1.4 TSI rasselt wie ein alter Opel

Diskutiere 1.4 TSI rasselt wie ein alter Opel im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; N'abend Gemeinde, mein Supi hat mich nicht mehr lieb. Bisher liegen 19tsd entspannte und sorglose Kilometer hinter uns. Seit ca. 500km ist er...

superb-held

Dabei seit
03.04.2009
Beiträge
45
Zustimmungen
0
N'abend Gemeinde,
mein Supi hat mich nicht mehr lieb. Bisher liegen 19tsd entspannte und sorglose Kilometer hinter uns. Seit ca. 500km ist er bockig:

* auf der BAB beschleunigt er recht unwillig, habe das Gefühl dass 200 nicht mehr gehen
* in manchen Drehzahlbereichen ist im Innenraum ein deutliches Brummen zu hören
* bei 160 zeigt der Momentanverbrauch 15-18l an, früher so um die zehn bis elf
* vorallem unter Last (Steigungen, Beschleunigen) schnellt der Momentanverbrauch unüblich in die Höhe
* durchschnittl. Spritverbrauch ist ca. 10% gestiegen

und das macht mich richtig nervös:
* er ist im Standgas von außen DEUTLICH vernehmbar (während er sonst immer nahezu lautlos war).

Beim Öffnen der Motorhaube bei laufendem Motor hört mein ein Rasseln des Selbigen. Scheint aber nicht vom Motorblock zu kommen...
Mein 13Jahre alter Vectra klang auch so, da wars ein ausgeschlagenes Lager in der Wasserpumpe. Öl- und Wasserstand sind normal.

Wer hat zu den genannten Symptomen ne Meinung? Es darf spekuliert werden!
Auf welche Fragen hat man sich vom :) vorzubereiten?

Besorgte Grüße
superb-held
 

M0wltier

Dabei seit
16.11.2010
Beiträge
62
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Audi S4 Avant 4.2 V8
Kilometerstand
67000
Rasseln und Leistungsverlust klingt irgendwie nach einer gelängten Steuerkette, die kurz vorm Reißen ist.

edit:

Damit dir klar ist was ich damit sagen will, sollte ich mit meiner Vermutung Recht haben: Du stehst kurz vor einem Motorschaden (sollte sie reißen) und ich würde das Fahrzeug keinen Meter mehr bewegen bzw. den Motor nicht mehr starten, solange die Steuerkette als Ursache nicht ausgeschlossen werden kann.
 
Ameise

Ameise

Dabei seit
25.11.2009
Beiträge
1.449
Zustimmungen
170
Fahrzeug
Superb Combi (3V53VZ - 2.0 TSI 4x4 DSG7)
Dem würde ich mal voll zustimmen!
Rasselt es von der linken Seite des Motors her? Dann isses wohl die Steuerkette...

Vermutlich Steuerkette gelängt - wenn sie nicht schon einen Zahn gesprungen ist.
Bitte unbedingt nicht mehr damit fahren oder Motor starten! Sicher ist sicher...

Ameise
 

Neuer

Dabei seit
05.01.2010
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Moin,

eine Längung der Steuerkette bei tsi Motoren ist übrigens ein Problem, das im a3-quattro Forum ausführlich beschrieben ist. Dort wird der Longlife Service für gehäufte Motorschäden durch Kettenlängung verantwortlich gemacht und behauptet, dass auch dem VAG Konzern das Problem bekannt ist. Wenn man zum VAG Händler zur Reparatur oder Inanspruchnahme einer Garantie geht, ist eine Vorabinfo hier bestimmt ganz hilfreich. Vielleicht sollte man doch lieber feste, kürzere Ölwechselintervalle bevorzugen. ?(
 
Patrick B.

Patrick B.

Dabei seit
27.11.2009
Beiträge
1.011
Zustimmungen
40
Fahrzeug
Roomster 1,6 16V
Kilometerstand
190000
Oder zumindest nen Zwischenölwechsel.
So handhabe ich das auch.

Zum Thema ansich, stimme den bisherigen Ausführungen zur Steuerkette zu.

