1.2 TSI auf dem Prüfstand

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von ALWAG, 03.08.2010.

  1. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Seit heute, 13:30 h, weiß ich warum der 1.2 TSI (77 KW/105 PS) überall so gelobt wird, sogar von den meisten Autotestern, denen doch meistens der Sinn nach überbordender Leistung steht.
    Ich war heute mit dem Yeti auf dem Motorenprüfstand der Firma STEINBAUER Tuning Technologies GmbH. Nur so nebenbei: Deren Prüfstandsatteste werden vom TÜV anerkannt.
    Der Techniker verspannte zuerst den Yeti auf dem Rollenprüfstand mit massiven Zurrgurten. "Es sind schon Wagen von selbst aus der Spur gelaufen, als ich Gas gegeben habe." Gesagt getan. Yeti verzurrt, Gas gegeben -- der Yeti rührte sich nicht einen Zehntelmillimeter. Der erfreute Kommentar des Technikers: "Ist halt ein typischer VW, der steht wie auf dem Gleis auf der Rolle".
    Zuerst behutsamer Warmlauf bis zur Öltemperatur von 90 Grad. Dann begann der Prüfstandslauf.
    Ergebnis: Pmax = 92,8 KW; Prad = 73,0 KW bei 193 km/h.
    Ich war platt vor Erstaunen, damit hatte ich nie und nimmer gerechnet. Das sind 126 PS! :!: :thumbup:
    Von den TDI weiß man ja, daß die allesamt (mit wenigen Ausnahmen) bis zu 10 % (manche auch etwas mehr) nach oben streuen.
    Dieser TSI streut aber mehr als 20 % nach oben. Donnerwetter! Der Techniker meinte schmunzelnd dazu, daß mein Motor kein Einzelfall ist.
    Drum sagt auch jeder der mit mir fährt, daß der geht wie die Sau. :P
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 superb-fan, 03.08.2010
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    echt nicht schlecht, will ich bei mir auch haben *g*
     
  4. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.483
    Zustimmungen:
    545
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
  5. #4 uwe werner, 04.08.2010
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    2300
    Besser ist es doch wenn die Fahrzeuge mehr PS haben, als vom Hersteller angegeben ist. Wäre es andersherum, wäre das Geschrei doch ganz groß, das die Autobauer bei der Leistung schummeln. Aber das es so extrem nach oben geht, habe ich nicht gedacht.
     
  6. #5 Evolution 6, 04.08.2010
    Evolution 6

    Evolution 6

    Dabei seit:
    13.06.2010
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Vöslau (Ö) 2540 Österreich
    Fahrzeug:
    Octavia RS Combi 1Z TDI CR DSG
    Werkstatt/Händler:
    Gramsel Baden
    Weiß einer wie dass bei den 1.2 TSI mit 86PS ausschaut? Streuen die auch?

    Weil meine Freundin will sich so einen zulegen im Fabia..
     
  7. #6 klaus1201, 04.08.2010
    klaus1201

    klaus1201

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Na dann hoffen wir dass die Leistung nicht mit dem nächsten Kundendienst über eine Software Update wieder gedrosselt wird,
    so wie's laut einigen VW-Forumsbeiträgen bei manchen Diesel-Motoren mit DPF in der Vergangenheit der Fall gewesen sein soll

    Hier ein Beispiel
    http://www.motor-talk.de/forum/140-...gedrosselt-t2460164.html?highlight=drosselung

    Das wär schon gemein, am Anfang mehr Leistung geben damit man gute Presse bekommt und dann....
     
  8. #7 loki1163, 04.08.2010
    loki1163

    loki1163

    Dabei seit:
    16.05.2010
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pressbaum/Österreich 3021 Pressbaum Österreich
    Fahrzeug:
    Octavia Kombi 1,2TSI
    GEIZ IST GEIL!!!

    Für 105 PS bezahlen und 126PS fahren!!! Besser geht,s doch gar nicht.

    Auch ich bin ein Fan und fahre meinen Octavia 1,2 TSI mit ausgeprägter Freude.

    Ciao loki
     
  9. #8 shorty2006, 04.08.2010
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    vw gibt traditionell für all ihre motorenplatte immer viel weniger leistung an als die motoren wirklich haben,ausgenommen ein paar 140ps tdi (nur bestimmte motorkennbuchstaben) und dem altem (1.9/2.0) 170ps pd-tdi
    sollte aber eigentlich allg. bekannt sein.
     
