker der letzten Winter bei den tiefen Temperaturen (bis -20Grad) Probleme mit dem Diesel hatte?

    mfg
    Biobier
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Langstrecke, 11.07.2012
    Langstrecke

    Langstrecke

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz E200 T CDI (S212) MOPF
    Werkstatt/Händler:
    Mercedes-Benz Schmid, Holzkirchen
    Also ich bin tip-top zufrieden mit dem wagen.

    der durchzug ist für die stadt wirklich sehr gut. habe schon einige bmw stehen lassen. Auf der Autobahn ist der Durchzug eher mau. Ab 160 wirds schon sehr zäh. aber so schnell fahre ich in der regel nicht. tempomat mit 120 sind für mich ausreichend.

    hatte vorher nen 1,4er benziner im fabia 2. der wurde schneller warm, aber nicht deutlich schneller. startprobleme hatte ich gar keine. da hat eher die batterie gelitten, als dass der diesel zäh wurde.

    den wagen kann ich empfehlen für leute die gelassen fahren (können). früher war ich auch eher der heizer, aber mit dem wagen fahre ich gerne langsamer. das liegt auch am niedrigen geräuschniveau, da der 1,6er CR TDI niedrig dreht und ruhig läuft.
     
  4. #3 PilsnerUrquell, 12.07.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    Zuheizer: das mit dem Zuheizer und ADAC kannste erstmal vergessen, denn beim Sharan hatten die sich auch aufgeregt, dabei hatten die spanische Modelle mit anderem System.
    Beim Fabia ab 1.6 TDI ist das eh alles anders gelöst mit dem Zuheizerproblem, da ist das irgendwie mit dem Heizkreislauf sinnvoller gelößt, weiß einer hier sicher mehr darüber

    75ps: den, den ich testfahren durfte war begeisternd und ich finde das sind noch echte 75ps im Gegensatz zu den angeblichen 90 und 105ps

    -20 Grad: Jepp, hatte Probleme bei -22 Grad, sprang gerade noch an (allerdings 1.9er)
    Bestimmter Premiumdiesel soll da helfen, gibts hier aber Thema zu: Wie frostsicher ist Diesel wirklich?
     
  5. #4 blauer_wikinger, 12.07.2012
    blauer_wikinger

    blauer_wikinger

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 V6, BMW 750iL (E32), VW Golf VII (1.6 TDI Luftpumpe)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sörgel, Bad Elster
    Kilometerstand:
    160000
    Ich hab den 1.6er im Golf (aber mit 105 PS). Die Gesamt-Performance des Motors ist aus meiner Sicht und verglichen mit dem Vorgänger Motor (1.9 TDI) eher schlecht - was auch der miesen Übersetzung des 5-Gang Getriebes geschuldet ist.
    Auch im Golf hat er keinen Zuheizer und braucht gerade im Winter eine halbe Ewigkeit bis er auf Temperatur kommt. Und der Witz ist (wie bei vielen modernen Dieseln), der Wirkungsgrad ist so hoch bzw. die Heizleistung so schlecht, dass er bei Autobahnettappen mittlerer Geschwindigkeit sogar wieder abkühlt.

    Im Winter hatte ich zwar keine Probleme mit dem Anspringen, aber mit dem Kraftstoffdruck beim Gasgeben. Das lag wohl aber nicht am Mototr selbst, sondern man hatte mir auf einer Geschäftsreise bei Frankfurt wohl ernsthaft Sommerdiesel verkauft (den Hessen kann man echt nicht trauen, die klaue ja bekanntermaßen auch Aschebecher ;) )- nach dem Nachtanken ging wieder alles reibungslos.
     
  6. #5 Bluewing, 12.07.2012
    Bluewing

    Bluewing

    Dabei seit:
    09.08.2011
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31135 Hildesheim
    Fahrzeug:
    Fabia MC 77kW TDI
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    60000
    Hi,

    Ich weiß nicht, wie es mit der 75PS-Version aussieht, aber die 105PS TDI-Version hat auf jeden Fall einen elektrischen Zuheizer. Nach dem Start im Winter hört man die Thermostat-Relais klicken und nach einer Minute kommt schon lauwarme Luft ausgeströmt. Ich vermute mal, die 75PS-Version hat dies auch. Frag doch beim Händler nach.

    Gruß
    Bluewing
     
  7. #6 moveman, 12.07.2012
    moveman

    moveman

    Dabei seit:
    23.03.2011
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Mein 75-PS-tdi HAT deffinitiv einen elektrischen Zuheizer.