Aber mit 19.000Km hat der Motor ja nun, für TSI-Verhältnisse, schon recht lange gehalten

Mfg Patrick
 
Superb*Pilot

Superb*Pilot

Dabei seit
21.03.2009
Beiträge
2.636
Zustimmungen
9
Fahrzeug
Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
superb-held schrieb:
Beim Öffnen der Motorhaube bei laufendem Motor hört mein ein Rasseln des Selbigen. Scheint aber nicht vom Motorblock zu kommen...
Er schreibt aber: "es kommt nicht vom Motor." Wie soll es dann die Steuerkette sein :?:
 

M0wltier

Dabei seit
16.11.2010
Beiträge
62
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Audi S4 Avant 4.2 V8
Kilometerstand
67000
Superb*Pilot schrieb:
Er schreibt aber: "es kommt nicht vom Motor." Wie soll es dann die Steuerkette sein :?:

Geräusche kann man im Motorraum schlecht orten, vor allem wenn sie so laut sind. Leistungsverlust und deutliches Rasseln sprechen eigentlich sehr eindeutig für einen Defekt der Steuerkette. Ich würde das Fahrzeug zum nächsten Händler abschleppen lassen.
 
Amarok64

Amarok64

Dabei seit
27.03.2010
Beiträge
929
Zustimmungen
3
Ort
Sachsen
Fahrzeug
Superb Combi Elegance 125 KW DSG Ausgeliefert 23.05.2013
Werkstatt/Händler
Eine gute Werkstatt und eine kompetente Händlerin
Patrick B. schrieb:
Aber mit 19.000Km hat der Motor ja nun, für TSI-Verhältnisse, schon recht lange gehalten
Mega lol, wenn dem wirklich so ist bin ich mehr denn je froh einen TDI zu fahren. Mal ehrlich, ein normaler Motor sollte doch locker seine 200.000 schaffen. oder.
 

M0wltier

Dabei seit
16.11.2010
Beiträge
62
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Audi S4 Avant 4.2 V8
Kilometerstand
67000
Amarok64 schrieb:
Mega lol, wenn dem wirklich so ist bin ich mehr denn je froh einen TDI zu fahren. Mal ehrlich, ein normaler Motor sollte doch locker seine 200.000 schaffen. oder.
Eher so Richtung 300 tkm, 19 tkm sind aber in der Tat erstaunlich wenig.

Bei den vielen Problemen mit dem DPF würde ich aber auch keinen Diesel kaufen... :whistling:

Wie mans macht, macht mans wohl falsch. ^^
 
Patrick B.

Patrick B.

Dabei seit
27.11.2009
Beiträge
1.011
Zustimmungen
40
Fahrzeug
Roomster 1,6 16V
Kilometerstand
190000
Der mir derzeit bekannte Rekord liegt bei 3500KM!!!
Kolben gebrochen--> Motor Totalausfall.

Klar, an der Anzahl der gesamt verbauten Motoren ist es eine relativ geringe Zahl, aber unter den Motorschäden fallen, nach meiner Beobachtung, derzeit 85% auf die TSI Motoren.

Okay, Frostbedingt kommen jetzt wieder die kleinen Alu-Motoren ins Spiel. :D

(Man, was waren das noch Zeiten als auch die kleinen aufgeladenen G-Ladermotoren, trotz sportlichem Fahrstil und regelmäßiger Nordschleifenrunden, problemlos 200.000Km gehalten haben und dann mit nem Satz neuer Lagerschalen für die nächsten 200.000Km fit waren...)

