1.5 Tdi

Diskutiere 1.5 Tdi im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; In Indien wird beim Rapid momentan der 1.5 TDI eingeführt. Die Kenndaten mit 77kW und 250Nm sind quasi ident mit dem 1.6 TDI....

  1. #1 tschack, 30.09.2014
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.292
    Zustimmungen:
    656
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Harlekin, 30.09.2014
    Harlekin

    Harlekin

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    1.510
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    -
    Werkstatt/Händler:
    GlossWork 7
    Kilometerstand:
    200000
    Das ganze gezüchtete Zeug geht mir bei VW auf den Senkel.
    Natürlich ist es schön und gut sparsame Motoren zu haben.. keine Frage.
    Aber will man bei VW was stabileres, etwas dat nicht aufgeblasen ist muss man Tief in die Tasche greifen ( A6 Quattro, VW Touareg usw. )
    Was ist denn mit dem 3.6 L Superb? Hat man sterben lassen.

    Schade drum.
     
  4. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    1.087
    Leider geht es wie überall bei den Massenherstellern um den Flottenverbrauch bzw. die CO2-Emissionen. Deshalb sterben so Autos wie der Superb - sie treiben einfach den Verbrauch der Baureihe in die Höhe... für einen V6 müssen 10 1.2 TSI zugelassen werden, um das auszugleichen.

    Ich find übertriebenes Downsizing auch nicht gut, aber so langsam scheint man in WOB an einem Punkt angekommen sein, wo es nicht mehr kleiner geht. Der neue Polo GTI bekommt anstatt 180 PS aus einem 1.4 TSI nun 190 PS aus einem 1.8 TSI...

    Zu dem Motor im Rapid hab ich noch nix gehört... aber wozu sollten Sie den Hubraum ändern...?! Naja wir werden sehen.
     
  5. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    103
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    die Inder haben sich vertan, das ist der 1.6er :pinch:
     
  6. #5 tschack, 01.10.2014
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.292
    Zustimmungen:
    656
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
  7. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    103
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    das gibt so viel Sinn wie das 6-Gang-DSG auf 5-Gang umzubauen :love:
     
  8. #7 Corleone0664, 01.10.2014
    Corleone0664

    Corleone0664

    Dabei seit:
    03.05.2014
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia I 1,9TDI 145PS-370Nm Tuneline Software
    Kilometerstand:
    240000
    Downsizing ohne Ende.
     
  9. #8 Quax 1978, 01.10.2014
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.644
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Über SInnhaftigkeit in solch einem Konzern muss man nicht zwamgsläufig philosophieren. ;)
     
  10. #9 Hans-C., 01.10.2014
    Hans-C.

    Hans-C.

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Jena
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi (6y5), 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    meist Selberschrauber
    Kilometerstand:
    110000
    Naja, war das nicht so, dass der Rapid in Indien und anderen Schwellenländer ein komplett anderes Auto ist, als der in Europa? Warum sollten sie dann die Motoren hier einführen? ?(
     
  11. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    5.085
    Zustimmungen:
    828
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    VW/Audi Schlagheck Münster-Roxel
    Kilometerstand:
    90000
    downsizing... :| hmpf....also letztes wochenende mit nem 3,2L V8 (Jaguar JX8 ) mit ü200 über die BAB zu preschen hat schon spaß gemacht, und 19-23 liter verbrauch gehen da sogar noch....nen downgesizter motor schluckt da auch ned weniger...versteh das alles iwie ned so...hab mich erschrocken als ich erfahren hab das der skoda yeti von meinem vater nur ne 1.2 liter maschine hat....haben doch auch keine lebensdauert mit so kleinen hubräumen oder irre ich mich da?
     
  12. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.911
    Zustimmungen:
    750
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Stimmt:


    Der Nachfolger wird dann aber auf die aktuelle Skoda-Designlinie umgestellt werden, evtl dann auch schon mit der Technik des MQB. Motorenseitig wird es aber immer marktspezifische Lösungen geben.
     
  13. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    103
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    es ist daher sinnlos weil es den 1.6TDI gibt mit genau der gleichen Leistung und den 1.4TDI in verschiedenen Leistungsstufen.
    Mehr Sinnlosigkeit wie ein 1.5TDI gibt es einfach nicht.

    Genau so wie ein 1.3TSI :wacko:
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Schwarz(b)renner, 02.10.2014
    Schwarz(b)renner

    Schwarz(b)renner

    Dabei seit:
    25.07.2014
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Teltow
    Fahrzeug:
    O³ Combi Elegance 2,0TDI
    Physik läßt sich auch nicht überlisten, Wind- und Rollwiderstände müssen mit Leistung überwunden warden, die aus Kraftstoff kommt.
    Der Sinn des Downsizing ist ja auch eher, die Verluste im Teillastbereich (in dem wir uns meist bewegen) zu minimieren. Außerdem Wiegt ein aufgeladener 4-Zylinder weniger als ein 6-Zyl. Sauger und ist kleiner. Die Zusatzkomponenten lassen sich räumlich günstiger anordnen und der Motorraum kann kleiner ausfallen.
    Zur Lebensdauer: Die Werkstoffe sind besser geworden, die Fertigungsmethoden ebenso.
     
  16. #14 schmdan, 08.10.2014
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.146
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Ambiente 1,9TDI + Fabia Family 1,6 TDI
    Könnte mir vorstellen, dass das irgendwelche finanziellen Gründe hat. Kenn das System in Indien nicht, aber vielleicht werden Fahrzeuge <= 1,5 Liter Hubraum finanziell besser gestellt. Dann macht das sehr wohl Sinn.
     
Thema: 1.5 Tdi
Die Seite wird geladen...

1.5 Tdi - Ähnliche Themen

  1. Octavia Scout 2.0 TDI CFHC(?) Inspektion 150.000 km

    Octavia Scout 2.0 TDI CFHC(?) Inspektion 150.000 km: Guten Morgen, Mein Scout (EU 03/13) hat nun knapp 150.000 km relativ problemlos bewältigt. Da ich mit der Leistung unserer Skoda Werkstatt...
  2. 3-Zylinder TDI mit 90 und 105 PS gleich ?

    3-Zylinder TDI mit 90 und 105 PS gleich ?: Hallo, ich würde gerne eine Probefahrt mit dem neuen Diesel machen um mir einen Eindruck von Ansprechverhalten, Turboloch und nutzbarem...
  3. Quietschgeräusche im Bereich Riemen - 1.6 TDI

    Quietschgeräusche im Bereich Riemen - 1.6 TDI: Hallo zusammen, nach dem Anlassen des Motors sind im Stand "rhythmische" Quietschgeräusche vom Motor zu hören, so in etwa im Sekundentakt. Diese...
  4. Wer fährt ein anderes Öl als 5w30 im 1.6 tdi ....

    Wer fährt ein anderes Öl als 5w30 im 1.6 tdi ....: Hallo allerseits, wer fährt ein anderes Öl als 5w30 (gem. VW 50700) im 1.6 tdi? Bitte nur Erfahrungswerte, ggf. welche Einschränkungen im...
  5. fabia 1.2 tdi ohne greenline

    fabia 1.2 tdi ohne greenline: gibts den fabia 1.2 tdi auch als nicht greenline oder ist der automatisch greenline?