1,6 100PS im Felicia?

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von s130rs, 02.03.2007.

  1. s130rs

    s130rs

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Rappenau
    Hallo Leute, ich helfe gerade meinen Kumpel bei seinen Skoda Felicia Bj. 96, 1,6l, 75PS. Er wollte gerne mehr Leistung in seinem Wagen haben (ca. 120-130PS). Deshalb haben wir überlegt, ob evtl. der 1,6l Motor mit 100PS aus dem Octavia (oder Polo, Golf...) in den 75PS Felicia passen könnte. Dieser kann dann bei SLS auf ca. 129PS getunt werden.
    Ist bei diesen beiden Motoren der Block identisch? Passen die orginal 75PS Motorhalter an den 100PS Block? Paßt die Getriebeanbindung/Kupplung?
    Falls das alles nicht gehen sollte, welche Alternativen gäbe es für die angestrebte Leistung?

    Mfg Marko
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 PommernPower, 02.03.2007
    PommernPower

    PommernPower

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg - Vorpommern 17129 Bentzin Mecklenburg
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6 / Audi A4 1,6 / Skoda Octavia 1,6 TDI
    Kilometerstand:
    24000
    was soll denn 55 PS mehr bringen wenn de das alte getriebe vom 1,6 wieder einbauen willst ?

    ^^
     
  4. #3 Chrisman, 02.03.2007
    Chrisman

    Chrisman Guest

    Ich glaube nicht, dass der Motor problemlos in den Felicia passen wird. Selbst vom 1.3er zum 1.6er müssen ein paar Änderungen in Kauf genommen werden. Ob sich ein 1.6er mit 100 PS mehr lohnen würde als z.B. ein 1.8T, mag ich zu bezweifeln. Das Geld zum tunen des 1.6er kannst du locker in Umbauarbeiten in Motor oder Bremsanlage verwenden.
    Ich persönlich würde dir davon abraten, DIESEN Motor in den Felicia zu verpflanzen. Nimm den 1.8T, den 1.6 16V oder den Serienmotor tunen.
    Zu Tuningmaßnahmen des 1.6 8V AEE gibt es mehrere Möglichkeiten. Standardsachen wie Zylinderkopfbearbeitung, scharfe Nockenwelle (z.B. 272°), Chip, Fächerkrümmer, Abgasanlage. Bei allen Sachen würdest du bestimmt auf 110-120 PS kommen. Willst du mehr gibt es auch Turbokits für den AEE. Das hat allerdings einige Umbauarbeiten zur Folge: größere Bremsen und vorallem für hinten, Fahrwerk und Reifen, Motorsteuergerät vom 1.4 AEX.
    Das größte Problem wird Getriebe und Kupplung sein. Diese werden von der Übersetzung und der Stabilität kaum ausreichen. Das günstigste wäre eine Umrüstung auf das Polo-Getriebe, denn dafür gibt es genug Teile, wie z.B. verstärkte Kupplung. Hierbei wären Leistungen je nach Ladedruck und Stufe zwischen 130 und 180 PS möglich, vielleicht auch mehr. Bis 100 PS müssten Getriebe und Kupplung und Bremsanlage locker reichen. Danach wirds nen bischen kritischer.
    Bei Motortransplantation oder Turboumrüstung muss man MINDESTENS 5000 € veranschlagen, bei klassischem Tuning etwas weniger.

    MfG
    Christian
     
  5. #4 Sgt.Paula, 02.03.2007
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    25000
    Nimm den 1.6 75Ps und pack da ein turbo ran. auch 120Ps
     
  6. #5 Chrisman, 02.03.2007
    Chrisman

    Chrisman Guest

    Naja, nen 1.6T mit 120 PS wäre zumindest materialschonender. In CZ gibs da einige Firmen, die umrüsten. Ich würds da, glaub ich, machen, denn die Preise sind wesentlich günstiger, auch mit Umrüstung auf Scheibenbremse hinten und individueller Abgasanlage. Hab da nen paar Artikel aufn Rechner, sind aber leider auf tschechisch. :traurig:
    German hat seinen Feli erfolgreich auf Scheibenbremse hinten umgerüstet. Teile hat er dafür vom Corrado oder Golf G60 genommen mit d=228mm. Sogar mit ABS.

