1.4 16V (101PS) E10 tauglich

Diskutiere 1.4 16V (101PS) E10 tauglich im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich habe mir gestern den Skoda Fabia Combi mit dem oben genannten Motor (BJ 2002) gekauft und wollte fragen, ob dieser E10...

  1. #1 Utgardus, 03.09.2014
    Utgardus

    Utgardus

    Dabei seit:
    29.08.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.4 16V
    Kilometerstand:
    153000
    Hallo zusammen,

    ich habe mir gestern den Skoda Fabia Combi mit dem oben genannten Motor (BJ 2002) gekauft und wollte fragen, ob dieser E10 tauglich ist, oder ob ich besser die Finger davon lassen sollte.
    Bislang habe ich dazu leider nur recht schwammige Aussagen gefunden und will mir halt nicht gleich mein erstes Auto versauen ;)

    Vielen Dank für die Info!

    LG
    Utgardus
     
  2. #2 Hans-C., 03.09.2014
    Hans-C.

    Hans-C.

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Jena
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi (6y5), 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    meist Selberschrauber
    Kilometerstand:
    110000
    http://www.dat.de/e10liste/e10vertraeglichkeit.pdf ;)

    Mal davon abgesehn, dass in "normalem" Super auch bis zu 5% Ethanol sind, was soll bitte davon Kaputt gehen?

    Das einzige Problem was ich kenne ist bei Motorrädern mit Membranvergaser, da KANN E10 dazu führen, dass die Membran spröde wird. Kenn aber auch keinen bei dem das wirklich passiert ist...
     
  3. #3 Utgardus, 03.09.2014
    Utgardus

    Utgardus

    Dabei seit:
    29.08.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.4 16V
    Kilometerstand:
    153000
    Okay, super!

    Vielen Dank für die Antwort ;) Dann werde ich dem Fabia wohl mal ne Runde E10 spendieren :D
     
  4. #4 Hans-C., 03.09.2014
    Hans-C.

    Hans-C.

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Jena
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi (6y5), 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    meist Selberschrauber
    Kilometerstand:
    110000
    Ich hab zwar nur den 1.4er mit 75PS, aber der hat (in meinem Besitz) auch erst einmal was anderes als e10 gesehen...

    da hab ich auf fast leerem Tank mal Super+ getankt, weils irgendwie an dem Tag grad billig war. Einen Unterschied hab ich nicht gemerkt, weder bei Verbrauch, Laufverhalten oder sonstwas. ;)

    Edit: die Mutter von meinem Stiefvater hat lange Jahre in ner Tanke gearbeitet, die meinte dass auch oft die Tanks für e5 und e10 aus dem selben Laster befüllt werden. :rolleyes:
     
  5. #5 Utgardus, 03.09.2014
    Utgardus

    Utgardus

    Dabei seit:
    29.08.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.4 16V
    Kilometerstand:
    153000
    Also kriegt man quasi die selbe Plörre für 4cent weniger. Klingt fair :D

    Ich glaub Super+ würde ich auch wirklich nur dann tanken, wenn das Fahrzeug oder der Hersteller es vorschreibt und so ein Fahrzeug werde ich mir in naher Zukunft wohl eher weniger leisten können ;)
     
  6. #6 SteffenR, 04.09.2014
    SteffenR

    SteffenR

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberlungwitz
    Fahrzeug:
    Superb 2 Elegance 2,0 TDI DSG
    Kilometerstand:
    60000
    Quatsch! Die Tanklaster haben mehrere Kammern. Du solltest dich nach der E10- Verträglichkeit erkundigen! Hatte mal von einem Beitrag gehört, wo sich bei einem Vectra die Einspritzpumpe zerfressen hat. Ich hab bei meinem S1 jedenfalls nie E10 getankt.
     
  7. #7 Utgardus, 05.09.2014
    Utgardus

    Utgardus

    Dabei seit:
    29.08.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.4 16V
    Kilometerstand:
    153000
    In der offiziellen Liste steht, dass alle außer einige Felicia und einige Favorit, Forman, Pick up unverträglich sind und es bei allen anderen funktioniert.
     
  8. #8 debaser, 05.09.2014
    debaser

    debaser

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    bei Augsburg
    Fahrzeug:
    Fabia I, 1.4, 101PS
    Kilometerstand:
    175000
    Der ist definitiv E10 tauglich.
    Ich hab den selben Motor und tanke auch seit einigen tausend KM nur noch E10. Unterschied habe ich keinen bemerkt.

    Super+ hab ich zeitweise auch mal getankt, subjektiv war er damit in höheren Drehzahlen noch etwas spritziger.. aber das war wahrscheinlich einbildung ;)
     
  9. #9 Streiko, 05.09.2014
    Streiko

    Streiko

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1.8 TSI 4x4 Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Berolina
    Kilometerstand:
    30188
    Vectra Benziner und Einspritzpumpen? Aha :screwy: Der einzige Opelmotor, der mir bekannt ist und nicht E10-tauglich ist, der 2.2er Direkteinspritzer.
    Dein neuer Fabia wird das E10 uneingeschränkt vertragen :thumbup:
     
Thema: 1.4 16V (101PS) E10 tauglich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia 16v super e10

Die Seite wird geladen...

1.4 16V (101PS) E10 tauglich - Ähnliche Themen

  1. Verbrauch in der Einfahrphase 1.4 TSI 150ps

    Verbrauch in der Einfahrphase 1.4 TSI 150ps: Moin moin, was habt ihr bisher für Erfahrungen beim Facelift mit der oben genannten Motorisierung gemacht? Beim ersten Tank hatte ich laut MFA 7.7...
  2. Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk

    Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk: Moinsen an alle, Ich habe einne Skoda Fabia 6y2 1.4 16v von 2006 da und wollte mir ein Gewindefahrwerk von Ta Technix zulegen, und wollte hier...
  3. Skoda Fabia III 1.4 Diesel

    Skoda Fabia III 1.4 Diesel: Hallo Zusammen, nach 5 Jahren und 100.000km im Skoda Fabia II wollte ich mich wieder nach etwas neuerem umschauen. Da ich mich nicht beschweren...
  4. Meinungen zum 1.4. TSI G-Tec

    Meinungen zum 1.4. TSI G-Tec: Hallo liebe Community, Ich muss Mal euer geballtes Fachwissen in Anspruch nehmen. Ich habe einen Skoda Octavia mit Gas/Benzin Antrieb im Auge....
  5. Getriebeschaden 1.4 TDI 105PS

    Getriebeschaden 1.4 TDI 105PS: Hallo, hier meine Leidensgeschichte in gekürzter Form. Vor ca. 2 Monaten hörte ich zum ersten Mal ein quietschen während der Fahrt, von vorne...