  10. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Hallo Uwe, das war von mir eh keine Beschwerde. :D ;) :rolleyes:
    Und ich gebe dir vollkommen recht, daß das gut und erfreulich ist. :thumbsup:
     
  11. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Klar, kann auch bis zu 20 % nach oben streuen. Sagt der Techniker von Steinbauer.
    Garantie gips latürnich keine. ;)
     
  12. kojum

    kojum

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    fabia II-combi-1.4/16v/ ambiente/ eu-fahrzeug direkt von der quelle
    ich möchte hier nicht zum spielverderber werden ...
    aber ;)
    man muß wissen,was man will, mehr power ist einerseits natürlich schön,
    aber in den letzten wochen wurde hier ja auch von den "ach so sparsamen" tsi-wunderwerken" geschwärmt...
    für mich beisst sich hier die katze irgendwie in den eigenen schwanz...

    die genannte mehrleistung (gegenüber der konstruktions-geplanten leistung) kann nur durch eine noch brutalere aufladung erfolgen,da der hubraum fertigungsbedingt quasi konstant ist.
    20% mehr leistung als von den konstrukteuren gewollt beim 77kw /1.2er ist schon `ne hausnummer...
    für mein verständnis äußerst grenzwertig...
    hat vermutlich dieselben verschleiss-auswirkungen ,wie ein "tuning"...und erfordert natürlich im täglichen betrieb auch mehr kraftstoff...
    ist für leute,die sich kurzfristig immer wieder neue fahrzeuge kaufen,natürlich uninteressant,
    für den "otto-normalverbraucher" können diese vermeintlichen "power-maschinen" im alltagsbetrieb (über mehrere jahre) aber zum wirtschaftlichen problem werden...

    gute fahrt!
     
    Ralf_139 gefällt das.
  13. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Ist mir schon seit gut zehn Jahren bekannt. Zumindest bei den TDI. Bei den Saug-Benzinern ist das wohl nicht nennenswert. Aber mit den Turbo-Benzinern hat auch auf diesem Gebiet eine neue Ära begonnen. Freuen wir uns. :thumbup:
     
  14. #13 tschack, 04.08.2010
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.800
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Hast du auch mal die Fernbedienung benutzt? ;)
     
  15. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Hallo kojum, du bist auf dem Holzweg. ;) Verständlich, weil du nur von der Nennleistung zu der real gemessenen Leistung ausgehst. Hier liegt aber der Irrtum. Selbstverständlich haben die Konstrukteure von VW ihre Hausaufgaben gemacht und die Gesamtkonstruktion dieses Motors (samt aller übrigen Komponenten, wie Getriebe, Kupplung, Achsantrieb, Antriebswellen, Gleichlaufgelenke u.a.) auf diese Mehrleistung (samt einer satten zusätzlichen Reserve) ausgelegt. Diese Ist-Leistung von 126 PS (wie halt beispielsweise bei meinem Motor) ist ja nicht zufällig entstanden, sondern war schon bei der Konstruktion von den VW-Technikern gewollt und eingeplant.
    Nun zum Verbrauch: Ich habe jetzt seit 4.500 km die PBox von Steinbauer eingebaut. (Darum auch die Frage von tschack nach der Fernbedienung 8) ). Mein Verbrauch liegt zwischen 5,8 und 7,5 L; Schnitt über nun 6.600 km: 6,75 L. Fahrweise: Flott, aber vorausschauend, unter Einhaltung der Geschwindigkeitsbegrenzungen; 50 % AB, 30 & Bundesstraßen, 20 % Stadt. Mit dem damaligen Oct.2 mit 1.9 TDI hatte ich im Schnitt 6,3 L, mit dem Roomster 1.6 Benziner 7,5 L verbraucht. Beim Verbrauch ist noch zu bedenken, mit welchem Auto ich da jetzt unterwegs bin. :rolleyes:
     
  16. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Oh, die FB. Hätte ich jetzt doch glatt vergessen. ;)
    Also: Pm = 106,8 KW, Pr = 84,1 KW.
     
  17. kojum

    kojum

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    fabia II-combi-1.4/16v/ ambiente/ eu-fahrzeug direkt von der quelle
    hallo alwag,
    diesen nonsens haben dir garantiert die herren von steinbauer erzählt, klar die wollen ja ihre wunderbox an den mann bringen :D
    ich habe mir gerade mal die seite von deiner "motor-test"- firma angesehen...
    jetzt ist mir so einiges klar...

    paß blos auf,dass dir beim knöpfchen-drücken nicht der neue turbo oder andere bauteile um die ohren fliegen.
    denn wenn die daten so stimmen,sind statt 105PS (für die motor/fahrwerk/ bremsen...)ausgelegt sind, nun 145PS zu verdauen.
    aber kein problem,ist ja alles von den vw-konstrukteuren so gewollt und eingeplant...

    da du ja über alles so genau bescheid weisst...
    sicher hast du die garantiebedingungen von steinbauer auch genau studiert...

    ....5. Turbolader-Kompressorenschäden
    Für Schäden an Turboladern/Kompressoren und deren Folgeschäden gilt ein genereller Selbstbehalt von 50%


    was unter "folgeschäden" zu verstehen ist ,dürfte klar sein...

    gute fahrt!
     
