1.2 TSI Steuerkette defekt nach nur 39Tkm

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Tanktourist, 23.12.2012.

  1. #1 Tanktourist, 23.12.2012
    Tanktourist

    Tanktourist

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    19
    Nun hat es auch den TSI-Motor im Octavia meiner Freundin erwischt, zum Glück ein Firmenwagen. Der Motor klang zwar schon immer etwas komisch wie eine alte Nähmaschine, aber ich dachte, das wäre beim 1.2TSI normal...es tickerte, klappert, rasselte schon seit Monaten, halt ein Spielzeugmotor.
    Ölverbrauch um die 8 Liter Longlifeöl im Jahr, lt. Werkstatt wäre das auch normal...wir haben trotzdem auf 15Tkm-Wechselintervall umstellen lassen und normales Öl verwendet, darauf hin ging der Ölverbrauch auf 3-4 Liter zurück und das Öl kostete nur noch ein Drittel pro Liter. Kurz vor Ablauf der Garantie noch mal eine Durchsicht - alles wäre bestens.
    Im Benzinverbrauch sparsam war er jedoch: von Anfang an unverändert 7,1 Liter auf 100km - Sommer wie Winter. Leistung vollkommen ausreichend, läuft locker über 200 km/h im Combi und beschleunigt gut.

    Nun startete der Motor plötzlich komisch, lief widerwillig und ging ständig aus. Alle Warnleuchten leuchteten, wir dachten zuerst an ein Elektronikproblem oder die Batterie.
    Denkste! Diagnose der Werkstatt: Steuerkette defekt, Steuerzeiten verstellt. Zum Glück noch rechtzetig bemerkt, sonst droht ein Motorschaden.

    Kulanzantrag ist gestellt - Werkstatt hat eine telefonische Zusage bekommen. Neue (geänderte) Kette drauf und er läuft wieder. So weit so gut, aber privat möchte ich diesen Motor nicht haben. Wenn Garantie und Kulanz nicht mehr greifen, wird er zur Kostenfalle. Falls mal wegen dem hohen Ölverbrauch die Lagerschalen defekt sind, kann man diese ja auch nicht mehr wechseln, weil sich sonst der Alublock beim Ausbau der Kurbelwelle dauerhaft verzieht. Da hat VW ja einen echten Langläufer entwickelt *Ironie*
    Bei den alten Motoren (1.6/1.8/2.0-Zweiventiler) wechselt man alle 120Tkm den Zahnriemen, hier eben alle 39Tkm die teuere Steuerkette. Hoffen wir, das die neue Kette wirklich etwas länger hält.

    Gruß
    Tanktourist
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 JulianStrain, 23.12.2012
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    Tja, laut VWAG ist nur der Kettenhersteller schuld.
    Die neuen Ketten werden sicherlich mit Stanzwerkzeug hergestellt worden sein, das nicht ausgenudelt ist.
    Hüstel
    Ist halt alles Wegwerf Heutzutage.
    Wäre nur schön, wenn man die Motoren so schnell wie in einem Panzer wechseln könnte. :whistling:

    Edit
    Und 39K ist garnicht mal so schlecht, das geht auch schneller.
     
  4. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Ich bin schon irgendwo froh, das ich wieder ein Motor mit Zahnriemen habe auch wenn der Wechsel bissel was kostet :rolleyes: .

    Jetzt mal ernsthaft, mann kann nur hoffen das dieses Problem mal so langsam in Griff zu bekommen sein sollte vom Hersteller.
    Der Ruf der Langlebigkeit ist so langsam dahin mit der Steuerkette.
     
  5. #4 Little Turbo, 23.12.2012
    Little Turbo

    Little Turbo

    Dabei seit:
    02.12.2003
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winterthur CH
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y RS Blackedition
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    160000
    Drum amüsier ich mich auch jedes mal wenn jemand ein VAG Produkt mit "Wartungsfreier" Kette kauft weil die 400€ alle 120tkm für einen Zahnriemen ja so viel zu teuer sind :D köstlich!

    Gabs von VW in den letzten 20 Jahren eigentlich überhaupt einen Motor mit Kette der nicht in irgend einer Variante Probleme damit gemacht hat? (1,2; 1,2TSI; VR6...)
     
  6. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Nicht nur bei VW ein Problem. Peugeot, BMW, Mini sind auch nicht vor Defekten verschont.
    Der VW Konzern scheint sich nun gänzlich von den Steuerketten zu trennen, bei den neuen Motoren für den MQB wird auf Zahnriemen gesetzt. Das tröstet Bestandskunden mit Steuerkettenproblemen wenig, aber zumindest ist die Kulanz bei Kettenschäden nun geregelt.
     
