1,2 TSI mit 86 PS ausreichend?

Dieses Thema im Forum "Skoda Rapid Forum" wurde erstellt von Ungeheuer, 30.08.2013.

  1. #1 Ungeheuer, 30.08.2013
    Ungeheuer

    Ungeheuer

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster TSI 86PS Mj15, Golf VI GTI DSG
    Ich überlege mir aktuell einen Rapid oder Toledo anzuschaffen.
    Aktuell gehe ich von einer jährlichen Fahrleistung von ca. 10.000km aus, wodurch der Diesel ausscheiden dürfte.
    Jetzt schwanke ich zwischen den 1,2er TSI mit 86 PS (5-Gang) und 105 PS (6-Gang). Meine Fahrweise ist hauptsächlich spritsparbewußt, Autobahn daher max. 120-130km/h.
    Ansonsten setzt sich meine hauptsächliche Strecke aus 7km Landstrasse, 11km Autobahn und 4km Stadt zusammen, die ich meist gemächlich absolviere.

    Welchen Durchschnittsverbrauch würdet ihr bei dieser Fahrweise für die o.g. Motoren schätzen?
    Könnte ich problemlos auf den 105er TSI verzichten ohne größere Einschränkungen zu bemerken?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 der Pfrontner, 30.08.2013
    der Pfrontner

    der Pfrontner

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben im Frühjahr auf der Münchner Automesse den Rapid mit 86 PS Probe gefahren. Für uns ein idealer Motor - spritzig und sparsam. Mehr braucht man eigentlich nicht.
     
  4. #3 Burgmacher, 30.08.2013
    Burgmacher

    Burgmacher

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid (2012)
    Außer dem DSG bin ich sie alle schon gefahren. Habe mir am Ende den 1.2 MPI (Basismaschine nur 75 PS, Dreizylinder) gekauft; hier mal drei Videos:

    https://www.youtube.com/watch?v=g6x4Ah11fSQ
    https://www.youtube.com/watch?v=g5R2-eDoW2M
    https://www.youtube.com/watch?v=MWywX0a83TI

    Wenn mein MPI schon verhältnismäßig gut geht, kannste dir vorstellen das der 86iger mit dem leichten Rapid kein schweres Spiel hat ...

    Der 86iger TSI fährt sich sogar etwas ausgeglichener als der 105er, aber du hast halt kein 6-Gang, musste wissen ...
     
  5. Broomi

    Broomi

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Schwabenlandmitte
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 TSI-63 mitternachtsdunkelschwarz
    Kilometerstand:
    42000
  6. #5 schreiber2, 30.08.2013
    schreiber2

    schreiber2

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI Kombi 103 KW
    Werkstatt/Händler:
    Fa. Scholz / Schleiz
    Kilometerstand:
    105000
    Ich weiss zwar nicht ob man die Fahrleistungen von einem Fabia auf Deine Modelle übertragen kann (evtl. ganz anderes Gewicht).
    Jedenfalls hat meine bessere Hälfte seit März den Fabia Kombi 1.2 TSI mit 105 PS.
    Den mit 86 PS sind wir auch probegefahren - zumindest subjektiv kam der uns ziemlich lahm vor.
    Kommt natürlich auch auf Dein Streckenprofil drauf an - mit viel Autobahnanteil wären mir 86 PS zu wenig.

    Verbrauch liegt bei bei meiner Frau so um die 6,5 l
    Klima ist allerdings immer an und wenn es ein bisschen kälter ist glüht die Sitzheizung, wenn der Motor warm ist gibt sie auch richtig Gas.
    Wenn man es darauf anlegt kann man das Auto bestimmt auch mit 5,5 l / 100 km fahren, dann macht es aber keinen Spass mehr.
     
  7. matti2

    matti2

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    893
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Rapid 1.2 TSI 77kW Green Tec/ehem. Roomster und Fabia1 Combi Fahrer
    Werkstatt/Händler:
    Auto(h)aus Europa
    Kilometerstand:
    75000
    Für dein Fahrprofil sollte der "kleine" TSI ausreichend sein.
     
