1,2 ltr. TDI auch für Fabia(?)

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Berchre, 24.04.2012.

  1. #1 Berchre, 24.04.2012
    Berchre

    Berchre

    Dabei seit:
    01.02.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Windach
    Fahrzeug:
    Superb Kombi Elegance, 170 PS, DSG
    Werkstatt/Händler:
    Maimann (LL)
    Kilometerstand:
    122000
    Einen schönen guten Morgen allerseits,

    ich habe zur Zeit einen Fabia II Combi mit 86 PS - Benzin. In einem halben Jahr läuft die Finanzierung aus und ich möchte "ihn" zurückgeben zwecks Neuvertrag. Ich vermisse einen kleinen Diesel für diesen Typ - wie oben geschrieben, einen 1,2 ltr. Diesel. Nachdem mit dem Wagen sehr viel gefahren wird (20 TKm +) lohnt sich die Rechnung prinzipiell. Den kleinen Diesel gibts ja für den Roomster, so wäre es naheliegend, diesen auch im Fabia zu verbauen.

    Gibt's denn "zuverlässige Gerüchte", ob der kleine Diesel demnächst auch im Fabia II angeboten wird?

    Viele Grüße Reinhard
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Langstrecke, 24.04.2012
    Langstrecke

    Langstrecke

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz E200 T CDI (S212) MOPF
    Werkstatt/Händler:
    Mercedes-Benz Schmid, Holzkirchen
    Hallo Reinhard,

    der 1,2 TDI wird bereits (und nur) im Fabia Greenline verbaut. Der 1,6 TDI mit 55kW ist jedoch auch sehr sparsam.

    Die Anschaffung eines Diesels sollte gut durchkalkuliert werden. Bei einer Laufleistung von nur 20tkm, wäre ich mir nicht sicher ob es sich lohnt.
     
  4. #3 Strich8, 24.04.2012
    Strich8

    Strich8

    Dabei seit:
    02.11.2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    55294
    Fahrzeug:
    Superb III Combi TDI DSG 140 kW
    Werkstatt/Händler:
    ABS Mainz
    Kilometerstand:
    24800
    Den 1,2 TDI 55 kW gibt es im Fabia als GreenLine, ansonsten bleibt nur der 1,6 TDI mit ebenfalls 55 kW.
     
  5. #4 pietsprock, 24.04.2012
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Ich bin den 1,2 TDI letztes Jahr mal ca. 6.000 Kilometer gefahren. Toller Motor und abhängig von der Fahrweise sind sogar Werte unter 3 Liter möglich.

    Nachteil ist, dass es den Motor nur im Greenline zu kaufen gibt und man somit "Nachteile" in Kauf nehmen muss.

    Optisch ist der vollkommen misslungene Heckspoiler ein totale Design-Entgleisung! Des Weiteren kann man angenehme Dinge wie z.B. Lederlenkrad, Sportsitze und Glasdach NICHTMALS als Extras hinzuordern...

    Wenn ich den Wagen fahren wollte, müsste der Heckspoiler demontiert werden und der Rest mit relativ hohem Kostenaufwand aufgerüstet werden... Aber was man aus einem Cladsic machen kann, hat uns FelixBlue ja gezeigt.... :thumbsup:

    Gruß
    Peter
     
  6. #5 mschcar, 24.04.2012
    mschcar

    mschcar Guest

    die Kostenrechnung Diesel-Benziner ist relativ.

    Bei den Benzinern käme bei mir zB. mindestens der 1,2TSI 86 PS in Betracht. Darunter sind die Benziner zu lahm und brauchen dafür zuviel vom kostbaren Sprit.
    Der Aufpreis vom 1,2 TSI zum 1,6 TDI 75 PS sind 1000,-€ bzw. 1800,-€ beim 1,6 TDI 90 PS.

    Heute wird nach co2 Ausstoß besteuert. Macht beim Diesel 152€ im Jahr. Das ist also nicht so gravierend.

    Man kann immer unter dem Strich rechnen......aber was ich jeden Monat im Portemonnaie spüre, ist mir wichtiger.
    Wenn ich das Geld für den Dieselaufpreis habe..........dann lieber die geringen Monatskosten für Sprit.