  7. #6 LausitzerSven, 23.12.2012
    LausitzerSven

    LausitzerSven

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    118
    Ort:
    Zittau
    Fahrzeug:
    FabiaIII Style 1.2TSI 81kW
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Donath
    Kilometerstand:
    8000
    also ich hab bisher keinerlei problemchen mit meinem motörchen!! :whistling: ...ich find ihn gar so gut das er bei meim nächsten Skoda wieder drinne is, nur die etwas stärkere variante dann!!

    denn mit meim bisherigen 1.2TSI (86PS) bin ich scho über 45000km gefahren, er hat bisher (fast) gar kein öl verbraucht und schnurrrrrt noch wie am ersten tag!! Hab ihm sogar scho nen K&N Sportluftfilter gegönnt damit er besser atmen kann und net soo schnell aus der puste kommt!! ;) ;) :thumbup: :thumbsup:



    MfG LausitzerSven ^^
     
  8. #7 Marco_Pfalz, 23.12.2012
    Marco_Pfalz

    Marco_Pfalz

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Dürkheim
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi Family 1.2Tsi 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Jäger & Keppel, Speyer
    Kilometerstand:
    8942
    Da ich mein Fabia 1.2TSi ja bestellt habe, habe ich auch beim Service angefragt - ebend wegen diesem Problem. Mit wurde zugesagt, dass die VAG-Gruppe seit Mitte dieses Jahres.. etwa Juli/August, den Hersteller der Steuerkette gewechselt hat und es würden bei den jetzig ausgelieferten Modellen nur noch die neue Steuerkette verbaut werden.

    Falls es noch eine alte wäre, was man an der Fzg-Ident-Nr. feststellen könnte auch auf Kulanz tauschen. Bisherirge Probleme sind aber nur aus den alten Serien bekannt und nur von denen wo sich Kunden gemeldet haben. Eine offizielle Rückrufaktion gab es seitens VW nicht! Von etwa 15.000 verkauften Steuerketten war dann wohl immer eine dabei die fehlerhaft war?!
     
  9. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Sehr spannend, denn es wurde schon im Spätsommer 2011 behauptet, das Problem sei gelöst.

    Was stimmt? Oder stimmt nichts von beidem?
     
  10. #9 Marco_Pfalz, 23.12.2012
    Marco_Pfalz

    Marco_Pfalz

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Dürkheim
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi Family 1.2Tsi 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Jäger & Keppel, Speyer
    Kilometerstand:
    8942
    nun machst mir aber Mut ! :(
     
  11. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Den brauche ich selbst, weil unser Ende 2011 gebauter Yeti angeblich auch schon keine Probleme mehr haben soll. ;)

    Zumindest war das Auto nicht für die Nachrüstaktion mit der Distanzscheibe vorgesehen. Sollten wir das Auto aber länger als zwei Jahre fahren, werde ich noch die Garantieversicherung abschließen.

    Wie war das? Früher hieß es doch bei VW einmal "und läuft und läuft und läuft" - heute gilt das wohl nicht mehr für das Auto, sondern den Käufer...
     
  12. #11 DieselJörg, 23.12.2012
    DieselJörg

    DieselJörg

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb Combi FL 2,0 TDI 125 kw MJ 2014 und einen der letzen OII Family Combi 1,2 TSI
    Kilometerstand:
    10000
    Es wäre gut vom Octavia die Fakten zu kennen.

    Wann produziert.

    Welches Streckenprofil mit welchen Geschwindigkeiten.

    Der Ölverbrauch ist hoch.
     
  13. #12 Tanktourist, 23.12.2012
    Tanktourist

    Tanktourist

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    19
    10/ 2010 wurde er zugelassen, Streckenprofil gemischt (je 1/3 Landstraße/Autobahn/Stadt), ca. 19-20Tkm pro Jahr. Auf der Autobahn nur selten mehr als 150, Dank DSG mit niedrigen Drehzahlen, kaum mehr als 3000 U/min. Lt. Werkstatt wären verwendetetes Öl und Fahrweise egal, es lag einzig und allein an der schlechten Qualität der Kette.
     
  14. #13 Christian D., 24.12.2012
    Christian D.

    Christian D.

    Dabei seit:
    21.11.2012
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi 1z 1.6 tdi
    Kilometerstand:
    50000
    das problem an den steuerketten lag nicht an dem stanzwerkzeug sondern das versehentlich nicht gehärtete glieder verbaut wurden!
     
  15. Atom

    Atom

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.8 TSI / LR Discovery IV SDV6 / Roomster Scout
    Gibt es für diese Aussage auch eine sichere Quelle?
    Ansonsten ist diese Begründung genauso wertlos wie die bezüglich der Stanzgrate.
     
