1.2 l Motor gegen 1.4 l Motor austauschen ohne Komplikationen möglich?

Diskutiere 1.2 l Motor gegen 1.4 l Motor austauschen ohne Komplikationen möglich? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, meine Frage ist es, ob es möglich ist, bei einem Skoda Fabia 6Y (Baujahr 2003) mit dem 1.2 Liter Motor, einen 1.4 Liter Motor ohne...

  1. RTS15

    RTS15

    Dabei seit:
    18.10.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    meine Frage ist es, ob es möglich ist, bei einem Skoda Fabia 6Y (Baujahr 2003) mit dem 1.2 Liter Motor, einen 1.4 Liter Motor ohne Komplikationen einzubauen.
    Dies betrifft z.B. Getriebe, Bremsanlage etc.

    Vielen Dank schonmal in voraus ;)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skodabauer, 18.10.2013
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.260
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Ohne größeren Aufwand geht es leider nicht. Die Getriebe sind zwar baugleich haben aber andere Übersetzungen. Auch muss ggf die Bremse auf FS III umgerüstet werden wenn noch nicht verbaut. Die kleinen 1,er mit 40Kw hatten die FS II -Bremse drin, die großen 47KW-Motoren hatten entweder die FS II oder die FS III drin.

    Auch könnte der Stabi im Durchmesser anders sein.

    Alles in allem glaube ich das es sich nicht rechnet mit dem Umbau.
     
  4. #3 Quax 1978, 19.10.2013
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.643
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Wenn Du wirklich umbauen willst dann nicht für die 10PS. Dann nimm gleich den 2.0er oder einen 1.8t. Der Aufwand ist in etwa gleich groß aber die Ausbeute ist deutlich größer.

    Gesendet von meinem HTC One X
     
Thema:

1.2 l Motor gegen 1.4 l Motor austauschen ohne Komplikationen möglich?

Die Seite wird geladen...

1.2 l Motor gegen 1.4 l Motor austauschen ohne Komplikationen möglich? - Ähnliche Themen

  1. Mittlere Wabe unten Skoda 2.0 RS austauschen

    Mittlere Wabe unten Skoda 2.0 RS austauschen: Hallo zusammen, ich hab auf Anhieb leider nicht genaues gefunden, deswegen frage ich einfach kurz und direkt: Ich bin meinem Chef in seinen...
  2. Motoröl 1.4 16v 2006

    Motoröl 1.4 16v 2006: Hallo nun steht der Ölwechsel bei meinem Roomi an. Die Werkstatt vorher hatte 10W 40 drin Longlife brauche ich nicht da ich nicht so oft fahre und...
  3. Verbrauch Yeti 1.4, 150PS, DSG

    Verbrauch Yeti 1.4, 150PS, DSG: Hallo Ich fahre einen Yeti, 1.4, 150PS mit DSG, 4x4, 2016er Model, hat erst etwa 2000 km runter. Der Verbrauch liegt zwischen 9,5 - 11,06 Liter,...
  4. Privatverkauf Skoda Superb 3T Combi 1.4 TSI

    Skoda Superb 3T Combi 1.4 TSI: Hallöchen an alle, biete nun doch endlich meinen Liebling an: Bilder und alles hinter dem link....
  5. Beschleunigungsgeräusch 1.2 TSI

    Beschleunigungsgeräusch 1.2 TSI: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein Fabia III 1.2 TSI mit 110 PS und 6-Gang-Getriebe besonders jetzt, wo es minusgrade hat, beim Beschleunigen...