1.3 MPI Motortuning

Diskutiere 1.3 MPI Motortuning im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin....... ich fahre mit einem 1.3er mpi skoda felicia mit 54 ps stock-car-rennen in der 60 ps klasse. Nun wollte ich mal hier fragen was ich am...

  1. jörgy

    jörgy

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Moin.......
    ich fahre mit einem 1.3er mpi skoda felicia mit 54 ps stock-car-rennen in der 60 ps klasse. Nun wollte ich mal hier fragen was ich am Motor machen kann? Was passt vom 1.6 mpi im motor rein und wo bekommt einen Fächerkrümmer für den feli her. Da muß nichts durchen tüv kommen oder so. Leider können meine teamkolegen mir da nicht weiter helfen da sie alle honda fahren. Übrigens tunning ist erlaubt, nich das ihr denkt das ich bescheissen will oder so. Ich hoffe das mir jemand weiter helfen kann und will. Danke schon mal im vorraus.

    MFG Andrik
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Zzyzx_Rd, 11.05.2011
    Zzyzx_Rd

    Zzyzx_Rd

    Dabei seit:
    03.07.2009
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Salt Lake City, UT
    Fahrzeug:
    '03 Jaguar S-Type 4.2/'94 Pontiac Firebird TransAm
    Werkstatt/Händler:
    Murkser&Co. AG
    Kilometerstand:
    146000
    Feli Komplettaufbau
    Guck mal hier rein ;)
    Du fährst in der 60 PS klasse, darfst du dann nur bis 60 PS haben?
    Ansonsten würde ich gleich auf den 1.6er umbauen der hat ja schon so 75 PS. Und wie im Thread geschrieben, steile Nockenwelle bringt am meisten bei einem Saugermotor.
    Kopf planschleiffen.
    Beim 1.6er würden auch viele Teile vom Polo 6N mit dem Motorkennbuchstaben AEE passen. Deswegen würde ich dann hier mal vorbeischauen http://www.mmmotorsport.de/mmm/index.php
    Da gibts nämlich viele teile für den AEE Motor :)
     
  4. jörgy

    jörgy

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    ja ich darf über 60 ps kommen. was meinst du mit auf 1.6 umbauen? Den ganzen motor kann ich nicht wechseln, es müssen ja noch die kennbuchstaben vom kleinen motor da sein.
     
  5. #4 deathdragon, 11.05.2011
    deathdragon

    deathdragon

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    stock car rennen und dann motortuning? das beisst sich doch total! wie lange überlebt das auto im schnitt ein oder zwei rennen? :thumbdown: was willst du dann reinstecken bringt nix!
     
  6. jörgy

    jörgy

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    stock-car-rennen ist nicht vernichtungsrennen. Es geht schon um Rennen fahren. http://stockcar.de/Stock-Car/stock-car.htm da sind videos. In der trabbant tuning klasse gibt man mittlerweile mehrere 1000 euro aus um einen guten motor auf zu bauen.
     
  7. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Dann besorg dir doch erstmal einen 1.3er vom Felicia mit 68 PS (50 KW). Der sieht genauso aus wie deiner und ist schnell getauscht. Den Leistungszuwachs spürt man schon deutlich. Der ist ganz konventionell von Skoda getunt mit so Sachen wie: geänderten Kolben, geänderte Nockenwelle, größere Drosselklappe usw.
    Bei deinem MPI kann man dann auch noch etwas Feintuning an der Simos Steuerung vornehmen, du wirst ja mehr leitung untenrum brauchen.

    Auch hat der 68 PSer ein deutlich kürzeres Getriebe. Ist also am besten du besorgst dir Motor und Getriebe komplett. Deins vom 54 PSer ist viel zu lang für Stockcar.

    Und vom 1.6er Motor passt garnichts, außer vielleicht die Lima wenn man die etwas umarbeitet. 1.6 = VW und 1.3 ist ein alter Skoda Motor.
     
