1.2 TSI Leistungsverlust (evtl. kein Ladedruck?)

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Fluffy, 19.04.2016.

  1. Fluffy

    Fluffy

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Roomster 1,2 TSI 86PS
    Heute das 2. Mal binnen 14 Tagen gehabt: Über eine längere Strecke stockender Verkehr / Stau, Fahrzeug lasse ich überwiegend im 2. Gang mit wenig Gas rollen.
    Nachdem der Verkehr wieder rollt, zieht der Motor nicht wie gewohnt, der sonst ab ca. 2000 U/min spürbare Turboschub bleibt aus. (Motor läuft aber sauber, kein Ruckeln etc., Kontrolllämpchen geht auch keins an).

    Bei der ersten Gelegenheit habe ich angehalten und unter die Haube geschaut. War nichts Besonderes zu erkennen (wie auch, in dem Kabel- und Leitungsgewirr), also Motor wieder gestartet und weiter gefahren. Und oh Wunder, der Motor zog wieder normal.
    Heute genau das gleiche Spiel, nach dem Neustart läuft der Motor wieder normal.

    Kommt mir so vor, als würde kein Ladedruck aufgebaut.
    Hat das schon mal jemand gehabt? Wo soll ich zu suchen anfangen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kawakini, 19.04.2016
    Kawakini

    Kawakini

    Dabei seit:
    09.07.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hi. Vielleicht wenn möglich ohne motorabstellen zum Fehler bzw. Istwerte auslesen fahren.
    Mfg steffen
     
  4. #3 Holger01, 19.04.2016
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    1.728
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    86000
    So ähnlich hatte ich das auch, aber da ging die esp leuchte an mit einem Ping Ton. Fehlerauslese sagte Luftdurchsatz zu gering.
     
  5. Fluffy

    Fluffy

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Roomster 1,2 TSI 86PS
    Und was hast du dann gemacht?
     
  6. #5 alimustafatuning, 20.04.2016
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Wastegate funktioniert nicht richtig. Turbo wird ja irgendwie geregelt. Motor geht nur bei Überdruck in Störung. Zu wenig Druck zu wenig Leistung keine Motornotlaufstörung. Ladedruck Regelung überprüfen
     
  7. NUE154

    NUE154

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Toyota Auris TS Hybrid
    ...wenn vorhanden: klemmendes Wastegate,besonders wenn Motor richtig warm ist.
    Man kann diese Wastegateverstellstange per VCDS hin und her fahren lassen oder bei Zündung aus per Hand bzw. bei sehr heißem Motor mit einer Flachzange.
     
  8. #7 Holger01, 21.04.2016
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    1.728
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    86000
    Bisher noch nichts gemacht, da es nur zweimal aufgetreten ist und nach dem Neustart des Motors alles wieder wie vorher war. Werde demnächst aber mal auf anraten die Drosselklappe reinigen.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Fluffy

    Fluffy

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Roomster 1,2 TSI 86PS
    Verdreckte Drosselklappe würde bei mir auch die sporadischen Aussetzer im Leerlauf erklären. Gehe ich mal als erstes an.
     
  11. Fluffy

    Fluffy

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Roomster 1,2 TSI 86PS
    Nachdem der Fehler (Leistungsverlust) immer wieder mal aufgetreten ist, habe ich meinen Urlaub genutzt, und die Drosselklappe samt Zuleitungen ausgebaut und gereinigt. War ziemlich versottet, vermutlich kommt über die AGR einiges an Verbrennungsrückständen zurück in den Ansaugbereich.
    Seit vier Wochen läuft der Motor jetzt ohne Mucken.
     
    Mexxin und Streiko gefällt das.
Thema: 1.2 TSI Leistungsverlust (evtl. kein Ladedruck?)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1.2 tsi ladedruck Verlust

    ,
  2. skoda yeti 1.2 tsi ladedruck

Die Seite wird geladen...

1.2 TSI Leistungsverlust (evtl. kein Ladedruck?) - Ähnliche Themen

  1. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  2. öl verbrauch 1.8 TSI

    öl verbrauch 1.8 TSI: Hallo allen Ich hab mall eine frage Wir haben uns in august einem Skoda Superb Combi 1.8 TSI gekauft Jetzt hore und lese ich viele problemen das...
  3. Ölsensor beim 1.8 TSI (Superb II DSG)

    Ölsensor beim 1.8 TSI (Superb II DSG): Guten Morgen, habe ein Problem. Weil bei jedem Anlassen Warnleuchte "Ölsensor Werkstatt" auf leuchtete, hat mein Händler den Ölsensor...
  4. 1.2 TSI (81 kw) - normales Verhalten?

    1.2 TSI (81 kw) - normales Verhalten?: Hallo liebe Skoda-Fahrer! nachdem ich lange Zeit nur ein stiller Mitleser war, muss ich euch jetzt mal selbst um eure Meinung bitten :) Ich hoffe...
  5. Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?

    Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?: Ich bin stolzer Besitzer eines 2.0 TSI DSG Kombi und bin total zufrieden damit. Schönes Understatement gegenüber den ganzen RS, mehr Platz, Mega...