1,2 TSI Turbolader schon kaputt !

Diskutiere 1,2 TSI Turbolader schon kaputt ! im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Einen wunderschönen guten Abend ! Ja, ich glaube, dass ich bei unserem geehrten Spotti ein wenig Abbitte leisten muss. Zur Erinnerung : In...

HerrÜbbel

Dabei seit
17.05.2010
Beiträge
580
Zustimmungen
22
Einen wunderschönen guten Abend !
Ja, ich glaube, dass ich bei unserem geehrten Spotti ein wenig Abbitte leisten muss.

Zur Erinnerung : In etlichen Beiträgen hat Spotti deutlich sein Misstrauen gegenüber der Zuverlässigkeit und Langlebigkeit der TSI-Motoren geäußert. Mit Polemik haben wir (TSI vs. Sauger) so manches Wort gewechselt.

Nun ist mir vor einer Woche bei meinem 1,2 TSI (86 PS, Alter 1 Jahr 20000 km) folgendes passiert : Fahrt in den Urlaub zur Nordseeküste. Nach ca. 20 km an der Ampel Aufleuchten EPC-Anzeige. Motor zog danach mit minimaler Leistung. Auf einen Parkplatz gefahren. Motor ausgestellt und ein paar Minuten gewartet. Danach EPC-Anzeige erloschen und Motor lief wieder mit voller Leistung. Entscheidung Heimkehr oder weiterhin Richtung Urlaubsziel fahren. Für Urlaubsziel entschieden (In der Hoffnung, dass nur ein Rechenfehler in der Elektronikzentrale vorlag). Motor lief fast die gesamte Strecke normal. 2 km vor dem Ziel angehalten, weil mein Hund schiffen musste. Motor, den ich ausgestellt hatte, wieder gestartet und Aufleuchten der EPC-Anzeige und Turboladersymbol. Zum Ferienhaus gefahren, bzw. gekrochen.

Es war Samstag : Selbstverständlich kein Bordbuch dabei und daher unklar, in welche Werkstatt in Ostfriesland mein Wagen hinzufahren wäre. Ebenso kein Navi, um die Werkstatt zu finden, falls sie weiter außerhalb liegt. Ratschlag der Wohnungswirtin : Werkstatt an der nächsten Tankstelle. Die haben ihr an ihrem Golf 2 schon mal ganz best die Zündkerzen gewechselt. Aber spezielle Skodawerkstatt mit Garantieabwicklung ? Meinem Freund, dem geehrten Oberamtsrat angerufen, was er denn an meiner Stelle täte. Antwort : "Übbel, Nerven behalten und Branchenbuch studieren !"

Am Montag : Im Branchenbuch in der Nähe VW-Händler mit Skodaservice ausgemacht. Mit natürlichem Misstrauen und Skepsis angerufen. Erstaunlicherweise Zusage eines sofortigen Checks. Hingefahren (Motor lief wieder normal). Auto wurde sofort am Fehlerspeicher ausgelesen und Turboladerschaden bestätigt.

Interessante Information : Der sachkundige und bemühte Meister teilte mir mit, dass es Skoda bekannt sei, dass der Turbolader der ersten 1,2 TSI - Generation zum Klemmen neigen könne. Den Turbolader habe man mittlerweile überarbeitet und verbessert.
Der Meister hatte mir angeboten, sich um die Garantieabwicklung zu kümmern und den Turbolader einzubauen. Das Autohaus hatte mir unentgeltlich einen Leihwagen zur Verfügung gestellt und mir den Einbau für den nächsten Tag in Aussicht gestellt. Der Termin wurde eingehalten und völlig ohne Papierkrieg und ohne wenn und aber, ich musste nur den Fahrzeugschein vorzeigen, wurde alles zu meiner Zufriedenheit abgewickelt.