    Da gibt es aber einen thread zu.
     
  8. #7 blauer_wikinger, 12.07.2012
    blauer_wikinger

    blauer_wikinger

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 V6, BMW 750iL (E32), VW Golf VII (1.6 TDI Luftpumpe)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sörgel, Bad Elster
    Kilometerstand:
    160000
    Es ist für mich völlig unverständlich, dass der doppelt so teure Golf beim gleichen Motor keinen Zuheitzer hat - und das trotz "Winterpaket". Das bestätigt wiedermal meine Meinung, dass ich mir privat niemals nimmer nicht never ever einen VW kaufen würde.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Richter86, 12.07.2012
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Unser Golf 6 mit dem 105er hat auch einen Zuheizer. Nach wenigen Metern kommt schon warme Luft!
     
  11. #9 Dosenblech, 12.07.2012
    Dosenblech

    Dosenblech

    Dabei seit:
    09.06.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Fahrzeug:
    Roomster 1.9 TDI / Fabia 1.6 TDI
    ... hab seit 4 Wochen'nen 1.6tdi mit (bewusst nur) 75 PS. Bin ca. 40.000km/Jahr unterwegs. Früher auch immer schön zügig unterwegs. Bis ich langsam drauf kam, dass nichts über entspanntes Ankommen bei 110-120 km/h geht. Auf die 15 min bei 100km pfeif ich.... :-)

    Er fährt sich sehr ruhig und entspannt und natürlich bei 3.5-4 l auch sparsam.
    5. Gang lang übersetzt. Natürlich dann schon vorausschauend überholen!

    Wintererfahrung keine.
     
Thema: 1.6 TDI Erfahrungen (75PS)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia 1.6 tdi 75 ps test

    ,
  2. skoda fabia 1.6 tdi 75 ps

    ,
  3. 1.6 tdi 75 ps erfahrungen

    ,
  4. fabia 1.6 tdi 75 ps,
  5. 1.6 tdi 75 ps,
  6. skoda fabia 1.6 tdi 75 ps verbrauch,
  7. 1 6 75 ps tdi,
  8. 1.6 tdi erfahrungen,
  9. skoda fabia 1 6 tdi 75 ps probleme,
  10. 75 oder 90 ps tdi,
  11. skoda fabia 2 1.6 75ps tdi test,
  12. Skoda fabia 1.6 tdi 75 ps erfahrung,
  13. 1.6 tdi 75ps,
  14. hat der fabia 1.6tdi 75ps den gleichen motor wie der 1.6tdi 105ps,
  15. test skoda fabia 1.6 tdi 75 ps,
  16. Skoda Fabia Combi 1.6 TDI Adac,
  17. skoda fabia 1.6 tdi 55kw,
  18. probleme skoda fabia 1.6 tdi 75,
  19. skoda fabia 1.6 75 ps tdi,
  20. skoda 1 6 tdi 75 ps,
  21. autotest motor skoda fabia 1 6 tdi 75 ps,
  22. 1.6 tdi 55,
  23. skoda fabia combi 1.6 tdi 55 kw 2012 test,
  24. skoda fabia 1.6 tdi 55 kw test,
  25. skoda fabia 1.6 Probleme
Die Seite wird geladen...

1.6 TDI Erfahrungen (75PS) - Ähnliche Themen

  1. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....
  2. Privatverkauf Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung)

    Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung): Hallo Leute, habe soeben mit der Bank telefoniert um meine Auslöse zu erfragen. Verkaufe meinen Oci wegen einer Neuanschaffung per sofort. Er hat...
  3. Octavia RS TDI VFL 2007 BMN

    Octavia RS TDI VFL 2007 BMN: Guten Morgen Kann ich bei meinem BMN auch Teile ´von anderen Hersteller des Konzerns nehmen? Bei mir das Saugrohr wohl Defekt. MfG Sascha
  4. Neuvorstellung...dtmracer111 Octavia RS TDI

    Neuvorstellung...dtmracer111 Octavia RS TDI: Hallo mein Name ist Sascha Wohne in Timmenrode / Harz. Seit 13.2.15 bin ich Besitzer eines Skoda Octavia RS TDI Kombi. Bj.2/07 Ich Musste mich...
  5. Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?

    Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?: Ich bin stolzer Besitzer eines 2.0 TSI DSG Kombi und bin total zufrieden damit. Schönes Understatement gegenüber den ganzen RS, mehr Platz, Mega...