1,2 TDI 55 kw Partikelfilter???

Diskutiere 1,2 TDI 55 kw Partikelfilter??? im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, erstmal ein Grüß Gott, ich bin neu hier. Im Herbst habe ich einen gebrauchten Fabia Combi gekauft. Bisheriger Verbrauch war so um die 4...

webwood

Dabei seit
11.01.2018
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Hallo,
erstmal ein Grüß Gott, ich bin neu hier.
Im Herbst habe ich einen gebrauchten Fabia Combi gekauft. Bisheriger Verbrauch war so um die 4 Liter im bayrischen Voralpenland, Nun nach dem Software-Update gut einen Liter mehr Verbrauch und was mich echt irritiert. Nach dem Update leuchtet bei mir bei dem Einschalten der Zündung das gelbe Symbol "Partikelfilter" auf. Das war vor dem Update nicht so und der 1,2er Motor hat doch gar keinen Partikelfilter, oder liege ich da verkehrt.
Danke schon mal für eure Antworten
Thomas
 
skodabauer

skodabauer

Dabei seit
16.08.2004
Beiträge
4.739
Zustimmungen
398
Ort
Land Brandenburg
Fahrzeug
AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Bora 1,9 TDI 74 KW
Kilometerstand
144600
Das mit dem höheren Verbrauch resultiert aus erhöhten Anzahl der Regenrationen des Partikelfilters. Deiner hat einen, zu erkennen an der DPF Lampe. Wenn du die Motorhaube offen hast solltest du auf dem rechten Federdom 3 Stecker sehen. 1x orange, 1x schwarz und 1x braun.
Außerdem haben alle Common Rail TDI bei Skoda einen DPF. Sonst wäre für deine auch nicht das Update verfügbar.
 
Keks95

Keks95

Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
9.699
Zustimmungen
2.074
Werkstatt/Händler
Gekauft: Carpark Nürnberg
Wie ist denn so dein Fahrprofil?
 
HeinerDD

HeinerDD

Dabei seit
30.01.2015
Beiträge
1.932
Zustimmungen
807
Ort
Dresden
Fahrzeug
Fabia³ Combi TDi
Kilometerstand
140000
Fahrzeug
VW T5 Multivan Atlantis
Kilometerstand
420000
Wie viele Kilometer hat der guten den runter?
Bei meinen Greenline 1,2 TDi war der Verbrauch sehr von der Regeneration des DPF abhängig. Speziell im Winter und bei kürzeren Strecken kam er aus dem Regenerationsmodus nicht raus und der Verbrauch war deutlich höher.
 

Rigobert

Gesperrt
Dabei seit
06.10.2017
Beiträge
859
Zustimmungen
106
Die Möglichkeit einen Verbrauch zu beurteilen ist relativ schwierig. Ich dokumentiere schon sehr lange meinen Verbrauch am Dieselmotor. Da der Kraftstoff im Tank relativ heiß wird, ist Der Bordcomputer oft nicht geeignet.
Ein Mehrverbrauch ist im Winter bei mir auch normal. Zu viele Faktoren sind das.
Um den tatsächlichen Mehrverbrauch nach den Update bestimmen zu können, brauchst mindestens einen Fahrzyklus von einem Jahr. Das mit dem DPF Freibrennen ist eh ein Part für sich, wird die Russmenge zu groß, wird zu Asche verbrannt und es bleibt immer etwas Asche zurück.
Der Gegendruck wird immer größer und immer schlechter für den Motor, und dadurch immer schlimmer für die Abgasrückführung, welche nach dem Update "intensiver" arbeitet.
Wie viel km hat der Motor schon gedreht, weil mit dem Update die Probleme kommen?
 
Thema:

1,2 TDI 55 kw Partikelfilter???

1,2 TDI 55 kw Partikelfilter??? - Ähnliche Themen

EU-Neufahrzeug erster Bericht nach guten 8000 Km und 4 Monaten (Mängel/BAFA/Lieferung usw.): Liebe Community, auch auf die Gefahr das dies der 10.000 Beitrag ist bei dem sich jemand vorstellt und das es hier Dopplungen gibt zwecks...
Motorsteuerung: Hallo an alle! Zuerst moechte ich mich entschuldigen, ich weiss, dass dieses Problem schon letzte Woche hier Thema war, aber ich habe in den...
Erste Erfahrungen Roomster 1,2 TSi 77kW DSG: Hallo, seit 9 Tagen und 600 km habe ich nun meinen Roomster 1,2 TSi 77 kW DSG Comfort Plus Edition in Moccabraun mit einigen Extras (aber kein...
Mein Roomster Tagebuch: Es handelt sich um 8004/AFF000092. Zu Deutsch: 1,2 51KW Benziner mit 55 Liter LPG Tank. Der Zusatz-Tank schließt nicht ganz bündig in der...

Sucheingaben

skoda fabia 2011 partikelfilter

,

Skoda fabia II 1 2 tdi 55kw

Oben