Resume` : Die Störung am Turbolader war sehr bedauerlich. Auf der anderen Seite war ich mit der Garantie-Abwicklung und Reparatur der Werkstatt sehr zufrieden. Und in der Garantiezeitzeit liegt die A-Karte eh bei Skoda.
Ich denke, dass der technisch verbesserte Turbolader nun länger halten wird. Im nächsten Jahr werde ich vorsichtshalber doch eine Garantieverlängerung abschließen.
Der Turbolader ist auf alle Fälle in der Garantieverlängerung mit enthalten, wie mir der Meister mitgeteilt hat. :thumbup:
 
Homer J.

Homer J.

Dabei seit
25.03.2008
Beiträge
805
Zustimmungen
2
Ort
Leichlingen
Fahrzeug
Fabia II Combi 1.6 Sport, 05/2008 - Verkauft 10/13 - seit 2/14 Opel Insignia 2.0 BiTurbo
Kilometerstand
181873
Dann hoffe ich mal das der neue länger hält. Aber super wenn der Austausch so schnell und problemlos von statten ging. Dann bin ich ja fast schon froh, das ich nur den sauger habe, aber es gab ja auch keinen anderen ;)
Ich klopf trotzdem mal auf Holz, denn in 4 Wochen gehts nach Kroatien - hoffentlich ohne ausfälle...
 
Brummm

Brummm

Dabei seit
09.06.2011
Beiträge
73
Zustimmungen
0
Ort
NRW
Fahrzeug
noch Jetta TSI
Perfekte Abwicklung!

Dann wollen wir mal hoffen, dass hier kein Sammelthread raus wird.
Bin ja auch ein Kandidat.

Ohne Garantieverlängerung würde ich heutzutage kein Auto mehr kaufen!
 
JulianStrain

JulianStrain

Dabei seit
28.07.2008
Beiträge
1.342
Zustimmungen
1
Fahrzeug
Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
Tja, die geht aber nur Maximal bis 5 Jahr, was dann.
Ich will eigentlich so mindestens 10 Jahre mit der Kiste rumfahren, komme auch nur auf 13000 im Jahr im Normalfall
Mein Dreizylinder wird wohl eine neue "Fahrradkette" bekommen.
Da frag ich mioch auch schon, wie Lange wird dann die neuere Zahnkette ab 2009 halten.
Da kann man doch auch gleich ein Motor mit Zahnriemen nehmen, wenn der Konzern keine funzenden Ketten verbauen kann.
Beim 1,2 TSI hats wohl auch schon einen mit der Steuerkette erwischt.
 

ndl-schatten

Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
65
Zustimmungen
0
Ort
Köln
Fahrzeug
Fabia 2 RS EZ 10/2011
Kilometerstand
53000
Puh ... Garantie ist schon ne schöne Sache ... habe bei meinem noch nicht mal gebauten RS auch gleich dazubestellt...
 

Spotti

Dabei seit
26.02.2010
Beiträge
882
Zustimmungen
2
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi Sport 1.6 16V
Als ich mir vor ca 4 Wochen einen neuen gebrauchten Zweitwagen in einem großen VW Autohaus gekauft habe,bin ich mit einem Mechaniker auch ins Gespräch gekommen,wir kamen auch auf die neuen TSI Motoren zu sprechen,und ich mußte erfahren das sie dort auch erhebliche Probleme mit den TSI Motoren haben(hauptsächlich Turboausfälle) von einer verbesserten Version hat er mir nichts erzählt.Aber VW hat noch größere Probleme mit dem Direktschaltgetriebe in der Oberklasse.
 
Bumble Bee

Bumble Bee

Dabei seit
15.03.2009
Beiträge
912
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Fabia Sport , Skoda ESD, Milotec Diffusor, Greenline Lippe, Eibach ProKit, Milotec NSW Streben
Kilometerstand
84156
Die neueren Lader die bei VAG zum Einsatz kommen sind VTG Lader. Ganz primitiv Ausgedrückt wird dem Lader das Turbinengehäuse je nach geforderter Leistung vergrößert bzw. verkleinert. Wenn an der Stellmechanik etwas verkokt oder wenn was schwergängig wird so stimmen die entsprechenden Ladedrücke nicht mehr zum erwarteten und vom Kennfeld angenommenen Wert und die Kiste geht ins Notprogramm. Dabei gehen dann einige Lampen an und es ist nur noch Grundladedruck vorhanden.
 