    Dies ist aber nur meine Meinung ;)
     
  7. #6 Muthig_GbR, 24.04.2012
    Muthig_GbR

    Muthig_GbR

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hammerschmidt Allee 24, 51789 Lindlar
    Fahrzeug:
    ŠKODA Fabia II Greenline 1.4 TDI & ŠKODA Octavia III Combi Elegance 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: Fabia: AH Fleischauer, Köln Süd; Octavia: AH Schneider, Siegen; Wartung: AH Heitmeyer, Lindlar
    Kilometerstand:
    Fabia: 190.000; Octavia: 80.000
    Greenline Limo Spoiler: Ob einfaches Abmontieren geht muss erst noch gezeigt werden :-)

    Aber im ernst:
    Mit diesem Ding hat die Greenline Limo den selben cw-Wert wie der Kombi und beide haben den gerinsten cw-Wert der Fabia Flotte...
     
  8. #7 pietsprock, 24.04.2012
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    @ stephan

    Ich hab es mir ja angesehen... Lässt sich relativ einfach demontieren, da es einfach drangeklatscht ist und die Limo unglaublich häßlicht macht!

    Kannst nur froh sein, dass die Nachrüstung unglaublich teuer gekommen wäre, denn ich glaube wirklich, dass der Spritspareffekt bei unserer bewährten Fahrweise nicht viel - vielleicht 0,1 Liter- ausmacht...

    Wieso kann VW den Spoiler beim Bluemotion in Hübsch dranzaubern, so dass viele das Teil haben möchten, und Skoda zimmert so ein Teil da dran? Ja ich weiß, der cw-Wert musste optimiert werden, aber dabei die Optik total außer Acht zu lassen, finde ich ziemlich daneben.


    Gruß
    Peter
     
  9. #8 Berchre, 24.04.2012
    Berchre

    Berchre

    Dabei seit:
    01.02.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Windach
    Fahrzeug:
    Superb Kombi Elegance, 170 PS, DSG
    Werkstatt/Händler:
    Maimann (LL)
    Kilometerstand:
    122000
    Ja klar - im Greenline gibt's ihn beim Fabia, im Roomster dagegen in allen Ausstattungsvarianten ...
    Ich dachte z. B. an einen Fabia Cool Edition mit diesem kleinen Heizöler ....

    Na ja - mal schauen, was da noch kommt .. Bald ist Modelljahrwechsel!!

    Gruß Reinhard
     
  10. #9 PilsnerUrquell, 24.04.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    wie laut ist der Motor bei 160km/h ? Aushaltbar ?

    interresant ist, dass der Motor mit weniger Drehmoment was auch noch später anliegt, sparsamer im selben Testverbrauchszyklus ist wie der 1.6er
     
  11. #10 Strich8, 24.04.2012
    Strich8

    Strich8

    Dabei seit:
    02.11.2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    55294
    Fahrzeug:
    Superb III Combi TDI DSG 140 kW
    Werkstatt/Händler:
    ABS Mainz
    Kilometerstand:
    24800
    Der 1,2 TDI GreenLine kostet sogar nur EUR 114,- Steuer pro Jahr.
     
  12. #11 Netter Eddie, 24.04.2012
    Netter Eddie

    Netter Eddie

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jena
    Die 1,2er sind noch extremer auf den ECE-Prüfstandslauf optimiert, in der Realität sieht es meistens anders aus. Hängt natürlich auch von der Fahrweise und den Einsatzbedingungen ab. Um so neuer das Modell um so mehr ist es auf den ECE-Zyklus optimiert, auf dem Papier ergeben sich dann noch bessere Verbräuche, die in der Realität für die meisten noch weniger erreichbar sind.

    Meine Erfahrung ist da sehr ernüchternd, gerade bei den Dieselmodellen (ganzer VW-Konzern) ist bei den CR-Motoren gegenüber den alten PD-Motoren wenig bis nix einzusparen. Wenn das Fahrzeuggewicht in etwa identisch bleibt, und die Reifengröße sowie Aerodynamik auch im großen und Ganzen unverändert, ist da schon nicht mehr viel drin. Ich hatte in den letzten 12 Jahren dienstlich 3 Passats (3BG, B6, jetzt B7) alle 3 in etwa identisch ausgestattet als Variant. Auf dem Papier hat der B7 mit "Blue Motion" den niedrigsten Verbrauch (4,6) der B6 liegt in der Mitte und der 3BG (1,9er mit 130PS) am höchsten. In der Realität ist es genau umgedreht. Der 3BG war mit 5,2 zufrieden, der B6 lag bei 5,28, der B7 liegt bisher bei 5,4. Das sind übrigens keine Schätzwerte (wie sie der BC ausgibt) sondern Mittelwerte aus über 500Tkm die via elektronischem Fahrtenbuch ermittelt wurden...

    Grüße
     
  13. #12 Strich8, 24.04.2012
    Strich8

    Strich8

    Dabei seit:
    02.11.2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    55294
    Fahrzeug:
    Superb III Combi TDI DSG 140 kW
    Werkstatt/Händler:
    ABS Mainz
    Kilometerstand:
    24800
    @Netter Eddie: der 1,9er im 3BG hatte aber keinen DPF, daher finde ich die minimalen Mehrverbräuche bei den neueren Fahrzeugen nachvollziehbar. Die Ablösung der PD-Motoren hatte m.W. auch nix mit dem Verbrauch, sondern mit dem Geräuschkomfort zu tun.
     
  14. #13 pietsprock, 24.04.2012
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    @ PilsenerUrquell

    Der 1,2 tdi ist von der Laufruhe ein Traum.... von Dreizylinder-Rumpeln absolut nichts zu hören und zu spüren... :thumbsup:




    @ Netter_Eddie

    Genau zu deiner Aussage kommen ja auch die Autogazetten - was aber zu widerlegen ist... Ich habe den Greenline nach gründlicher Einfahrphase mit einem Durchschnittsverbrauch von 2,7 Litern auf 100 Kilometer gefahren... also gut 20 % unter der Werksangabe... Mit meinem liege ich bei 25 % unter der Werksangabe...

    Fakt ist, dass diese Autos - Greenline, Bluemotion etc. - nur was für Fahrer sind, die (wie ich) auch wirklich spritsparend fahren möchten und dann ihr Fahrverhalten entsprechend auf das Auto einstellen... Dann sind auch echte Traumwerte möglich... Wenn man die Erwartung hat, dass man jetzt ein Sparmobil unterm Hintern hat, das man spritzig und schnell über die Straßen jagen kann und dabei trotzdem Sprit spart, dann geht das gehörig in die Hose...

    Wie gesagt, mich stört, dass man den Greenline in Deutschland nicht ordentlich ausgestattet bekommt - was in anderen Ländern durchaus möglich ist, nämlich dort, wo eh Skoda vor VW gekauft wird - ansonsten ist der Wagen, also der 1,2 tdi echt zu empfehlen...


    Gruß
    Peter
     
  15. #14 Muthig_GbR, 25.04.2012
    Muthig_GbR

    Muthig_GbR

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hammerschmidt Allee 24, 51789 Lindlar
    Fahrzeug:
    ŠKODA Fabia II Greenline 1.4 TDI & ŠKODA Octavia III Combi Elegance 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: Fabia: AH Fleischauer, Köln Süd; Octavia: AH Schneider, Siegen; Wartung: AH Heitmeyer, Lindlar
    Kilometerstand:
    Fabia: 190.000; Octavia: 80.000
    womit wir bei der Frage währen: Wie bekomme ich einen CZ-Skoda?
    Da können wir am WE in WOB ja drüber diskutieren :-)
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Langstrecke, 25.04.2012
    Langstrecke

    Langstrecke

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz E200 T CDI (S212) MOPF
    Werkstatt/Händler:
    Mercedes-Benz Schmid, Holzkirchen
  18. #16 pietsprock, 25.04.2012
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Nützt mir ja nichts, da etliche Ausstattungsmerkmale, die mir für einen Nachfolger wichtig sind, für den Fabia NICHTMALS als Extra zu bekommen sind...

    Ok, dafür muss ich bei einer anderen Marke dann etwa den doppelten Kaufpreis aufwenden, aber bei meinen vielen Kilometern soll der Nachfolger schon den Luxus eines "Großen" haben...
     
Thema:

1,2 ltr. TDI auch für Fabia(?)

Die Seite wird geladen...

1,2 ltr. TDI auch für Fabia(?) - Ähnliche Themen

  1. KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III

    KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III: es gibt schon KOMPLET LED SCHEINWERFER für FABIA3 6V1941015B + 6V1941016B Für 490 EUR (ausm CZ) was meint Ihr!??
  2. Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN

    Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN: Hallo Leute! Morgen steht beim RS der Zahnriemenwechsel an. Da ich nicht mehr kaputt machen will wie schon ist wäre es toll wenn mir jemand die...
  3. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  4. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...
  5. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...