1.4TSI mit DSG und 130PS/96kW/220Nm?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Ampelbremser, 15.12.2011.

  1. #1 Ampelbremser, 15.12.2011
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Hab ich in den 2 Monaten, die ich nicht hier war, was verpasst? Ein 1.4er mit DSG und 130PS/96kW/220Nm? Ist da auch hierzulande damit zu rechnen? Evtl. mit/nach dem Facelift? Gibt es dahingehend schon Gerüchte hier?

    http://www.autoguru.at/2011/12/skoda-mit-spritsparrekord-in-china/
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 digidoctor, 15.12.2011
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Ohne das gelesen zu haben: 1.4 TSI mit DSG war überfällig.
     
  4. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.474
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Es ist ja nun auch bei Skoda durchaus üblich, dass in anderen Märkten, speziell wenn es sich um Wachstumsmärkte wie China handelt, eigenen Ausstattungen/Motorisierungen/Getriebevarianten angeboten werden, die es hier (noch) nicht gibt.
    Ob es den 1.4 als DSG geben wird ist zum jetzigen Zeitpunkt noch Spekulation.
     
  5. #4 DuncanParis, 15.12.2011
    DuncanParis

    DuncanParis

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Gotha
    Fahrzeug:
    SuperB Combi 1.8 TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Mönchhof Gotha
    Kilometerstand:
    55000
    Für mich bitte noch nen 3 Zylinder 1.0 SC mit Greentec und DSG.
     
  6. #5 Faritan, 15.12.2011
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    Dem stimme ich zu. Der Motor hat ja nichts damit zu tun, ob jemand nun Automatik haben
    möchte oder nicht.
     
  7. #6 Ampelbremser, 15.12.2011
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Duncan: ich mag Dich ja, aber der letzte Beitrag war irgendwie überflüssig, nicht?

    Ich finde es eine ganz legitime Frage, ob eine Motor-Getriebe-Kombination, die auf anderen Märkten bereits verfügbar ist und verkauft wird, irgendwann auch einmal auf seinem lokalen Heimatmarkt angeboten werden wird.

    Und wenn man selbst so etwas nicht weiß, dann ist der beste Ort ein Forum um nachzufragen, denn nichts geht über die geballte Intelligenz eines Schwarmes...sprich das Wissen vieler in einer Community. Und naturgegeben kann die Antwort auf so eine Frage auch schlecht ergoogelt werden, da sich keine Firma offiziell in die Karten gucken lässt, wann sie etwas so Grundlegendes verändert anbieten werden, solange sie das Alte noch weiter verkaufen wollen...
    Aber es gibt ja immer Leute die Insider- oder inoffiziell durchgesickertes Hintergrundwissen haben und vielleicht so eine Frage beantworten könnten, nicht?
    Da muss man den Thread jetzt nicht mit kruden Jokes abwürgen...
     
  8. #7 DuncanParis, 15.12.2011
    DuncanParis

    DuncanParis

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Gotha
    Fahrzeug:
    SuperB Combi 1.8 TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Mönchhof Gotha
    Kilometerstand:
    55000
    Mein Beitrag war ja nicht Kritik von mir an dich,ich find es nur nur albern so ein stattliches Auto wie den SC immer mehr mit umweltbewussten,spritsparenden,downgesizten Automatik/Wandlergetriebenen Motoren auszustatten.
     
  9. #8 Ampelbremser, 16.12.2011
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Naja, den 1.4er gibt es ja schon und nicht nur meiner Meinung nach passt er durchaus auch zu einem Superb. Und in dieser "chinesischen" Variante ist er ja sogar noch um 20Nm Drehmoment und 5 PS "erstarkt". Und das trockene 7-Gang-DSG ist ja bekanntermaßen so effizient, dass man damit sogar noch sparsamer und komfortabler unterwegs sein kann als per Handschaltung. Passt also irgendwie auch zum Motor und zum Auto sowieso...

    Kein Wunder, dass sich viele diese Kombination wünschen bzw. schon gewünscht hätten, als sie notgedrungen beim Kauf ihres 1.4ers hierzulande auf das DSG verzichten mussten...
     
