1.4tsi 105 KW mit LPG einbau und Fazit

Diskutiere 1.4tsi 105 KW mit LPG einbau und Fazit im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, so habe gestern meinen Octi vom Händler wieder bekommen. nachdem ich ihn auf Gas umbauen gelassen habe. Gasanlage ist die von can dalgo....

  1. #1 d.zilles, 24.08.2012
    d.zilles

    d.zilles

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuwied
    Fahrzeug:
    Oktavia 2 1.4 TSI 149 PS + LPG VCDS Hilfe im Raum KO,NR,MYK,WW. Einfach mich kontaktieren.
    Kilometerstand:
    30
    Hallo,
    so habe gestern meinen Octi vom Händler wieder bekommen. nachdem ich ihn auf Gas umbauen gelassen habe.

    Gasanlage ist die von can dalgo. diese spritzt ca 8 bis 10 % Benzin mit ein. damit das gas genügend Schmierung hat. dafür benötige ich aber auch keinflash loop mehr.

    einbau wurde sauber erledigt. Einfüllstutzen haben ich beim tankstutzen setzen lassen. zwar meinte der Händler das es schon bei einigen Modellen vorgekommen ist das er da öfters ausbricht.
    aber mein dad hat seit 4 Jahren auch einen O2 mit gas und es hält dort sehr gut! zudem wollte ich nicht ein Loch in die Stoßstange gebohrt bekommen.

    Fazit nach 100 Km:

    nach dem Start springt der Motor nach 1 bis 1,5 km in den GasBetrieb. Der Waagen beschleunigt gut durch. Nur beim Anfahren muss ich das Gaspedal ein wenig weiter durchdrücken als im Benzinbetrieb.

    Weiter Fazits folgen dann noch.
     
  2. #2 tschack, 24.08.2012
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.336
    Zustimmungen:
    664
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Hast du den 1.2 umrüsten lassen oder sind dir beim 1.4er ein paar Pferde verloren gegangen?
     
  3. #3 d.zilles, 24.08.2012
    d.zilles

    d.zilles

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuwied
    Fahrzeug:
    Oktavia 2 1.4 TSI 149 PS + LPG VCDS Hilfe im Raum KO,NR,MYK,WW. Einfach mich kontaktieren.
    Kilometerstand:
    30
    ups 105 KW meinte ich! :-) ändere e um
     
  4. #4 Oktavius_86, 24.08.2012
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.238
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    225000
    Ist das eigentlich bei jeder Gasanlage so, dass Benzin mit eingespritzt wird?
     
  5. #5 Quax 1978, 24.08.2012
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.645
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Bei Direkteinspritzern ja, fa die Einspritzdüsen gekühlt werden müssen. Was ist das für ein Motor mit 105 kW?

    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
     
  6. evotrf

    evotrf

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia RS 1.4 TSI DSG
    Octavia 1.4 TSI mit 105KW ???

    Hab ich da was verpasst ? Gibt doch nur nen 1.4er mit 90 kw und nen 1.8er TSI mit 112/118 kw im Octavia
     
  7. lmeier

    lmeier

    Dabei seit:
    09.11.2011
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TSI / Fabia II Monte Carlo 1.2 TSI 105PS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Krause
    Nein das stimmt nicht. Es gibt Gasanlagen, die sofort auf Gas starten und auch kein Ga im Betrieb benötigen.

    Ich habe z.B. (gleicher Motor 1.4 TSI mit 90kw !) eine Vialle LPdi Anlage, welche eine Direkteinspritzeranlage ist. Vorteil: 100% Gas, damit günstiger, da weniger "teures" Benzin gebraucht wird; Nachteil: teurer in der Anschaffung und neue Technologie
     
  8. #8 d.zilles, 24.08.2012
    d.zilles

    d.zilles

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuwied
    Fahrzeug:
    Oktavia 2 1.4 TSI 149 PS + LPG VCDS Hilfe im Raum KO,NR,MYK,WW. Einfach mich kontaktieren.
    Kilometerstand:
    30
    hallo es ist ein 1.4 tsi mit90 kw. gechipt und eingetragen auf 105 kw (als vernünftiger Familienpapi mach ich nichts illegales an meienm Auto!)

