1.2 TSI Leistungsverlust (evtl. kein Ladedruck?)

Diskutiere 1.2 TSI Leistungsverlust (evtl. kein Ladedruck?) im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Heute das 2. Mal binnen 14 Tagen gehabt: Über eine längere Strecke stockender Verkehr / Stau, Fahrzeug lasse ich überwiegend im 2. Gang mit wenig...

  1. Fluffy

    Fluffy Guest

    Heute das 2. Mal binnen 14 Tagen gehabt: Über eine längere Strecke stockender Verkehr / Stau, Fahrzeug lasse ich überwiegend im 2. Gang mit wenig Gas rollen.
    Nachdem der Verkehr wieder rollt, zieht der Motor nicht wie gewohnt, der sonst ab ca. 2000 U/min spürbare Turboschub bleibt aus. (Motor läuft aber sauber, kein Ruckeln etc., Kontrolllämpchen geht auch keins an).

    Bei der ersten Gelegenheit habe ich angehalten und unter die Haube geschaut. War nichts Besonderes zu erkennen (wie auch, in dem Kabel- und Leitungsgewirr), also Motor wieder gestartet und weiter gefahren. Und oh Wunder, der Motor zog wieder normal.
    Heute genau das gleiche Spiel, nach dem Neustart läuft der Motor wieder normal.

    Kommt mir so vor, als würde kein Ladedruck aufgebaut.
    Hat das schon mal jemand gehabt? Wo soll ich zu suchen anfangen?
     
  2. #2 Kawakini, 19.04.2016
    Kawakini

    Kawakini

    Dabei seit:
    09.07.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    2
    Hi. Vielleicht wenn möglich ohne motorabstellen zum Fehler bzw. Istwerte auslesen fahren.
    Mfg steffen
     
  3. #3 Holger01, 19.04.2016
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.469
    Zustimmungen:
    606
    Ort:
    Löhne, wie Gehälter
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    91800
    So ähnlich hatte ich das auch, aber da ging die esp leuchte an mit einem Ping Ton. Fehlerauslese sagte Luftdurchsatz zu gering.
     
  4. Fluffy

    Fluffy Guest

    Und was hast du dann gemacht?
     
  5. #5 alimustafatuning, 20.04.2016
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Wastegate funktioniert nicht richtig. Turbo wird ja irgendwie geregelt. Motor geht nur bei Überdruck in Störung. Zu wenig Druck zu wenig Leistung keine Motornotlaufstörung. Ladedruck Regelung überprüfen
     
  6. NUE154

    NUE154

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Toyota Auris TS Hybrid
    ...wenn vorhanden: klemmendes Wastegate,besonders wenn Motor richtig warm ist.
    Man kann diese Wastegateverstellstange per VCDS hin und her fahren lassen oder bei Zündung aus per Hand bzw. bei sehr heißem Motor mit einer Flachzange.
     
  7. #7 Holger01, 21.04.2016
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.469
    Zustimmungen:
    606
    Ort:
    Löhne, wie Gehälter
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    91800
    Bisher noch nichts gemacht, da es nur zweimal aufgetreten ist und nach dem Neustart des Motors alles wieder wie vorher war. Werde demnächst aber mal auf anraten die Drosselklappe reinigen.
     
  8. Fluffy

    Fluffy Guest

    Verdreckte Drosselklappe würde bei mir auch die sporadischen Aussetzer im Leerlauf erklären. Gehe ich mal als erstes an.
     
  9. Fluffy

    Fluffy Guest

    Nachdem der Fehler (Leistungsverlust) immer wieder mal aufgetreten ist, habe ich meinen Urlaub genutzt, und die Drosselklappe samt Zuleitungen ausgebaut und gereinigt. War ziemlich versottet, vermutlich kommt über die AGR einiges an Verbrennungsrückständen zurück in den Ansaugbereich.
    Seit vier Wochen läuft der Motor jetzt ohne Mucken.
     
    Mexxin und Streiko gefällt das.
  10. Fluffy

    Fluffy Guest

    War heute im Berufsverkehr in Ffm unterwegs, und hatte den Ärger von damals wieder. Kilometerstand jetzt 152tkm.

    "Über eine längere Strecke stockender Verkehr / Stau, Fahrzeug lasse ich überwiegend im 2. Gang mit wenig Gas rollen.
    Nachdem der Verkehr wieder rollt, zieht der Motor nicht wie gewohnt, der sonst ab ca. 2000 U/min spürbare Turboschub bleibt aus. (Motor läuft aber sauber, kein Ruckeln etc., Kontrolllämpchen geht auch keins an).
    Kommt mir so vor, als würde kein Ladedruck aufgebaut."

    Nach Motor aus und Neustart zieht er wieder "normal".

    Seit damals fahre ich E5, weil ich die Biozusätze beim E10 in Verdacht hatte, zur Versottung bei zu tragen. Scheint aber keinen Einfluß zu haben (vorausgesetzt, es ist wieder der versottete Ansaugtrakt).

    Bevor ich wieder alles auseinanderreiße, hat jemand eine Idee, woran es sonst liegen könnte?

    "Klemmendes Wastegate" würde heißen, das der Turbo keinen Ladedruck aufbaut, weil er durch das Ventil abbläst? Lässt sich die Funktion des Ventils bei stehendem Fahrzeug kontrollieren?
     
  11. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    86000
    Ladedruck etc. kann man mit OBD-Adapter und Handy auslesen.
     