  10. #9 Faritan, 16.12.2011
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    ...wieso sollte ein so "stattliches" Auto wie der Superb nicht mit Automatik ausgestattet
    werden und warum sollte das albern sein? Stattliche Autos mit Automatik ist ja eigentlich DER Klassiker!
    Und einen Wandler bietet Skoda doch gar nicht an und DSG entkräftet so ziemlich alle Nachteile (und Vorurteile)
    einer Automatik...egal ob 6 oder 7-Gang, nass oder trocken.

    Ganz davon abgesehen sind 125-130 PS und über 200 NM für ein Auto nicht wenig und vor 15 Jahren hat man damit schon zu den
    gut motorisierten Leuten gehört. Irgendwie ist in den letzten Jahren eine Art Größenwahn ausgebrochen und
    plötzlich werden Autos unter 140 PS als lahm und kaum fahrbar eingestuft! Selbst beim 170 PS Diesel gab es
    beim Superb am Anfang Tests, wo er als etwas untermotorisiert hingestellt wurde...sicher, wenn man zuvor
    BMW, Audi, Mercedes und Co. gefahren ist mag das vielleicht stimmen und ja, beim 5er BMW hat das Einstiegsmodell
    (520d) bereits 184 PS...willkommen im Zeitalter des Leistungswahns. 8|
     
  11. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.658
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    jop, dafür halten diese Hochleistungsmotoren auch nicht mehr lange, gerade wenn sie entsprechend getreten werden, von Leuten die die Autos eh nur 2 Jahre fahren..
     
  12. #11 skoda-dental, 16.12.2011
    skoda-dental

    skoda-dental

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Klammstr. 30, 82481 Mittenwald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI, Alfa Giulietta 1.4 TB
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heitz, Garmisch-Partenkirchen / Alfa Grill Sportivo, München
    Kilometerstand:
    1500
    Mit ein Grund, warum Kombination 1.4 TSI + DSG bislang nicht angeboten wurde, kann darin liegen, daß DSG-Interessenten zum teureren 1.8 TSI greifen mußten, an dem Skoda wohl auch mehr verdient...
    @duncan: Warum soll Superb mit 1.4 TSI + DSG albern sein? Dann ist eine Mercedes S-Klasse mit 4-Zylinder CDI mindestens genau so albern...Der Markt entscheidet letztlich über Erfolg bzw. Mißerfolg eines Modells..
     
  13. #12 Faritan, 16.12.2011
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    ...kann schon sein, nur geht der Markt ja gerade in eine andere Richtung, wo aktuell jede
    noch so kleine Nische belegt wird. Der gleiche Käse ist ja auch beim 170 PS Diesel. Will man
    DSG und 4x4 muss man die 140 PS Variante nehmen, da es beim 170 PS nur entweder oder gibt.
    Wo ist da der Sinn? Ich denke mal eher, dass jede angebotene Variante halt auch Kosten verursacht und
    da Skoda ja nun bekanntermaßen zu den preisgünstigen Anbietern gehört wird hier sehr genau abgewogen,
    was auf dem jeweiligen Markt angeboten wird und was nicht.
     
  14. #13 digidoctor, 16.12.2011
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Für mich ist der kleine Benziner auch absolut denkbar. Wichtig ist mir viel mehr, dass diese Handrührerei nicht zu so einem Fahrzeug passt. Dann noch 6 Gänge. Das wird ja immer schlimmer mit dem Schalten.


    Im Octavia 1.8 TSI habe ich irgendwann nur noch 2. Gang -> 5. Gang gemacht, weil das 1.) mit dem Motor locker ging und 2.) die Schalterei nervt.
     
  15. JoshDD

    JoshDD

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II
    ..ich hatte jetzt mal einen Golf6 mit nem 1.2 TSI und DSG ... ich fand die Kiste nicht ganz schlecht
     
  16. #15 Faritan, 16.12.2011
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    Nicht ganz schlecht...das hört sich nun aber nicht sehr positiv an!
     
