1,4 TDI 3 Zyl. 90PS versus 1,6 TDI 4 Zyl. 115 PS

Diskutiere 1,4 TDI 3 Zyl. 90PS versus 1,6 TDI 4 Zyl. 115 PS im Skoda Rapid Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Stehe vor der Entscheidung eines Neukaufs einen Skoda Rapid Sport. Habe die letzten 14 Jahre einen Skoda Octavia 1U mit 1.9 TDI 90 PS gefahren und...

  1. #1 Gerhard150863, 06.07.2015
    Gerhard150863

    Gerhard150863

    Dabei seit:
    06.05.2014
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    St.Veit / Kärnten / Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Limousine 1.6 TDI 116 PS Baujahr 09/2015
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Pistotnig, 9556 Liebenfels, Österreich
    Kilometerstand:
    36100
    Stehe vor der Entscheidung eines Neukaufs einen Skoda Rapid Sport.
    Habe die letzten 14 Jahre einen Skoda Octavia 1U mit 1.9 TDI 90 PS gefahren und die Motorleistung reicht mir grundsätzlich vollkommen aus.
    Nun habe ich aber Bedenken dass der 3 Zylinder vernünftig läuft, die 90 PS wären ausreichend, bei einer Probefahrt zieht er auch super ab. Überlege mir aber den 4 Zyl. mit 115 PS, obwohl ich die Leistung nicht unbedingt brauche.
    Kann das jemand was dazu sagen bzw. gibt es Überlegungen zu dieser Entscheidung ?

    Danke vielmals,
    Gerhard
     
  2. #2 skoda_cruiser, 06.07.2015
    skoda_cruiser

    skoda_cruiser

    Dabei seit:
    02.10.2014
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback
    Werkstatt/Händler:
    AuS München
    Kilometerstand:
    32000
    Moin!

    Also das ist zum einen eine Glaubensfrage und zum anderen kommt es auf das Fahrprofil an. Hier im Forum gab es schon einen Bericht, dass der 1.4 TDI nicht so durchzugsstark sein soll. Einigen haben das auch widerlegt. Ich persönlich habe mich für die 115 PS Variante entschieden, da ich viel Autobahn fahren werde und das auch recht flott. ;)

    Vorher hatte ich einen 3 Zylinder Benziner und dieser war sehr kultiviert und für 60 PS recht frisch. Hast du denn die Gelegenheit die Motoren beide mal zu fahren? Weil so eine Entscheidung ist sehr subjektiv und jeder wird dir hier was anderes verkaufen wollen. ;)
     
  3. #3 rANDIpid, 06.07.2015
    rANDIpid

    rANDIpid

    Dabei seit:
    19.05.2015
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    2015 Rapid SB Style Plus 1.2 TSI und 2016 Rapid SB Emotion Plus 1.6 TDI
    Muss meinem Vorredner Recht geben, Probefahrt wäre das beste.
    Ich selbst habe seit ner Woche den 1.6 TDI und bin begeistert. Für meine Ansprüche genug Kraft und sparsam dazu. Fahre hauptsächlich Landstraße mit Überholen von Lkw und Menschen, die sich nicht mind. 100 km/h fahren trauen. Der BC zeigt momentan 4,7 l auf 100 km seit dem tanken an. Nachgerechnet habe ich das nur noch nicht, da der Tank einfach nicht leer wird :-)
     
  4. #4 PolenOcti, 06.07.2015
    PolenOcti

    PolenOcti

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    178
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Seat Ateca 1,0 TSI Style, Fabia 3 1,0 MPI
    Werkstatt/Händler:
    Markenhändler
    Kilometerstand:
    100, 250
    Es ist auch immer ne Geld frage. Wenn das allerdings egal ist, dann würde ich den 1,6er bevorzugen. Alleine schon für den ruhigeren Motor lauf. :thumbup:
     
  5. #5 Gerhard150863, 06.07.2015
    Gerhard150863

    Gerhard150863

    Dabei seit:
    06.05.2014
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    St.Veit / Kärnten / Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Limousine 1.6 TDI 116 PS Baujahr 09/2015
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Pistotnig, 9556 Liebenfels, Österreich
    Kilometerstand:
    36100
    Ok, danke für die Antworten.
    Ich dachte nur dass eben der 4 Zylinder haltbarer wäre. Bin meine letzten beiden Autos jeweils 14 Jahre gefahren und möchte wieder einen Wagen der mich länger begleitet.
     