  8. jörgy

    jörgy

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hat der motor denn die selben kennbuchstaben?
     
  9. #8 skoda79, 11.05.2011
    skoda79

    skoda79

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z mit LPG ab WERK
    der 54 ps hat den motorkennbuchstaben 135M und der 68 ps motor hat den motorkennbuchstabe 136M.Einfach den alten kennbuchstaben wegschleifen und mit schlagzahlen den motorkennbuchstaben ändern.
     
  10. jörgy

    jörgy

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    mit sowas wurden schon welche erwischt und sofort disqualifiziert. Passen denn motorteile z.b. ansaugbrücke, steuergerät, zylinderkopf, getriebe usw. ?
     
  11. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Es ist grundsätzlich kein Problem die Innerreien aus dem 68 PSer in den 54 PSer einzubauen. Der Block ist der Gleiche. Du tauscht die Kolben mit Laufbuchsen, die Nockenwelle und den Kopf. Ansich kein großer Akt. Von außen könntest du die Motoren nicht mal unterscheiden. Du siehst es nur am Kennbuchstaben und der Steuergerätenummer. Alle Anbauteile sind zwischen dem 68 und dem 54 PSer voll austauschbar.
     
  12. jörgy

    jörgy

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    das hört sich doch schon mal gut an. Danke für deine antwort. Und wo bekommt man für diesen motor einen fächerkrümmer her und gibt es für diesen motor auch eine scharfe nockenwelle zu kaufen?
     
  13. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
  14. jörgy

    jörgy

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    ich kann leider kein tschechisch. Gut ich sage denn erst mal vielen dank für die antworten. :thumbup:
     
  15. #14 the_iceman, 11.05.2011
    the_iceman

    the_iceman

    Dabei seit:
    08.05.2010
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    aus der wunderschönen Niederlausitz
    Fahrzeug:
    Pickup Fun, Corolla G6S by TTE
    warst du schon beim motorbauer?
    mit einer guten zylinderkopfbearbeitung kann man gut ein paar ps rauskitzeln.
    kurbelwelle erleichtern, etc...

    klassisches saugertuning halt.
    kommt drauf an, wieviel geld du investieren möchtest, bzw selbst machen kannst.
    ist halt alles nicht ganz billig.
     
  16. #15 FabiaOli, 12.05.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.465
    Zustimmungen:
    252
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    157000
    Man kann da wirklich viel Geld investieren.
    Aber als Erstes...zeig mal ein Bild her von dem Feli Stockcar ^^

    Also:
    Scharfe Nocken Welle
    Evtl. ein Stück aufbohren
    Kopf bearbeiten
    Einspritzdüsen
    Leichtere Schwungscheibe
    Fächerkrümmer
    Sportkat + Sportauspuff
    Sportluffi mit Kaltluftansaugung
    Und zum Schluss bringt dann auch eine Kennfeldoptimierung (Chiptuning) auch beim Sauger noch paar PS ;)
     
  17. jörgy

    jörgy

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe leider kein bild vom feli gemacht und jetzt hat er auch schon ein renn wochenende hinter sich also 2 rennen, beim 2 rennen habe ich mich überschlagen und der hintere linke stoßdämpfer ist raus gerissen, bin aber wieder auf den rädern gelandet und habe das rennen noch zu ende gefahren. ich mache das nächste mal ein bild wenn ich mal wieder beim feli bin ( nächstes wochenende ). Sportauspuff ist nicht nötig, da hängt nur noch der krümmer dran. Die Schwungscheibe kann man doch sicherlich abdrehen?! Scharfe nockenwelle und Fächerkrümmer würde ich ja gerne verbauen, muß aber erst mal schauen wo sowas fürn 1.3 mpi feli gibt. Was kann ich denn mit den Einspritzdüsen machen?
     
