1,6 CR TDI ruckeln beim konstanter 65 km/h

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Jakobkoester, 10.06.2013.

  1. #1 Jakobkoester, 10.06.2013
    Jakobkoester

    Jakobkoester

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Meiner SC 1,6 TDI Greenline ruckelt beim konstanter geschwendigkeit bis 85 km/t
    Manchmal mussten mann die Cruise Control unterbrechen, weil die ruckeln selbst verstärkt.

    Jemand mit erfahrungen?

    mfg
    Jakob
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 thomas64, 10.06.2013
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    Wie alt ist er?
     
  4. #3 dieselschrauber, 11.06.2013
    dieselschrauber

    dieselschrauber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    31535
    Fahrzeug:
    yeti
    sw update
     
  5. #4 Jakobkoester, 11.06.2013
    Jakobkoester

    Jakobkoester

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    2011 - und hat ins Mai ein SW update ..
     
  6. #5 laurine, 11.06.2013
    laurine

    laurine

    Dabei seit:
    12.01.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2012er SC Family
    Werkstatt/Händler:
    Studen u. Koblowsky in Lohmar
    Kilometerstand:
    86000
    Meiner ist aus Mai 2012 ohne SW-Update.

    Das Ruckeln habe ich seit den Sommerrädern auch im gleichen Geschwindigkeitsbereich. Bei mir hat es aber der Reifenonkel beim Auswuchten vergeigt. Muss mal nachgebssert werden.
     
  7. TRF

    TRF

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Alfa Romeo 159 SW ti
    Wieviel km hat er den runter? Können Auswirkungen von AGR sein.
    (Gerade im unteren Drehahlbereich rucken da sehr oft die Diesel,
    da sie anstatt Frischluft ihren eigenen Dieselruß nochmals verbrennen)
    Ganz schlimm wird's, wenn's dann AGR bedingte Ablagerungen und
    Verrußungen & Verkokungen gibt.

    Probiers mal mit Premiumdiesel. Alle paar Tanks sollte man Ultimate & Co
    tanken. Billigdiesel verbrennt nicht so gut, wie Premiumdiesel und rußt
    deshalb mehr.
    Öfter auch mal im oberen Drehzahlbereich fahren, denn da schließt das
    AGR immer mehr und der Motor erhält mehr Frischluft zur Verbrennung.
     
  8. #7 Jakobkoester, 12.06.2013
    Jakobkoester

    Jakobkoester

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Laufleistung = 48.000km .. Ich bin der zweiter hand und hat 10.000 km die letzen 3 monate gefahren.
     
  9. #8 thomas64, 12.06.2013
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    ich hab deshalb nach dem Fzg Alter gefragt, weil unter 2 Jahren ist das ja nicht dein Problem, sondern Garantie. Und drüber kanns auch noch Kulanz geben. Reparieren kannst du das ausserdem sowieso nicht selbst.

    Ansonsten wäre ich auch Richtung Abgaskühler / Softwareupdate gegangen. Wurde ja hier schon genannt. Oder auch was in Richtung Injektoren... Um ein paar Möglichkeiten zu nennen...
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. JCS

    JCS

    Dabei seit:
    10.05.2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    SII Comfort 1.6 TDI
    Kilometerstand:
    15000
    In welchem Gang bist Du dabei unterwegs? Mein 1.6 (ohne Greenline) lässt sich auf ebener Strecke im V. erst ab 80 km/h bewegen, drunter pumpt er und gibt keine nennenswerte Leistung ab.

    Bye
    JCS
     
  12. #10 Jakobkoester, 13.06.2013
    Jakobkoester

    Jakobkoester

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Address 01: Engine (J623-CAYC) Labels: 03L-906-023-CAY.clb
    Part No SW: 03L
    906 023 JJ HW: 03L 906 023 JH
    Component: 1,6l R4 CR td H43 9970
    Revision: --H43--- Serial number:



    Und ja; Ich habe mein Skoda händler vor ende der Garantie informiert, dass ich finde die Ruckeln ärgerlich und nicht "serienmässig" .

    Crusing am landstrasse mit ~70 km/t ins V sollte möglich werden.

    Welcher SW version lauft Ihreren motoren ?

    Mfg Jakob
     
Thema:

1,6 CR TDI ruckeln beim konstanter 65 km/h

Die Seite wird geladen...

1,6 CR TDI ruckeln beim konstanter 65 km/h - Ähnliche Themen

  1. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  2. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  3. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  4. 3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen

    3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen... Habe seit gestern Abend das Problem, dass wenn ich Kurven schnell fahre...
  5. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....