  6. #6 PolenOcti, 06.07.2015
    PolenOcti

    PolenOcti

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    178
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Seat Ateca 1,0 TSI Style, Fabia 3 1,0 MPI
    Werkstatt/Händler:
    Markenhändler
    Kilometerstand:
    100, 250
    Tja, das ist ja heute leider immer so ne sache, mit der Haltbarkeit. Kann man hier im Forum so einiges lesen. Sagen wir mal so, für den Hausgebrauch sollten sie beide gemacht sein :thumbsup:
     
  7. #7 Gerhard150863, 06.07.2015
    Gerhard150863

    Gerhard150863

    Dabei seit:
    06.05.2014
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    St.Veit / Kärnten / Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Limousine 1.6 TDI 116 PS Baujahr 09/2015
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Pistotnig, 9556 Liebenfels, Österreich
    Kilometerstand:
    36100
    Ja eh, ich dachte auch nie dass ich mit meinem Octi, damals als ich ihn 2001 kaufte, dann doch bis jetzt 263.000 km fahren werde können. Und vor dem Kauf schon drüber nachdenken wann er kaputt wird ist ja auch nur begrenzt sinnvoll, da käme ja dann gar keine Freude mehr auf :-). Andererseits ist es für mich immer eine Investition auf mind. 10 Jahre, bei einer jährlichen km-Leistung von ca. 20.000 sollte das ein Neuwagen in der Preisklasse ja wohl auch aushalten ......
     
  8. #8 Gerhard150863, 06.07.2015
    Gerhard150863

    Gerhard150863

    Dabei seit:
    06.05.2014
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    St.Veit / Kärnten / Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Limousine 1.6 TDI 116 PS Baujahr 09/2015
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Pistotnig, 9556 Liebenfels, Österreich
    Kilometerstand:
    36100
    Und welche Reifen würdet ihr mir für den Rapid empfehlen ?
    215/40 R17 oder 215/45 R16 ?
     
  9. #9 PolenOcti, 06.07.2015
    PolenOcti

    PolenOcti

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    178
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Seat Ateca 1,0 TSI Style, Fabia 3 1,0 MPI
    Werkstatt/Händler:
    Markenhändler
    Kilometerstand:
    100, 250
    Sorry, da bin raus. Da hab ich keine Erfahrung.:wacko:
     
  10. #10 skoda_cruiser, 06.07.2015
    skoda_cruiser

    skoda_cruiser

    Dabei seit:
    02.10.2014
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback
    Werkstatt/Händler:
    AuS München
    Kilometerstand:
    32000
    Tja, da kommt es auf den gewünschten Komfort an...17 Zoll sind natürlich etwas härter / straffer als die 16 Zoll Kandidaten. Allerdings vom aussehen her sind 17" wesentlich schmucker und passen besser zum Rapid. Meiner hat auch 17". zum Komfort kann ich noch nichts sagen, da ich ihn erst morgen um 12 abhole, aber ein straffes Fahrverhalten stört mich nicht.
     
  11. #11 Gerhard150863, 06.07.2015
    Gerhard150863

    Gerhard150863

    Dabei seit:
    06.05.2014
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    St.Veit / Kärnten / Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Limousine 1.6 TDI 116 PS Baujahr 09/2015
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Pistotnig, 9556 Liebenfels, Österreich
    Kilometerstand:
    36100
    Na dann, viel Freude morgen beim Abholen :-)
    Ein Neuwagen ist ja wohl immer ganz was Besonderes :-)
     