BlaSh

BlaSh

Dabei seit
22.01.2005
Beiträge
1.081
Zustimmungen
1
Ort
Dresden
Fahrzeug
Octavia II 1.9TDI
Der 1.2er soll nen VTG-Lader haben? Halte ich für ein Gerücht.
 
FabiaOli

FabiaOli

Dabei seit
03.08.2008
Beiträge
21.364
Zustimmungen
1.449
Fahrzeug
Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
Kilometerstand
15000
Die Abwicklung ist sehr gut gelaufen.
Meiner ist mal in der Woche auf Berufsschule nicht mehr angegangen (war aber schon 2007, also auch in der Garantiezeit) also den Skodamobilitätsservice angerufen und nach 3!! Stunden kamen die dann auch mal.
Auto drauf geladen und dann ging er natürlich beim AH wieder...
Auch ein VW AH mit SKodaservice....aber keinesfalls wollten die das kostenfrei machen, wollten am Ende sogar Geld für´s Fehlerauslesen haben.
Dort rumgemeckert und schon wurde das Auslesen um die Hälfte billiger.
Dann mit komischem Gefühl in mein Stammautohaus gefahren, neue Drosselklappe kostenfrei bekommen und fertig.

Also nicht überall klappt das so gut wie bei dir...
 

Ö.T.

Guest
Schade das es dir so früh passiert ist, aber bei jeden Auto kann mal was kaputt gehen. Umso besser, wenn dass noch in der Garantiezeit geschieht.
Was die Abwicklung angeht - TOP !!! Besser gehts ja fast gar nicht :)

Gute Fahrt weiterhin :)
 

Spotti

Dabei seit
26.02.2010
Beiträge
882
Zustimmungen
2
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi Sport 1.6 16V
RS1985 schrieb:
Die neueren Lader die bei VAG zum Einsatz kommen sind VTG Lader. Ganz primitiv Ausgedrückt wird dem Lader das Turbinengehäuse je nach geforderter Leistung vergrößert bzw. verkleinert. Wenn an der Stellmechanik etwas verkokt oder wenn was schwergängig wird so stimmen die entsprechenden Ladedrücke nicht mehr zum erwarteten und vom Kennfeld angenommenen Wert und die Kiste geht ins Notprogramm. Dabei gehen dann einige Lampen an und es ist nur noch Grundladedruck vorhanden.
Falsch,weiterhin hat der 1.2 TSI Turbo eine Wastegateklappe die durch einen Elektromotor angetrieben wird.Nie im Leben einen VTG Lader.
 
Bumble Bee

Bumble Bee

Dabei seit
15.03.2009
Beiträge
912
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Fabia Sport , Skoda ESD, Milotec Diffusor, Greenline Lippe, Eibach ProKit, Milotec NSW Streben
Kilometerstand
84156
Ok, man lernt nie aus. Die VAG PD-CR Diesel habens fast alle.
 

marc1706

Dabei seit
08.10.2010
Beiträge
65
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Seat Leon ST 2.0 TDI DSG
Dann stellt sich natürlich wieder die Frage was hier Turboschaden heißt? Falls der Turbo wirklich defekt ist, müsste sich der Leistungsverlust doch schon direkt einstellen und nicht erst wenn das Notlaufprogramm nach etlichen Kilometern angeht? Da es sich um einen fast rein mechanischen Lader handelt müsste doch die Lagerung oder die Welle des Turbos defekt sein. Ist der Lader also verölt bzw. hat sich erhöhter Ölverbrauch eingestellt oder hat sich der Turbo bzw. Motor komisch angehört?

Nebenbei frage ich mich auch wie man am Fehlerspeicher einen Turboladerschaden erkennen kann? Evtl. ist auch nur ein Sensor zur Überwachung des Turbos bzw. der Verbrennung defekt, unwahrscheinlich ist das bei der Fülle an elektronischen Bauteilen ja eher nicht.
 

