1,4 tdi mit 75PS

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Schnorchi, 15.07.2007.

  1. #1 Schnorchi, 15.07.2007
    Schnorchi

    Schnorchi Guest

    hallo,

    meine freundin interessiert sich für einen leasingrückläufer mit kompletter ausstattung (sogar xenon)

    allerdings hab ich keine ahnung von dem motor...reichen die 75ps für die autobahn...weil das ist das haupteinsatzgebiet des wagens...

    als konkurrenten kommt wahrscheinlich ein 1,3er dcti opel corsa in frage, aber von dem weiß ich noch viel weniger...


    wär schön wenn ihr paar infos und erfahrungen zum fabia 1,4tdi preigeben könntet...

    greets und noch nen schönen abend...
    schnorchi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 shorty2006, 15.07.2007
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    also:

    ich bin voll auf zufrieden mit den motor!

    aber:

    das kurz nutzbare drehzahlband erfordert häufiges schalten und einen drehzahlbereich wie beim benziner, zwischen 2000 und 3000 umdrehungen geht ALLES, darunter und darüber geht NIX, gaaar NIX. also der hat eine ordentliche anfahrschwäche und du sollstest nicht zu früh schalten, denn dann fällt er womöglich unter 2000 ab und dann geht nix voran.
    der 1.9tdi geht wesentlich besser und brauch genau so viel sprit wie dieser kleine dreizylinder, ach ja drei zylinder: also immer bissl an den etwas rauhen lauf gewöhnen der sich aber jenseits der 160 verabschiedet, er läuft nicht so rauh wie man für nen 3-zylinder diesel denken mag, aber man hört ihn.

    mir persönlich rennt der 1.9tdi viel zu schnell (geb mir kein auto was 200 fährt das ist nix gut in meinen händen), da hab ich mich für den 1.4er tdi entschieden, habs nicht bereut.
    meiner hat in fast drei jahren 120.000 bei sehr vielen vollgasfahrten runtergerissen und keinerlei macken bis jetzt gezeigt.
    die gewöhnung an die motorcharakteristik wird sicherlich ein paar wochen dauern, aber wenn mans raus hat, schaufelt er seine fast 200Nm zügig und sparsam auf die antriebsräder.

    es gibt den 1.4tdi als 70/75/80ps diesel.
    der 70ps ist nicht zu empfehlen! der hat viel zu wenig drehmoment und hubraum für das über 1 tonnen schwere fahrzeug. die anderen beiden motoren sind empfehlenswert
     
  4. GuidoK

    GuidoK

    Dabei seit:
    23.12.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kommt drauf an...

    Also:

    1. Ich bin mit dem Motor völlig zufrieden. Punkt.

    2. Wie fährt sie denn? Für den Bereich bis 160 ist die Maschine richtig gut, optimaler Verbrauchsbereich liegt allerdings um die 100, dann immer locker mit ner 3 vorm Komma. Mit Dauer-180 tut man ihm allerdings verschleißtechnisch wohl ehe keinen Gefallen, dann lieber den großen.

    3. An die Motorcharakteristik gewöhnt man sich schnell, das Power-Band ist in der Tat schmal, aber shortys gar nix halt ich für gelogen.

    Hope that helps

    Guido
     
  5. #4 blackymaus_ffb, 16.07.2007
    blackymaus_ffb

    blackymaus_ffb Guest

    Hallo,

    ich habe mich vor kanpp einem Jahr auch für den 1,4tdi entschieden. Anfangs haben mir die 75 Pferdchen auch vollauf gereicht. Nach antritt meiner neuen Stelle un einem täglich Arbeitsweg von nunmehr 120 km (90% Autobahn) hab ich mir ein paar pferchen dazuchippen lassen. Jetzt habe ich einen massiven Drehmomentschub im mittleren Drehzahlbereich und das beruhigt ungemein. Nach Rücksprache mit meinem Skoda-Vertragshändler schadet das dem Motörchen nicht wenn man sich nicht ständig mit 190 km/h fortbewegt.

    Mir ging es auch hauptsächlich nur um den Durchzug zwischen 60 und 100 im 4./5. Gang und da rührt sich jetzt gewaltig was!!

    Und auf den Spritverbrauch hatte die Aktion auch keinen Einfluss - im Gegenteil!
     
  6. #5 Schnorchi, 16.07.2007
    Schnorchi

    Schnorchi Guest

    perfekt...so was in der art wollt ich hören bzw lesen...

    das mit dem chippen ist ein guter einwand, den wir vll in betracht ziehen...

    gefahren soll der fabia zu 90% auf der autobahn und dann auch im " gemäßigten" bereich um die 120-140km/h...

    das sollte mit dem motor ja kein problem sein...

    besten dank für die antworten...einfach :hoch:
     
  7. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    Hi, also wir haben auch den 1.4 er mit 75 PS. Für die Autobahn so wie du ihn efahren willst ist das Auto ideal.
    Das einzige, was mich etwas stört ist, dass man nicht so früh hochschalten kann. Da bin ich aus m Felicia mit 75 PS Benziner mehr gewöhnt, da geht auch bergauf 50 im 5 Gang.

    Beim Fabia musst du im 3 Gang fahren, im 4 wird er dann zu langsam weil er vom Drehzahlbereich sonst zu niedrig ist. Von den Drehzahlen her braucht er schon so 1900, sonst ist es zu laut im Inneren.
    70 km kann man im 5 Gang fahren, wenns geradeaus oder bergab geht. Ab ca 80 km/h kannst du dann im 5 Gang fahren und er zieht gut durch, so 160 sind kein Problem und man hat noch ein sicheres Gefühl dabei. (finde ich immer wichtig).

    Zum Verbrauch ist zu sagen , dass wir im Schnitt bei etwa 5 Liter liegen, wobei auch einige Kurzstrecken dabei sind. Wenn du gemäßigt fährst sind unter 4 Liter machbar.
    Ich finde es ein schönes Auto, womit man auch mal auf der Landstraße oder Autobahn überholen kann.



    MfG

    gelig
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

1,4 tdi mit 75PS

Die Seite wird geladen...

1,4 tdi mit 75PS - Ähnliche Themen

  1. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....
  2. Privatverkauf Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung)

    Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung): Hallo Leute, habe soeben mit der Bank telefoniert um meine Auslöse zu erfragen. Verkaufe meinen Oci wegen einer Neuanschaffung per sofort. Er hat...
  3. Octavia RS TDI VFL 2007 BMN

    Octavia RS TDI VFL 2007 BMN: Guten Morgen Kann ich bei meinem BMN auch Teile ´von anderen Hersteller des Konzerns nehmen? Bei mir das Saugrohr wohl Defekt. MfG Sascha
  4. Neuvorstellung...dtmracer111 Octavia RS TDI

    Neuvorstellung...dtmracer111 Octavia RS TDI: Hallo mein Name ist Sascha Wohne in Timmenrode / Harz. Seit 13.2.15 bin ich Besitzer eines Skoda Octavia RS TDI Kombi. Bj.2/07 Ich Musste mich...
  5. Motorlager Tausch 2.5 TDI

    Motorlager Tausch 2.5 TDI: Moin, Hat das schon mal jemand tauschen lassen , bzw wie kann ich herausfinden welches Motorlager dran Schuld ist , dass der Wagen im Leerlauf...