1.2 TSI (105 PS) zu wenig Leistung?

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Weirdo, 20.01.2016.

  1. Weirdo

    Weirdo

    Dabei seit:
    28.11.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Liebe Roomster-Kollegen!
    Ich fahre mit meinem Roomster auf der Autobahn zu 95% doch eher im spritkonsumtechnisch vertretbaren Bereich bis 130 km/h. Aber in seltenen Fällen, wenns grad eilig ist, darf das Gaspedal dann auch mal das Bodenblech berühren. Und dabei ist mir schon öfter aufgefallen, dass mein Roomster scheinbar ein Leistungsproblem hat. Unter normalen Bedingungen auf gerader Strecke sind laut Tachoanzeige nicht mehr als bestenfalls 185 km/h drin. Dies erscheint mir angesichts der Werksangabe von 184 km/h als doch ein bisschen wenig, wenn ich die Tachoabweichung auch noch mit einbeziehe. Mein Roomster ist ein Modell 2014, EZ 12/2013 und hat knapp 17000 km gelaufen. Meist bewege ich das Auto mit Augenmerk auf wirtschaftlichen Verbrauch, der sich bei mir bei knapp 6 Litern einpendelt.
    Ist das bei euren TSIs auch so, dass diese nicht schneller laufen, oder habe ich tatsächlich ein ziemlich müdes Exemplar erwischt?

    Grüße, Klaus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holger01, 20.01.2016
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    1.729
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    86000
    Also ich hab den kleinen (86PS) TSI mein Roomster ist BJ. 2011 mit etwas über 76 000 KM und der läuft laut Tacho auf gerader Strecke ja schon 180. Vielleicht wird deiner ja noch schneller wenn er mehr KM drauf hat, zu Anfang sind die ganzen Lager ja noch sehr eng.
     
  4. #3 Fireheart, 20.01.2016
    Fireheart

    Fireheart

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    1.226
    Zustimmungen:
    174
    Ort:
    Wesseling Berzdorf
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi, 1.2 TSI 77KW Ambition, Pazifik Blue
    Werkstatt/Händler:
    Autozentrum Josten Düsseldorf
    Kilometerstand:
    40000
    Na aber bei 17.000 km sollte das sich aber eingependelt haben Holger. ich fahre den selben Motor im O3 und auf gerade Strecke geht der bei mir auf etwas über 205 km/h laut Tacho.....und das bei glaube 193 angegebenen km/h. Da kann was net stimmt oder der Tacho hat keine Abweichung :D
     
  5. #4 Holger01, 20.01.2016
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    1.729
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    86000
    Mich wunderts ja auch, da meine rollende Schrankwand mit weniger PS genauso schnell ist.
     
  6. #5 niklasMA, 20.01.2016
    niklasMA

    niklasMA

    Dabei seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    244
    Ort:
    Bodensee
    Fahrzeug:
    Rapid TDI
    Hast Du mal gemessen, wie viel 185 km/h lt. Tacho in Realität bei Deinem Roomster sind? In welchem Gang erreichst Du die 185 km/h und bei welcher Drehzahl? Welche Räder / Reifenkombination fährst Du? Ich gehe davon aus, dass Du keine Dachträger montiert hast, auch nicht den Grundträger.

    Vielleicht hast Du das alles schon berücksichtigt, aber da in Deinem Beitrag von diesen Details nichts zu lesen ist kam ich auf die Idee, diese Fragen dazu zu stellen, weil diese Dinge Einfluss auf die Höchstgeschwindigkeit haben.
     
  7. Weirdo

    Weirdo

    Dabei seit:
    28.11.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Im Winter fahre ich 185/60/15 auf Stahlfelgen, im Sommer 195/55/15 auf den originalen Skoda-Alus. Außer der Dachreling ist nix an dem Auto, das die Aerodynamik negativ beeinflussen könnte. Mein Roomi hat Schaltgetriebe. Er wird immer sauber warm- und vor dem Abstellen kaltgefahren. Hab mir auch schon Gedanken gemacht, ob es vielleicht daran liegen könnte, dass das Auto immer sehr spritsparend und eigentlich kaum über 2500 U/min bewegt wird. Vielleicht gehört er sich einfach mal über eine längere Strecke richtig "freigeblasen" auf der Autobahn. Im unteren Drehzahlbereich fühlt sich der Motor für die Leistung einigermaßen kräftig an, im oberen Drehzahlbereich wirds aber sehr zäh.
     
