1.6 geht im Leerlauf NACH Reparatur aus

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von holau, 25.01.2006.

  1. holau

    holau Guest

    Hallo an die Profis,

    der Feli 1.6 Bj 1996 hatte Probleme beim Starten und so ab 3000-3500 Umdrehungen, war wie zugeschnürt.

    Die Werkstatt reinigte die Drosselklappe und führte laut Rechnung eine Grundeinstellung und eine Zündungseinstellung durch.

    Dann lief der Wagen auch wieder super, nur drehte der Leerlauf recht hoch, bei ca 1000 Umdr-, es war aber auch nur Kurzstreckenbetrieb bei um/unter Null, also dachten wir, mal warten ob sich´s legt.

    Das tat es dann auch, jedoch dergestalt, dass er bei ca 400 Umdr. im Leerlauf dreht und so weit runter geht bis er aus geht.

    Manchmal passiert dies auch aus dem Sschubbetrieb heraus (beim and die Ampel fahren, Gas weg, Kupplung, AUS)

    Das hatten wir vor 4 Jahren schinmal, damals war´s die Drosselklappensteuerung für ca 500 DM.

    Meine Frage: Was kann es jetzt sein, kann es folge fehlerhafter Arbeit sein, die Werkstatt meinte, es könne auch ein Leerlaufregler defekt sein...

    Es geht hier auch darum ggf. wieder die Werkstatt aufzusuchen (um Geld zu sparen), Problem ist nur , dass das Auto jetzt für ca 2 Monate in Frankfurt/Main ist und die Werkstatt in Norddeutschland.

    Für alle Tipps schon jetzt vielen Dank,

    HoLau
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 consider, 26.01.2006
    consider

    consider Guest

    Hallo,

    wende dich an die werkstatt wo du das machen lassen hast. Schließlich hast du Ja Gewährleistung auf die verrichtete Arbeit, und da er vorher nicht aus ging aber jetzt schon, würde ich sagen das da was daneben gelaufen ist. Deine beschreibung klingt fast so das die alles berechnet haben aber keine Grundeinstellung und Zümdgrundeinstellung gemacht haben.
    Freundlich sein zum Freundlichen.
     
  4. holau

    holau Guest

    Danke für den Tipp, nur haben die schon was vom Leerlaufregler gesagt. Das Problem ist doch, dass die einem fast alles erzählen können. hat ein defekter leerlaufregler die gleichen Anzeichen? Komisch ist halt schon der direkte Zusammenhang.
    Blöd ist aber auch, dass eben eine große Strecke dazwischen liegt und deshalb extra 600km fahren...

    Bin für weitere Tipps dankbar.

    Holau
     
  5. #4 consider, 27.01.2006
    consider

    consider Guest

    Wer sagt das du dort hin fahren mußt, die kosten für die Nacherfüllung gehen zu lasten des AH`es. Wenn die nicht bereit sind dein Auto abzuholen, wegen angeblichen zu hohen kosten. Kannst du eine selbstvornahme tätigen d.h. du gehst zu einem anderen AH in deiner nähe,machst dort einen Kostenvoranschlag und schickst den in das AH wo du zu erst warst. Die müssen dann in vorkasse gehen, nicht du. Macht aber kein mensch so wie ich das beschrieben habe. Hast aber das recht.
    Nee also ein leerlaufregler gibt es nicht extra. Dies wird über die Drosselklappe selber gemacht, da sitzt ein Stellmotor drinne der deine Drosselklappe ein wenig öffnet und schließt um den leerlauf zui halten.
    Habe zwar die gleichen probleme wie du aber bei mir liegts an einer andern Nockenwelle. Wo wohnst du, ich habe noch eine Drosselklappe da zum probieren.
     
  6. holau

    holau Guest

    Danke für die Antwort bezüglich des Leerlaufreglers und insbesondere für das Angebot einer Drosselklappe.

    Leider geht das nicht, ich wohne jetzt zu weit weg, komme aber aus Hartmannsdorf bei Chemnitz, kenne auch dein Autohaus, wir waren also mal fast Nachbarn. Da meine Eltern und Schwiegereltern aber noch da wohnen bin ich ab und an mal da und gegebenenfalls komme ich mal bei Fragen darauf zurück. Lustig, die Welt ist echt ein Dorf.

    Zum Auto, das Problem ist, das wir mangels anderer Gelegenheit bei A...U waren und nun nicht ohne weiteres da hinkommen, ausser zu A..U in der Nähe von FFM. Ich galube jedoch, dass die einem alles Mögliche erzählen können und bin des Aufwandes wegen etc. lieber der Meinung zu einem guten Schrauber zu gehen. Wir haben da auch schon eine Empfehlung, nun Frage ich mich kann diese Grundeinstellung jeder vornehmen oder braucht man da VAG Geräte etc.?

    Danke und ein schönes Wochenende,


    HoLau
     
  7. #6 consider, 29.01.2006
    consider

    consider Guest

    Jep,

    wenn de mal wieder da bist, schreibe mir einfach. Ich arbeite dort.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

1.6 geht im Leerlauf NACH Reparatur aus

Die Seite wird geladen...

1.6 geht im Leerlauf NACH Reparatur aus - Ähnliche Themen

  1. Beifahrertür geht nicht mehr auf...!!!

    Beifahrertür geht nicht mehr auf...!!!: Hallo liebe Gemeinde... Habe leider wieder probleme mit meinem Auto.... Ich bekomme die Beifahrertür nicht mehr auf...! Ich war schon bei Skoda in...
  2. Probleme nach Reparatur

    Probleme nach Reparatur: Moin! Nach Jahre langem "stillen" verfolgen des Forums, muss ich nun leider selber mal aktiv werden. Ich hab mich hier jetzt eine Stunde...
  3. Abweichungen vom Kostenvoranschlag Reparatur u.ä.

    Abweichungen vom Kostenvoranschlag Reparatur u.ä.: Hallo Gemeinde, wie weit geht bei Euch die Schmerzgrenze, wenn die Werkstatt vom vorherigen Kostenvoranschlag nach oben abweicht ? Bei einer...
  4. Kofferraum geht nicht zu

    Kofferraum geht nicht zu: Hallo, habe da ein Problem an meinem Superb 3T von 2010 2,0TDI und zwar das die Zuziehhilfe vom Kofferraum nicht mehr funktioniert. Momentan...
  5. Tagfahrlicht und standlicht zussammen geht das?

    Tagfahrlicht und standlicht zussammen geht das?: Kann man das Standlicht und Tagfahrlicht zusammen leuchten lassen beim o2 facelift? geht beim VW T6 auch mein Arbeitsauto