PilsnerUrquell

Guest
HerrÜbbel schrieb:
Interessante Information : Der sachkundige und bemühte Meister teilte mir mit, dass es Skoda bekannt sei, dass der Turbolader der ersten 1,2 TSI - Generation zum Klemmen neigen könne. Den Turbolader habe man mittlerweile überarbeitet und verbessert.
DAS IST EINE SEHR WICHTIGE INFO!

Wenn jemand einen Turboladerschaden jenes Motorkennbuchstabens hat und außerhalb der Garantie ist, kann dies ein einziger und kleinster aber wirkungsvoller Ansatz im Rechtsstreit werden.
 
geronimo

geronimo

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
5.436
Zustimmungen
114
Ort
Bonn
Fahrzeug
Fabia² 1.4 16V
Kilometerstand
79567
Schaden am Urlaubsort heißt normalerweise weiter weg als 50 km vom Heimatort. Bevor man da anfängt im Branchenbuch zu suchen o.ä., wählt man bei einem so neuen Fahrzeug besser die 01805 / SKODAINFO bzw 01805 / 756 32 46 36 und nimmt die Mobilitätsgarantie in Anspruch. Damit hat man normalerweise das Rundum-Sorglos-Paket inkl. Leihwagen, evtl. Hotelübernachtung, Taxikosten, Rücktransport falls Fahrzeug nicht fertig wird etc.

Das kommt davon, wenn man sich seine Unterlagen nach der Fahrzeugübergabe nicht durchliest und diese auch noch zu Hause bunkert statt im Auto...
 
Lutzsch

Lutzsch

Tesla Flüsterer
Moderator
Dabei seit
22.03.2008
Beiträge
8.548
Zustimmungen
2.151
Ort
Dresdner Umland Landkreis Sächsische Schweiz
Fahrzeug
TESLA MODEL 3 LR AWD GOLF V GTI EDITION 30
Fahrzeug
Mercedes Benz E350 S211
HerrÜbbel schrieb:
Interessante Information : Der sachkundige und bemühte Meister teilte mir mit, dass es Skoda bekannt sei, dass der Turbolader der ersten 1,2 TSI - Generation zum Klemmen neigen könne. Den Turbolader habe man mittlerweile überarbeitet und verbessert.
Klingt für mich nicht nach einem Turboladerschaden. Das beschriebene Klemmen ist an einem Turbolader nicht möglich, wohl aber an der Druckdose bzw. dem Wastegate des Turbos. Dies kann aber in einer richtigen Werkstatt (dazu zählen nur noch der geringste Teil der VAG- Vertragshändler, der Rest sind Teiletauscher), instand gesetzt werden.
In Zahlen bedeute das, dass Dir für über 1.000€ ein Teil + Arbeitsleistungen getauscht wurden ist, an Stelle das Problem für 1/10 des Preises zu beheben.
Ein Turbolader der mal geht und mal nicht geht hat keinen Schaden, der Ursprung für dieses Problem liegt extern!
 

HerrÜbbel

Dabei seit
17.05.2010
Beiträge
580
Zustimmungen
22
Guten Morgen !
Ja, der Austausch hätte mir über 1000 Teuronen gekostet, wenn ich keine Garantie mehr gehabt hätte, wie mir der Meister vorgerechnet hat. Ob der gesamte Lader hätte wirklich ausgetauscht werden müssen, ist mir hierbei völlig wurscht, zumindest in der Garantiezeit.

Witzig (oder auch nicht witzig) ist die Tatsache, dass die Schwäche an diesem Turbolader Skoda schon bereits bekannt war. Der Meister hatte mir dazu ein Schreiben mit Zeichnung etc. gezeigt. Ich frage mich nur, warum Skoda da keine Rückrufaktion bei den betroffenen Kunden gestartet hat. Ich stelle mir gerade vor, wenn der o.g. Leistungsverlust auf der Autobahn beim Überholen plötzlich aufgetreten wäre.

