1,4er tsi mit 160 PS

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von limofahrer, 24.05.2011.

  1. #1 limofahrer, 24.05.2011
    limofahrer

    limofahrer

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    46569 Hünxe - Bruckhausen
    Fahrzeug:
    Audi A4 limousine
    Werkstatt/Händler:
    AH Strate, Recklinghausen
    Hallo Ihr lieben,
    da der Phaeton, nach dem ich mich als Octavia Ersatz umgesehen habe, sehr wahrscheinlich schon verkauft ist, habe ich am Montag einen Golf VI mit 1,4er tsi gesehen. Ich weiß jetzt nicht genau ob diese Maschine auch bei Skoda verfügbar ist ( soweit ich weiß aber nicht ), aber trotzdem wollte ich mal fragen ob jemand schonmal selber oder in der Familie Erfahrungen mit dem Motor gesammelt hat.
    Denn ich denke 160 PS im Golf sind okay , weiß nur nicht wie es um die Langlebigkeit bestellt ist.
    Aber im Fabia RS ist ja selbige Maschine, aber sogar mit 180 PS verbaut, und bis jetzt habe ich von den RS fahrern nichts negatives von der Maschine gehört.
    Aber mir geht es jetzt um die 160 PS variante. Meine frage dazu wäre auch noch ob jemand weiß wie der Motor vom Anzug und sowas ist. Ich weiß ich sollte einfach ne Probefahrt machen, kommt auch noch, aber ich wollte erstmal hier nachfragen und meinungen dazu hören...
    LG Mike
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.477
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Bei Skoda gibts diese Version nicht. Zu den Erfahrungswerten und Meinungen schau mal Hieroder Hier
     
  4. Osbas

    Osbas

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Allrad+DSG
    Kilometerstand:
    60000
    Auf jeden Fall schneller als der Phaeton mit 3.0 TDI!
     
  5. #4 FabiaOli, 24.05.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Vom Oci zum Golf?! Was für ein Abstieg! :P
    Weniger Platz, weniger Kofferraum, weniger Ausstattung, weniger Auto!
    Kauf dir lieber einen O² FL mit 1.8TSI und 160PS pder einen S² mit selbigen Motor, der geht richtig gut und macht Laune und du hast wieder ein schönes Auto.
     
  6. #5 limofahrer, 24.05.2011
    limofahrer

    limofahrer

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    46569 Hünxe - Bruckhausen
    Fahrzeug:
    Audi A4 limousine
    Werkstatt/Händler:
    AH Strate, Recklinghausen
    lieber oli,
    zum einen geht es ja hier nicht darum welches Auto ich mir kaufe sondern um die erfahrung mit der Motorisierung.
    Zum anderen glaube ich eher nicht das der Golf so viel weniger Kofferraum hat, bei den anderen kritikpunkten kann ich Dir durchaus zustimmen, wobei Du bitte noch mit einfliessen lassen musst, das der Golf jünger ( Bj. 6/10) und weniger gelaufen ( 6850km ) hat.
    Das wir von zwei völlig verschiedenen Fahrzeugen sprechen ist mir völlig bewusst, aber momentan sind keine anderen guten Phaetons hier in der Umgebung auf dem Markt und der Golf klingt ja auch nicht schlecht. Prinzipiell bin ich auch für alle Modelle aus dem VAG Bereich offen, aber einen Octavia möchte ich nicht mehr und den S² möchte ich ebeso nicht.
    Aber genug OT und zurück zum eigentlichen Thema... :thumbsup:
     
  7. #6 limofahrer, 24.05.2011
    limofahrer

    limofahrer

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    46569 Hünxe - Bruckhausen
    Fahrzeug:
    Audi A4 limousine
    Werkstatt/Händler:
    AH Strate, Recklinghausen
    bist du dir da sicher???????
     
  8. #7 pelmenipeter, 24.05.2011
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    na ja wie man von phaeton auf golf kommt ist mir auch ein rätsel :huh:
    ich würde da auch eher zum 1.8er tendieren wenns möglich ist
    die basis ist wesentlich besser und lässt auch spielraum für optimierungen
    beim 1.4er gabs hier und da mal meldungen das der bock hochgegangen ist
    ob jetzt skoda oder vw is nun wurscht, ich denke es geht nach dem preis und da musst du schauen was geht

    EDIT: was ist mit nem exeo ?
     
  9. Osbas

    Osbas

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Allrad+DSG
    Kilometerstand:
    60000
    Ja, da bin ich mir sicher! Der 1.4er tsi mit 160 PS geht richtig richtig gut. Durch den Kompressor legt er bei höheren Drehzahlen nochmal richtig zu. Also rein vom Fahrspaß her liegt der Golf mit diesem Motor über dem Phaeton. Natürlich ist es aber ein ganz anderes Fahrgefühl...
     
