1.6 Motortuning

Diskutiere 1.6 Motortuning im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hi ich hab mal drüber nachgedacht aus dem motor ein bissel was rauszuholen. da es ja vw ist müsste man ne menge machen können. hab gehört...

FeliSport

Guest
hi

ich hab mal drüber nachgedacht aus dem motor ein bissel was rauszuholen.
da es ja vw ist müsste man ne menge machen können.

hab gehört 276° schricknockenwelle und nen chip bringen schon was.

ich weis nich ob die polizei o der tüv was mit bekommen würde?weis jemand ob die gutachten für sowas auf dem motor bezogen sind oder auf das fahrzeug?
würde es probleme mit der eintragung geben da es ja skoda is?

welche firmen ausser abt bieten noch chips für felicia an?

was kann man noch am motor machen?ausser nen luftfilter oder so??
wer hat ahnung von motorentuning?

mfg kevin
 
#
schau mal hier: 1.6 Motortuning. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

condomi

Dabei seit
14.05.2002
Beiträge
355
Zustimmungen
1
Ort
Hönow 15366
Hi. am motor kannst du so einiges machen. zb. zylinderkopf planen (verdichtung wird erhöt), grössere ventile einbauen. hubraum vergrössern. ein- und auslasskanäle polieren, fächerkrümmer, grösserer durchschnitt der auspuffanlage usw. reicht dir das erstmal? den chip und die nockenwelle müsstest du eingetragen kriegen. ist ja für den motor. der luftfilter bringt nicht viel nur sound.
 

skomo

Dabei seit
01.07.2002
Beiträge
2.228
Zustimmungen
54
Ort
Chemnitz 09112
Fahrzeug
Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
Einen kompletten Gr. A Motor könnt ich Dir beschaffen, weißte ja. Aber wegen "Kleinigkeiten" geh am besten zu VW-Spezi. Der weiß darüber mehr und teuer kanns bei der Massenpoduktion auch nicht sein.
Was Eintragungen betrifft : Sachen, die man von außen nicht sieht, darüber redet man nicht.
Mehrleistungen von mehr wie 25% erfordern offiziel ein Festigkeitsgutachten über die Karosserie.
Von den eingebauten Teilen mal abgesehen.
Die Versicherungen sind bei Mehrleistungen in der Regel kulant, wird aber der Hubraum erhöht (oder größerer Motor), muss es eingetragen werden, da sonst Steuerbetrug ....

skomo
 

skomo

Dabei seit
01.07.2002
Beiträge
2.228
Zustimmungen
54
Ort
Chemnitz 09112
Fahrzeug
Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
Das Vw-Aggregat ist bei den Tschechen verständlicherweise nicht so populär. Sie bieten eine standfeste "Clubversion", nicht ganz so scharf wie der WM-Motor.
1.6 Liter, 170 NM, 140 PS
Komplett mit Steuergerät, Kabelbaumm, Sensoren, Ansaugbrücke und Einzelklappeneinspritzung für
ca. 13.000,- EURO

skomo
 

Trooper

Guest
Aber mit Auto drumrum, oder ?

Meine Güte....bei dem Preis bekomm ich locker nen ganzen Golf VR6.
 

skomo

Dabei seit
01.07.2002
Beiträge
2.228
Zustimmungen
54
Ort
Chemnitz 09112
Fahrzeug
Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
Tja, wer glaubt, das Motorsport billig ist, der sollte es bei Turnschuhen im Kofferraum belassen.
Klar sind das horrende Preise, aber Sport ist Sport.
Kauf mal einen normalen Hallenturnschuh und vergleiche dann mal den Preis mit einem richtigen Volley- oder Basketballschuh.
Tränen werden fliessen nicht zu knapp .....

skomo
 

Ivan

Guest
Ja ja - ein WRC Auto fuer 1 Million Dollar ist nicht allzu teuer.
Noch krasser der DTM Unterschied. 2000 kam ein CLK Strassenwersion auf 140 000 DM an, der CLK DTM an 4Millionen DM.
Bleiben wir also bei Chiptuning.
Ich habe gerade ein "Werks-" Daewoo LANOS 1,6 nach aufwendigem Chiptuning gefahren. Der Unterschied war bei niedriger Derhzahl zu Serie schon spuerbar - ob es aber das Geld wert ist? Da waere ich mir nicht so sicher.
 

Trooper

Guest
Original von skomo
Tja, wer glaubt, das Motorsport billig ist, der sollte es bei Turnschuhen im Kofferraum belassen.
Klar sind das horrende Preise, aber Sport ist Sport.
Kauf mal einen normalen Hallenturnschuh und vergleiche dann mal den Preis mit einem richtigen Volley- oder Basketballschuh.
Tränen werden fliessen nicht zu knapp .....

skomo

Du hast ja interesante Vorstellungen...:grübel:

Bleiben wir mal bei dem Beispiel VR6.