Man kann sich natürlich vorstellen, dass ich vor einer Woche gedanklich beim Sauger war und mich gefragt habe, ob die Entscheidung für den Dreizylinder mit 70 PS nicht doch die bessere gewesen wäre. Hätte leistungsmäßig für meine Bedürfnisse auch gereicht.

Ein Trost war der reibungslose und zügige Ablauf der Garantie- und Reparaturabwicklung. Der Meister hatte aus dem Fahrzeugschein nur die Fahrzeugnummer notiert, meine Unterschrift eingeholt und schon lief das Ganze.-Genauso, wie es sein muss.

Die Mobilitätsgarantie hätte allerdings noch nicht gegriffen, da ich mein Auto eigenständig in die Werkstatt fahren konnte. Der kostenlose Leihwagen (Golf 6 mit 80 PS) war ein Service des Autohauses. Hat bei mir auf jeden Fall einen positiven Eindruck hinterlassen.

Zitat geronimo :

Schaden am Urlaubsort heißt normalerweise weiter weg als 50 km vom
Heimatort. Bevor man da anfängt im Branchenbuch zu suchen o.ä., wählt
man bei einem so neuen Fahrzeug besser die 01805 / SKODAINFO bzw 01805 / 756 32 46 36 und nimmt die Mobilitätsgarantie
in Anspruch. Damit hat man normalerweise das Rundum-Sorglos-Paket inkl.
Leihwagen, evtl. Hotelübernachtung, Taxikosten, Rücktransport falls
Fahrzeug nicht fertig wird etc.



Das kommt davon, wenn man sich seine Unterlagen nach der
Fahrzeugübergabe nicht durchliest und diese auch noch zu Hause bunkert
statt im Auto...
So ist es, bis auf die Mobilitätsgarantie (s.o.) ! Aber das Bordbuch hatte für mich außerhalb der Inspektionen noch nie eine Bedeutung, weil ich seit 1979 (VW Polo) mit meinen Autos unterwegs noch nie was mit hatte.

Also nochmal : Das Auto wurde im Juni 2010 gebaut. Ab wann der Turbolader verbessert wurde, konnte ich nicht in Erfahrung bringen. Meine Empfehlung wäre daher, bei den Skoda-Werkstätten intensiv nachzuhaken und präventiv austauschen zu lassen, wenn man einen 1,2 TSI der frühen Generation fährt. Wie gesagt, der Fehler ist bei Skoda bekannt. Da kann sich niemand herausreden. 8)
 
geronimo

geronimo

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
5.436
Zustimmungen
114
Ort
Bonn
Fahrzeug
Fabia² 1.4 16V
Kilometerstand
79567
HerrÜbbel schrieb:
Die Mobilitätsgarantie hätte allerdings noch nicht gegriffen, da ich mein Auto eigenständig in die Werkstatt fahren konnte.
Ich bezog mich u.a. auf deine Aussage, dass du erst liegengeblieben und dann zum Ferienhaus "gekrochen" bist. Das alleine reicht schon aus, um die Mobilitätsgarantie in Anspruch zu nehmen, denn nach so einem Vorfall kann eine Weiterfahrt zusätzliche Schäden verursachen. Glaub mir, in dem Fall hätte dir Skoda die Mobilitätsgarantie nicht verweigert, und das wäre für dich wesentlich komfortabler gewesen. Also beim nächsten Mal direkt dort anrufen, wobei ich für dich hoffe, dass es kein nächstes Mal geben wird... ;)
 