  18. #17 the_iceman, 13.05.2011
    the_iceman

    the_iceman

    Dabei seit:
    08.05.2010
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    aus der wunderschönen Niederlausitz
    Fahrzeug:
    Pickup Fun, Corolla G6S by TTE
    einspritzen. ;)

    das wird aber allein nicht viel ändern.
    wozu mehr sprit, wenn keine luft da ist?

    geh zum motorbauer und lass dich beraten.
    der macht das nicht erst seit gestern und weiß sicherlich besser, wo man genau ansetzen kann und wovon man lieber die finger lässt.

    nockenwellen gibts aber zb bei dbilas.
    und für nen krümmer kann ich dir burdinski in berlin empfehlen. für nen perfekt abgestimmten 800 - 1000€. (zusammenbrutzeln kann ja jeder :D )
     
  19. #18 dickted, 15.05.2011
    dickted

    dickted

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    stolle zu den teichen 09366 stollberg deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u, 2.8L V6, Skoda Octavia 1U Kombi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    meiner einer und kumpels
    Kilometerstand:
    39000
    mal doof gefragt...wer richtet deine schäden nach solchen unfällen?
    Und wenn die Jury die Motorkennzahlen liest und vorallem auch sieht sind die ja echt gut. respekt an die jury
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. jörgy

    jörgy

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    welche schäden? An der karosse? Die autos werden ja nicht völlig vernichtet. Wie schon geschrieben, das ist kein vernichtungsrennen. :)
     
  22. #20 skodasüd, 17.05.2011
    skodasüd

    skodasüd

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Kornwestheim 70806 deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda S110R Coupe ,Favorit 135LSE, Octavia I
    Werkstatt/Händler:
    Selberschrauber , S110R Coupe Club, Freie Werkstatt
    Hallo Jörgy

    Wenn DU Motortuning vom 1,3l machen möchtest melde Dich mal bei mir. Es gibt scharfe Nockenwellen und bearbeitete Zylinderköpfe für die 1,3l Motoren. Siehe auch mal unter Roehlich Motorsport nach .Jens fährt einen 1,3l Favorit ,der gleiche Motor ist auch im Feli drin., im Rallyesport Gruppe F2 und hat auch Teile dafür. :thumbsup: Gruß Gerd
     
Thema: 1.3 MPI Motortuning
Die Seite wird geladen...

1.3 MPI Motortuning - Ähnliche Themen

  1. Verbrauch zu hoch - Octavia II Kombi 1.6 MPI

    Verbrauch zu hoch - Octavia II Kombi 1.6 MPI: Moin, ähnliches habe ich hier schon lesen können. Mir sind aber (in meinem Fall) noch 1-2 Dinge zusätzlich aufgefallen, die (weitere)...
  2. Ölfeuchter Motor beim 1.4er Mpi

    Ölfeuchter Motor beim 1.4er Mpi: Servus zusammen :) Bei meinem Skoda Fabia ist der Motorblock extrem Ölfeucht. Wenn ich an der Ampel stehe riecht es extrem nach warmem Öl/Benzin...
  3. steuerkette skoda fabia mpi 1,4 2002 wechseln

    steuerkette skoda fabia mpi 1,4 2002 wechseln: Guten tag kann mir jemand ein aretierungsset mit link das passend ist bereitstellen? Leider hat die Werkstatt meine kette als nicht in Ordnung...
  4. Getriebe Problem 1.3

    Getriebe Problem 1.3: Hallo, Da bei mir in nächster Zeit ein Getriebe Wechsel ansteht möchte ich mich mal bei euch informieren ob bei dem Ausbau etwas schief gehen...
  5. Problem mit Felicia 1.3 Bj. 99 50Kw

    Problem mit Felicia 1.3 Bj. 99 50Kw: Hallo ihr lieben ich bin neu hier und find es toll das es so viele gibt die den Feli genauso gern fahren wie wir:-) Wir kommen aus Meißen im...