1.2 mit 70 PS oder 1.4 mit 86 PS??? 70 PS rennt, 86 PS pennt???

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von grosserMD, 25.02.2009.

  1. #1 grosserMD, 25.02.2009
    grosserMD

    grosserMD

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    39122 Kaiser-Otto-Stadt
    Fahrzeug:
    Fabia ²
    Kilometerstand:
    16000
    Hi,

    ich bin den Fabia (Limousine) 1.2 mit 70 PS und den Fabia 1.4 mit 86 PS Probe gefahren. Der 1.2-er ging dabei viel besser als der 1.4-er. Hat das schon mal jemand so "erfahren", oder kommt es mir nur so vor? Kann ja auch sein, dass der 1.4-er nur schlecht eingefahren war. Aber wenn alle 1.2er bzw. 1.4-er so fahren wie die, die ich Probe gefahren bin, gibt es keinen Grund den teureren 1.4-er zu kaufen.

    Also, kann jemand meine Eindrücke bestätigen/ entkräften/ begründen/ erklären oder so?

    Für konstruktive Antworten wäre ich wie immer sehr dankbar!

    Mit freundlichen Grüßen grosserMD
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tinohalle, 25.02.2009
    tinohalle

    tinohalle

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale 06108 Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1.2 Style
    Kilometerstand:
    0
    Ich hatte schon mehrmals ein 1.2 er als Leihwagen, wobei ich den selben Eindruck hatte wie du. Für den Stadtverkehr ist das super, allerdings oben heraus zu beschleunigen, da sieht es Mau aus.
    Die Leihwagen waren fast alle in der Ausstattung Classic mit seinen 165er Reifen. Im Sommer habe ich bei meinen 1.4er mit der Sport Ausstattung 205 er Reifen drauf, da klebt man erstmal auf der Straße
     
  4. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Bin auch beide probe gefahren. Beim Händler gingen beide gleich gut ab, nämlich gleich gut schlecht. Die Lösung war, dass der Händler (übrigens nicht der, der unter unserem Avatar steht) die Autos von einer Autovermietung geliehen hatte.
    Wir haben uns den 1,4er gekauft und der geht ab wie die Feuerwehr. Diesen Kauf bereuen wir garantiert nicht. :thumbsup:
     
  5. tfal3x

    tfal3x

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ist ja auch zu erklären warum:
    nen 3 zylindermotor ist nicht so träge wie nen kleiner 4 Zylinder. Liegt einfach schätz ich daran das die Koleben nicht um 180 Grad versetzt wie beim 4 Zylinder sondern 240 grad, ausserdem ist die masse deutlich kleiner die in Schwun gebracht werden muss.
     
  6. #5 heiko02, 25.02.2009
    heiko02

    heiko02

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ähnliche Erfahrungen habe ich auch gemacht. Ab Geschwindigkeiten über 100 km/h ist der 1,4 dann aber wieder angenehmer. Vor allem aber ist er leiser...
     
  7. seb74

    seb74

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia²Combi 1.2 StyleEdition+Comfort Paket Bj 01.09 CorridaRot
    Kilometerstand:
    10000
    Der 1.2er hat erstens ein kürzer übersetztes Getriebe, Achsübersetzung:1 4,188, beim 1.4er 3,882. Außerdem ist der 3Zylinder drehmoment optimiert, daher der Name HTP: High Torque Power.
    Bereits bei 3000udr liegt der max. Drehmoment von 112nm an, beim 1.4er 132/3800, deswegen hat der 1.2 von unten heraus mehr Schwung. der 1.0L 3zylinder meines alten Corsa C Eco hatte zum vergleich nur 85nm, die Mehrleistung des HTP ist spürbar, außerdem schluckt er in der Stadt ein liter weniger, obwohl er dort spritziger ist. Doch für häufige AB Langstrecke sind BEIDE nicht der richtige Wagen. Daher den saftigen Aufpreis des 1.4 sparen und lieber statt magerer Cooledition in Styleedition mit Comfortpaket anlegen, wie bei unserem Corrida-Roten Feuewehr Combi :)
     