Flinux

Flinux

Dabei seit
12.05.2011
Beiträge
838
Zustimmungen
4
Ort
Mittelfranken, Feser-Graf-Land ;)
Fahrzeug
Roomster Comfort+ mit DSG und Halogen-Kurvenlicht, Facelift
Werkstatt/Händler
Zum Glück gibt's Feser-Graf
Kilometerstand
41000
1. Herr Übbel hat stets geparkt (wenn ich das richtig lese).
2. Was mich angeht, würde ich mich eher auf meine ADAC-PlusMitgliedschaft verlassen, dann brauche ich bestimmt keine drei Stunden zu warten. :D
 

barney11

Dabei seit
01.02.2011
Beiträge
359
Zustimmungen
0
Fahrzeug
F² 1.2 TSI
geronimo schrieb:
Schaden am Urlaubsort heißt normalerweise weiter weg als 50 km vom
Heimatort. Bevor man da anfängt im Branchenbuch zu suchen o.ä., wählt
man bei einem so neuen Fahrzeug besser die 01805 / SKODAINFO bzw 01805 / 756 32 46 36 und nimmt die Mobilitätsgarantie
in Anspruch.
Oder man lässt sich über 06150/133-0 verbinden, wenn man es nicht einsieht, dass man unverschämte 42cent/min für den Anruf dieser Abzocknummer bezahlen soll. ;)

HerrÜbbel schrieb:
Das Auto wurde im Juni 2010 gebaut. Ab wann der Turbolader verbessert wurde, konnte ich nicht in Erfahrung bringen. Meine Empfehlung wäre daher, bei den Skoda-Werkstätten intensiv nachzuhaken und präventiv austauschen zu lassen, wenn man einen 1,2 TSI der frühen Generation fährt. Wie gesagt, der Fehler ist bei Skoda bekannt. Da kann sich niemand herausreden. 8)
Ab wann der Turbolader "besser" ist, wäre in der Tat sehr interessant zu wissen.
 
Thema:

1,2 TSI Turbolader schon kaputt !

1,2 TSI Turbolader schon kaputt ! - Ähnliche Themen

Hallo ans Forum und mein neuer Rapid Spaceback Style Plus 1,2 TSI: Hallo Zusammen, bin seit genau 8 Tagen Besitzer eines Rio-Roten Rapid Spaceback Style Plus 1,2 TSI mit 77 KW. Dies ist mein erster Skoda.....war...
Ruckeln beim Skoda Fabia Combi 1,2 TSI Zündkerzen?: Hallo liebe Community, heute war unser 1,5 Jahre alter Skoda Combi 1,2 TSI zur ersten Inspektion (13000 km). Vorab aber noch ein paar Info`s...
1,2 TSI (105PS) hat nach 1000km Zündaussetzer -- Bitte um Hilfe: Wir haben seit 6 Wochen einen Roomster 1,2 TSI mit 105 PS und waren anfangs recht zufrieden. Nun allerdings haben wir staendig Probleme mit dem...
Fabia 2 1,2 TSI Facelift-Nach 2 Monaten Turbolader kaputt: Hi Leute Am Samstag bin ich auf der Autobahn mit meinem Fabia 1,2 TSI 105 PS unterwegs gewesen. Tempo ca 120 km/h. Aufmal sprang die gelbe EPC...
Oeldruckkontrollleuchte: Hallo, Ich moechte Euch meine Erfahrung mit der Oeldruckleuchte mitteilen. Ich hatte bei 98800 km Das Oel mit Filter bei der grossen Inspektion...

Sucheingaben

skoda yeti turbolader defekt

,

skoda roomster turbolader defekt

,

1 2 tsi turbolader defekt

,
turbolader skoda yeti
, skoda fabia turbolader defekt, www.skodacommunity.de, 1.2 tsi turbolader yeti , Distanzscheibe wastegate, was kostet ein turbo für skoda octavia 1.2, turbolader skoda fabia, Konsumentenschutz turbolader, anzeichen turbo defekt skoda octavia Tsi, turbo kosten für skoda rapid 1.2, turbo 1.2tsi 86ps kosten, was kostet turbolader skoda yeti, 1 2 tsi rasseln zwischen 2000 und 3000, wategate yeti, 1.2 tsi turbolader, was kostet turbolader skoda rapid, skoda rapid 1.2 tsi turbolader, turbolader 1 2 tsi, skoda fabia turbolader , turbolader skoda yeti schaltet sich spürbar zu, vw 1.2 tsi turbolader, 1.2 tsi turbolader probleme
Oben