  8. #7 benny-benson, 30.08.2013
    benny-benson

    benny-benson

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Zernsdorf
    Fahrzeug:
    O3 Combi und Rapid Spaceback
    Werkstatt/Händler:
    Kossert
    Kilometerstand:
    23000
    Wenn man jeden Tag Autobahn fahren muss, dann würde ich auf den 6 Gang nicht verzichten.
     
  9. #8 guggnich, 30.08.2013
    guggnich

    guggnich

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis
    Fahrzeug:
    Oci II Facelift Combi
    Kilometerstand:
    102000
    Würde nicht wg. der PS so lange überlegen sondern, wg. dem 6. Gang... der ist auch abseitz der Autobahn immer interessant... ^^

    Wir habenunseren als eu Fahrzeug erworben. Hätte da auf PN eine entsprechende Anlaufstelle... =)

    War mit dem "großen" 1,2 er und 6Gang gegenüber hierzulande (also wenn für den deutschen Markt produziert) 3500,- billiger... und da wir den länger fahren wollen 5 Jahre plus x - außerdem haben die uns da noch eine "Anschlussgarantie gegeben"

    Besten Gruß

    J
     
  10. #9 james_blond, 30.08.2013
    james_blond

    james_blond

    Dabei seit:
    17.01.2013
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    um die 30
    Hi.
    Wir haben den 1.2 Tsi 77 kw (105 ps) im Roomster. Ich finde den Motor eigentlich eine Enttäuschung, weil es ein kleiner Säufer ist. In der Stadt lässt sich dieser Motor recht einfach mit 6 bis 6,5 L/100km bewegen, hauptsache die Drehzahl bleibt schön niedrig. Aber steigt sie über 2000 upm wird der kleine Turbo zum Schlucker. Selbst konstant 130 kmh brauchen 7 Liter. Der Rapid wird wegen der Stirnfläche ein bisschen weniger verbrauchen, aber aus meiner Sicht immernoch zu viel für eine modernen Motor. So langsam kommt bei mir der Gedanke auf, dass der Diesel die bessere Wahl wäre.
     
  11. #10 The-Funky-Beast, 30.08.2013
    The-Funky-Beast

    The-Funky-Beast

    Dabei seit:
    27.06.2010
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 MPI 50kW, Seat Exeo 2.0 TDI 105kW
    Kilometerstand:
    135000
    Aus ausführlichen Tests kann ich mittlerweile Berichten, dass sich die Werksangaben beim "großen" 1.2 TSI mit ruhiger Fahrweise (ohne jedoch ein Verkehrshindernis darzustellen) ohne großes Tamtam erreichen lassen.
    Natürlich in Bezug auf mich, 72kg schwer und der Rapid ansonsten leer. Auf Autobahn mit Nutzung des Tempomats. Mag also je nach Nutzung etwas variieren, jedoch sicher nicht um astronomische Werte.^^
     
  12. sunzi

    sunzi

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi Best Of, 1.2 TSI
    Also in meinem O II Combi, nimmt der 77 KW 1.2 TSI bei konstant 130 Km (GRA) auf der Bahn keine 5 Liter. Zugegeben lt. Bordbelüger.
     
  13. #12 james_blond, 31.08.2013
    james_blond

    james_blond

    Dabei seit:
    17.01.2013
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    um die 30
    @Sunzi: Dein 77 kw Tsi braucht bei 130 kmh weniger als 5 liter? Oder habe ich das nicht richtig verstanden?
     
  14. sunzi

    sunzi

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi Best Of, 1.2 TSI
    Das hast du richtig verstanden, die ca. 250 KM Autobahn München > Bamberg fahre ich grundsätzlich mit Tempomat 130 Km/h (wo's erlaubt ist) und brauche lt. Bordcomputer auf der Strecke 4,8 Liter/100 Km, der Momentanverbrauch liegt je nach Windschatten des LKWs, Steigung, Gefälle, ... zwischen 3,5 und 6,5 Liter/100Km, der Kindingerberg ist natürlich eine Ausnahme. Ist aber auch ein Octavia II Combi und kein Roomster.
     