  8. #7 wolfkil, 25.02.2009
    wolfkil

    wolfkil

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1.2
    Hallo heiko02,
    glaube ich erst mal so. ABER hast du mal unter die Motorhauben der beiden geschaut. Ich hatte mal bei einer Stichprobe feststellen dürfen, dass lediglich beim 1.2er keine Motorhaubendämmung verbaut ist, wohl aber beim 1.4er. Die Frage bleibt aber natürlich, wieviel die bringen wird. Ich werde sie aber gleich nach Lieferung in unseren 1.2er einbauen (lassen). Zuletzt bliebe noch die Frage ob die Motorraumdämmung nach unten vom Diesel in die Benziner verbaut werden kann. Solche wabenförmig strukturierten Plasstikwannen bringen laut Caddy-Forum nochmal sehr viel.

    @ tinohalle
    Das mit dem "oben raus" kann ich nicht ganz nachvollziehen. Ich bin zwar nicht den 1.4er Probe gefahren, sondern nur den 51kW 1.2er, aber ich war erstaunt wie schnell man den (laut Tacho) auf 160 km/h auf der Autobahn bringt (ich muss gestehen ich bin nicht gerade verwöhnt: mit dem Caddy und 100 PS geht das auch nicht schneller).
     
  9. #8 wolfkil, 25.02.2009
    wolfkil

    wolfkil

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1.2
    Hallo seb74,
    na da bin ich ja froh: haben wir genau so gemacht (leider kriegen wir ihn erst in einem Monat). In den letzten Tagen hatte ich doch immer wieder mal überlegt, ob der 1.4er nicht besser gewesen wäre (zumal ich es versäumt hatte den 1.4er Probe zu fahren). Hoffentlich gibt es noch Potential den Motor bei höheren Touren etwas mehr zu dämmen, dann bin ich wohl völlig zufrieden (von der Leistung auf jeden Fall - ob es wirklich möglich ist den Verbrauch unter 6 Liter/100km zu halten bin ich aber immernoch am zweifeln).
     
  10. #9 Björn T, 25.02.2009
    Björn T

    Björn T

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen 45357
    Fahrzeug:
    Roomster
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Minrath
    wolfkil wenn du die untere Verkleidung bestellst dann würde ich mich natürlich anschliessen für den Roomi 105PS ;) der wir der Renner :thumbup:
     
  11. seb74

    seb74

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia²Combi 1.2 StyleEdition+Comfort Paket Bj 01.09 CorridaRot
    Kilometerstand:
    10000
    Hat jmd die SKoda TeileNr & Preise der Haubendämmung, unterer Abdeckung sowie des Dichtunggummis, der im Motorraum beim F2 fehlt?
    Ein Kostenargument für 1.2 ist die wartungsfreie Steuerkette, beim 1.4 muss nach ca 90000km der Zahnriemen teuer ersetzt werden.
    Beim 3zylinder war ich erst skeptisch, da der 3er 1.0l des CorsaC laut genagelt hat wie ein Diesel und recht unruhig lief, das Auto vibirierte
    im Leerlauf, am besten zu sehen, wenn man dann beide Türen aufklappt, dann sah man äußerlich das leichte Zappeln des Wagens.
    Fabia 1.2 ist im Leerlauf schön leise und läuft rund ohne Vibrieren oä, da er eine Ausgleichswelle für den fehlenden Zylinder hat.
     
  12. #11 Kolping, 25.02.2009
    Kolping

    Kolping

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi Style Edition 1,6
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Michael Körbel, Mönchberg
    Kilometerstand:
    22000
    Hallo habe mir den 1,6 Style Edition mit 105 PS (77 KW) gekauft. Er zieht einfach besser.
     