  10. #9 limofahrer, 24.05.2011
    limofahrer

    limofahrer

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    46569 Hünxe - Bruckhausen
    Fahrzeug:
    Audi A4 limousine
    Werkstatt/Händler:
    AH Strate, Recklinghausen
    naja das problem ist ja auch das es im Golf VI keinen 1,8er mehr gibt, lediglich den 1,4er.
    naja wie man von phaeton auf golf kommt ist leicht erklärt, ich habe mir gesagt, das ich mir entweder ein "älteres" auto kaufe, was in einer höheren fahrzeugklasse angesiedelt ist, oder aber ein "neueres" was eventuell in einer "niedrigeren" klasse angesiedelt ist.
    und da ich mich nicht auf ein fahrzeugmodell festlege kommt sowohl der phaeton als auch der golf als auch der passat etc in frage.... der preis spielt sicherlich auch eine rolle, ich denke das ist jedem klar, ich habe halt ein maximum das ich ausgeben kann bzw möchte und dafür möchte ich halt was vernünftiges, egal in welcher fahrzeugklasse... ;)
     
  11. Osbas

    Osbas

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Allrad+DSG
    Kilometerstand:
    60000
    Der 1.8er im Golf war mal ein Sonderangebot, welches es jetzt nicht mehr gibt.
     
  12. #11 limofahrer, 24.05.2011
    limofahrer

    limofahrer

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    46569 Hünxe - Bruckhausen
    Fahrzeug:
    Audi A4 limousine
    Werkstatt/Händler:
    AH Strate, Recklinghausen
    hatte ich mir auch schon angesehen....weiß noch nicht genau...aber ist durchaus noch im rennen.... :thumbsup:
     
  13. #12 FabiaOli, 24.05.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Och nee, nicht den Exeo...ein alter Audi bekommt paar neue Scheinwerfer und soll dann ein neues Auto sein?!
    Naja, nicht umsonst der große Loser in jedem Vergleichstest...der hat doch keinen eigenen Charakter.

    Der Golf hat einen wesentlich kleineren Kofferraum als der O², der Golf hat auch einen kleineren Kofferraum als mein Fabia, zumindest die Limo.
    Der Golf Kofferraum dürfte nicht viel größer sein als der einer Fabia Limo.
     
  14. #13 limofahrer, 24.05.2011
    limofahrer

    limofahrer

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    46569 Hünxe - Bruckhausen
    Fahrzeug:
    Audi A4 limousine
    Werkstatt/Händler:
    AH Strate, Recklinghausen
    na das der kofferraum vom Golf wesentlich kleiner ist als der vom O² lasse ich jetzt mal im raum stehen...aber ich für mich finde den Golf schon ganz okay...von daher bleibt der auf jeden fall im spiel...
     
  15. #14 Under-Taker, 25.05.2011
    Under-Taker

    Under-Taker

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oberhausen
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR ST 1.8TSI
    Kilometerstand:
    29000
    Dacia Duster Mike? :P
     
  16. HALi

    HALi

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OWL
    Fahrzeug:
    BMW F31 318d
    Kilometerstand:
    30000
    Ab ~3500 U/min übergibt der Kompressor komplett an den Abgasturbolader...meintest du das viellt so?
    Für mich fangen jedenfalls hohe Drehzahlen erst ab 4500 U/min an...immerhin dreht der 1.4er bis knapp über 7000 U/min!

    Kompressor für Bums im niedrigen Bereich + kein Turboloch :)
     
  17. Atom

    Atom

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.8 TSI / LR Discovery IV SDV6 / Roomster Scout
    Der 1.4er mit Kompressor und Turbo ist eine ganz schöne Nervensäge. Der Kompressor wird über eine Magnetkupplung angetrieben, die beim einkuppeln ein Quietschen erzeugt.
    VW sieht das wohl momentan als Stand der Technik an.

    Zum Thema Kofferraum: wenn du keinen Golf Variant kaufst, ist der Golf Kofferraum im Vergleich zum Octi sehr klein.
     
  18. #17 limofahrer, 25.05.2011
    limofahrer

    limofahrer

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    46569 Hünxe - Bruckhausen
    Fahrzeug:
    Audi A4 limousine
    Werkstatt/Händler:
    AH Strate, Recklinghausen
    Also es ist definitiv ein Kombi gemeint :thumbsup: Die Golf limo wäre mir in der Tat zu klein vom Kofferraum.
    Auf das Quietschen werde ich mal achten..wenn es wirklich so laut ist, wäre das ein Minuspunkt..denn so nervige Quietschgeräusche gehen garnicht am Auto... :thumbsup
    aber vielen Dank für den HInweis...
     
  19. #18 Anemsis, 25.05.2011
    Anemsis

    Anemsis

    Dabei seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Moorrege
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Combi 2.0 TDI 140 kW / VW EOS 2.0 TDI Exclusive
    Werkstatt/Händler:
    Reimers Schenefeld
    Kilometerstand:
    100
    Golf Variant:
    Gepäckraumvolumen: 505-1495l

    Octavia Combi:
    Gepäckraumvolumen: 580-1620l

    Noch Fragen?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Atom

    Atom

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.8 TSI / LR Discovery IV SDV6 / Roomster Scout
    In diesem Video hört man das Quietschen sehr gut:

     
  22. #20 superb-fan, 25.05.2011
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    BEschleunigung ist gleich von 0-100KMH, Endgeschwindigkeit der Phaeton etwas schneller (10 KMH )

    Basty
     
Thema:

1,4er tsi mit 160 PS

Die Seite wird geladen...

1,4er tsi mit 160 PS - Ähnliche Themen

  1. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  2. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...
  3. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  4. DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI

    DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI: Hallo, hat hier jemand so eine Motorvorwärmung verbaut? (Im Kühlwassersystem) Wenn ja würden mich Eure Erfahrungswerte interessieren. Wie lange...
  5. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...