1.4 tsi mit 0w20 LL Öl VW508 00 zulässig?

Diskutiere 1.4 tsi mit 0w20 LL Öl VW508 00 zulässig? im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, Weiß jemand ob für den alten 1.4er tsi das 0w20 LL beziehungsweise die vw508 00 herangezogen werden darf. Dachte das Öl zieht nur auf den...

  1. prefix

    prefix

    Dabei seit:
    27.01.2015
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Karlstein
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    38500
    Hallo,

    Weiß jemand ob für den alten 1.4er tsi das 0w20 LL beziehungsweise die vw508 00 herangezogen werden darf. Dachte das Öl zieht nur auf den 1.5er tsi und neuer ab
     
  2. #2 SkodaTobi, 07.12.2018
    SkodaTobi

    SkodaTobi Guest

    Zwar keine Antwort auf deine Frage - und Casey heisse ich auch nicht, aber warum willst du denn ein 0W-20 einfüllen?
    0W-30, 0W-40 oder für "Heizer" 5W-40 wäre da eher die Richtung - und wenn ich auf deiem Avatarbild alleine schon die lackierten Bremssättel sehe, ordne ich dich umgehend in die 5W-40 Schublade ein ^^
     
  3. prefix

    prefix

    Dabei seit:
    27.01.2015
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Karlstein
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    38500
    Das ist nett. Aber die Werkstatt hat mich ohne zu fragen ein 0w20 eingefüllt. Mit der Begründung es wäre freigegeben.
     
  4. #4 Robert78, 08.12.2018
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    9.057
    Zustimmungen:
    2.308
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    46000
    Die Werkstatt füllt das rein was freigegeben ist. Und da dazu mittlerweile eben auch das 0W20 gehört wurde nichts falsch gemacht.
    Ob du damit nun zufrieden bist oder besser bzw. schlechter ist kannst du in den zahlreichen bzw. eh schon viel zu vielen Ölthemen mal nachlesen.

    Wirf doch bitte mal einen Blick in deine Bedienungsanleitung die zum Zeitpunkt deiner Fahrzeugauslieferung passt bzw. neuere Versionen wo der 1,4 noch angeboten wurde. Da steht das mit der Freigabe dann auch drin.
     
  5. #5 Octavia-Tom, 08.12.2018
    Octavia-Tom

    Octavia-Tom

    Dabei seit:
    04.11.2017
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Eckental
    Also ich habe mit angewöhnt mit der Werkstatt immer über die Ölsorte zu sprechen da ich eben dieses 0W20 nicht haben will;-)
     
  6. #6 SkodaTobi, 08.12.2018
    SkodaTobi

    SkodaTobi Guest

    Habe mal aus Interesse nach 0W-20 gegoogelt; das einzige Öl was ich gefunden habe, ist das Castrol Titanium FST. Das ist eindeutig auf spritsparen ausgelegt und im Produktdatenblatt wird der HTHS Wert gleich mal ganz verschwiegen. Ich werde das Gefühl nicht los, das dieser hier bei unter 3.5 liegt, anders wäre der "Spareffekt" ja gar nicht zu erklären, wie auch immer die Freigabe zustande gekommen ist will ich gar nicht wissen 8|
     
  7. #7 Robert78, 08.12.2018
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    9.057
    Zustimmungen:
    2.308
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    46000
    Aber brauchen wir wirklich noch ein weiteres Ölthema? :(
    Die Frage aus der Überschrift ist doch beantwortet.
     
  8. prefix

    prefix

    Dabei seit:
    27.01.2015
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Karlstein
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    38500
    Es geht ja hier darum ob es zulässig ist für ein BJ2013 1.4TSI
    Laut Bedienungsanleitung nur
    50400 oder 50200
    Bei dem von der Werkstatt eingefüllten Öl handelt es sich um ein 50800 und dies ist laut Internet nicht Abwärtskompatibel
    Das neue LongLife IV der Spezifikation VW 508.00/509.00 ist nicht rückwärtskompatibel. Daher darf das Öl ausschließlich in den dafür freigegebenen Aggregaten verwendet werden. Eine Verwendung in Fahrzeugen ohne Freigabe kann zu erheblichen Schäden am Aggregat führen.

