1,6 springt nicht an

Diskutiere 1,6 springt nicht an im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hilfe! Mein Feli 1,6 springt nicht mehr an. Ich war eine kurze Strecke (ca. 2 km) gefahren, hatte den Wagen dann für etwa 5 Minuten abgestellt und...

  1. JörgW

    JörgW

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Olpe
    Fahrzeug:
    Fabia 1,2 64 PS
    Werkstatt/Händler:
    Schmelter Olpe
    Kilometerstand:
    20000
    Hilfe!
    Mein Feli 1,6 springt nicht mehr an.
    Ich war eine kurze Strecke (ca. 2 km) gefahren, hatte den Wagen dann für etwa 5 Minuten abgestellt und wollte ihn wieder starten - nix. Der Anlasser dreht durch, alle Kontrollleuchten brennen, aber der Motor springt nicht an.
    Ich habe Folgendes unternommen:
    -alle Sicherungen überprüft (waren alle ganz)
    -Zahn- und Keilriemen kontrolliert (sind ganz und drehen beim Anlassen mit)
    -den Elektronik-Stecker abgezogen, ausgeblasen und mit Kontaktspray eingesprüht (bringt nichts)
    -den kleinen Sicherungskasten im Motorraum neben dem Scheibenwischermotor kontrolliert (auch alles ganz)
    -2. Zündschlüssel probiert (wg. Transponder)
    -Verteiler aufgemacht, ausgeblasen und mit Kontaktspray eingesprüht
    - alles ohne Erfolg.
    Bevor ich den Guten nun in die Werkstatt schleppe: Hat jemand noch einen Geheimtipp, was ich probieren könnte?
    (Der Wagen ist fast zehn Jahre alt und hat 145000 km runter, checkheftgepflegt)
    Schon mal Danke für die Mühe.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andre26, 13.06.2006
    Andre26

    Andre26 Guest

    Zündfunke da?Sprit kommt an?
     
  4. #3 felicianer, 13.06.2006
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.328
    Zustimmungen:
    361
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    132500
    Das gleiche Problem hatte ich gestern. Die Zündspule hatte bei mir das zeitliche gesegnet. Fahr mal zum Bosch Service (oder lass dich Schleppen) un lass die ma ne neue Probiern. Bei mir ging er danach wieder 1a.
     
  5. #4 feli1982, 13.06.2006
    feli1982

    feli1982 Guest

    Hatte ich auch, bei -25 Grad auf der Autobahn gefroren, bis der Apschlepper kam und den nur wegen sonem kleinen scheissteil.
    Hat mich dann knapp 200,-- €gekostet
     
  6. JörgW

    JörgW

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Olpe
    Fahrzeug:
    Fabia 1,2 64 PS
    Werkstatt/Händler:
    Schmelter Olpe
    Kilometerstand:
    20000
    Vielen Dank für die Hinweise - es war das Zündmodul.
    Ich habe den Wagen zum Boschdienst geschleppt, nach drei Stunden wiedergeholt, 190 EUR dagelassen und habe wieder einen Wagen, der Sekundenbruchteile nach dem Drehen des Schlüssels anspringt. Prima!
     
  7. #6 rico214, 17.07.2007
    rico214

    rico214 Guest

    ----------------------------------------
     
  8. #7 fabia12, 17.07.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    warum Boschdienst?? und nicht ein Skoda Händler??


    Mfg Fabia12
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. bravee

    bravee

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Fabia III
    Kilometerstand:
    500
    kommen die meisten Teile von VW nicht sowieso von Bosch?
     
  11. #9 Supernova, 21.07.2007
    Supernova

    Supernova

    Dabei seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.6, VW Golf 2 1.6LPG, Simson SR50, 2x Simson Star
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Weber
    Kilometerstand:
    188000
    weil ein SkodaHändler unverschämt hohe Preise hat....
     
Thema:

1,6 springt nicht an

Die Seite wird geladen...

1,6 springt nicht an - Ähnliche Themen

  1. Octavia 1U5 springt nicht an

    Octavia 1U5 springt nicht an: Hallo Leute, Mein 1U5 B. J. 2000 springt nicht mehr an. Licht geht nur einseitig und das Radio funktioniert zwar aber geht nicht aus, nach dem...
  2. Motor springt nicht an und pfeift

    Motor springt nicht an und pfeift: Hallo, mein Auto springt seit gestern nicht mehr an, wir haben vorgestern eine neue Batterie eingebaut also daran kanns eigentlich nicht liegen....
  3. Skoda (Diesel) springt sporadisch nicht mehr an.

    Skoda (Diesel) springt sporadisch nicht mehr an.: Hallo, kann mir einer helfen? Ich bin KFZ-Mechatroniker und finde den Fehler nicht. Skoda Fabia Kombi 3 Bj. 2015 1.4 l Turbodiesel (3 Zylinder)...
  4. Klimaanlage 1,6 TDI

    Klimaanlage 1,6 TDI: Hallo an alle, Habe da mal eine Frage zur Klimaanlage / Heizung. Wenn es draußen Kalt ist heizt die Anlage zum Anfang gut hoch. Wenn der Wagen...
  5. Octavia 1.9Tdi 90Ps springt nich an? Starter und Batterie neu

    Octavia 1.9Tdi 90Ps springt nich an? Starter und Batterie neu: Hallo! hab mal was spanendes :) Unser Octavia BJ2003 1.9TDi springt normalerweise perfekt und unglaublich schnell an. Seit einer Woche zickt er,...