1.4 TSI Turbolader selber wechseln?

Diskutiere 1.4 TSI Turbolader selber wechseln? im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, mein Turbolader macht die Grätsche. Wippen Bergauf unter volllast und gestern komplett Ausfall. Nach erneutem starten nach ca. 3 std...

  1. #1 natcomp, 27.07.2015
    natcomp

    natcomp

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb II Combi 1.4 TSI Elegance Bj. 2010
    Werkstatt/Händler:
    Skoda FFB
    Kilometerstand:
    65000
    Hallo,

    mein Turbolader macht die Grätsche. Wippen Bergauf unter volllast und gestern komplett Ausfall.
    Nach erneutem starten nach ca. 3 std wieder alles ok.
    Im Netz steht der Turbo ist Schuld!

    Beim Händler ist der Wechsel sehr Teuer, bzw. Reparatursatz auch nicht günstig!

    Hat jemand von euch schon einmal denTurbolader beim 1.4 TSI selber gewechselt?

    Bin Mechaniker (nicht KFZ) und kann einiges selber machen.
    Habe aber einen Turbo noch nicht gewechselt.

    Was muss man beachten und muss der Turbo wieder Steuerungstechnisch wieder angelernt werden?

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skodabauer, 27.07.2015
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.262
    Zustimmungen:
    196
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Was steht denn im Fehlerspeicher? Nicht das du den Lader evtl. umsonst tauschst.

    mobil erstellt mit Tapatalk-was seit dem letzten Update wieder funktioniert
     
  4. #3 natcomp, 27.07.2015
    natcomp

    natcomp

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb II Combi 1.4 TSI Elegance Bj. 2010
    Werkstatt/Händler:
    Skoda FFB
    Kilometerstand:
    65000
    Habe nächste Woche Service, das warte ich natürlich ab!
     
  5. #4 Octavist, 27.07.2015
    Octavist

    Octavist

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    96049 Bamberg
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1,8TSI CDAA
    Werkstatt/Händler:
    derzeit Skoda-AH
    Kilometerstand:
    ca. 145000
    Taucht bei Turboproblemen im Fehlerspeicher ein Eintrag auf? ?(
    Ich habe vermutlich auch ein Turboproblem (hoher Olverbrauch, bei höherer Drehzahl deutlich weniger Leistung) habe aber KEINEN Eintrag im Fehlerspeicher.....
     
  6. #5 natcomp, 27.07.2015
    natcomp

    natcomp

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb II Combi 1.4 TSI Elegance Bj. 2010
    Werkstatt/Händler:
    Skoda FFB
    Kilometerstand:
    65000
    Ich habe im Netz gelesen, das im Fehlerspeicher meistens nichts steht!
     
    djwest gefällt das.
  7. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.304
    Zustimmungen:
    143
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Was ist das eigentlich für ein Lader? Waste gate oder VTG?
    In jedem Fall wird Waste gaste oder VTG-Stange i.d.R. über eine Unterdruckdose angesteuert. Ist diese in Ordnung? Wie schaut's mit der Elektrik für die Ansteuerung aus?
    Ein "mal geht es, mal geht es nicht" passt meiner Meinung nach nicht zu einem Lader. Und den Fehlerspeicher würde ich mir in jedem Fall anschauen!
     
  8. #7 Octarius, 27.07.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Ein defekter Turbolader repariert sich nach 3 Stunden Stillstand nicht selbständig.
     
  9. #8 Petromaxx, 28.07.2015
    Petromaxx

    Petromaxx

    Dabei seit:
    19.01.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II 1.4 TSI
    Kilometerstand:
    40000
    Nach 3 Stunden war Motor und Lader wieder abgekühlt. Hatte das gleiche Problem und mein Lader wurde auf Kulanz getauscht. Bei warmem Motor hatte ich eine wellenförmige Beschleunigung unter Last. Fehlerspeicher war leer. Bei mir war allerdings der Lader nie komplett ausgefallen.
     
  10. #9 fireball, 28.07.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.920
    Zustimmungen:
    1.943
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    186000
    Wenn die Verstellung der VTG klemmt, weil der Lader zugesifft ist, kann ein "geht, geht nicht" schon vorkommen. Dann sollten sich aber auch entsprechende Infos wegen zu hohem Ladedruck im Fehlerspeicher finden...
     
  11. #10 skodabauer, 31.07.2015
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.262
    Zustimmungen:
    196
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Der 1,4er TSI hat keinen VTG-Lader. Der ist den TDI-Modellen vorenthalten. Hier handelt es sich um einen Lader mit Wastegateklappe die gerne mal fest geht. Diese wird über eine Druckdose per Überdruck angesteuert.
    Test: Die Ansteuerleitung an der Druckdose abmachen und an den Anschluss der Dose einen Hilfsschlauch befestigen. Nun leicht Druck raufgeben, geht natürlich am besten mit einer Unterdruckpumpe die auch Überdruck machen kann. Funktioniert aber auch mit einer einfachen Ballpumpe/Luftpumpe zum Luftmatratze aufpumpen etc. Nur mit dem Druck bitte nicht übertreiben. Bei 0,8Bar bitte aufhören weil der Endanschlag der Druckdose erreicht ist.
    Die Verstellung muss gleichmäßig erfolgen ohne Ruckeln( außer natürlich in dem Moment wo die Pumpe Luft holen muss). Hier gut zu sehen in der Lösebewegung.
    Am besten prüft man das bei betriebswarmen Motor da die Klappe meist im heißen Zustand anfängt zu klemmen.
     