    ja vialle fährt nur mit Gas aber es gab folgende Gründe mich nicht dafür zu entscheiden. Die waren folgende:

    - teurere Anlage
    - die nächste Fachwerkstadt die vialle verbaut war zu weit entfernt, ich bevorzuge die Werkstadt in meiner Nähe. falls mal was sein sollte hab ich lieber einen Ansprechpartner in der Nähe.
    - ich habe einige Berichte gelesen wobei die vialle problme beim starten des motors hat, da sie nicht mit Benzin startet! (nur nach mehrmaligen starversuchen springt der Motor an.
    - van dalgo hat mir die prüfbescheinigungen der Gasanlage auch auf meine eingetragenen 105 KW ausgefertigt!!
     
  9. #9 d.zilles, 26.08.2012
    d.zilles

    d.zilles

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuwied
    Fahrzeug:
    Oktavia 2 1.4 TSI 149 PS + LPG VCDS Hilfe im Raum KO,NR,MYK,WW. Einfach mich kontaktieren.
    Kilometerstand:
    30
    So 220 km sind runter. die tankanzeige ist gerade auf die Hälfte geschrumpft.



    es ist ein 51 Liter Tank verbaut.
    abzüglich des Sicherheitspuffers, der ja frei bleibt und einem theoretischen verbruach von 9 liter gas müssten ja mind. 400km machbar sein! :-)
    bs jetzt noch 100% zufrieden!
     
  10. lmeier

    lmeier

    Dabei seit:
    09.11.2011
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TSI / Fabia II Monte Carlo 1.2 TSI 105PS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Krause
    Nach 220km ;) Naja warten wir mal ab, wie sich das langfristig darstellt. Du rechnest mit 9l Gas + wieviel Benzin?
     
  11. #11 d.zilles, 26.08.2012
    d.zilles

    d.zilles

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuwied
    Fahrzeug:
    Oktavia 2 1.4 TSI 149 PS + LPG VCDS Hilfe im Raum KO,NR,MYK,WW. Einfach mich kontaktieren.
    Kilometerstand:
    30
    so habe nun getankt

    226 km gelaufen 20,1 Liter 9,99 liter. dabei wieß ich aber nicht genau wie voll der tank nach dem einbau war.

    benzin habe ich noch nicht getank e das die tankanzeige/entfernung bis der tank leer ist gereade mal 10km weniger anzeigt.
     
  12. Formi

    Formi

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Opel Vectra B 2.2/ Opel Zafira A 2,2 Design Edition auf LPG
    Werkstatt/Händler:
    Ulmen Düsseldorf
    Kilometerstand:
    156000
    Meist ist der Tank voll...
     
  13. #13 d.zilles, 26.08.2012
    d.zilles

    d.zilles

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuwied
    Fahrzeug:
    Oktavia 2 1.4 TSI 149 PS + LPG VCDS Hilfe im Raum KO,NR,MYK,WW. Einfach mich kontaktieren.
    Kilometerstand:
    30
    ja sie werden ihn schon vol getankt haben. aber die gasanlege iwrd dann ncoh engestellt und es wurde eien probefahrt gmacht. ich sehe es ja bei den nächsten tankstellen besuchen wieviel cih letztenendes verbauche.
     
  14. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Bei den aktuellen Temperaturen!? Da springt meiner nach maximal 50-200m in den Gasbetrieb. Wie wird das erst im Winter sein bei dir?
     
  15. #15 d.zilles, 26.08.2012
    d.zilles

    d.zilles

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuwied
    Fahrzeug:
    Oktavia 2 1.4 TSI 149 PS + LPG VCDS Hilfe im Raum KO,NR,MYK,WW. Einfach mich kontaktieren.
    Kilometerstand:
    30
    der wert bezieht sich aud 5:00 wenn ich morgens auf die arbeit fahre. tagsüber verhält es sich ca wie bei dir mi der Entfernung.
     
  16. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Okay. Kannst du das nächste Mal vielleicht vorher auf die Aussentemp lt. BC/MFA schauen und diese hier posten? Wäre sicherlich auch für andere als Vergleich interessant.
     
