1.0TSI - 110PS oder 115PS - Unterschied?

Diskutiere 1.0TSI - 110PS oder 115PS - Unterschied? im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, habe festgestellt dass der 1.0TSI im Octavia und im Leon 115PS haben, genauso wie im letzten Jahr im Golf Bluemotion. Aktuell gibt es im...

concedo

Dabei seit
20.04.2010
Beiträge
43
Zustimmungen
4
Hallo,

habe festgestellt dass der 1.0TSI im Octavia und im Leon 115PS haben, genauso wie im letzten Jahr im Golf Bluemotion.
Aktuell gibt es im Golf (Bluemotion Technology) nur einen 1.0TSI mit 110PS, auch im Fabia kommen glaub ich 110PS.
Weiss jemand warum? Ist das ein neuer Motor, hat sich etwas veraendert?

?(

P.S.: der Golf ist uebrigens von 0 - 100Kmh auch einen Tick langsamer als die anderen beiden, wobei das natuerlich auch andere Gruende haben kann...
 
Zuletzt bearbeitet:
Schleimritter

Schleimritter

Dabei seit
15.01.2017
Beiträge
470
Zustimmungen
119
Ort
Benshausen
Fahrzeug
Peugeot 208 - 1.2 VTi - 82 PS
Werkstatt/Händler
Gek: Autohaus Eberhardt Kronach - Insp: Autohaus Driesel Meiningen
Kilometerstand
65000
Ich denke mal, es sind die gleichen, mechanisch identischen, Motoren. Die unterschiedliche PS-Zahl wird wahrscheinlich über die Motorsteuerung erreicht, wie es bei den Dieselmotoren im VW Polo seit 2014 der Fall ist.
 

concedo

Dabei seit
20.04.2010
Beiträge
43
Zustimmungen
4
Ich wuesste halt gerne ob es da besondere Gruende dafuer gab, zB hat man vielleicht festgestellt dass 115PS doch zuviel sind fuer den Motor usw. ? Vielleicht weiss ja jemand Genaueres...

Man liest ja leider etwas wenig ueber diesen Motor...
 
Schleimritter

Schleimritter

Dabei seit
15.01.2017
Beiträge
470
Zustimmungen
119
Ort
Benshausen
Fahrzeug
Peugeot 208 - 1.2 VTi - 82 PS
Werkstatt/Händler
Gek: Autohaus Eberhardt Kronach - Insp: Autohaus Driesel Meiningen
Kilometerstand
65000
Die größeren Autos (Skoda Octavia III, VW Golf VII) haben den 115-PS-Motor. Wohingegen die kleinen Autos (Skoda Fabia III, Skoda Rapid, VW Polo) den 110-PS-Motor haben. Ich nehme an, es hängt dabei vom Fahrzeuggewicht ab, welche Leistung der Motor bringen soll. Außerdem soll wohl eine Art Abgrenzung geschaffen werden, ein Golf-Motor soll nichts im Polo verloren haben, obwohl die Motoren mechanisch identisch sind.
 

concedo

Dabei seit
20.04.2010
Beiträge
43
Zustimmungen
4
Im (neuen) Golf 7 ist er allerdings verschwunden, deshalb meine Frage...
 

concedo

Dabei seit
20.04.2010
Beiträge
43
Zustimmungen
4
Habe noch was interessantes gefunden, ein 115PS auf dem Pruefstand...

Ergab 119 PS bei 4.827 rpm und 220 NM bei 2.906 rpm :D

 
Skoni

Skoni

Dabei seit
15.03.2017
Beiträge
24
Zustimmungen
3
Die Herstellerangaben stimmen öfter nicht ;)
 
MrMaus

MrMaus

Dabei seit
14.02.2016
Beiträge
12.188
Zustimmungen
3.730
Ort
Emmental
Fahrzeug
Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
Kilometerstand
50 000 ++
Serienstreuung nennt sich sowas :whistling:
 
Rumgebastel

Rumgebastel

Dabei seit
24.06.2010
Beiträge
5.805
Zustimmungen
2.101
Ort
LK Sömmerda
Fahrzeug
Octavia 3 Combi FL 1.5 TSI, Octavia 3 Limo FL 1.6 TDI
Kilometerstand
9000 30000
Den Titel musste ich jetzt zweimal lesen. Zuviel Binärcode mit den vielen 1en :whistling:
Dass es den 1.0TSI mit 110PS gibt, wusste ich gar nicht. Die Stufe war beim F3 und O3 doch eigentlich (übergangsweise?) vom 1.2er abgedeckt. Und um das weitere Downsizing interessant zu halten, kam dann der 1.0er mit 5 Pferdchen mehr. Wo sind denn hier die Schrauber, wenn man sie mal braucht? Infos zur Hardware werden benötigt!!! :D

Und diese lieber nach oben als nach unten.
 
Roadrunner30

Roadrunner30

Dabei seit
21.12.2015
Beiträge
540
Zustimmungen
160
Fahrzeug
ex Fabia Combi TSI
Das ist eher ein VAG Schmäh...