  8. #7 niklasMA, 21.01.2016
    niklasMA

    niklasMA

    Dabei seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    244
    Ort:
    Bodensee
    Fahrzeug:
    Rapid TDI
    Da kann ich dann so von Ferne auch keine Ursachen mehr erkennen, warum der Roomster die angegebene Höchstgeschwindigkeit nicht erreicht. Was den Leistungseindruck beim schnellen Fahren angeht ist allerdings zu bedenken, dass das Drehmoment des TSI im oberen Drehzahlbereich bereits deutlich nachlässt, was den zähen Eindruck teilweise erklären könnte.
     
  9. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Lehner
    Kilometerstand:
    10800
    In tests wurde schon des öfteren festgestellt, das der 105 PS Motor nicht wirklich So viel mehr Leistung auf die Strasse bringt.
    etwas Spurtstärker und der Unterschied in der Endgeschwindigkeit hat wohl immer nur so 1-3 km/h ausgemacht. Meist wurde darum auch der 86PS Roomster empfohlen. Ist irgendwie Logisch. Bis auf 20 PS sind die Autos weitgehend Identisch. Bei einem Polo, Ibiza oder Fabia mag das wirklich was ausmachen. Bei einer rollenden Schrankwand ist das nicht wirklich viel. Und ehrlich Gesagt: Ich bin auch schon Vollgas gefahren und möchte mit dem Roomster nicht schneller fahren. Auf der geraden ohne Seitenwind mag es noch gehen. Aber Kurven und etwas Wind machen das Fahrverhalten zu Schwammig. Zu schmale Reifen, hoher Aufbau und auch kein Rennfahrwerk.
     
    dünnbrettbohrer gefällt das.
  10. #9 fredolf, 22.01.2016
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    3.203
    Zustimmungen:
    456
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1,4TSI Mj2015
    ...vielleicht waren schlichtweg die äußeren Bedingungen nicht so günstig. Schon der kleinste Gegenwind oder die kleinste Steigung verhindern, ein Erreichen der angegebenen Vmax.
    Außerdem, so ist jedenfalls mein Eindruck bei meinem 1,4TSI, dauert es immer eine ganze Weile, bis ein ansonsten immer eher bedächtig (vor allem im Kurzstreckenbetrieb) gefahrener Motor volle Leistung ab gibt.
     
    dünnbrettbohrer und niklasMA gefällt das.
  11. #10 Roomster911, 23.01.2016
    Roomster911

    Roomster911

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Roomster TSI 77KW
    mein 1.2TSI 105 Ps 32000km mit 205er Reifen auf 16"Alufelgen auf gerader Autobahn 194Kmh laut Tacho,
    GPS sagt 187 Kmh
     
  12. #11 Kawakini, 25.01.2016
    Kawakini

    Kawakini

    Dabei seit:
    09.07.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hi. Meiner mit 115000 km und 15 Zoll Serien Bereifung rennt auch 195
    Mfg
     
  13. #12 Roomidriver1706, 15.02.2016
    Roomidriver1706

    Roomidriver1706 Guest

    Meiner mit dem kleinem TSI, Dachreeling und 16 zoll 205er Reifen schafft es laut Tacho auch auf 195.
    und vor dem Service am Turbolader auch noch ein bisschen mehr
     
  14. #13 james_blond, 19.02.2016
    james_blond

    james_blond

    Dabei seit:
    17.01.2013
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    um die 30
    Mein "grosser" TSI macht mit 15 er Felgen 195 Tacho, GPS sind das 185 kmh, saufen tut der dann wie ein grosser, nix neues, TSI halt.
     
  15. #14 fabioli, 19.02.2016
    fabioli

    fabioli

    Dabei seit:
    27.08.2015
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Fabia III Combi 81 KW Style
    Kilometerstand:
    2000
    Vielleicht ist die Höchstgeschwindigkeit durch die Motorsteuerung begrenzt? Ich meine, hier im Forum schon einmal so eine Diskussion gelesen zu haben.
     
  16. #15 james_blond, 19.02.2016
    james_blond

    james_blond

    Dabei seit:
    17.01.2013
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    um die 30
    Vielleicht...
    Und selbs wenn, mit 105 PS und der Stirnfläche wird kaum mehr Speed drinne sein. Sollte dennoch mehr möglich sein, dann würde der Verbrauch exponentiel steigen und der so sparsam angepriesene TSI endgültig wie ein Cayenne verbrauchen.
     