    Deswegen hier nochmal meine Frage. Ist das Öl für den Motor freigegeben.

     
  9. #9 Northst@r, 15.12.2018
    Northst@r

    Northst@r

    Dabei seit:
    09.04.2018
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    209
    Nein. Die Begründung hast du doch selbst zitiert.
     
    baltic und SkodaTobi gefällt das.
  10. prefix

    prefix

    Dabei seit:
    27.01.2015
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Karlstein
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    38500
    Habe aber bei Skoda Deutschland in der Hotline angerufen und laut FIN wäre es zulässig.
    Aber überall wo ich schaue ist es immer der 150PS Motor ab BJ08/14 und nicht der 140PS ab Bj13
    Deswegen wollte ich vielleicht jemand mit Etka oder Elsawin Zugang wo man eventuell sowas herausfinden kann um meine These zu unterstützen, sonst lacht die Werkstatt mich ja nur aus.

    Laut Rechnung war es ein Z052577M2 0W-20 LL TOP TEC
     
  11. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    18.818
    Zustimmungen:
    9.496
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    197500
    Warum fährst Du nicht einfach zur Werkstatt, lässt Dir die Freigabe schriftlich geben, und wenn die das nicht können (oder wollen), rufst Du im Beisein des Meisters einen Anwalt an und erklärst dem die Sachlage? Warum willst Du etwas rausfinden, von dem Du das Gegenteil schon längst rausgefunden hast?
     
  12. #12 SkodaTobi, 15.12.2018
    SkodaTobi

    SkodaTobi Guest

    Damit hast du einen handfesten "Beweis", das es das falsche Öl für den 1.4er ist und eben für diesen nicht zugelassen ist.
    Ich würde die Werkstatt drängen, es gegen das richige auf ihre kosten tauschen zu lassen.
     
  13. prefix

    prefix

    Dabei seit:
    27.01.2015
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Karlstein
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    38500
    Aussage Werkstatt:
    Elsawinpro hat für den Ea211 chpa Motor auch die Freigabe für das 508 00.
    Liqui Moly hat nach Rückfrage für sein Öl keine Freigabe für das 0w-20 top tec für den Motor.
    Und nun?
     
  14. #14 Rigobert, 18.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 18.12.2018
    Rigobert

    Rigobert

    Dabei seit:
    06.10.2017
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    96
    Person A macht alle Ölwechsel am Auto selber, da er informiert ist was das richtige für seinen Motor ist.
    Person B geht einfach in die Werkstatt und lässt machen.
    Wenn nun Person AB zur Werkstatt geht wird es interessant. Der eine will 0w-20 der andere nicht. Der eine will Castrol der andere nicht.
    Die Ölhersteller geben oft nur Empfehlungen, schwierig einzuordnen, der 1,5l Motor ist quasi auf dem 1,4l Motor aufgebaut, da ist nur der Kolbenhub länger ... Natürlich hat der 1,5 noch ein paar Extras für das 508.00Öl.
    Wenn du mit dem 508.00 nicht glücklich bist, dann lass anderes reinfüllen und wenn die Werkstatt es nicht macht, mach selber .wir reden hier von Ölkosten von 35Eur.
    Also würde zur Werkstatt gehn und fragen, wenn sie dir das Öl nicht wechseln wollen gibt's halt den neuen Auftrag mit Ölwechsel und zahlst die Rechnung. Bleibt ja deine Entscheidung welches Öl du fahren magst.
     
  15. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    18.818
    Zustimmungen:
    9.496
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    197500
    Wenn Du hier im Forum fragst - warum bist Du dann inkonsequent?
     
