1.4 TSI V-Max

Diskutiere 1.4 TSI V-Max im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Leute ich war mehr als angenehm überrascht. 8o Als ich die 5000km Grenze geknackt habe habe ich auf gerader Strecke den 1.4 TSI auf 221 KM/H...

  1. #1 easy-rider1000, 03.06.2010
    easy-rider1000

    easy-rider1000

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bei mir zuhause
    Fahrzeug:
    Octavia Combi
    Kilometerstand:
    2000
    Leute ich war mehr als angenehm überrascht. 8o Als ich die 5000km Grenze geknackt habe habe ich auf gerader Strecke den 1.4 TSI auf
    221 KM/H :thumbsup: bekommen. Mit 17 Zoll Pegasus Felgen. Ich finde das ist eine enorme Leistung für das Autochen.
     
  2. gilga

    gilga

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    103
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 101PS Style Edition BJ 2006 auf LPG (Prins VSI + Valve Care), VW Touran 2.0 TDI 140PS Bluemotion BJ 2011
    Kilometerstand:
    139000
    Ich hol dann schon mal das Popcorn...

    Diese Diskussionen gibts ja öfter überall...
    Prognose: Am Ende des Threads kommt raus das der 1.4er TSI wie noch jeder andere aktuelle Motor in diesen Diskussionen ziemlich genau das schafft was in den Papieren steht (zumindest bis zum ersten Softwareupdate des Motors... gibts ja öfter aber mehr bei Dieseln) plus eventuell so 5km/h je nach Neigungswinkel, Wetter, Bereifung, Navi, Farbe, Konfession des Fahrers, ... ;-)

    Also so etwa 205 ist mein Tipp ;-)

    PS Mein oller Fabia I mit 1,4er 101PS Sauger(!) geht laut Tacho auch 210/220 (Ebene/Bergab)... GPS 190... und in den Papieren steht.... *Trommelwirbel+Tusch* 186... :-)
     
  3. Norf

    Norf

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin 13055 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia RS 1z TFSI
    Werkstatt/Händler:
    Skoa
    Kilometerstand:
    85000
    dann scheinst du ein merkwürdiges GPS zu haben mein Fabia 1 1.4 hat damals 200 laut GPS gepackt ;)
    Tacho waren das dann irgendwas um die ca. 210
     
  4. #4 Superb*Pilot, 03.06.2010
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Ein durchaus realistischer Wert. Da hast du wirklich Grund zur Freude. Bei der Tachoanzeige sind 6 km/h Mehranzeige üblich, dann bleiben letztlich 215 km/h übrig. Witzig sind immer diejenigen denen 1000 Gründe einfallen, warum nicht sein kann was nicht sein darf. :D
     
  5. #5 Kneeslider, 03.06.2010
    Kneeslider

    Kneeslider

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O² Combi MJ 2011 Impulse Edition, TDI CR 2.0, 140PS, Schalter
    Werkstatt/Händler:
    Bestellt am 26.05.2010
    im bereich über 200 sind tachoabweichungen bis zu 10% nicht ungewöhnlich. wobei ja auch die bereifung mit rein spielt.
    gps ist erheblich genauer.
     
  6. gilga

    gilga

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    103
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 101PS Style Edition BJ 2006 auf LPG (Prins VSI + Valve Care), VW Touran 2.0 TDI 140PS Bluemotion BJ 2011
    Kilometerstand:
    139000
    Dann packen wir noch GPS und Augen- sowie Haarfarbe des Besitzer zur Liste dazu und es stimmt wieder... ;-)
    In vielen Diskussionen der Art wurden am Ende im Schnitt im VW-Konzern meist so ca. 8-10% Tachoabweichung (was ich durchaus als sehr interessante Diskussion empfinde; ist ja generell relevant) daraus. Abhängig vom Abrollumfang der Reifen etc.
    Aber ne "Serienstreuung" soll es ja auch geben... ;-)
     
  7. #7 Superb*Pilot, 03.06.2010
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Ich habe schon viele Vergleichstests zwischen PKW's auf dem Opel Testgelände in Dudenhofen gesehen. Niemals waren derartige Abweichungen der per Radar gemessen Fahrzeuge sichtbar. Die meisten lagen bei 6-8 km/h. Also z. B. 222 km/h bei angezeigten 228. Deshalb muß ich der 10% These widersprechen. :P
     
  8. gilga

    gilga

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    103
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 101PS Style Edition BJ 2006 auf LPG (Prins VSI + Valve Care), VW Touran 2.0 TDI 140PS Bluemotion BJ 2011
    Kilometerstand:
    139000
    Ich denke mal auch die Jungs in Grün haben nicht ohne Grund Vorschriften hinsichtlich gewissen Messtoleranzen. Selbst bei relativ modernen sicher nicht gerade minderwertigen Radaranlagen. Das wäre übrigens mal ein neuer Beitrag zum Thema.

    Wem das Equipment zu teuer ist der kann ja die Ampelblitzer nutzen. Ich hab sowas noch nie bekommen, aber auf den Fotos soll auch die gemessene Geschwindigkeit draufstehen. Fehlt nur noch eine Ampel auf ner langen geraden Landstraße und der Wunsch da mit Tacho 220 durchzubrausen. Ich empfehle den Mittelwert aus drei Messungen zu nehmen... ;-)

    Ne mal im Ernst kann schon sein das die Abweichung hie und da geringer ist. Kann sich der TE ja freuen wenn sein Motor oder auch die aller 1.4 TSI Besitzer bisl schneller gehen als eingetragen, insofern das für ihn/sie eine Rolle spielt.
     
  9. #9 Kneeslider, 03.06.2010
    Kneeslider

    Kneeslider

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O² Combi MJ 2011 Impulse Edition, TDI CR 2.0, 140PS, Schalter
    Werkstatt/Händler:
    Bestellt am 26.05.2010
    man kann sich auch mal ein tomtom oder ähnliches ausleihen und an die scheibe kleben...
     
  10. #10 onkelrene581, 03.06.2010
    onkelrene581

    onkelrene581

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    F-Town nähe Chemnitz 09669 F-Town Germany
    Fahrzeug:
    VW Passat Variant Rline edition+ 2.0TDI 125KW DSG alles ausser leder,schiebedach und standheizung
    hallo
    also wenn ich 6-8kmh abzieh geht mein 1.8tsi berg ab 242 :-D
    sind 250 laut bordcomputer boah ich geh gtis jagen^^
    nee ich denk 10% sind relastisch,evtl eher 8% ,aber bei 220kmh eine toleranz von 4% ist sehr optimistisch!
    auch das gps wird nicht 100% genau gehen,denke da sind je nach model diverse toleranzen normal!
     
  11. #11 Quax 1978, 03.06.2010
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.650
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    10% sind zu Golf2 oder Golf3 Zeiten realistisch gewesen. Überlegt mal bitte wieviel das sind. Bei 200km/h laut Tacho wären es 20 km/h. Nehmt es mir nicht übel. Aber das ist eine Lachnummer. Mein SC läuft nach Tacho mit meiner jetzigen Bereifung 233km/h, nach Navi angelesen von meiner Beifahrerin waren es 227km/h. Zur Eintragung meiner Räder hatte ich beim TÜV eine Vergleichsfahrt machen müssen, bei 100km/h laut Tacho, waren es bei Garmin Nüvi und Navigon 97 bzw. 98 km/h. So gesehen kann mir mal einer erklären wie die Abweichung so stark nach oben hin streuen soll.
     
  12. #12 Superb*Pilot, 03.06.2010
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Vollkommen realistisch beschrieben.

    Ich habe auch ein Navi on Board und das bestätigt auch meine bisherigen Aussagen. :D
     
  13. #13 onkelrene581, 03.06.2010
    onkelrene581

    onkelrene581

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    F-Town nähe Chemnitz 09669 F-Town Germany
    Fahrzeug:
    VW Passat Variant Rline edition+ 2.0TDI 125KW DSG alles ausser leder,schiebedach und standheizung
    naja wenn ihr meint das 4% ok sind dann ist das eure meinung ich finde es ist zuwenig!
    warum wird sonst bei providia verzeugen meist min 5% oder sogar mehr zu deinen gunsten abgezogen?
    weil unsere tachos nicht geeicht sind und die navis eben auch nicht! das gps hat auch gewisse toleranzen weil laut gps hat ich bei 242 tacho 236 gps kmh und das ist etwas unrealistisch!wären ja 2% toleranz und so genau kann mein tacho gar nicht gehen!
     
  14. #14 tschack, 03.06.2010
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.392
    Zustimmungen:
    683
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Die 4% passen bei mir auch.
    Bei Tacho 200 sagt mein TomTom 192...
     
  15. #15 onkelrene581, 03.06.2010
    onkelrene581

    onkelrene581

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    F-Town nähe Chemnitz 09669 F-Town Germany
    Fahrzeug:
    VW Passat Variant Rline edition+ 2.0TDI 125KW DSG alles ausser leder,schiebedach und standheizung
    ja die frage ist wie genau geht dein tomtom?
     
  16. #16 timopolini, 03.06.2010
    timopolini

    timopolini

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Höchst im Odenwald 64739
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,8K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Vögler in Bad König
    Kilometerstand:
    78000
    ^^
     
  17. Rene21

    Rene21

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Greiz / Vogtland
    Fahrzeug:
    Octavia 2 RS Combi EZ 11/2006
    Werkstatt/Händler:
    Selber machen lassen
    Kilometerstand:
    349500
    Ich fahre fast immer mit GPS Tacho (dank mein HTC Handy kein Problem). Alles andere sind Hausnummern, was Du aufm Tacho ablesen kannst.
    Ich habe auch erhebliche Abweichungen. Mitn Motorrad noch viel mehr. Da spielt der Schlupf des Hinterrades aber auch ne Rolle mit.
     