  17. #16 Patrick B., 21.02.2016
    Patrick B.

    Patrick B.

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 16V
    Kilometerstand:
    145000
    Da ich das 1600ccm "Hubraummonster" fahre fehlt mir etwas die Erfahrung mit dem TSI, was aber zu berücksichtigen ist, die generelle Fahrweise hat auch Einfluss auf die "Performance" des Motors, zumal das Steuergerät ja auch adaptiv und Lernfähig ist. Was es aber nicht kennt kann es auch nicht lernen.
    Ein Motor der ständig eher "ökonomisch" gefahren wird wird auch meist eher das nachsehen haben wenn er auf einen "dynamisch/sportlich" gefahrenen Wagen trifft.
    Wir hatten in der Firma lange auch nen 1600er Roomster im Einsatz, dem fehlten zu meinem, bei fast identischer Ausstattung, auch gut 6 Km/h Höchstgeschwindigkeit.
    Im zweifel mußt Du halt mal 60 - 100€ in die Hand nehmen und den Wagen mal auf den Prüfstand für einen Leistungsmessung stellen.
    Glücklicherweise hat der 1,2TSI ja keinen Luft-Luft Ladeluftkühler.

    Mfg Patrick
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 fredolf, 22.02.2016
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    3.203
    Zustimmungen:
    456
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1,4TSI Mj2015
    von einer adaptiven Motorsteuerung (Stichwort: lernfähig), die sich auf die Fahrweise anpasst, habe ich weder beim EA111 (z.B. alter 1,2TSI), noch beim EA 211 (z.B. neuer 1,2TSI) in irgendeiner offiziellen Mittteilung oder in der "Fach"presse etwas gelesen.

    Wenn jemand darüber etwas hat, bitte mitteilen wo das steht.
     
  20. Weirdo

    Weirdo

    Dabei seit:
    28.11.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Hatte den Roomi vor ein paar Wochen beim Kundendienst. Bei einer Probefahrt meinte der Meister, die Leistung würde sich im absolut üblichen Bereich für einen 105 PS-Roomi bewegen. Als ich dann mal eine längere Strecke mit dem Wagen gefahren bin und ihm etwas Auslauf gönnte, machte er auf der Autobahn mit einigem Anlauf auch seine 195 km/h lt. Tachoanzeige. Sollte also dann alles in Ordnung sein. Habe ihn mit meiner Kriecherei und den relativ kurzen Strecken (kaum mal mehr als 30 km am Stück) ein wenig "lahmgefahren". Extreme Kurzstrecken und Stadtverkehr vermeide ich aber eh, wird so gut wie alles mit dem Fahrrad oder (im Sommer) mit dem Roller erledigt.
     
    Patrick B. gefällt das.
Thema: 1.2 TSI (105 PS) zu wenig Leistung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tsi zuwenig luft

    ,
  2. 105 ps zu wenig

    ,
  3. leistung 1.2 tsi

Die Seite wird geladen...

1.2 TSI (105 PS) zu wenig Leistung? - Ähnliche Themen

  1. DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI

    DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI: Hallo, hat hier jemand so eine Motorvorwärmung verbaut? (Im Kühlwassersystem) Wenn ja würden mich Eure Erfahrungswerte interessieren. Wie lange...
  2. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  3. öl verbrauch 1.8 TSI

    öl verbrauch 1.8 TSI: Hallo allen Ich hab mall eine frage Wir haben uns in august einem Skoda Superb Combi 1.8 TSI gekauft Jetzt hore und lese ich viele problemen das...
  4. Ölsensor beim 1.8 TSI (Superb II DSG)

    Ölsensor beim 1.8 TSI (Superb II DSG): Guten Morgen, habe ein Problem. Weil bei jedem Anlassen Warnleuchte "Ölsensor Werkstatt" auf leuchtete, hat mein Händler den Ölsensor...
  5. Baterie wechseln. Skoda Superb 2 Bj. 2008 170 PS Limo.

    Baterie wechseln. Skoda Superb 2 Bj. 2008 170 PS Limo.: Hallo. Ich hab heute meine neue Baterie bekommen ( ENVA 12V 72A 680A ). Sollte für die nächsten 2 Jahre reichen. Bevor ich mit dem Umbau Maßnahme...