  13. tfal3x

    tfal3x

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    naja das er besser zieht als nen 1.2 ist ja wohl klar 70 PS gegen 105 PS. Auch das er gegenüber dem 1.4 stärker ist sollte ja wohl jedem klar sein, aber der Punkt ist doch das wir überlegen welches der bessere Motor im. allg ist 1.2 oder 1.4..
    Denn ich für mein teil hatte kein Geld für ne Style Edition und nem 1.6er
     
  14. #13 Olli0815, 25.02.2009
    Olli0815

    Olli0815

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² Combi Sport 1.6
    Kilometerstand:
    125000
    Klar ist der schön, ich habe mir auch den 1.6er bestellt. Aber in einer Diskussion über 1.2 vs. 1.4 passt diese Bemerkung vielleicht nicht so ganz. Viele müssen sich aufgrund ihres Budgets entscheiden, ob sie den besseren Motor oder die schönere Ausstattung haben wollen, und darum gehts hier wohl. Ich für meinen Teil würde vermutlich den 1.4er in der Cool Edition nehmen (ich finde die Sitze im Classic eh schöner als die im Ambiente), da mir Motosleistung (und damit oft auch Haltbarkeit!) über Ausstattung geht, und dann bei Gelegenheit ein paar hübsche Alus draufmachen. Ich steh allerdings auch nicht so auf el. Fensterheber etc.
     
  15. #14 geronimo, 25.02.2009
    geronimo

    geronimo
    Moderator

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.419
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
    Für mich waren andere Argumente ausschlaggebend den 1.4er-Motor zu wählen:

    Elektronisches Stabilisierungsprogramm (ESP)(Serie ab 59 kW)
    Elektronische Differenzialsperre (EDS)(Serie ab 59 kW)
    Scheibenbremsen hinten (Serie ab 59 kW)

    ESP gibt es beim kleinen Motor nur für Extra-Geld, EDS und vor allem Scheibenbremsen nicht mal gegen Aufpreis. Und wenn ich mir ein modernes neues Auto kaufe möchte ich hinten bestimmt keine Trommelbremsen haben! Durch diese Mehrausstattungen relativiert sich übrigens auch die Preisdifferenz...

    Gruß
    geronimo 8)
     
  16. #15 heiko02, 25.02.2009
    heiko02

    heiko02

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Mit der Motordämmung meinst du sicherlich die Motorabdeckung oben drauf, oder? Die Abdeckung ist mehr Aussehen (wobei ich das Aussehen persönlich ohne schöner finde - wozu den Motor verstecken) und nur wenig Geräuschdämmung. Meines Erachtens ist die größte Geräuschdämmung im Motorraum zum Fussbereich (im Fahrzeuginneren) möglich.

    Die sinnvollste Geräuschdämmung wäre für mich aber ein Energiespargang ;-)
     
  17. tfal3x

    tfal3x

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Und was stört dich an den trommelbremsen? Das einzige was du merkst ist, das es ev. schicker aussieht wenn man den Bremssattel lackiert..
    Aber setze dich in ein Auto mit und ohne Scheibenbremse hinten > du merkst keinen Unterschied....
    Ausserdem haben die Trommelbremsen noch einen Vorteil > weniger Kosten > halten nicht nur 40.000
     
  18. seb74

    seb74

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia²Combi 1.2 StyleEdition+Comfort Paket Bj 01.09 CorridaRot
    Kilometerstand:
    10000
    Zum ESD Gerücht lt Skoda.de:
    Elektronisches Stabilisierungsprogramm (ESP) mit elektronischer Differenzial-
    sperre (EDS) bis 51 kW: 300€ Aufpreis.