  17. JoshDD

    JoshDD

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II
    ne ich war wirklich positiv überrascht! Liegt aber bestimmt auch daran, dass ich ein 1.4 TSI habe und so schon begeistert von der Motorisierung bin ;-)
     
  18. #17 Ampelbremser, 16.12.2011
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Vielleicht findet die im Octavia ja auch mögliche Kombination 1.4TSI+DSG auch noch irgendwann seinen Weg in den Superb, wünschenswert und wie man in China sieht, möglich wäre es ja!
    Darum leuchtet mir die Begründung von skoda-dental durchaus ein: reine Marketing- und Konzern-Politik-Gründe...
    Ein 1.4er mit DSG würde wohl zu sehr beim 1.8er+DSG und beim Passat 1.4 mit DSG räubern. Das gleiche Spiel hat man ja auch noch beim 2.0TSI, der einfach kein Allrad haben darf, weil der dann wohl den 3.6er mit DSG und mit 4x4 kannibalisieren würde. Bei dem die Marge sicher höher liegt, zumal man einfach in die Top-Motorisierung als Kunde viel eher auch die Topausstattung hineinkonfiguriert: "Einmal alles bitte mit dem größten Motor, bitte!" Und so richtig Kasse wird ja erst bei den verkauften Optionen gemacht...
     
  19. #18 skoda-dental, 16.12.2011
    skoda-dental

    skoda-dental

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Klammstr. 30, 82481 Mittenwald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI, Alfa Giulietta 1.4 TB
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heitz, Garmisch-Partenkirchen / Alfa Grill Sportivo, München
    Kilometerstand:
    1500
    @ampelbremser: So ist es! BMW z. B. freut sich auch über jeden nach China verkauften 7er...Topmodell mit Vollausstattung, an der Firma am meisten verdient, und jeder 4. 7er geht bereits nach China. Kein Wunder,daß Premium-Marken wie Audi, BMW und Mercedes satte Gewinne einfahren...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Christian42, 16.12.2011
    Christian42

    Christian42

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi VR6 3.6 4x4 DSG Ambition EZ 11/2010
    Kilometerstand:
    154150
    Also bis auf das Argument, dass ein Superb 1.4 DSG den Passat 1.4 DSG kannibalisieren würde, kann ich davon nichts gelten lassen. Gut, je höher der Grundpreis, desto höher die Marge, keine Frage. Aber wieso sollte bitte der 1.4 DSG den 1.8 DSG kannibalisieren? Ich denke, das spricht schon unterschiedliche Kundenschichten an. Und zwischen 2.0 und 3.6, das ist ja nun absolut Quark, oder etwa nicht? Wenn der 2.0 jetzt Allrad hätte, hätte ich ihn auch nicht gekauft. Ich hätte ihn auch nicht gekauft, wenn er ohne Turbo dahergekommen wäre (ich persönlich bin Sauger-Fetischist), und ich hätte ihn auch nicht genommen, wenn er mehr PS als der 3.6 gehabt hätte. Denn was ihm fehlt, sind zwei Zylinder. Dazwischen liegen ja nun ganze Sternensysteme.

    Äh, und was hat das mit der Topausstattung zu tun? Mein 3.6 ist ein Ambition. Auch wenn ich mir Elegance hätte leisten wollen, den ganzen Kram brauch ich einfach nicht. Flotte Antriebseinheit und Platz. Insofern kann ich die ganze Argumentation einfach nicht nachvollziehen.

    Mein Einwand hat übrigens nichts damit zu tun, ob ich nun für oder gegen einen 1.4 mit DSG bin (zur Klarheit: ich bin dafür).
     