  12. #12 skoda_cruiser, 06.07.2015
    skoda_cruiser

    skoda_cruiser

    Dabei seit:
    02.10.2014
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback
    Werkstatt/Händler:
    AuS München
    Kilometerstand:
    32000
    Danke. ;) Ist mein erster "neuer" der "alte" Fabia hatte 30 tkm runter und geht jetzt in die Ruhestand - es musste ein TDI her für die Autobahn. ;)
     
  13. #13 rANDIpid, 06.07.2015
    rANDIpid

    rANDIpid

    Dabei seit:
    19.05.2015
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    2015 Rapid SB Style Plus 1.2 TSI und 2016 Rapid SB Emotion Plus 1.6 TDI
    Genieß das morgen :-) ich denke, dass du begeistert sein wirst :-) vorausgesetzt die Klima geht :huh::evil:
     
  14. #14 skoda_cruiser, 06.07.2015
    skoda_cruiser

    skoda_cruiser

    Dabei seit:
    02.10.2014
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback
    Werkstatt/Händler:
    AuS München
    Kilometerstand:
    32000
    Denn drehe ich gleich wieder um... :D Am Sonntag zieh ich nach Bayern - denn muss die Klima laufen!
     
  15. #15 rANDIpid, 06.07.2015
    rANDIpid

    rANDIpid

    Dabei seit:
    19.05.2015
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    2015 Rapid SB Style Plus 1.2 TSI und 2016 Rapid SB Emotion Plus 1.6 TDI
    Richtig so, hier isses heiß in Bayern :-)
     
  16. MC 12

    MC 12

    Dabei seit:
    02.08.2013
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Rümmingen
    Fahrzeug:
    2016 Škoda Rapid SB "Edition" 1.4 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    ASAG GmbH Rheinfelden
    Kilometerstand:
    35750
    Also ich habe mir den 90 PS 1.4 TDI in Verbindung mit DSG bestellt. Heute hatte ich die Möglichkeit den Motor in einem Fabia III, den ich als Ersatzwagen für meinen Werkstattaufenthalt bekam, probe zu fahren. Ich finde den Motor echt super, keine Vibrationen guter Durchzug zwischen 1200 und 3000 U/min (darüber geht nich mehr viel)
    Verbrauch im Fabia auf der Autobahn mit Klima 3,6 - 4,2 l bei 120 km/h. Ich bin wirklich positiv überrascht was die 1.4er mittlerweile zu Leisten im Stande sind und gleichzeitig froh das DSG bestellt zu haben. Denn das war meiner Meinung wirklich ein Manko, das die einzelnen Gänge abartig lang übersetzt sind. Z.b. 1.Gang muss bis min. 2200 U/min gedreht werden um in den 2. zu schalten, da man sonst unter die Leerlaufdrehzahl kommt.

    Fazit: Für mich ein Top Motor, kann es nun nicht mehr erwarten den in meinem kommenden Rapid zu haben
     
  17. #17 niklasMA, 06.07.2015
    niklasMA

    niklasMA

    Dabei seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    386
    Ort:
    Bodensee
    Fahrzeug:
    VW Up!
    Die Idee mit der ausführlichen Probefahrt ist sicher sehr gut. Schließlich solltest Du Dich wohlfühlen mit dem Auto, gerade wenn es lange halten soll. Was die Dauerhaltbarkeit angeht wird es schwierig, eine genaue Vorhersage zu machen. Für den 1,6-l-TDI spricht aus meiner Sicht, dass er in dieser Form schon länger auf dem Markt und also bewährt und hoffentlich ausgereift ist.
     
  18. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    209
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Wartung: VW AH / gekauft bei europemobile
    Kilometerstand:
    25000
    fahr einfach beie Probe, du wirst sehen der 4Zylinder hat eine höhere Laufruhe, alles wirkt wie eine ganze Fahrzeugklasse höher, dabei ist es nur ein Zylinder mehr, ein Unterschied den man nicht mehr missen will.
     