  12. Fluffy

    Fluffy Guest

    Adapter habe ich, welche App benutzt du?
     
  13. lanz

    lanz

    Dabei seit:
    12.04.2017
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    66
  14. #14 Octarius, 13.04.2018
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    10.579
    Zustimmungen:
    1.444
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Der Motor geht in den Notlauf. Bitte Fehlerspeicher auslesen lassen.
     
  15. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    86000
    oops
     
  16. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    86000
    Torque (pro)
     
  17. Fluffy

    Fluffy Guest

    Nachdem er gestern Nachmittag bei Temperaturen über 25 Grad auf der Landstraße überhaupt nicht mehr gezogen hat (bei der längeren schnellen Autobahnfahrt davor war alles gut), habe ich heute die Fehler ausgelesen.
    -- "Ansaugluftstrom-Steuerungssystem - zu geringe Luftmenge festgestellt"
    -- "Tankentlüftungssystem - Durchflussmenge fehlerhaft"

    Also vermutlich wieder die versottete Drosselklappe samt drum herum.

    Habe mir den Drosselklappenreiniger von LM besorgt, mal schauen, was das bringt.
     
  18. Fluffy

    Fluffy Guest

    Erledigt. War wieder dieses bräunliche Kondensat drin.
    Kurze Probefahrt habe ich auch gemacht, das gelegentliche Verschlucken/Aussetzen im Leerlauf ist zumindest wieder weg.
    Mehr weiß ich Montagabend.
     
  19. Fluffy

    Fluffy Guest

    Nutze ich auch, hat aber mit meinem Diagnose-Adapter (irgend so ein ELMxxx Nachbau) keine Fehler angezeigt.

    Erst der Profi-Tester beim Bosch-Dienst hat Fehler gefunden. (hat mich 35.- gekostet)
     
  20. #20 Octarius, 20.04.2018
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    10.579
    Zustimmungen:
    1.444
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Ich sollte meine Preise fürs auslesen überdenken...
     
Thema: 1.2 TSI Leistungsverlust (evtl. kein Ladedruck?)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. golf 7 1.2 tsi ladedruck

    ,
  2. 1 2 tsi leistungsverlust ohne fehlercode

    ,
  3. laderucksensor pofehler co0de bensiener wv turan 123 wv

    ,
  4. 1.2 tsi ladetruck,
  5. skoda yeti leistungsverlust,
  6. Leistung keine Yeti 1.2,
  7. skoda roomster 1.2 tsi leistungsverlust,
  8. skoda roomster 1.2 leistungsverlust,
  9. sporadisch leistung weg golf 7,
  10. golf 6 ansaugsystem durchsatz zu gering,
  11. tsi 1.2 zieht nicht,
  12. tsi 1.2 beschleunigt nicht,
  13. Golf 7 1.4 Turbolader keine Leistung ,
  14. Fehler 0299 Kompressorlader geringer Ladedruck Golf 6 TSI,
  15. golf 1 2 tsi motorprobleme keine leistung,
  16. VW Golf 6 83 PS tsi zieht auf der Autobahn nicht richtig,
  17. skoda 1 2 tsi ladedrucksensor,
  18. golf 6 1.2 tsi turbo laufleistung,
  19. Golf 7 1 2 TSI Anschluss Ladedruck,
  20. skoda yeti plötzlich keine Leistung ,
  21. Leistungsverlust bei VW Golf plus 1.2 TSI 105PS,
  22. skoda yeti keine leistung,
  23. polo agr bj.2016 tsi 1.2 deaktivieren,
  24. vw p307a00,
  25. leistungsprobleme beim Auris 1 2 turbo
Die Seite wird geladen...

1.2 TSI Leistungsverlust (evtl. kein Ladedruck?) - Ähnliche Themen

  1. 2,0l TSI nur als DSG

    2,0l TSI nur als DSG: Hallo Fangemeinde, Auf der Suche nach einem neuen Kraftwagen bin ich wieder zum Octavia oder Karoq gekommen. Hab jetzt noch ein Octi II 1,4 TSI...
  2. Welches DSG im 1,5 TSI 2020

    Welches DSG im 1,5 TSI 2020: Hallo Gemeinde, ich bin auf der Suche nach einem neuen Gefährt. Noch hab ich einen Octavia II 1,4 TSI DSG. Natürlich einmal mit allen. Allen...
  3. Fabia 3 combi 1,0 TSI 70KW Winterreifen

    Fabia 3 combi 1,0 TSI 70KW Winterreifen: Welche Reifengröße ist zulässig? Im Kfz-Schein steht nur 215/45 R15 86H Für Winterreifen sind sicher schmalere Reifen sinnvoll?
  4. Anleitung gesucht: Wechsel Luftfilter 1.0 TSI

    Anleitung gesucht: Wechsel Luftfilter 1.0 TSI: Hallo zusammen, Habe schon die Suche im Fabia 3-Forum bemüht, aber keine eindeutige Anleitung zum Wechsel des Luftfilters gefunden (nur diese...
  5. 1.4 Tsi Zündaussetzer Zylinder 3 und 4 inkl EPC

    1.4 Tsi Zündaussetzer Zylinder 3 und 4 inkl EPC: Hallo zusammen, Gestern auf der Nachhausefahrt vom Urlaub ca. 550km ist nach gut 150km die EPC leuchte angegangen und das Kfz hat kein Gas mehr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden