1.6 mit LPG

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von rasta, 04.11.2008.

  1. rasta

    rasta

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Wollte mal wissen ( kauf steht an ) wer hat schon Erfahrung mit dem 1.6 Roomster auf LPG?

    Klappt es gut oder nur Probleme? Wieviel km bisher?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 letsdoit08, 04.11.2008
    letsdoit08

    letsdoit08 Guest

    Hallo,
    ich schließe mich da an, wir haben auch überlegt den Roomy umrüsten zu lassen. Hätte auch gerne mehr Info darüber. LG
     
  4. #3 trubalix, 04.11.2008
    trubalix

    trubalix

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Prins VSi und guter Umrüster. Am besten der Vertragsumrüster von Skoda.
     
  5. #4 bienenmann, 04.11.2008
    bienenmann

    bienenmann

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Der zylinderkopf muss gasfest sein! Das würde ich mir vom Hersteller schriftlich geben lassen!

    Hier müssen insbesondere die Ventilsitze gehärtet sein!

    Nur auf eine Flash Lube anlage würde ich mich hier nicht verlassen!

    Gruß
     
  6. #5 Metatron, 04.11.2008
    Metatron

    Metatron

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dinslaken
    Fahrzeug:
    Octavia Tour 1.6 Limousine
    Kilometerstand:
    32000
    Der 1.6er hat gehärtete Ventilsitze, ist also für den Gasbetrieb geeignet. Er ist zwar schon was betagter, aber eben auch nicht so hochgezüchtet, wie andere die aus 1,6l wesentlich mehr PS rausholen. Meiner Meinung einer der besten Motoren für LPG. Ich habe den selben Motor im Octavia I und mittlerweile 60.000 km ohne Probleme gefahren. Das wichtigste ist wirklich der Händler, der sollte Ahnung haben und nicht erst seit kurzen auf die LPG-Welle aufgesprungen sein.
     
  7. DoniFl

    DoniFl

    Dabei seit:
    16.02.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsfeld 85757
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi II, 1.6 Tiptronic, satin-grau, Autogas( E-Gas-Anlage ) und Renault Clio Initiale, 1.4, schwarz
    Werkstatt/Händler:
    PIA München
    Kilometerstand:
    13500
    Hallo!

    Also ich fahr die gleiche Maschine jetzt seit knapp 10000 Kilometern mit Gas und bin sehr zufrieden. Auch bei den jetzt kühleren Temperaturen
    ist es kein Problem. Was ich jedoch durchs Net und viele Bekannte gelernt habe: Am wichtigsten ist eine gute Werkstatt nicht so sehr die Anlage die
    verbaut wird. Wenn der Umrüster Erfahrung hat mit der Anlage sollte es bei dem Motor kein Problem sein.

    Ich fahre eine e-gas Anlage, und wie gesagt ohne Probleme. Für nähere Infos gerne einfach ne PM.

    Viele Grüße

    Toni
     
  8. #7 Teutobod, 05.11.2008
    Teutobod

    Teutobod

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    O3 RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    FH Beyerlein, Braunschweig
    Hallo,

    habe den 1.6 im Fabia II Combi und auch auf LPG umgerüstet. Anlage von LandiRenzo, Umrüster arbeitet direkt mit meinem Freundlichen zusammen (Besitzer ist der selbe) und machen das hier in der Region schon ziemlich lange. Motor läuft super auf Gas, Service vom Freundlichen und Umrüster ebenfalls super, nur an der Kommunikation untereinander ließe sich noch etwas verbessern.

    Fazit:
    Nach 10tkm kann ich wie alle anderen die Umrüstung des 1.6 auf Gas nur empfehlen. Verbrauch zur Zeit 8 - 8,5l /100km.

    Gruß
    Teutobod
     
  9. #8 Roomy-Wiz, 05.11.2008
    Roomy-Wiz

    Roomy-Wiz

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Witzenhausen 37217
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1,6 16V LPG Gas
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Stöber Witzenhausen
    Kilometerstand:
    60000
    Hallo ,


    also ich fahre seit nunmehr 8000km mit meinem Roomster auf Autogas und habe auch den 1,6er Motor. Ich kann bis dato nur positives sagen . Einfach und unkompliziert. Ich fahre mit einer Frontgas Anlage und komme mit 7,2 Litern Gas aus .


    Gruß Marco
     
  10. #9 Lt.AnimalMother, 05.11.2008
    Lt.AnimalMother

    Lt.AnimalMother

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort 1.6 16V auf LPG Stormblau
    Hier ist noch nen Beyerlein-Kunde mit ner LandiRenzo, nur im 1.6er Roomster. Bis auf nen quietschendes Multiventil im Tank und dass die ziemlich planlos mit dem Papierkram umgegangen sind bisher fast 9000km völlig Problemlos. Mein Roomi braucht so ca. 9L, hat aber halt auch mehr Gewicht und ne größere Stirnfläche.

    Allerdings sollte man trotz gehärteter Ventilsitze darauf hinweisen das Autogas nicht zwingend Volllastfest ist! Soll heißen wenn man längere Zeit mit Hohen Drehzahlen über die Bahn ballern will sollte man dem Motor zu Liebe evtl. doch besser auf Benin umschalten. Wurde mir so auch beim Umrüster empfohlen.
    Die erhöhten Abgastemperaturen plus verringerte bzw. nicht vorhandene Schmierung mangels Sprit und Additiven mag nämlich auch ein gehärteter Ventilsitz nicht sooo gerne.
     
  11. #10 Felicia1.6GLX, 05.11.2008
    Felicia1.6GLX

    Felicia1.6GLX

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gera
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6Glx Bj. 1997 diamantsilber Verbrauch: 7Liter, Roomster Scout 1,6 Bj. 2007 polarblau LPG Zavoli Anlage Verbrauch: 8,7 Liter
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Zeidler in Mylau
    hallo rasta,

    habe meinen Roomster mit 1.6 Motor nun schon seit 10/2007 und gleich von anfang an auf LPG umrüsten lassen.
    15300 Km stehen nun schon auf dem Tacho, und keinerlei Probleme. Verbaut ist eine "Zavoli Alisei N" Anlage und
    ein 53l Radmuldentank. Eingebaut wurde die Anlage von meinem :) der sowohl Händler als auch Umrüster ist.
    Nähere Infos hier:http://www.autohaus-zeidler.de/neu/?content=privatkunden.php&menue=finanzierung.php
    Der Verbrauch hat sich bei 8-9l eingepegelt. Verbrauch ist sehr vom Gasgemisch abhängig, Leistungsverluste konnte
    ich selbst bei meinen häufigen Anhängerbetrieb nicht feststellen.
    Habe aber auch ein Softwareupdate für das Steuergerät der Gasanlage drauf, welches bei Drehzahlen > 3900 U/Min
    zusätzlich Benzin zur Kühlung und Schmierung einspritzt.
    Einzige Empfehlung des Umrüsters: "Bei Anhängerbetrieb (also Wohnwagen; keine Baumarktanhänger oder so :D ) an Steigungen
    lieber komplett auf Benzin umschalten".
    Bilder vom Roomster gibts hier:Neuer Roomster Scout

    hoffe konnte etwas helfen

    Gruß Christian
     
  12. #11 alabama1968, 06.11.2008
    alabama1968

    alabama1968

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster/Wstf. 48147
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1,6 16V LPG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Krause
    Kilometerstand:
    55
    Moin Moin,

    wir haben unseren Scout 1,6 auch gleich vom :) auf Autogas , Prins VSi-Anlage, umrüsten lassen.

    Nach 3 Monaten und ca. 4600km sind wir eigentlich zufrieden. In nächster Zeit wird die Gasanlage noch mal nachgestellt, denn IMHO ist unser Verbrauch mit 9 bis 10l im Gasbetrieb ein biß'l zu hoch :S

    Eine Umstellung ist es schon, wenn man alle 440km (beim 53l Radmuldentank) nachtanken muß. Auch ist die Tankanzeige sehr ungenau, manchmal wird noch ein 25% voller Tank angezeigt und im nächsten Moment ertönt die Warnung, daß der Tank leer sei.

    Wir haben uns ein Navi geholt und einen POI-Viewer mit dem deutschlandweiten LPG-Tankstellennetz aufgespielt.
    Trotzdem muß man aufpassen: besonders in ländlichen Gegenden, z.B. Leer sind im Stadtgebiet alle Gastanken am Sonntag geschlossen :thumbdown:


    Ich würde es trotzdem wieder so machen - schließlich sindwir ja noch lernfähig!

    Grüße aus Münster
    alabama1968
     
  13. #12 Der Schalker, 07.11.2008
    Der Schalker

    Der Schalker

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Haltern am See 45721
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 / Prins VSI
    Kilometerstand:
    207207

    Tach Ihr Gas-Interessierten, :)


    bin nach etwa 30.000 km sehr zufrieden.

    Statt vieler Worte ggf. hier nachlesen:

    Lebenslauf meines Roomsters 1.6 / LPG / 5-Gang

    Wenn dann noch Fragen sind, bitte mailen.


    Allzeit Gute Fahrt :thumbup:

    wünscht Euch

    Norbert :thumbsup:


     
  14. Scouty

    Scouty

    Dabei seit:
    01.05.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.6 / Vialle LPi
    Kilometerstand:
    7050
    Hallo,

    fahre seit 6000 km auf Gas mit einer Vialle LPi. Bis auf eine undichte Einspritzdüse habe ich überhaupt keine Problememit der Anlage.

    Scouty
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Roomy

    Roomy

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuenhagen MOL
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 + Prins VSI
    Werkstatt/Händler:
    AH Godzik Possendorf / Richter Meißen
    Kilometerstand:
    71654
    Servus,

    ...da das Thema in der Comm nicht ganz neu ist, hier mal eine kleine Linksammlung:

    Gas im Skoda

    falls dann noch Fragen offen sind...

    Grüße Roomy
     
  17. #15 Roomster91, 15.11.2008
    Roomster91

    Roomster91

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    316**
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1,6 16V LPG
    Werkstatt/Händler:
    Mohme&Piepho Bückeburg
    Kilometerstand:
    55600
    Nach ca. 43000km auf Gas weiterhin keine Probleme.
    Motor ist bestens dafür geeignet.

    Wichtig, wie schon erwähnt: Werkstatt mit Erfahrung

    Gruß
    Jürgen
     
Thema: 1.6 mit LPG
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda roomster 1.6 16v lpg

    ,
  2. skoda Roomster 1.6 16v lp

    ,
  3. skoda fabia combi 2008 lpg fest

    ,
  4. skoda fabia 1.6 autogas,
  5. octavia lpg läuft nicht auf gasbetrieb,
  6. skoda roomster 1 6 gasumbau,
  7. 1 6 LPG
Die Seite wird geladen...

1.6 mit LPG - Ähnliche Themen

  1. Fabia III 1.2TSI auf LPG umrüsten?

    Fabia III 1.2TSI auf LPG umrüsten?: Hat schon jemand seinen Fabia III auf LPG umrüsten lassen? Ich liebäugle damit. Ich habe ja den 110PS 1.2 TSI mit DSG und Standheizung. Klar,...
  2. Zündaussetzer 1.6 BGU-Motor

    Zündaussetzer 1.6 BGU-Motor: wer hat noch hilfreiche Ideen?? Zündaussetzer Zylinder 2 , läuft nicht mit. - Zündkabel gewechselt - Zündspule gewechselt - Zündkerzen gewechselt...
  3. NAVI-Festeinbau-Empfehlung für Skoda Ocavia 1.6 TDI (Bj. 2012)

    NAVI-Festeinbau-Empfehlung für Skoda Ocavia 1.6 TDI (Bj. 2012): Hallo zusammen, ich fahre einen Skoda Octavia Combi 1.6 TDI (Bj. 2012) und nutze derzeit als Rdaio das MP3-Swing. Ich würde jedoch gerne das...
  4. Winterreifen für 1.6 TDI Combi (195 o. 205, Stahl o. Alu)

    Winterreifen für 1.6 TDI Combi (195 o. 205, Stahl o. Alu): Hallo zusammen, seit dem Sommer fahre ich auch einen Octavia III Combi (1.6 TDI 110 PS in weiß) und brauche halt bald Winterräder. Einen...
  5. Verkauft [BIETE] Nissan Juke 1.6 DIG-T 190PS mit Vollaustattung / Leder

    [BIETE] Nissan Juke 1.6 DIG-T 190PS mit Vollaustattung / Leder: Hallo Zusammen Biete meinen Zweitwagen einen Nissan Juke 1.6 DIG-T mit 190PS und Vollaustattung /Leder. Sehr schöner Nissan Juke Juke 1.6 DIG-T...