  19. stoma

    stoma

    Dabei seit:
    21.06.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    4
    Hallo ich habe seit Mai einen Rapid 1.6 TDI 90 PS, 5 Gang - Schalter, Edition 120 leider noch das alte Modelljahr aber dafür eben 4 Zylinder. Verbrauch nach dem Tanken immer bei ca. 5,6 Liter BC zeigt immer ca. 0,4 Liter weniger an. Laufleistung 4500 km.
    Also ich würde die 115 PS nehmen. Der 90 PS Motor ist ausreichend aber nich sehr stark. Klima an und 30 Grad draußen da brauchst du zun anfahren Vollgas damit er fährt und der Motor nicht abgewürgt wird.
    Aber sonst ein Auto was funktioniert aber auch sehr einfach ist.
     
  20. #20 PolenOcti, 06.07.2015
    PolenOcti

    PolenOcti

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    178
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Seat Ateca 1,0 TSI Style, Fabia 3 1,0 MPI
    Werkstatt/Händler:
    Markenhändler
    Kilometerstand:
    100, 250
    Drei Zylinder haben auch ihren Reiz, so ist es ja nicht :rolleyes: aber wenn du ihn lange fahren willst, dann würde ich auch den 1,6er nehmen.
     
Thema: 1,4 TDI 3 Zyl. 90PS versus 1,6 TDI 4 Zyl. 115 PS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda rapid spaceback 115 ps

    ,
  2. skoda octavia 1.6 Tdi 90ps 2017 reicht die Leistung

    ,
  3. skoda rapid 1 4 tdi als 3 zylinder?

    ,
  4. skoda rapid spaceback 90ps vs 115 ps,
  5. skoda rapid spaceback1.4 tdi anfahrschwierigkeiten,
  6. skoda TDI 115,
  7. Skoda Rapid Spaceback 1 4 dreizylinder tdi,
  8. 1 6 tdi 115 ps,
  9. skoda rapid spaceback 1.6 tdi 115 ps 3 zylinder,
  10. skoda rapid 115 ps,
  11. skoda rapid spaceback 1.6 tdi 115ps,
  12. skoda rapid 1 6 115ps erfahrung,
  13. skoda rapid spaceback sport 1.6 tdi 115 ps forum
Die Seite wird geladen...

1,4 TDI 3 Zyl. 90PS versus 1,6 TDI 4 Zyl. 115 PS - Ähnliche Themen

  1. Motorabdeckung Skoda Rapid Spaceback 1.6 TDI 90 PS Bj.2014

    Motorabdeckung Skoda Rapid Spaceback 1.6 TDI 90 PS Bj.2014: Bin seit Juli 2017 Besitzer eines 3 Jahre alten Skoda Rapid Spaceback 1.6 TDI 90 PS (NH1). Bin bisher sehr zufrieden! Als ich die Motorhaube...
  2. Bremsenupgrade Fabia 3 Combi MC

    Bremsenupgrade Fabia 3 Combi MC: Guten Morgen, Ich fahre seit 2 Wochen einen Fabia Monte Carlo in weiß und würde gerne größere Bremsen verbauen. Nun finde ich leider nichts...
  3. Ölverbrauch beim 2,0 TDI 190 PS

    Ölverbrauch beim 2,0 TDI 190 PS: Hallo Zusammen, habe meinen Bären jetzt 5 Wochen und habe zwischenzeitlich 8000 km zurückgelegt. Nach wie vor bin ich begeistert. Habe heute beim...
  4. Fabia 3 Rücklichter Kombi und Schrägheck gleiche Bauart?

    Fabia 3 Rücklichter Kombi und Schrägheck gleiche Bauart?: Hallo Zusammen, mich würde interessieren, ob beim aktuellen Fabia 3 die Rücklichter von Kombi und Schrägheck die gleiche Bauart sind. Grüße aus...
  5. Privatverkauf AIR INTAKE | HFI Gen. 3 Carbon Air Intake Kit

    AIR INTAKE | HFI Gen. 3 Carbon Air Intake Kit: Hallo, ich biete mein HFI Carbon Air Intake Kit zum Verkauf- Es handelt sich um die Gen. 3 mit erhöhtem Luftdurchsatz. Das Kit war knapp drei...