  17. #17 Octavia-Patrick, 26.08.2012
    Octavia-Patrick

    Octavia-Patrick

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Wendel
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi Family 1.8 TSi 152PS 14500Km Fabia Kombi Family,Style Edition , 1.4 MPI 86 PS LPG 20000Km
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Jenal Schmelz
    Kilometerstand:
    15000
    Den Umschalttemperatur kann man einstellen,sowie die Umschaltzeit.Bei mir dauert es 60 sec.Wenn der Motor noch keine 40 Grad erreicht hat,dauert es länger.
    Da ich meinen Motor morgens direkt auf Gas starten kann,ohne das der Motor ruckelt,lass ich bei mir die Temperatur noch etwas nach unten stellen.
     
  18. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Das ist mir auch klar, aber das Einstellen sollte der Umrüster vornehmen und nicht der Kunde. :) Es ist wohl nur so, dass ein qualitativ schlechter Einbau bzw. eine schlechte Einstellung der Adaptionskurve häufig mit einer späten Umschaltzeit kaschiert wird.
     
  19. #19 d.zilles, 27.08.2012
    d.zilles

    d.zilles

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuwied
    Fahrzeug:
    Oktavia 2 1.4 TSI 149 PS + LPG VCDS Hilfe im Raum KO,NR,MYK,WW. Einfach mich kontaktieren.
    Kilometerstand:
    30
    so 2 tankstellenbesuch. jetziger Gasverbrauch: 8,15Liter

    Umschaltzeiten war heute morgen bei 9 C aussentemperatur 1,2 km.
    nach der arbeitet und eben 100 bis 200 meter bei 21C aussentemperatur
     
  20. #20 d.zilles, 28.09.2012
    d.zilles

    d.zilles

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuwied
    Fahrzeug:
    Oktavia 2 1.4 TSI 149 PS + LPG VCDS Hilfe im Raum KO,NR,MYK,WW. Einfach mich kontaktieren.
    Kilometerstand:
    30
    so für alle interessierten:
    mein verbrauch hat sich wie folgt eingependelt.

    8,1 bis 8,5 liter gas und 1 bis 1,5 liter benzin bei normaler fahrweise in 80% stadt und 20% landstraße.
     
Thema: 1.4tsi 105 KW mit LPG einbau und Fazit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia 1.2 tsi lpg

    ,
  2. Einbau von Einspritzdüsen 1 4l TSI

    ,
  3. skoda rapid lpg

    ,
  4. skoda rapid welche gasanlage?
Die Seite wird geladen...

1.4tsi 105 KW mit LPG einbau und Fazit - Ähnliche Themen

  1. Tür Projektor Skoda Karoq im Octavia einbauen.

    Tür Projektor Skoda Karoq im Octavia einbauen.: Im Karoq, gibt es ja jetzt einen Tür Projektor mit Skoda Schriftzug. Informationen wie z.b Teilenummer Aufbau und Passgenauigkeit dazu, können...
  2. Privatverkauf SKODA NAVIGATION SD CARD EUROPE 1 KW 45/2016 AMUNDSEN

    SKODA NAVIGATION SD CARD EUROPE 1 KW 45/2016 AMUNDSEN: Die SD Karte ist Neu/unbenutzt -Vorort Abholung -Zahlung:PayPal (Käuferschutz) -Versand: Gratis (versichert) Teilenr. 5L0051236P Neupreis bei...
  3. Edelstahlpedale. Wie schwer ist der Einbau?

    Edelstahlpedale. Wie schwer ist der Einbau?: Hallo, ich bin am überlegen mir die Edehlstahlpedalkappen für meinen Fabia zu holen. Ich bin jedoch unschlüssig ob ich die selber einbauen kann....
  4. Vergleich mit 2 x 55 kW: 1,6 TDi vs Greenline 1,2 TDi

    Vergleich mit 2 x 55 kW: 1,6 TDi vs Greenline 1,2 TDi: Mal nen Bericht von mir zum Thema Sprittverbrauch und lohnt der Fabia Greenline. Durch den Kauf des Fabia Combi 1,6 TDi vom IFA sind wir aktuell...
  5. Eigenbau-Mittelkonsole 105/120 ?!

    Eigenbau-Mittelkonsole 105/120 ?!: Mein Vater hat zu DDR-Zeiten jede Menge dieser Mittelkonsolen gebaut und verkauft/eingebaut. Auch in S100, usw. Da mein 105 ja sozusagen ein...