  18. gilga

    gilga

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    103
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 101PS Style Edition BJ 2006 auf LPG (Prins VSI + Valve Care), VW Touran 2.0 TDI 140PS Bluemotion BJ 2011
    Kilometerstand:
    139000
    Ich fahre hier in der Stadt viel Tacho auf glatt 60 mit Tempomat (geht hier an vielen Stellen sehr gut). Und dabei natürlich schon sehr oft auch an Blitzern vorbei. Geblitzt hat es bei mir in den vielen Jahren noch nie... und das sollte es ja so ab 54/55 oder?

    Aber vielleicht ist die Abweichung auch bei mir maximal (Fabia I auf 14"). Niemand behauptet das es bei Euch auch so sein muss. Aber wenn ich alle derartigen Threads aggregiere hat sich mein beobachtetes Bild von 8-10 Prozent bei höheren Geschwindigkeiten bisher stets in etwa bestätigt. Ausnahmen sind selbstverständlich möglich und vielleicht lieg ich auch falsch... ;-)

    Übrigens:
    Technisch gesehen hat GPS der Amis eine Ungenauigkeit von ca. 8m (zumindest wenn man nicht beim US-Militär ist). Galileo soll mal 4m schaffen. Nun kann man ausrechnen was da bei 2 oder mehreren Messpunkten (auf gerader und topfebener Strecje sollten mehr Messpunkte und ein größeres Messintervall eigentlich bessere Ergebnisse liefern als die 8m vermuten lassen) und der daraus abgeleiteten Geschwindigkeit an Genauigkeit möglich ist.
     
  19. #19 xenon4d, 03.06.2010
    xenon4d

    xenon4d

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.2 TSI DSG
    Ja je mehr Messpunkte desto genauer die Messung. Darum sollte GPS vor allem bei "schneller" Fahrt doch recht genau werden.

    Bei der Bweichung ist mir immer wieder aufgefallen das die Tachos bei Fahrzeugen die mit 17" Felgen ausgerüstet sind doch schon sehr genau gehen. So hatte ich vor kurzen bei einem Auto mit 16" noch fast 10 km/h abweichung und bei 17" waren es nur noch knappe 5 km/h.
     
  20. #20 Kneeslider, 04.06.2010
    Kneeslider

    Kneeslider

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O² Combi MJ 2011 Impulse Edition, TDI CR 2.0, 140PS, Schalter
    Werkstatt/Händler:
    Bestellt am 26.05.2010
    ein gutes GPS misst die geschwindigkeit nicht durch positionsvergleiche, sondern durch auswertung des phasenversatzes / dopplereffekt zur relativbewegung zu den eingeloggten sateliten. die verschiedenen relativgeschwindigkeiten werden trianguliert und die tatsächliche geschwindigkeit errechnet. genauigkeit liegt bei unter 1 prozent.

    mit der preisklasse des navis hat das weniger zu tun. ein billiger taschenrechner rechnet ja auch genau...

    ein problem kann auftreten, wenn durch störeinflüsse (strommasten usw.) ein kurzer falschwert angezeigt wird. wenn das navi einen spitzenwertspeicher hat und es diesen falschwert als "maximale geschwindigkeit" abbspeichert. das kann in die hose gehen. wer die navianzeige "im auge behält" hat dieses problem nicht.
     
Thema: 1.4 TSI V-Max
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vmax octavia 1 4 tfsi

Die Seite wird geladen...

1.4 TSI V-Max - Ähnliche Themen

  1. Nachfüllöl für Octavia 1,0 TSI aus April 2017

    Nachfüllöl für Octavia 1,0 TSI aus April 2017: Hallo Community, leider liefert mir die Suche keine eindeutigen Ergebnisse, bzw. ich komme mit den Suchergebnissen nicht klar. Ich benötige für...
  2. Karoq 1.5 TSI, 4x4, 6-Gang

    Karoq 1.5 TSI, 4x4, 6-Gang: Kann der Karoq 1.5 TSI, 4x4, nicht mit Schaltgetriebe bestellt werden?
  3. Fragen zur Motorisierung (TSI), Ausstattung, Drive vs. Style.

    Fragen zur Motorisierung (TSI), Ausstattung, Drive vs. Style.: Liebe Gemeinde, die Bestellung (m)eines Octavias wird immer konkreter. Eigentlich schiele ich stark auf den RS TDI. Es kann aber arbeitsbedingt...
  4. Verbrauch in der Einfahrphase 1.4 TSI 150ps

    Verbrauch in der Einfahrphase 1.4 TSI 150ps: Moin moin, was habt ihr bisher für Erfahrungen beim Facelift mit der oben genannten Motorisierung gemacht? Beim ersten Tank hatte ich laut MFA 7.7...
  5. Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk

    Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk: Moinsen an alle, Ich habe einne Skoda Fabia 6y2 1.4 16v von 2006 da und wollte mir ein Gewindefahrwerk von Ta Technix zulegen, und wollte hier...