1,3MPI Verbrauch

Diskutiere 1,3MPI Verbrauch im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; ich bin der meinung das mein kombi nen bißchen zuviel verbraucht komme mit dem 42L Tank so 430-450km(tanke meist shell super) bei normaler...

  1. #1 MK5Fanatic, 24.03.2008
    MK5Fanatic

    MK5Fanatic

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    12529 Schönefeld
    Fahrzeug:
    Superb Combi Ambition + Fabia 2 Sport + Golf 4 GTI + Suzuki GSR 600
    Kilometerstand:
    13000
    ich bin der meinung das mein kombi nen bißchen zuviel verbraucht komme mit dem 42L Tank so 430-450km(tanke meist shell super)
    bei normaler fahrweise und fast nur autobahn(100-120km/h) immer im grünen bereich.
    ist das normal oder gibt es ursachen dafür das er mehr verbraucht?
    er läuft auch manchmal schlecht wenn ich ihn kalt starte... ?(

    vielleicht könnt ihr mir ja helfen...
    mfg martin
     
  2. #2 stefan br, 24.03.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Der Verbrauch ist wirklich hoch. Verbrauchte der denn von Anfang an so viel?
     
  3. #3 MK5Fanatic, 24.03.2008
    MK5Fanatic

    MK5Fanatic

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    12529 Schönefeld
    Fahrzeug:
    Superb Combi Ambition + Fabia 2 Sport + Golf 4 GTI + Suzuki GSR 600
    Kilometerstand:
    13000
    naja hab den erst seit januar und seit dem ist das so
     
  4. #4 Supernova, 24.03.2008
    Supernova

    Supernova

    Dabei seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.6, VW Golf 2 1.6LPG, Simson SR50, 2x Simson Star
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Weber
    Kilometerstand:
    188000
    Reifendruck, Zündkerzen schon kontrolliert ?

    Vielleicht Lamdasonde ?
     
  5. #5 felicianer, 24.03.2008
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    11.018
    Zustimmungen:
    637
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    166000
    Hi,
    ich habe zwar den BMM (also den Vorgänger) und der braucht etwas mehr...

    Aber mit Winterreifen brauche komm ich auch nur auf 7,5 Liter - 8,0 l.... (36l und 450 bzw 500 km; die 36 weil ich sofort gehe wenn die Lampe an ist...)
    Im Sommer mit Sommerreifen ist auch weniger drin. Rekord liegt bei 6,08... Im Schnitt so 6,5.. Hoffe das hilft dir..
     
  6. #6 Sgt.Paula, 24.03.2008
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.186
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Octavia 1.6SR; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    30000
    wenn ich immer 120 gefahren bin, habe ich 150km geschafft von strich zu strich. in der tankanzeige.
     
  7. #7 MK5Fanatic, 24.03.2008
    MK5Fanatic

    MK5Fanatic

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    12529 Schönefeld
    Fahrzeug:
    Superb Combi Ambition + Fabia 2 Sport + Golf 4 GTI + Suzuki GSR 600
    Kilometerstand:
    13000
    Reifendruck: 2,4Bar (165/70r13 Winterreifen)
    Zündkerzen: sind Neu
    Fehlerspeicher ist auch leer
     
  8. #8 MK5Fanatic, 24.03.2008
    MK5Fanatic

    MK5Fanatic

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    12529 Schönefeld
    Fahrzeug:
    Superb Combi Ambition + Fabia 2 Sport + Golf 4 GTI + Suzuki GSR 600
    Kilometerstand:
    13000
    ich schaffe ca pro strich 100km-max war mal 450km
     
  9. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    Also ich denke mal das ist so gut wie normal, habe selbst mit dem q.6 er so gut wie nie unter 6 Liter geschafft und das war kein Kombi. Da helfen nur folgende Dinge:

    Reifendruck erhöhen. 2,6- 3 können ruhig rein.

    Abwarten, bei neuen Reifen war mein Vrebrauch auch höher.

    Langsamer fahren, bei ca 100 km/h müsstest du mit ca 6.5 Litern hinkommen.

    Wenn du viel Stadt fährst, einfach mal im 4 oder 5 Gang fahren, das macht dem Auto nix aus.



    MfG



    gelig
     
  10. #10 Supernova, 26.03.2008
    Supernova

    Supernova

    Dabei seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.6, VW Golf 2 1.6LPG, Simson SR50, 2x Simson Star
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Weber
    Kilometerstand:
    188000
    Nicht ein bissel sehr hoch ? Bei zu hohen Reifendruck kommt es doch wieder zu höheren Reifenverschleiß, und schlechter Straßenführung (also weniger Sicherheit).
    Habe selber 2,5bar auf 175er Reifen drauf, und halte dies eigentlich für die obere Grenze.

    Jo, bei meinen neuen Reifen war der Verbrauch auch höher, je mehr ich sie abfahre, umso besser wird es.

    Nur 5. Gang reicht eigentlich, fahre ab 40km/h nur im 5.

    Tschau
    Christian
     
  11. #11 Sgt.Paula, 26.03.2008
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.186
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Octavia 1.6SR; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    30000
    ich fande auf meinen auch 2.5bar als oberste grenze weil das nach ziemlich hart wurde. Auch bei den 195/45/15 waren 2.5bar oberste grenze.
     
  12. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    Also, ich hatte immer 2,6 bar vorne und 2,9 bar hinten bei 165/70 R13 Ganzjahresreifen.