  16. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Der Satz ist klasse :thumbsup:
     
  17. Ginnar

    Ginnar

    Dabei seit:
    26.04.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    20000
    Das mit den verschlissenen Stanzwerkzeugen stand für den 1.4 TSI jedenfalls so in der Auto-Bild:

    http://www.autobild.de/artikel/vw-tsi-motorschaeden-3393757.html


    Soviel zur Statistik:
    Bei uns in der Familie gibt es 3 Fahrzeuge mit 1.2 TSI (Golf+, Jeti, Octavia, alle 77KW/105PS).
    2 von 3 haben schon eine neue Steuerkette bekommen.

    Mein Octavia noch nicht.
    Wobei in letzter Zeit, bei den jetzt kalten Außentemperaturen, beim Kaltstart ein deutliches Kettenrasseln für kurze Zeit zu vernehmen ist.
    Da ich noch ca. 1,5 Jahre Anschlussgarantie habe, hoffe ich, dass in dieser Zeit die Motorwarnleuchten noch aufleuchten, so dass ich in die Werkstatt fahren kann.

    Ginnar
     
  18. #17 JulianStrain, 06.01.2013
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    Naja, wie Stark/Lang das Rasseln ist, kann das schon zum Austausch reichen, wenn die Kontrolllampe angeht, ist es eher schon in Richtung zu Spät.
     
  19. #18 Martinhess, 06.01.2013
    Martinhess

    Martinhess

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    5
    Hallo

    Alle TSI Motoren die in der neuen MQB-Plattform eingesetzt werden, also Golf 7, Octavia 3, Seat Leon 3 und Audi A3 haben neu alle wieder Zahnriemen, laut VW mit Wechselintervall von 300000 Km.

    Gruss Martin
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 otmar30, 06.01.2013
    otmar30

    otmar30

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Otmarshausen
    Fahrzeug:
    Octi 2012 1,6
    Werkstatt/Händler:
    EU importiert
    in anbetracht dessen,wäre das eine ausfallquotte von 100% und somit 100% Defekt nachgewiesen..

    maj- o-maj, VW.......jetz ist es echt egal ob man einen Fiat kauft oder einen VW, die Fiats werden sogar noch besser sein,jedenfalls bei weitem nicht soviel Motorprobleme bei neuen Turbogeladenenen motoren :whistling:
    man ,bin ich froh das ich einen saugmotor fahre
     
  22. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Mal langsam, bitte: Dein "Octi 2012 1,6" ist doch wohl ein Benziner?!
    Der hat dann auch eine Steuerkette. Hat also nichts mit Saugmotor oder Aufladung zu tun. ;)
     
Thema: 1.2 TSI Steuerkette defekt nach nur 39Tkm
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia 1.2 tsi steuerkette

    ,
  2. 1.2 tsi steuerkette wechseln kosten

    ,
  3. skoda steuerkette 1.2 tsi kulanz

    ,
  4. skoda octavia 1z 2011 steuerkette,
  5. tsi 1.2 probleme steuerkette skoda,
  6. skoda fabia steuerkette defekt,
  7. skoda 1.2 tsi steuerkette,
  8. Steuerkette Skoda Fabia Kosten,
  9. skoda tsi steuerkette kulanz,
  10. steuerkette 1.2 tsi kosten,
  11. steuerkette defekt skoda,
  12. 1 2 tsi steuerkette wechseln,
  13. steuerkette 1.2 tsi skoda,
  14. steuerkette wechseln tsi 1 2 yeti wann,
  15. skoda 1.2 tsi probleme,
  16. 1 2 tsi steuerkette seat nur kurz im im stand ,
  17. skoda sreuerkette def garnTie ,
  18. steuerkette bei skoda,
  19. skoda yeti 1.2 steuerkette,
  20. skoda fabia 1.2 tsi steuerkette,
  21. skoda fabia steuerkette kulanz .ch,
  22. skoda steuerkette kulanz,
  23. vw caddy 1.2 tsi steuerkette kosten,
  24. skoda citigo steuerungskette defekt,
  25. fabia 1 2 tsi kettenrasseln
Die Seite wird geladen...

1.2 TSI Steuerkette defekt nach nur 39Tkm - Ähnliche Themen

  1. DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI

    DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI: Hallo, hat hier jemand so eine Motorvorwärmung verbaut? (Im Kühlwassersystem) Wenn ja würden mich Eure Erfahrungswerte interessieren. Wie lange...
  2. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  3. Fabia joy schon micro defekt

    Fabia joy schon micro defekt: War heute beim :) und festgestellt das das Micro defekt war .Das Auto noch kein jahr alt .sofort getauscht und freisprechen geht wieder .top Service
  4. Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?

    Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?: Der Tief-Mitteltöner in der Beifahrertür hat sich heute endgültig verabschiedet. Angefangen hat es mit Geräuschen, die geklungen haben, als würde...
  5. öl verbrauch 1.8 TSI

    öl verbrauch 1.8 TSI: Hallo allen Ich hab mall eine frage Wir haben uns in august einem Skoda Superb Combi 1.8 TSI gekauft Jetzt hore und lese ich viele problemen das...