    MfG
    Christian
     
  7. German

    German Guest

    hallo!

    wer baut in tscheichien um? weil ich will auch. aber nicht nur 120ps weil zu mager.
    auf polo getrieeb unbaun ist nicht ganz so einfach wie du sagst. weil du mußt bedenken du ebruachst neue antreibswellen, schaltgestänge und getriebehalter.
    ich will wenn dann das dieselgetriebe verbauen wegen der übersetztung.

    ich glaube ich versuche es mit den teilen die ich mir besorge. also alles auf g40 umbaun turbo an den 1.6er g60 düsen und los gehts.

    aber wenn du ne adressehast wegen turboumbau in tschechien dann gib mal bitte.

    mfg frank
     
  8. #7 ChrisLE, 03.03.2007
    ChrisLE

    ChrisLE Guest

  9. #8 Chrisman, 03.03.2007
    Chrisman

    Chrisman Guest

    Das Dieselgetriebe könnte man nehmen, aber die Übersetzung ist für z.B. 150PS immernoch zu kurz. 200 km/h wird da wohl die Grenze sein, auch des Tachos wegen.
    Die haben beim Turboumbau den KKK K16 verbaut. Das konnte ich rauslesen :casanova:
    Die Leistung eines 1.6T befindet sich im Bereich von z.B. 134 PS bei 228 (!)Nm oder 150 PS bei 200 Nm. Also individuell einstellbar. Wenn ich nur dieses verdammte tschechisch könnte....

    MfG
    Christian
     
  10. crusty

    crusty Guest

    boomboommelly hat einen fun mit etwa 100 ps. hab ihn nur lange nicht mehr im forum gesehen... und so wie das auf den fotos aussah, ist er auch alltagstauglich.
     
  11. #10 Chrisman, 03.03.2007
    Chrisman

    Chrisman Guest

    Hab eben mal etwas gewühlt und den Tröt gefunden. Hier ein paar Einzelheiten:

    Noch Fragen? :rofl: :party:

    MfG
    Christian
     
  12. German

    German Guest

    hallo!

    ich finde den umbau bei mell zwar interesant aber für 12000€ könnt ich mir was schöneres vorstellen wie nen 1.6 auf extrem saugertuning umzubauen.

    aber laut erbauer soll das mit den ganzen 1.8t geschichten und so damals noch nicht gegangen sein. na ja glaub ich nicht so dran.

    also ich werde wohl ein k03 für meine umbau nehmen, gibt es relativ günstig und oft. na ja mal schaun weil sol ja eigentlich am 1.5. auf der straße stehen mit lack und von selber fahren und zur not geht auch der 1.6. aber das ich zum ostsee treffen dabei sein kann, muß, soll, egal....

    ach so wegen bremsen auf den original radlagergehäusen kann dir der tuner vom basty weiterhelfen zumindest für vorne. weil der basty hast ja nen 1.8t im picp up mit G60 bremse vorn.

    leider habe ich die internet seite nicht mehr aber ich such mal.

    mfg frank
     
  13. #12 Chrisman, 03.03.2007
    Chrisman

    Chrisman Guest

    Ich konnte mir zwar denken, dass der Umbau von Melli nicht ganz günstig war, aber für 12000€ hätte ich auf alle Fälle nen Turbo raufgesetzt, da wäre sogar noch was übrig geblieben. Ob nun hochgezüchteter Motor oder Turbo die "schonendere" Alternative wäre, kann ich nicht sagen.
    Der KKK K03 ist schon ganz gut. Wehe, du kommst zum Ostseetreffen nicht :fingerno:

    MfG
    Christian

    P.S. Der mit dem 1.8T im Pickup heißt BUSTY
     
  14. #13 Sgt.Paula, 04.03.2007
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    25000
    es gibt noch einen spainer mit 1.9l 150PS Seat Motor im Pickup
     
  15. German

    German Guest

    hallo.

    ja wuste den namen nicht mehr vun BUSTY!

    der hat aber alles machen lassen, das für rund 7500€.
    na ja ich werde den 1.6er doch auf normale art und weise "tunen" aber mehr zum laufen bringen. mehr wie nen fächer wird warscheinlich nicht rann kommen, da mir ja die zeit davon rennt.

    ich spar liebe dann auf den richtigen motor :hihi:

    aber mir ist grade eingefallen. du kannst den 1,6er mit 100ps doch sehr einfach in den feli einbauen, wenn du vorsichtig schaltet und das getriebe nicht quälst. und zwar ist das ja der gleiche block wie der feli dieselmotor. einfach die zwischenplatte vom diesel nehmen und die motorhalter vom diesel und drin hängt der motor.
    so wachen es viele polen mit den 1.8t motoren. sparwariante halt.

    mfg frank
     
  16. crusty

    crusty Guest

    entschuldigt meine unwissenheit, aber 1,6l 100ps? aus welchem auto?
     