  15. xy666

    xy666

    Dabei seit:
    25.08.2013
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Taunusstein und Weimar
    Fahrzeug:
    Octavia 1z5 Kombi silber 116 ps
    Werkstatt/Händler:
    skoda-walter.de
    Kilometerstand:
    94000
    hallo !

    laß die finger weg von der 1,2 maschine ,die haben alle eine macke. diese maschinen haben probelme mit dem 3ten zylinder.
    das kann schon nach 40000 km aber auch nach 130000 km die kompresion im 3.ten zylinder verlieren.
    mit 86ps ist er dann auch nicht wirklich den wagen vorran kommt. der 1,2 verbraucht auch mehr wie ein andere motor.
    ich spreche aus erfahrung.nimmt einen 1,6 der ist am standfestigsten.
    oder nimm dann einen diesel aber den mit kettel und nicht mit zahnriemen. zahnriemen kostet alle 3 bis 4 jahre knapp 500 bis 700 euro.
     
  16. #15 kaffeeruler, 31.08.2013
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Oldenburg(oldb)
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,5 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Rüdebusch
    Kilometerstand:
    270000
    6,5l , alleine dies ist schon zu viel für eine Nähmaschine und würde mir keinen Spaß machen.. ;)

    Mfg
     
  17. #16 The-Funky-Beast, 31.08.2013
    The-Funky-Beast

    The-Funky-Beast

    Dabei seit:
    27.06.2010
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 MPI 50kW, Seat Exeo 2.0 TDI 105kW
    Kilometerstand:
    135000
    Dann müsste man den Großteil der F²- und Roomster-Fahrer ja ständig zu Fuß sehen. Ich glaube so dramatisch ist es dann doch nicht, dass pauschal "alle" einen weg haben. ;)
     
  18. Broomi

    Broomi

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Schwabenlandmitte
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 TSI-63 mitternachtsdunkelschwarz
    Kilometerstand:
    42000
    Ich lieg mit meinem ROOMSTER 1,2 TSI mit 86 PS auch so bei unter 6 Liter und der "Spaß" ist nicht zu knapp!!
     
  19. #18 guggnich, 31.08.2013
    guggnich

    guggnich

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis
    Fahrzeug:
    Oci II Facelift Combi
    Kilometerstand:
    102000
    ALSO.... Verbrauchswerte hier zu vergleichen ist etwas schwierig, dazu müsste man sich treffen, die gleiche Strecke fahren und dann schauen was los ist... alles andere ist irgendwie "Mist".

    Ich tippe mal du hast nur 5 Gang in deinem Roomster??? oder wirklich 6Gang? Oder fährst du entsprechend hochtourig??

    Bisher habe ich die 2. Ebene im BC noch nict resettet und da steht kombiniert was um die 6,0-6,4. Und meine Frau fährt nicht so mitschwimmend 8) . Mehr wie 130/140 (sehr kurz war auch noch nicht drin.... Sind erst 2500km runter.

    Aber eins ist sicher Turbo läuft - Turbo säuft. Ist so... Wer nicht vorausschauen und mitschwimmend fährt (ohne ein Verkehrshindernis zu sein) sondern jeden Gang ausfährt sollte zumindest etwas seinen Fahrstil checken und mal versuchen anders zu fahren - strengt zwar anfangs etwas an, aber sollte man wirklich mal versuchen. Meinen 1,8tsi O2 Combi habe ich auch schon (von Sonthofen bis nach FFM mit stauumfahrender Landstraße und um die 100-120, sanftes Gas, keine hochtourigen Überholmanöver) auf den fast 420km mit 5,6L bewegt. Ich hätte eigentlich gleich wieder zurück fahren können ohne zu tanken. Aber ich habe auf der gleichen Strecke (420km) schon 43 Liter Sprit verballert - geht alles.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. robaer