Gebraucht, in gutem Zustand, 1000 Euro
Turbonachrüstung auf ca.250PS, ca.380Nm ca. 4700 Euro
Andere Kolben, Lagerschalen, vielleicht noch mal 2000 Euro

Der Preis des 1.6ers ist einfach zu überzogen. Man fährt doch keine Rennen damit. Meiner Meinung bringt es sowieso nichts, deisen kleinen 1.6er zu tunen. So wenig Leistung bei dem Preis, nicht mein Ding.
 

skomo

Dabei seit
01.07.2002
Beiträge
2.228
Zustimmungen
54
Ort
Chemnitz 09112
Fahrzeug
Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
@trooper
Man fährt doch keine Rennen damit.

Das ist der Punkt. Man fährt Rennen damit. Deswegen auch der Preis.
Der VR6-Motor, so wie von Dir beschrieben getunt, hält keine 200er Rallye oder 5 Runden auf dem Nürburgring durch. Der 1.6er Gr. A problemlos.
Tuning und Motorsport sind 2 verschiedene Sachen. Das Erste soll bezahlbar und trotzdem spürbar sein, das Zweite zu Topergebnissen führen, manchmal koste es was es wolle (F1).

Meiner Meinung bringt es sowieso nichts, diesen kleinen 1.6er zu tunen.
Ganz meiner Meinung. Ein Rennmotor Skoda 1500ccm für Skoda Felicia kostet bei ähnlicher Leistung komplett ca. 8000,- EUR. Skoda hat Mitte der 90er den 1.6er eingesetzt, um jeden ccm Hubraum gegen die 2Liter SEATs in der Rallye-WM nutzen zu können. Im 1.5er Motorblock war einfach kein Platz mehr. Kann gern bei mir besichtigt werden.
Ein Bekannter fuhr mit dem Felicia KitCar 1.6 in der Rallye DM. Zuletzt mit 186 PS und guten Chancen gegen den Honda Civic 1.6 VTEC.
 

Trooper

Guest
Original von skomo
@trooper
Man fährt doch keine Rennen damit.

Das ist der Punkt. Man fährt Rennen damit. Deswegen auch der Preis.
Der VR6-Motor, so wie von Dir beschrieben getunt, hält keine 200er Rallye oder 5 Runden auf dem Nürburgring durch. Der 1.6er Gr. A problemlos.

Tuning und Motorsport sind 2 verschiedene Sachen. Das Erste soll bezahlbar und trotzdem spürbar sein, das Zweite zu Topergebnissen führen, manchmal koste es was es wolle (F1).

Da muß ich Dir zustimmen!
Ich meinte ja auch, das für den Privatmann ein Motor mit dem Preis-Leistungsverhältnis nichts bringt.
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

skomo

Dabei seit
01.07.2002
Beiträge
2.228
Zustimmungen
54
Ort
Chemnitz 09112
Fahrzeug
Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
So ist es, leider.
Das Teileangebot zum Tuning der Originalmotoren ist für alle Modelle von Annodazumal bis Skoda Felicia so gering, das man zwangsläufig auf teure Motorsportteile zurückgreifen muss will man richtig Leistung aus einem Skodamotor holen.
Vom Einbau markenfremder Motoren halte ich als Skoda-Entusiast nichts.

skomo
 

Uwe

Dabei seit
26.08.2002
Beiträge
179
Zustimmungen
1
Ort
Wismar 23966
Fahrzeug
Rapid Spaceback TDI Elegance
Werkstatt/Händler
Autohaus Daniel Wismar
Kilometerstand
116000
Hier scheint man sich mit dem Motor ja besten's auszukennen...

Kann mir mal bitte jemand Daten und Diagramme über den 1.6 er schicken aus der Betriebsanleitung erfährt man ja nix


mailto:[email protected]
 
Thema:

1.6 Motortuning

1.6 Motortuning - Ähnliche Themen

Elektroauto Aufladen, Wallbox, Ladesäulen und sonstige E-Technik: Hallo zusammen. In diesem Thread soll es "rein" um das Laden eines Elektrofahrzeuges, oder eines Pluginhybrides gehen und den Stand der...
Eine kleine Übersicht über Diesel, CNG und Elektromobilität!: Da die PDF mittlerweile 20 Seiten hat! Ein kurzer Mix.. Eine kleine Übersicht über Diesel, CNG und Elektromobilität! Eine einfache Frage wo...
Fabia II Motor CGGB 1.4 16 V 86PS Tuning mit Chip-Box?: Hallo erstmal Ich habe den Motor CGGB 1.4 16 V 86PS in meinem Fabia. Es gibt Tuner,die bieten eine externe Tuning Box für den Motor an.Die Preise...
Octavia II Octavia RS 2.0 TDI CR Tuning: Hi Leute, Nach ein bisschen rumgesuche im Forum habe ich mich entschlossen mich mal direkt an euch zu wenden... Ich hab jetzt seit 30 Januar...
Golf VR6 im Octavia 1u: Hiho ! ich wollt mal fragen ob jemand schonmal von nem Octavia (1u0) mit VR6 gehört hat . will mich meines 1,6 liter (75ps) Motors entledigen und...

Sucheingaben

1 6 gr.a felicia

Oben