  16. #16 Rigobert, 18.12.2018
    Rigobert

    Rigobert

    Dabei seit:
    06.10.2017
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    96
    Es ist ja so, dass der 1,5 und 1,4 TSi parallel produziert werden. Es gab keinen Schnitt, ab dem 1,5Tsi sofort kein einziger 1,4er mehr ausgeliefert wird. Den Prüfmotor hat VW und nicht Liqui Moli, die liefern nur das Öl und bekommen die Ölfreigabe. Der Motorenhersteller entscheidet welches Öl gefahren werden darf.
     
  17. #17 casey1234, 18.12.2018
    casey1234

    casey1234

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Beiträge:
    2.039
    Zustimmungen:
    1.062
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
    Wieso nutzt eigentlich niemand mehr die Suchfunktion?

    Das Thema wurde doch schon ausführlich behandelt:
    >Klick-01<
    >Klick-02<

    @prefix
    Das 0W20 hat in deinem 1.4 TSI nichts verloren. Der Motor ist technisch unverändert und läuft auf Motoröl nach VW 50400 oder 50200 (meine Empfehlung!) einwandfrei. Würde da nicht das Versuchskaninchen für VAG spielen. Schnellstens raus damit und auf was Vernünftiges umölen!

    Gruß Casey

    PS:
    Den Quark von Rigobert einfach überlesen. Weder die 1.4er noch die neuen 1.5er TSIs besitzen eine technische Notwendigkeit für so ein Öl. Ist lediglich dem Spritspar- und Emissionswahn der Hersteller geschuldet. Der Kunde darf's dann wieder ausbaden, wenn in ein paar Jahren die (Langzeit-)Schäden zutage kommen.
     
    OcciTSI und Tuba gefällt das.
Thema: 1.4 tsi mit 0w20 LL Öl VW508 00 zulässig?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. öl vw 20 forum

    ,
  2. neue 0w20 öle gut oder schlecht

    ,
  3. vw508 00

    ,
  4. öl 0w20 in golf tsi
Die Seite wird geladen...

1.4 tsi mit 0w20 LL Öl VW508 00 zulässig? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Fabia 1.2 TSI DSG Monte Carlo - KW inox

    Skoda Fabia 1.2 TSI DSG Monte Carlo - KW inox: Hallo zusammen, ab Ende Juni 2019 steht mein Fabia III 1.2 TSI DSG "Monte Carlo" zum Verkauf. Standort: 73252 Lenningen Kilometerstand: 79.800...
  2. 1,2 TSI 4 Zylinder 110PS im F3, schlechte Elastizität

    1,2 TSI 4 Zylinder 110PS im F3, schlechte Elastizität: Hallo zusammen, ich fahre den F3 als Limousine mit dem 1,2 TSI 4 Zylinder 110PS. Wenn man an der Ampel steht und losfährt, dann ist die Leistung...
  3. Restwert/Zuverlässigkeit des 1.4 16V und Fabi 6Y + Frage zu den Originalteilen

    Restwert/Zuverlässigkeit des 1.4 16V und Fabi 6Y + Frage zu den Originalteilen: Hallo liebe Community, die letzte Inspektion war für meinen Fabi weniger erfreulich: die Vorderbremse muss komplett erneuert werden, Zahnriemen...
  4. Bedienungsanleitung mit 1,5 TSI online verfügbar?

    Bedienungsanleitung mit 1,5 TSI online verfügbar?: Hallo, nächste Woche soll mein O3 beim Händler aufschlagen. Ich hab jetzt mal online nach einem aktuellen Handbuch gesucht und nur das hier...
  5. Könnte sich selbst mitgebrachtes Öl beim Service negativ auswirken?

    Könnte sich selbst mitgebrachtes Öl beim Service negativ auswirken?: Ich würde gerne bei meinem nächsten Service das Öl selber mitnehmen. Es wird Mobil1 ESP Formula 5w-30 sein, da steht VW 50700 dabei, also das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden