1.6 TDI CR 105 PS springt nicht an / hat Aussetzer

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von MaTTze, 24.03.2014.

  1. MaTTze

    MaTTze

    Dabei seit:
    31.01.2013
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    4
    Hallo zusammen, ich habe ein nicht gerade unbedeutendes Problem mit meinem Alltagsfahrzeug.
    Es ist ein 2011 Fabia mit einem 1,6 TDI CR mit 105 PS. MKB ist CAYC.

    Letzte Woche ging er während der Fahrten ab und zu mal aus, ließ sich danach aber neu starten. Den Fehler konnte ich nicht reproduzieren. Die Betriebsbedinungen (Außentemperatur, Regen/Trockenheit) waren unterschiedlich. Einmal war der Motor noch kalt, bei den anderen malen war er bereits auf Betriebstemperatur. Seit Samstag springt der Wagen nicht mehr an. Die Kontrollleuchte „Glühwendel“ blinkt.

    Im Fehlerspeicher war folgendes hinterlegt:

    Adresse 01: Motorelektronik (J623-CAYC) Labeldatei: PCI\03L-906-023-CAY.clb
    Teilenummer SW: 03L 906 023 LM HW: 03L 906 023 LK
    Bauteil: 1,6l R4 CR td H33 9971
    Revision: --H33--- Seriennummer:
    Codierung: 00114016002400080000
    Betriebsnr.: WSC 13765 031 00019
    ASAM Datensatz: EV_ECM16TDI02103L906023LM 003009
    ROD: EV_ECM16TDI02103L906023LC.rod
    VCID: 7CF1B03FF7766FFEC8B-8029

    1 Fehler gefunden:

    7594 - Versorgung Einspritzventil(e) A
    P2146 00 [165] - Unterbrechung
    Warnleuchte EIN - unbestätigt - geprüft seit letzter Löschung
    Freeze Frame:
    Fehlerstatus: 00000001
    Fehlerpriorität: 2
    Fehlerhäufigkeit: 4
    Kilometerstand: 61189 km
    Datum: 2036.14.21
    Zeit: 21:37:41


    Readiness: 1110 1000

    Der :) konnte mir nix konkretes sagen, hatte den Wagen aber auch noch nicht in der Werkstatt. Bis jetzt war ich nur mal fix mit einem VCDS Ausdruck in der Werkstatt. Mir wurden Reparaturpreise von 450 EUR (Motorkabelbaum) bis 2600 EUR (Einspritzdüsen) genannt. Die Werkstatt selber würde jetzt anfangen Teile zu tauschen. Das ist mir ein wenig zu dünn und zu kostspielig :thumbdown: . Deshalb will ich jetzt erstmal selber auf Fehlersuche gehen. Bis jetzt habe ich den Motorkabelbaum auf Beschädigungen geprüft...äußerlich war da auf den ersten Blick nichts festzustellen. Gibts da bekannte Scheuerstellen?

    Gibt es zu dem Fehler weitere Beschreibungen oder vielleicht sogar eine TPI? Ist mit Versorgung die elektrische oder die Dieselversorgung gemeint?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MaTTze

    MaTTze

    Dabei seit:
    31.01.2013
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    4
    Ich glaube den Fehler gerade gefunden zu haben. Es scheint wohl ein Kabelbruch im Motorkabelbaum zu sein. Ich habe nach einander mal alle Stecker abgemacht und jedesmal die Zündung angemacht und geschaut, ob die Glühwendel nicht mehr blinkt. Motor startete immer noch nicht. Dann habe ich abschnittweise den Motorkabelbaum abgetastet und ein wenig bewegt und geknetet. Und siehe da...ich habe eine leichte Knickstelle kurz über dem Anlasser gefunden. Die Stelle war mir zwar durch die Suche im Netz schon bekannt, aber äußerlich war da garnix zu sehen. Deshalb hatte ich da auch nicht weiter drauf geachtet. Nachdem ich die bearbeitet hatte, sprang er wieder an.

    Ich werde jetzt erstmal zu Skoda fahren und schauen, was die dazu sagen. Hoffentlich gibts Kulanz auf nen neuen Kabelbaum. Das Teil kostet ohne Einbau 450€ . Hat da jemand zufällig schon Erfahrung bzw. Kulanz.
    Die Stelle scheint ja öfter Probleme zu machen...gibts da seitens Skoda Verbesserungen oder Maßnahmen?
     
  4. #3 potatodog, 24.03.2014
    potatodog

    potatodog

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Passat CC
    Warum willst du den Kabelbaum tauschen wenn nur ein Kabelbruch besteht? Sowas repariert man und investiert dabei nur etwas Zeit.
     