    robaer

    Dabei seit:
    29.01.2011
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    O2 2.0Tdi Elegance, BJ 2012 sowie Rapid 1.2TSI BJ2013
    Ich würde den 105PS ler nehmen, ist einfach entspannter. Du kannst bessr beschleunigen, früher hochschalten, früher sparsam fahren.
    Ich behaupte mal, dass der große 1.2er nicht mehr Sprit frisst als der Kleine. Wir haben den 66kW im Fabia, ich komme mit moderater Fahrweise grade mal an die 6l/100km, keine Autobahn, Landstraße unter 100km/h.
     
  22. Broomi

    Broomi

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Schwabenlandmitte
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 TSI-63 mitternachtsdunkelschwarz
    Kilometerstand:
    42000
    Da haste THEORETISCH recht. Aber so Flitzi-Weiber und Tret-Kerle juckt DAS doch nicht. Die jubeln munter weiter über 3000 U und fahren grad mal 80...
     
Thema: 1,2 TSI mit 86 PS ausreichend?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 86 ps

    ,
  2. skoda rapid spaceback 1.2 tsi 86

    ,
  3. skoda rapid 86 ps erfahrungen

    ,
  4. golf 7 1.2 tsi 86 ps probleme,
  5. golf 7 86 ps,
  6. skoda rapid 86 ps,
  7. skoda rapid 86 oder 105 ps,
  8. skoda rapid 1.2 tsi probleme,
  9. sind 86 ps gut für lange fahrten,
  10. 1.2 tsi 86 ps,
  11. rapid 1.2 tsi 86 vs 105 ps,
  12. 1.2 tsi 86 ps probleme,
  13. skoda rapid spaceback 1.2 tsi 86 ps test,
  14. reichen 86 ps beim golf 7,
  15. golf 7 86Ps,
  16. golf 7 86 ps erfahrungen,
  17. Golf vii mit 63KW ausreichend?,
  18. skoda fabia 86 ps chiptuning,
  19. golf 7 86 ps oder 105,
  20. Golf 86 PS Ausreichend,
  21. chiptuning skoda fabia 1.2 tsi 86 ps,
  22. caddy reicht 86 ps erfahrungrn,
  23. vw golf vi 1.2 tsi 86 ps,
  24. golf 7 1.2 tsi verbrauch 40000 km,
  25. golf 7 1.2 tsi 86 ps höchstgeschwindigkeit
Die Seite wird geladen...

1,2 TSI mit 86 PS ausreichend? - Ähnliche Themen

  1. DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI

    DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI: Hallo, hat hier jemand so eine Motorvorwärmung verbaut? (Im Kühlwassersystem) Wenn ja würden mich Eure Erfahrungswerte interessieren. Wie lange...
  2. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  3. öl verbrauch 1.8 TSI

    öl verbrauch 1.8 TSI: Hallo allen Ich hab mall eine frage Wir haben uns in august einem Skoda Superb Combi 1.8 TSI gekauft Jetzt hore und lese ich viele problemen das...
  4. Ölsensor beim 1.8 TSI (Superb II DSG)

    Ölsensor beim 1.8 TSI (Superb II DSG): Guten Morgen, habe ein Problem. Weil bei jedem Anlassen Warnleuchte "Ölsensor Werkstatt" auf leuchtete, hat mein Händler den Ölsensor...
  5. Baterie wechseln. Skoda Superb 2 Bj. 2008 170 PS Limo.

    Baterie wechseln. Skoda Superb 2 Bj. 2008 170 PS Limo.: Hallo. Ich hab heute meine neue Baterie bekommen ( ENVA 12V 72A 680A ). Sollte für die nächsten 2 Jahre reichen. Bevor ich mit dem Umbau Maßnahme...