    Ralf_139 gefällt das.
  18. R2D2

    R2D2 Guest

    Da würde ich aber gerne mal den Meßschrieb sehen, ohne den sind mir solche Angaben einfach zu nebulös. Mag ja sein, dass alles seine Richtigkeit hat, nur habe ich schon Messungen gesehen, wo man dann leicht nachvollziehen konnte, wo die 20 bis 30 MehrPS her kamen.
     
  19. #18 hansi_xyz, 05.08.2010
    hansi_xyz

    hansi_xyz

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Combi
    Kilometerstand:
    18200
    Verstehe ich das hier richtig alwag?
    Du hast deinen 1.2TSI tunen lassen & freust dich jetzt über die 20PS mehr :?:
    sonst hättest du ja wohl keine Fernbedienung dazu bekommen,

    da kann ich nur sagen ?( ?( ?( ?( so ein Unsinn.

    Könnte dann also auch meinen 1.4TSI tunen, und dann freudestrahlend berichten, daß er jetzt 147PS hat anstatt 122PS,
    mach ich aber nicht!



    Skoda Octavia 1.4 TSI 90 kW


    Motor:
    R4
    Hubraum:
    1390 ccm


    Vorhandene Produkte: [​IMG] [​IMG] Leistungssteigerung [​IMG] [​IMG]


    [​IMG] kW PS NM
    [​IMG] [​IMG] Serie: 90 kW 122 PS 200 NM
    [​IMG] [​IMG] Leistungssteigerung: 108 kW 147 PS 240 NM
    [​IMG] [​IMG]

    Produktübersicht:

    [​IMG] Artikelnummer: 220310 [​IMG] Bezeichnung: STT-LSBP-101241-630 [​IMG] Produkttyp: Leistungssteigerung [​IMG] Preis: 1160,25 € inkl. 19 % MwSt.
    [​IMG]

    Einbau-Hinweise:

    [​IMG] Einbauart: Steckvariante



    [​IMG] Zubehör Leistungssteigerung [​IMG] [​IMG]
    [​IMG] [​IMG]

    Produktübersicht:

    [​IMG] Artikelnummer: 200086 [​IMG] Bezeichnung: PBZSCL
    STEINBAUER Schalter ein/aus [​IMG] Produkttyp: Zusatzartikeln [​IMG] Preis: 8,33 € inkl. 19 % MwSt.
    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Produktübersicht:

    [​IMG] Artikelnummer: 200089 [​IMG] Bezeichnung: PBFFB
    STEINBAUER Funkfernbedienung ein/aus [​IMG] Produkttyp: Zusatzartikeln [​IMG] Preis: 119 € inkl. 19 % MwSt.
    [​IMG]
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.483
    Zustimmungen:
    545
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Du missverstehst:
    Ohne Tuning: 92,8 kw bei angegebenen 77kw im Schein.
    Mit Tuning:106,8kw
     
  22. #20 hansi_xyz, 05.08.2010
    hansi_xyz

    hansi_xyz

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Combi
    Kilometerstand:
    18200
    OK, sowas gibts ...
     
Thema: 1.2 TSI auf dem Prüfstand
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1.2 tsi tuning

    ,
  2. 1 2 tsi tuning

    ,
  3. 1.2 tsi

    ,
  4. 1.2 tsi 77 kw chiptuning,
  5. tuning tsi 1.2,
  6. tuning 1 2 tsi,
  7. 1.2 tsi 110 ps leistungsprüfstand,
  8. skoda fabia 1.2 tsi 86 ps tuning,
  9. leistung 1.2 tsi,
  10. serienstreuung motorleistung 1.2 tsi,
  11. 1 2 tsi chiptuning,
  12. vw 1.2 tsi leistungssteigerung,
  13. 1.2 tsi streu,
  14. 1.2 tsi turbolader tuning,
  15. tuning skoda octavia 1 2 tsi,
  16. tuning 1.2 tsi,
  17. steinbauer octavia 3 1.4 tsi,
  18. vw 1.2tsi tuning,
  19. 1.2 tfsi streuung,
  20. vw 1.2 tsi motor tuning,
  21. 1.2 tsi 105 gemessene leistung
Die Seite wird geladen...

1.2 TSI auf dem Prüfstand - Ähnliche Themen

  1. Ölverbrauch 1Z FL 1.8 TSI

    Ölverbrauch 1Z FL 1.8 TSI: Moin Freunde des guten Autogeschmacks, hab mir im August nen 1.8er TSI geholt (bj 09/2010 bei 62500km). Es wurde beim Erwerb alles neu gemacht,...
  2. Fabia III Tuning - Was ist am 1.2 TSI noch möglich?

    Tuning - Was ist am 1.2 TSI noch möglich?: Die Frage ist gestellt. Was kann man am F3 ohne größeren Aufwand machen, um mehr Leistung rauszuholen? Wie weit kann man den Motor pimpen? Welche...
  3. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  4. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  5. DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI

    DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI: Hallo, hat hier jemand so eine Motorvorwärmung verbaut? (Im Kühlwassersystem) Wenn ja würden mich Eure Erfahrungswerte interessieren. Wie lange...