    Über die Trommeln hinten beim 1.2 bin ich im nachhinein froh wg ernster Bremsprobleme mit vier Scheiben:

    Bremsversagen bei Frost und Schneematsch
     
  19. #18 grosserMD, 25.02.2009
    grosserMD

    grosserMD

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    39122 Kaiser-Otto-Stadt
    Fahrzeug:
    Fabia ²
    Kilometerstand:
    16000
    Danke ersteinmal für die vielen Antworten. Allerdings sind sie doch recht unterschiedlich. Daher habe ich mich entschlossen, heute noch einmal bei einem anderen Händler die 86 PS Version Probe zu fahren. Sollte der dann auch so lahm sein wie der den ich gestern gefahren bin, ist der 70 PSer eindeutig Favorit ;-) Weil mit mehr Leistung möchte ich auch mehr Durchzug haben. Ob da nen Zylinder mehr dran is oder nicht ist mir egal. Am Ende zählt der Fahreindruck und der war mit 70 PS eindeutig besser.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 wusel666, 25.02.2009
    wusel666

    wusel666

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1.4 Ambiente 63kW, 12/2008
    Kilometerstand:
    99000
    Nee, deswegen bestimmt nicht.
    Obwohl der 1.4er sein Drehmomentmaximum erst bei 3800 U/min erreicht, liegt sein Drehmoment bei 3000 U/min bereits bei über 120Nm, hat dort bereits also ein höheres Drehmoment als der 1.2er. (habe die Drehmomentkurve mal irgendwo im Netz gesehen)

    Oberhalb von 3000 U/min legt der 1.4er dann noch mehr zu, während der 1.2er abfällt.

    Der Grund für die "Spritzigkeit" des 1.2er im Stadtverkehr kommt ausschließlich von der kürzeren Übersetzung. Dadurch geht dann aber bei Richtgeschwindigkeit 130km/h auf der Autobahn der Verbrauch bereits überproportional hoch.
     
  22. #20 wolfkil, 25.02.2009
    wolfkil

    wolfkil

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1.2
    Nein ich mein wirklich die Dämmung die IN der Motorhaube verbaut ist. Zum Fußbereich (sprich die Spritzwand) dürfte gleich (schlecht) gedämmt sein, allerdings dürfte hier eine Nachbesserung nur mit immensen Mehraufwand verbunden sein. Die Dämmung zur Fahrbahn hin (wie im Diesel) dürfte noch was bringen, wenn Sie denn nicht mit dem Kat "kollidiert".

    @seb74 welche Dichtgummis meinst du denn, die beim F2 fehlen.

    Ja den fünften als E-Gang (auch wenn dann Vmax etwas absinkt) wäre sowohl was Lärm als auch verbrauch angeht sicher sinnvoller. Aber wer will sich in ein neues Auto gleich ein anderes Getriebe rein bauen (soweit das überhaupt so einfach geht).
     
Thema: 1.2 mit 70 PS oder 1.4 mit 86 PS??? 70 PS rennt, 86 PS pennt???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Corsa 1.2 16v hat 205er Reifen drauf. kann man auch kleiner draufmachen

Die Seite wird geladen...

1.2 mit 70 PS oder 1.4 mit 86 PS??? 70 PS rennt, 86 PS pennt??? - Ähnliche Themen

  1. Summen/surren bei ca. 1500 Umdrehungen 190 PS DSG, EZ 10/2015

    Summen/surren bei ca. 1500 Umdrehungen 190 PS DSG, EZ 10/2015: Hallo zusammen, mein 190PS (Diesel) 4x4 mit DSG hat egal ob Kalt- oder Warmbetrieb zwischen 1300 und 2000 U/min ein summendes Geräusch bzw ein...
  2. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...
  3. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  4. Skoda Fabia 2007 1.4 16V: Massiv Feuchtigkeit unter dem Autoteppich

    Skoda Fabia 2007 1.4 16V: Massiv Feuchtigkeit unter dem Autoteppich: Guten Abend, nachdem ich meinen Suchauftrag im Internet ratlos aufgeben musste, suche ich nun hier Rat. Diverse Tipps wie das richtige Abdichten...
  5. Baterie wechseln. Skoda Superb 2 Bj. 2008 170 PS Limo.

    Baterie wechseln. Skoda Superb 2 Bj. 2008 170 PS Limo.: Hallo. Ich hab heute meine neue Baterie bekommen ( ENVA 12V 72A 680A ). Sollte für die nächsten 2 Jahre reichen. Bevor ich mit dem Umbau Maßnahme...