  22. #20 Ampelbremser, 16.12.2011
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Sehr vielen Kunden hätte locker ein 1.4er gereicht, die nur darum zum 1.8er gegriffen haben, weil eine Handschaltung für sie ein absolutes NO-GO gewesen ist. Das sind preissensible Kunden oder auch umweltbewusste Kunden oder auch Kunden denen aus ganz unterschiedlichen Gründen Leistung nicht alles ist, aber bei denen eine fehlende Automatikschaltung ein Killkriterium darstellt. Ich kann mich insbesondere aus den Anfangszeiten des SII aus den Jahren 2008/2009 und 2010 noch an einige derartig lautende Postings hier in der Community erinnern. Und nicht zuletzt, hätte ich in meinem auch gern das DSG gehabt.
    So ganz von der Hand würde ich das nicht weisen...

    Aber keineswegs ist das Quark! Sicherlich für einige wie z.B. Dich, denen 6-Zylinder über alles gehen. Aber bemühe mal die Suche hier im Forum, da findest Du DUTZENDE Postings, die das Gegenteil besagen: lieber Turbo-Bumms als Sauger, 3.6er obenrum lahm, zu durstig der Sauger, kaum tuning-fähig ohne sehr großen Kostenaufwand, der 2.0er mit Tuning lässt den 3.6er stehen, 270 PS im 2.0er machbar und so weiter und so fort..., einfach mal suchen. Gäbe es den 2.0TSI mit DSG UND Allrad würden sich einige den 3.6er verkneifen!


    Auch mal über den Tellerrand schauen, nicht alles spielt sich auf dem deutschen Markt ab, wo auch kleinere Ausstattungslinien geordert werden. Aber es gibt Märkte, da kennt man sowas gar nicht, dort gibt es nur Vollausstattung und sonst gar nichts..., diese Mentalität haben wir hier so nicht und können sie vielleicht auch gar nicht nachvollziehen, aber ich selbst habe Schweizer Kollegen, die mir wörtlich immer sagen: nur der größte jeweils erhältliche Motor und Vollaustattung kommen für sie in Frage. Und in Amiland (ja, ich weiß kein Skoda) oder im mittleren Osten geht sowieso nur einmal "mit allem", anderes steht da gar nicht im Autohaus. Und wie schon skoda-dental schrieb, im fernen Osten greift diese Mentalität auch immer mehr um sich...
    Und ich glaube dennoch auch, dass einem der Stift beim Kreuzchen machen lockerer sitzt, der sich für die Topmotorisierung entschieden hat, als einem der sich für eine Vernunftsmotorisierung entscheidet, ganz abgesehen von dem großen Teil der Firmenkunden, denen das Budget eine natürliche (Ober-)Grenze auferlegt...
     
Thema:

1.4TSI mit DSG und 130PS/96kW/220Nm?

Die Seite wird geladen...

1.4TSI mit DSG und 130PS/96kW/220Nm? - Ähnliche Themen

  1. Ölsensor beim 1.8 TSI (Superb II DSG)

    Ölsensor beim 1.8 TSI (Superb II DSG): Guten Morgen, habe ein Problem. Weil bei jedem Anlassen Warnleuchte "Ölsensor Werkstatt" auf leuchtete, hat mein Händler den Ölsensor...
  2. Privatverkauf Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung)

    Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung): Hallo Leute, habe soeben mit der Bank telefoniert um meine Auslöse zu erfragen. Verkaufe meinen Oci wegen einer Neuanschaffung per sofort. Er hat...
  3. Ölwechsel bei Baujahr 2012 - DSG und Diff

    Ölwechsel bei Baujahr 2012 - DSG und Diff: Moin zusammen, ich möchte das Öl von Hinterachsdifferetial und DSG wechseln und habe noch ein paar Fragen: - Für das Diff habe ich die Info...
  4. DSG + Anfahrassistent + Enge Parklücke

    DSG + Anfahrassistent + Enge Parklücke: Ich habe seit paar Tagen einen Superb. Bin von Handschaltung auf Automatik umgestiegen. Jetzt habe ich eine Frage, vielleicht könnt ihr mir Tipps...
  5. Octavia Gewindefahrwerk H&R 1.4tsi

    Octavia Gewindefahrwerk H&R 1.4tsi: Hallo zusammen. Ich könnt ein monotube bekommen. Ca 5 monate alt. Hat wer auch ein gewinde beim gleichen Motor verbaut? Grad bei der...