1.6 TDI 77 kW - Kupplung - Druckpunkt

Diskutiere 1.6 TDI 77 kW - Kupplung - Druckpunkt im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebe Gemeinde, die ersten 10.000 km auf dem Fabia sind runter. Etwas an das ich mich immer noch extrem schwer gewöhnen kann ist die...

  1. #1 stefanonair, 29.11.2011
    stefanonair

    stefanonair

    Dabei seit:
    01.08.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Gemeinde,

    die ersten 10.000 km auf dem Fabia sind runter.
    Etwas an das ich mich immer noch extrem schwer gewöhnen kann ist die Kupplung.

    Gefühlt "kommt" die Kupplung auf den letzten 3 cm und das sehr heftig.

    In der Fahrschule hat man gelernt, dass dies der Fall ist wenn die Kupplung schon sehr verschließen. Bei meinen vormalig gefahrenen Autos war dies auch so - jedoch erst bei hohen Fahrleistungen.

    Dies ist mein 6tes Auto und ich habe auch beruflich Zugriff auf viele unterschiedliche Fahrzeugmodelle (Poolfahrzeuge) - die Erfahrungen mit dem Fabia sind jedoch sehr einzigartig.

    Hat jemand von euch das gleiche Gefühl bzw. Erfahrungen?

    Gruß
    stef
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 freakimkeller, 30.11.2011
    freakimkeller

    freakimkeller

    Dabei seit:
    26.04.2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Elegance Combi 150 PS 2,0 TDI
    Kilometerstand:
    21000
    Servus Stef,

    ich habe zwar nur den 66kW TDI, aber ich werde mal darauf achten. Wirklich aufgefallen ist es mir jedoch nicht. Ich melde mich dann wieder, es kann aber noch ein paar Tage daueren, da mir einer das Heck kaltverformt hat. Mit ein bißchen Glück, bekomme ich heute den Fabia wieder.
     
  4. #3 freakimkeller, 07.12.2011
    freakimkeller

    freakimkeller

    Dabei seit:
    26.04.2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Elegance Combi 150 PS 2,0 TDI
    Kilometerstand:
    21000
    Grias Di Stef,

    ich bin Dir noch eine Antwort schuldig.
    Bei mir kommt die Kupplung eigentlich ganz normal. Allerdings, wie Du es beschrieben hast, kommt der hauptsächliche Eingriff der Kupplung relativ spät. Das ist richtig. Aber daran habe ich mich doch recht schnell gewöhnt. Anfangs war es bei mir etwas ruppig beim Schalten.
     
  5. #4 Zzyzx_Rd, 07.12.2011
    Zzyzx_Rd

    Zzyzx_Rd

    Dabei seit:
    03.07.2009
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Salt Lake City, UT
    Fahrzeug:
    '03 Jaguar S-Type 4.2/'94 Pontiac Firebird TransAm
    Werkstatt/Händler:
    Murkser&Co. AG
    Kilometerstand:
    146000
    Das ist mir auch bei den Neuwagen aufgefallen. Die Kupplung ist meiner Meinung nach zum Kotzen, tritt sich viel zu leicht (Allerdings auch bei den Octavias mit hydraulischer Kupplung), anfahren teilweise möglich, mal aber stirbt der Motor fast ab.
    Ich finde die Kupplung schrecklich, man hat auch fast kein Gefühl dafür.
    Vielleicht gewöhnt man sich daran? Ich fahr ja eigentlich damit nur vom Ausstellungsraum in die Werkstatt und wieder zurück.
     
  6. #5 LordSchnaps, 08.12.2011
    LordSchnaps

    LordSchnaps

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    09/2011 Skoda Fabia 1.2 TDI Greenline
    Werkstatt/Händler:
    Amag Dübendorf
    Kilometerstand:
    85
    Also ich habe bis jetzt auch beim ersten Fahrversuch gemerkt, dass der Schleifpunkt der Kupplung sehr hoch oben ist.
    Fahre jedoch den Skoda Fabia 1.2TDI Greenline. Beim neuen VW Polo 1.2TDI Bluemotion war dies jedoch auch so, als ich das Auto probe gefahren bin.

    Aber beim Greenline bin ich sowieso froh, dass der Schleifpunkt so hoch oben ist, da hat man mehr Zeit um den Motor beim Anfahren hoch zu drehen. Der Motor ist halt recht schwach.

    MFG LordSchnaps
     
  7. #6 stefanonair, 08.12.2011
    stefanonair

    stefanonair

    Dabei seit:
    01.08.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    danke Euch für die Antworten - dachte schon das Thema kommt gar nicht an. merci !!!

    Das die Kupplungen neuerdings so kräftig kommen ist wohl Standard. Hatte letztends einen neuen Golf - ähnlich wenn auch nicht so spät.
    Bei einem neuen Ford Cmax - analog nur verdammt bald - gefühlte 2 mm hinter dem Endpunkt.

    Naja werd ich wohl daran gewöhnen müssen.

    Gruß
    stef
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: 1.6 TDI 77 kW - Kupplung - Druckpunkt
Die Seite wird geladen...

1.6 TDI 77 kW - Kupplung - Druckpunkt - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Schlachte 99er Felicia 1.6

    Schlachte 99er Felicia 1.6: hi, Falls jemand Teile braucht, bitte melden... Ausstattung: - Alarmanlage (original, 1x FB, rechts im Wasserkasten), - AHK, - Velourssitze,...
  2. Octavia Scout 2.0 TDI CFHC(?) Inspektion 150.000 km

    Octavia Scout 2.0 TDI CFHC(?) Inspektion 150.000 km: Guten Morgen, Mein Scout (EU 03/13) hat nun knapp 150.000 km relativ problemlos bewältigt. Da ich mit der Leistung unserer Skoda Werkstatt...
  3. 3-Zylinder TDI mit 90 und 105 PS gleich ?

    3-Zylinder TDI mit 90 und 105 PS gleich ?: Hallo, ich würde gerne eine Probefahrt mit dem neuen Diesel machen um mir einen Eindruck von Ansprechverhalten, Turboloch und nutzbarem...
  4. Quietschgeräusche im Bereich Riemen - 1.6 TDI

    Quietschgeräusche im Bereich Riemen - 1.6 TDI: Hallo zusammen, nach dem Anlassen des Motors sind im Stand "rhythmische" Quietschgeräusche vom Motor zu hören, so in etwa im Sekundentakt. Diese...
  5. Verbrauch zu hoch - Octavia II Kombi 1.6 MPI

    Verbrauch zu hoch - Octavia II Kombi 1.6 MPI: Moin, ähnliches habe ich hier schon lesen können. Mir sind aber (in meinem Fall) noch 1-2 Dinge zusätzlich aufgefallen, die (weitere)...