  12. #11 natcomp, 31.07.2015
    natcomp

    natcomp

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb II Combi 1.4 TSI Elegance Bj. 2010
    Werkstatt/Händler:
    Skoda FFB
    Kilometerstand:
    65000
    Und dann?
     
  13. #12 skodabauer, 31.07.2015
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.262
    Zustimmungen:
    196
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Wenn es "nur" die Wastegateklappe ist reicht der Reparatursatz aus. Nur zum Einbau benötigst du u.a. ein Turboladerprüfgerät um die Druckdose einzustellen. Ausgebaut werden muss der Lader in jedem Fall.
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 natcomp, 05.08.2015
    natcomp

    natcomp

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb II Combi 1.4 TSI Elegance Bj. 2010
    Werkstatt/Händler:
    Skoda FFB
    Kilometerstand:
    65000
    Habe den wagen Gestern vom Händler geholt.
    Fehlerspeicher wurde ausgelesen:

    Turbo hatte eine funktionsstörung, angeblich kam der Fehler von der Ansteuerung. Elektrisch!

    Mal sehen wann der fehler das nächste mal Auftritt!
     
  16. #14 skodabauer, 05.08.2015
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.262
    Zustimmungen:
    196
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Hast du noch den genauen Fehlertext im Kopf?
     
Thema: 1.4 TSI Turbolader selber wechseln?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1 4 tsi turbolader wechseln

    ,
  2. turbolader einbauen anleitung 1 4. tsi

    ,
  3. 1.4 tsi turbolader wechseln

    ,
  4. tsi turbolader wechseln,
  5. turbo selber wechseln,
  6. 1.4 tsi wastegate anleitung,
  7. 1.4 tsi turbolader ausbauen,
  8. tsi welcher turbo,
  9. vw touran turbolader ausbauen anleitung,
  10. tsi vtg lader einbauen,
  11. turbolader seat altea fsi 1.4 selber einbauen,
  12. turbolader selbst wechseln touran,
  13. turbolader einbau tsi,
  14. vw touran turbolader ausbauen anleitung 1 4 tsi,
  15. skoda octavia 1.4 tsi turbo wechsel,
  16. turbolader wechseln 1.4 tsi leon,
  17. turbo klappe 1.4 tsi,
  18. touran tsi turbolader ausbauen,
  19. vw touran 1.4 tsi turbolader ausbauen,
  20. turbolader selber wechseln,
  21. turbolader wechseln tsi Anleitung ,
  22. vw 1 4tsi turbolader ausbauen anleitung,
  23. tiguan 1.4 tsi turbolader wechseln,
  24. vw tiguan turbolader wechseln,
  25. turbo undicht touran 1.4 tsi
Die Seite wird geladen...

1.4 TSI Turbolader selber wechseln? - Ähnliche Themen

  1. Bald Octavia 1.4 TSI

    Bald Octavia 1.4 TSI: Hallo, ich werde ab 24.1.17 einen Octavia 1.4 mit 150 PS fahren. Grund : Mein 7er Golf mit 105 PS war als Zugmaschine für meinen Weinsberg Cora...
  2. Neuer 1.4 TSI mit Fragen

    Neuer 1.4 TSI mit Fragen: Hallo zusammen, bin absolut neu im Forum und wollt mal etwas von euren Erfahrungen profitieren. Ich hab am letzten Freitag meinen Nagelneuen...
  3. Motoröl 1.4 16v 2006

    Motoröl 1.4 16v 2006: Hallo nun steht der Ölwechsel bei meinem Roomi an. Die Werkstatt vorher hatte 10W 40 drin Longlife brauche ich nicht da ich nicht so oft fahre und...
  4. Verbrauch Yeti 1.4, 150PS, DSG

    Verbrauch Yeti 1.4, 150PS, DSG: Hallo Ich fahre einen Yeti, 1.4, 150PS mit DSG, 4x4, 2016er Model, hat erst etwa 2000 km runter. Der Verbrauch liegt zwischen 9,5 - 11,06 Liter,...
  5. Erfahrungen 1,2 TSi (86PS) und 1,0 TSI im Octavia

    Erfahrungen 1,2 TSi (86PS) und 1,0 TSI im Octavia: Hallo Octi-Freunde, ich bin relativ NEU hier, lese aber schon eine längere Zeit diverse Themen mit ... Leider findet man keine oder (fast) keine...