Mfg Patrick
 
Superb*Pilot

Superb*Pilot

Dabei seit
21.03.2009
Beiträge
2.636
Zustimmungen
9
Fahrzeug
Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
tippe ich jetzt mal auf den Abgasturbolader. :D
 
Atom

Atom

Dabei seit
16.12.2003
Beiträge
677
Zustimmungen
20
Fahrzeug
Skoda Yeti / Skoda Kodiaq / LR Discovery IV
Dann tippe ich mal auf kaputten Kat. Der kann auch rasseln und ggf. den Querschnitt so einengen, dass der Motor auf Grund des hohen Staudruck keine Leistung mehr bringt.
 
digidoctor

digidoctor

Gesperrt
Dabei seit
07.06.2003
Beiträge
8.157
Zustimmungen
557
Ort
Lübeck
Fahrzeug
Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
Werkstatt/Händler
Autoservice Peters, Barth, MVP
Kilometerstand
35000
Ich tippe hier mal auf geballte Tipperei und teilweise vom Apfelsaft :thumbsup: (oder frisch) getrübtem Urteilsvermögen.
 

superb-held

Dabei seit
03.04.2009
Beiträge
45
Zustimmungen
0
Superb*Pilot schrieb:
:D Na also, geht doch. Die Tipprunde ist hiermit eröffnet :!: :D
Amarok64 schrieb:
Aber mit 19.000Km hat der Motor ja nun, für TSI-Verhältnisse, schon recht lange gehalten
...so hatte ich es mir auch vorgestellt. Einen ausdrücklichen Dank für die ernsthaften Antworten. Und ihr anderen, sollt ruhig Euren Spaß haben.

Geräuschquelle links vom Motor möchte ich ausschließen. Habe ja Erfahrung mit Zahnriemen, da habsch in die Richtung mal zuerst gelauscht.
Tippe eher auf rechts hinten am Motor. Sitzt dort der Turbo?

Werde morgen mal schön sanft bis zum :) rollen. Sind nur 4km... Warnlämpchen ist noch keins gekommen. Garantie ist auch noch drauf.
Mal sehn, ob ich am Ende auch noch lachen kann...
 
digidoctor

digidoctor

Gesperrt
Dabei seit
07.06.2003
Beiträge
8.157
Zustimmungen
557
Ort
Lübeck
Fahrzeug
Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
Werkstatt/Händler
Autoservice Peters, Barth, MVP
Kilometerstand
35000
Ich tipp mal, dass er 190.000 gelesen hat.
 
Superb*Pilot

Superb*Pilot

Dabei seit
21.03.2009
Beiträge
2.636
Zustimmungen
9
Fahrzeug
Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
Der Turbo sitzt vorn rechts. Die Ölleitung ist evtl. durch Schwitzwasser eingeforen, der Turbo bekommt keine genügende Schmierung, die Welle wird schadhaft, und schon rappelt es wie eine defekte Steuerkette. Das ist jetzt kein Witz :!:
 
monstar-x

monstar-x

Dabei seit
06.04.2010
Beiträge
699
Zustimmungen
7
Fahrzeug
Skoda Superb Combi 1.4 TSI Elegance DK
Kilometerstand
26500
Patrick B. schrieb:
Oder zumindest nen Zwischenölwechsel.
So handhabe ich das auch.

Zum Thema ansich, stimme den bisherigen Ausführungen zur Steuerkette zu.

Aber mit 19.000Km hat der Motor ja nun, für TSI-Verhältnisse, schon recht lange gehalten

Mfg Patrick


Na Klar, VW, Seat, Skoda und Audi haben alle zuviel Geld und verbauen Motoren die nur 19.000 Km laufen, damit die armen Werkstätten und Techniker ja etwas zu tun haben.
Bist du erst gestern auf unseren Planeten gelandet? :D
Oder wieso schreibst du sonst so einen quatsch?
 

andi62

Dabei seit
23.11.2003
Beiträge
10.820
Zustimmungen
3.577
Ort
Niedersachsen
monstar-x schrieb:
Oder wieso schreibst du sonst so einen quatsch?

Diese Frage habe ich mir auch gestellt. Erinnert mich an eine Erstsemesterveranstaltung Pädagogik mit vorwissensfreiem Gruppenvermuten. Das heißt, praktisch keiner hat eine persönliche Erfahrung, auf die er zurückgreifen kann, aber eine Meinung und Vermutungen.

Ach ja, Herr Trittin ist so ein Sabbel-Pädagoge; auch deshalb geht der aus meiner Sicht gar nicht... :D
 
Thema:

1.4 TSI rasselt wie ein alter Opel

Oben