    Eine erhöhte Abnutzung in der Mitte des Reifens konnte ich nicht feststellen,habe nur die Reifen mal von vorne nach hinten getauscht.

    zum 5 Gang, bin selbst immer ab ca 45 km/h im 5 Gang gefahren, aber viele Leute, gerade älteren Semesters fassen sich dann an den Kopf, weil das Auto dann natürlich nicht mehr so gut zieht. Dafür wars an der Tanke aber immer günstig. http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/102342.html ^^



    MfG



    gelig
     
  13. #13 felicianer, 26.03.2008
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    11.018
    Zustimmungen:
    637
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    166000
    Im Sommer fahre ich 2,4 vorn und 2,6 hinten... Wenn's in den Urlaub geht hab ich vorn 2,5 und hinten 2,8... aber mehr ist dann echt nicht mehr schön...
     
  14. #14 Supernova, 26.03.2008
    Supernova

    Supernova

    Dabei seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.6, VW Golf 2 1.6LPG, Simson SR50, 2x Simson Star
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Weber
    Kilometerstand:
    188000
    Du bist ja echt knallhart ;-)

    Aber hat das nicht schon negative Auswirkungen auf das Fahrverhalten und die Sicherheit ? Also ähnlich wie bei deutlich zuwenig Druck ?
     
  15. #15 MK5Fanatic, 26.03.2008
    MK5Fanatic

    MK5Fanatic

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    12529 Schönefeld
    Fahrzeug:
    Superb Combi Ambition + Fabia 2 Sport + Golf 4 GTI + Suzuki GSR 600
    Kilometerstand:
    13000
    hab momentan 2,4bar vorn + hinten...vielleicht ändert sich das ja mit sommerreifen
     
  16. #16 felicianer, 26.03.2008
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    11.018
    Zustimmungen:
    637
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    166000
    Fahren meist zu viert und da gleicht sich das wieder durchs Gewicht aus, außerdem sagt das Schild mit den Drücken aus, dass bei voll eh 2,6 hinten sein sollten, damit gleicht sich das aus. Aber auch zu zweit stelle ich keine Verschlechterung beim Fahrverhalten fest, nur geringeren Verbrauch... ;-)
     
  17. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    7.162
    Zustimmungen:
    238
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    493120
    Also entscheidend ist ja nicht, wieviel in den Tank geht - 42 Liter. Ebenso is die Angabe "von Strich zu Strich" gewagt, weil die Anzeigen ja nun nich unbedingt so sehr genau sind. Und wenns um den Verbrauch geht kann das entscheidend sein.
    Tanke dein Aut voll, bis er das erste mal rausklackt. Tageskilometrzähler auf Null stellen. Dann fährst du wie immer, wenn du das nächste mal tankst, dann wieder voll, bis er klackt. Dann hast du die exakte Literzahl die du verbraucht hast auf die gefahrene Strecke. Und nur das ist exakt zur Verbrauchsbestimmung.
    10l/100km sollten nur sein, wenn du permanent Stadtverkehr hast, und das auch nur bei zügiger Gangart.
     
  18. #18 MK5Fanatic, 26.03.2008
    MK5Fanatic

    MK5Fanatic

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    12529 Schönefeld
    Fahrzeug:
    Superb Combi Ambition + Fabia 2 Sport + Golf 4 GTI + Suzuki GSR 600
    Kilometerstand:
    13000
    so mach ich das auch immer!!!
    http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/236084.html
    hier mal meine verbrauchswerte
     
  19. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    7.162
    Zustimmungen:
    238
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    493120
    Wie sind denn so deine "Fahrgewohnheiten"?
     
  20. #20 MK5Fanatic, 27.03.2008
    MK5Fanatic

    MK5Fanatic

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    12529 Schönefeld
    Fahrzeug:
    Superb Combi Ambition + Fabia 2 Sport + Golf 4 GTI + Suzuki GSR 600
    Kilometerstand:
    13000
    ab und zu mal stadt ansonsten pendeln zwischen braunschweig und magdeburg...
    ansonsten halt nicht soviel bleifuss würde sagen normale fahrweise 8)
     
Thema: 1,3MPI Verbrauch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. golf 2 16570r13 winterreifen bar?

Die Seite wird geladen...

1,3MPI Verbrauch - Ähnliche Themen

  1. Plötzlich mehr Verbrauch

    Plötzlich mehr Verbrauch: Hallo, folgendes Problem...vielleicht kann ja jmd. helfen: 1.2 TSI, 81 KW fahre täglich die gleiche Strecke (50km) - und habe seit gut 4...
  2. Motortausch mit geringen Verbrauchs- bzw. CO2-Werten???

    Motortausch mit geringen Verbrauchs- bzw. CO2-Werten???: Gibt es einen Motor (Benzin,Gas etc.) der günstigere CO2 Werte hat als die normalerweise verbauten und im Yeti (Bj. 2013) eingebaut werden kann??
  3. Verbrauch 1.8 TSI 6-Gang sehr hoch

    Verbrauch 1.8 TSI 6-Gang sehr hoch: Moin, wollte mal wissen wie euere Verbräuche so sind. Ich habe den 1.8 TSI 180 PS Bj. 2017 und komme mit normaler Fahrweise auf 540km im Schnitt....
  4. Skoda Octavia RS 2.0 TSI Combi (5E) Verbrauch

    Skoda Octavia RS 2.0 TSI Combi (5E) Verbrauch: Hallo Zusammen, da ich mir einen Skoda Octavia RS 2.0 TSI Combi gekauft habe hätte ich da eine Frage zum Verbrauch. Ich habe den RS vor 4 Tagen...
  5. Verbrauch gerechnet / computer stimmt nicht überein

    Verbrauch gerechnet / computer stimmt nicht überein: Hallo Ich bin gestern eine ziemlich lange fahrt von ca 930km gefahren. Als ich los fuhr zeigte mir das kombiinstrument eine reichweite von 1100km...