  5. MaTTze

    MaTTze

    Dabei seit:
    31.01.2013
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    4
    Weil ich das selber nicht kann und der Kabelbaum für eine vernünftige Reparatur eh raus müsste. Ich habe jetzt im Netz ein paar Anbieter gefunden, die gebrauchte Motorkabelbäume mit 12 monatiger Gewährleistung anbieten. Das ganze kostet so um die 80 EUR inklusive Versand. Ich denke preislich liege ich da gleich auf (oder sollte eine Reparatur günstiger sein), wie mit einer fachmännischen Reparatur, hab aber weniger eigenen Aufwand. Den Kabelbaum habe ich an einem Abend gewechselt.
     
  6. f@bi@

    f@bi@

    Dabei seit:
    11.04.2013
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Kreis EN
    Fahrzeug:
    Er ist da :- )))) ... Fabia Combi 5J `09 cappuccino F8H Ambiente 1.4 16V
    Na da repariere ich die betreffende Stelle lieber, wenn du so schon dran gekommen bist ... ;( Kabelbaumisolierung öffnen. betreffenden Kabel diagnostizieren und reparieren. Die Teleitauscher können so etwas nicht mehr... Mit Lötkolben und Schrumpfschlauch reparieren , zusätzlich mit Isoband neu isolieren und an der Stelle, wenn es ungünstig liegt und machbar ist geringfügig umlegen oder anderweitig sichern...
    Die Fehlersuch hast du doch schon mit Bravour gemeistert, paar Fotos wären toll, das hilft hier anderen sicher weiter, wenn die Stelle bekannt ist :thumbsup:
    Das bißchen repariren schaffst du dann auch , neuer Baum...Kulanz Skoda ???...
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. MaTTze

    MaTTze

    Dabei seit:
    31.01.2013
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    4
    Sooo...nachdem ich am Wochenende die Durchsicht gemacht habe, habe ich den konkreten Fehler gefunden. Ein Kabel war zwischen Ölfilterdeckel und Ölfiltergehäuse eingeklemmt und gequetscht. Dadurch ist ein Kabelbruch entstanden, der die Fehler verursacht hat. Da bei dem Fahrzeug bis jetzt nur ein Ölwechsel gemacht wurde (und zwar bei dem, der ihn ausgeliefert hat), müsste die Schuldfrage ja eigentlich eindeutig sein. Ich gehe aber trotzdem davon aus, dass der :) alles abstreiten wird und ich auf den Reparaturkosten sitzen bleibe. Aber vielleicht wird ja doch noch alles gut...ich werde berichten.
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      826,4 KB
      Aufrufe:
      182
  9. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    Berichte... :-P
     
Thema: 1.6 TDI CR 105 PS springt nicht an / hat Aussetzer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vw 1.6 tdi springt nicht an

    ,
  2. p2146 vw polo 1.6

    ,
  3. skoda 1 6 cr tdi springt schlecht an

    ,
  4. skoda fabia p2146,
  5. skoda octavia 1.6 tdi springt schlecht an,
  6. 1.6 tdi cay springt nicht an,
  7. p214600 skoda,
  8. cayc springt nicht an,
  9. skoda fabia 1 6 diesel springt nicht mehr an,
  10. skoda octavia 1.6 tdi startet nicht,
  11. cayc startet schlecht,
  12. 1.6 cayc springt nicht an,
  13. skoda 1 6 tdi springt schlecht an,
  14. skoda praktik 1 6 tdi springt nicht an,
  15. 1.6 tdi springt nicht an,
  16. fabia 1.6 tdi 105 ps startet schlecht,
  17. einspritzventil a fehlercode 7594,
  18. cayc Fehler einspritzventil,
  19. Versorgung einspritzventil A unterbrochen polo,
  20. skoda fabia 1 6tdi springt nicht an,
  21. CAYC springt schlecht an,
  22. skoda fabia 1.6 springt nicht an
Die Seite wird geladen...

1.6 TDI CR 105 PS springt nicht an / hat Aussetzer - Ähnliche Themen

  1. Update für den 1,6 TDI

    Update für den 1,6 TDI: Hat schon jemand mit einem 1,6er TDI Rapid dieses Software Update mit dem "Strömungsbereiniger" erhalten ? oder eine konkrete Aufforderung dafür...
  2. Summen/surren bei ca. 1500 Umdrehungen 190 PS DSG, EZ 10/2015

    Summen/surren bei ca. 1500 Umdrehungen 190 PS DSG, EZ 10/2015: Hallo zusammen, mein 190PS (Diesel) 4x4 mit DSG hat egal ob Kalt- oder Warmbetrieb zwischen 1300 und 2000 U/min ein summendes Geräusch bzw ein...
  3. Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN

    Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN: Hallo Leute! Morgen steht beim RS der Zahnriemenwechsel an. Da ich nicht mehr kaputt machen will wie schon ist wäre es toll wenn mir jemand die...
  4. 1,6 CR Motor stottert nach tausch der CR Pumpe

    1,6 CR Motor stottert nach tausch der CR Pumpe: Hallo zusammen, wir benötigen Hilfe um ein Reparaturdrama zu beenden. InIn der Familie läuft ein O2 1,6 Cr Bj 2009 120000km. Angefangen hat das...
  5. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...