1,4TSI DSG 1200 1/min beim Kaltstart

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von thsim, 30.06.2010.

  1. thsim

    thsim

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    4
    Hallp

    Wenn ich unseren Octi 1,4 TSI m. DSG morgens starte, läuft der Motor bei 1200 1/min im Leerlauf. Bei eingelegter Fahrstufe natürlich auch. Wenn ich dann im Betrieb angekommen bin ist die Drehzahl normal. Habe das ganze mal durchprobiert, wenn ich den Motor gleich wieder neu starte ist die Leerlaufdrehzahl normal.
    Ist das Normal oder liegt hier ein Fehler vor. Wäre ja nicht weiter schlimm, aber ist schon ein wenig ein getöse Morgens beim aus der Garage fahren.
    MFG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SeriousSam, 30.06.2010
    SeriousSam

    SeriousSam

    Dabei seit:
    15.06.2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O2 FL RS Combi Diesel DSG
    Kilometerstand:
    5
    ich kenns von meinem 525 - wenn er kalt ist, dann ist in den ersten 1,5 min die leerlaufdrehzahl 400/min höher als regulär (das tritt aber echt nur bei aussentemps 10 grad c auf und eben kälter.
     
  4. #3 Superb*Pilot, 30.06.2010
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Ja, das ist OK :!:
     
  5. #4 Lutzsch, 30.06.2010
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Nun, wie war es denn bei deinem vorigen Fahrzeug? Im Kaltstart sollte der Motor ca. 1 Minute lang um die 1200 Umdrehungen laufen, im Anschluss daran sollte die Motordrehzahl auf eine Drehzahl von ca 750 Umdrehungen sinken.
     
  6. #5 roberto, 30.06.2010
    roberto

    roberto

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0TDI
    kenne ich allzugut, hatte auch den 1.4 TSI , dachte morgens beim aus der Garage fahren der Auspuff wäre hinüber :D
    Ist Temperaturabhängig , war bei mir glaub immer zwischen 10 und 25°C und Kaltstart...
    Die Motordrehzahl sank dann nach 30sek, aber das Gerappel bis dahin war für den TSI unwürdig :thumbdown:

    Und das Phänomen mit Zündung aus und neu starten und alles lief normal kenn ich auch....tja da haben die Programmierer der Steuerelektronik
    bei diesem Fall wohl gepennt :D
     
Thema:

1,4TSI DSG 1200 1/min beim Kaltstart

Die Seite wird geladen...

1,4TSI DSG 1200 1/min beim Kaltstart - Ähnliche Themen

  1. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  2. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  3. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  4. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  5. 3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen

    3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen... Habe seit gestern Abend das Problem, dass wenn ich Kurven schnell fahre...