  17. German

    German Guest

    hallo!

    das der 1.6er 8v ausm 4er golf aber den wirst du nicht so offt finden
    und auserdem lohnt sich der kosten nutzen aufwand in dem fall nicht weil für weniger geld bekommst du aus dem original 1.6er die gleiche leistung.

    mfg frank
     
  18. German

    German Guest

    moin.
    habe grade mit WFT telefonirt, die den umbau bei BUSTY gemacht habe, die dürfen keinen 1.8T mehr in den Feli bauen, da es wohl auch tüv interne probleme jetzt nachträglich gab.
    also nur zur info, sprecht vorher mit eurem tüv/dekra menschen was geht und was nicht gehr und am besten sucht ihr euch ne tuningfirma in eurer nähe die haben da immer noch bessere kontakte wie wir leien.

    na ja ich lass mich nicht unterkriegen, ich zeih das durch mit dem 1.8t.

    und ihr auch die köpfe hoch, denn was ein mal geht geht auch zwei oder drei oder vier........ mal!

    mfg frank
     
  19. #18 Supernova, 05.04.2007
    Supernova

    Supernova

    Dabei seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.6, VW Golf 2 1.6LPG, Simson SR50, 2x Simson Star
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Weber
    Kilometerstand:
    188000
    Habe mit "normalen" Tuning ca 100PS erreicht (Fächer, Nocke, Zylinderkopfbearbeitung, Auspuff, Chip, offener Luftfilter), aber das alte Orginal Feligetriebe bremst ab 180km/h alles aus. Mit dem Getriebe ist nichts zu machen....
    Feli beschleunigt flott bis 180km/h durch, und hört dann wie abgekriegelt auf.

    Tschau
    Christian
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Busty

    Busty

    Dabei seit:
    12.02.2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Suhl / Hinternah
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.8T
    Hallo ihr lieben Leutz,

    bin nach langer Abwesenheit auch mal wieder auf eurer Seite gelandet und lese ja hier einige interresante Themen.

    Sag mal GERMAN, was haben die bei WFT erzählt, zwecks Tüv??? Würde mich wundern, wenn sich da etwas getan hätte, weil Du was von nachträglichen Problemen sagst?!

    Ich bin bis heute, also fast 2 Jahre nach dem Umbau immer noch recht zufrieden mit meinem Wagen und bis auf wenige gefährliche Situationen, hatte ich recht viel " Fun". Aber eines muss ich trotzdem sagen, noch einmal´würde ich so etwas nicht machen. Es ist und bleibt ein Auto, das nicht zum schnell fahren gebaut wurde, ich meine damit jetzt speziell den Pick Up. Bei Geschwindigkeiten über 200 verzeit das Auto keine Fahrfehler mehr, das geringe Gewicht, vor allem Hinten macht sich extrem bemerkbar. Genauso Kurvenfahrten, absoluter Blödsinn, da nützen die vielen Pferdestärken nichts, wenn das Fahrzeug, kaum kontrollierbar, hinten abschmiert. Man muss eben abwegen, was man braucht und was man vor hatt, aber nie vergessen, ein Rennwagen wird es nie werden.

    MfG Busty
     
  22. #20 Sgt.Paula, 25.06.2007
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    25000
    Ja mal schauen dann noch bisschen mehr gewicht auf die HA packen,

    Wieviel PS hat dein 1.8T Busty?
     
Thema:

1,6 100PS im Felicia?

Die Seite wird geladen...

1,6 100PS im Felicia? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf felicia-combi lxi nikolausangebot

    felicia-combi lxi nikolausangebot: nur der fairness halber das angebot auch an die communaty-member felicia lxi modell friend ez ende1998 135000km tüv 10/2017 jeden tag im...
  2. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...
  3. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....
  4. Felicia Abschied

    Felicia Abschied: Es ist soweit. Nach 7 Jahren Felicia ist es an der Zeit Abschied zu nehmen. Mein aktueller Felicia hat mich treu die letzten knapp 4 Jahre...
  5. Anhängerkupplung Felicia

    Anhängerkupplung Felicia: Hallo zusammen, hab da mal eine Frage , wer kennt sich da aus. Passt eine AHK vom Felicia 795 auf meinen Felicia 791 ?? Sind beide Bj 95/96...