Beim Golf z.B. hatte der 1.4 16V Motor 80PS und im Ibiza 86PS und beide hatten genau 132Nm bei 3800U/Min....

Wird also kaum einen Unterschied machen, außer die Übersetztung des Getriebes ist anders...
 

mck

Dabei seit
30.12.2003
Beiträge
4.213
Zustimmungen
670
Ort
Eckernförde
Fahrzeug
Fabia III Combi Soleil 1.0 TSI 81 kW
Kilometerstand
19000
Fahrzeug
Hyundai i20 1.2 55 kW
Kilometerstand
61000
Aktuell gibt es im Golf (Bluemotion Technology) nur einen 1.0TSI mit 110PS, auch im Fabia kommen glaub ich 110PS. Weiss jemand warum? Ist das ein neuer Motor, hat sich etwas veraendert?
Im aktuellen Golf VII Facelift scheint tatsächlich eine neuere Version des 1.0 TSI mit 110 PS verbaut zu werden. Er hat den Motor-Kennbuchstaben CHZK. Auch von der 115 PS-Version gibt es eine neue Variante: CHZJ. Diese Variante kommt vermutlich im neuen Seat Ibiza zum Einsatz. Er ist der Nachfolger vom CHZD mit 115 PS wie er aktuell noch z. B. im Skoda Octavia verbaut wird. Die technischen Daten unterscheiden sich nicht. Was wirklich geändert wurde, ist mir nicht bekannt.

Hier gibt es einen guten Überblick zur gesamten Motorbaureihe EA211:
VW EA211
 

Acuna

Dabei seit
02.08.2020
Beiträge
13
Zustimmungen
2
Beim Scala/Kamiq Modelljahr 2021 wird der 115PS TSI durch den 110PS TSI ersetzt. Weiß jemand warum das gemacht wurde und glaubt ihr sind diese Änderungen spürbar?
 
LaserGurke

LaserGurke

Dabei seit
07.07.2020
Beiträge
297
Zustimmungen
82
Ort
42781 Haan
Fahrzeug
Fabia Combi 1.0 TSI 110 PS
Werkstatt/Händler
Schnitzler Hilden
Mein Fabia MJ20 hat auch einen 1.0 TSI mit 110PS.
Ich kann nur dazu sagen dass ich den Motorkennbuchstaben DKRC habe.
Das D vorne lässt ja eigentlich drauf schließen dass es ein EA211evo ist oder nicht?
Vielleicht wird ja der EA211 CHZC (oder doch CHZK ?( ) von dem DKRC ersetzt.

Was sich beim 1.0 TSI von EA211 zu EA211evo geändert hat kann ich aber nicht sagen.
Wikipedia meint immer noch stur dass zur neuen Generation bisher nur der 1.5 TSI gehört

Spürbar werden diese 5PS nicht sein.
Du hast ja genau das selbe Drehmoment, und zumindest das ist zum beschleunigen wichtiger.
 

mck

Dabei seit
30.12.2003
Beiträge
4.213
Zustimmungen
670
Ort
Eckernförde
Fahrzeug
Fabia III Combi Soleil 1.0 TSI 81 kW
Kilometerstand
19000
Fahrzeug
Hyundai i20 1.2 55 kW
Kilometerstand
61000
Aktuell ist der 110 PS TSI bei Kamiq/Scala ja noch nicht bestellbar, auch genaue technische Daten liegen noch nicht vor. Daher kann man zu Unterschieden noch nichts sagen. Aktuell wird bei Kamiq und Scala auch im Modelljahr 2021 noch der 115 PS TSI (DKRF) geliefert. Die Umstellung auf den 110 PS TSI wird aber noch im Herbst erfolgen.
 
Thema:

1.0TSI - 110PS oder 115PS - Unterschied?

1.0TSI - 110PS oder 115PS - Unterschied? - Ähnliche Themen

Der 5J der Freundin. Oder: Mein neues Projekt.: Moin. Da es zum guten Ton gehört, mache ich hier nun auch mal ne kleine Fahrzeugvorstellung auf. Worum geht es? Skoda Fabia 2 aus 2012 1.2 TSI...
Erster Erfahrungsbericht Combi Sportline 150PS TDI Handschalter: Nach dem ersten Monat mit 5.000km möchte ich gerne meine ersten Erfahrungen mit meinem neuen Superb teilen. Es handelt sich um einen 150PS-Diesel...
Leistungssteigerung Superb 280PS: Hallo zusammen, leider wurde mein letzter Beitrag hierzu gelöscht, da dieser als Werbeanzeige deklariert wurde. Es ist mir zwar nicht verständlich...
Elektroauto Aufladen, Wallbox, Ladesäulen und sonstige E-Technik: Hallo zusammen. In diesem Thread soll es "rein" um das Laden eines Elektrofahrzeuges, oder eines Pluginhybrides gehen und den Stand der...
Mein neuer Skoda Fabia Combi 110PS TSI DSG: Hallo! Mein Name ist Alex, 26 Jahre alt, wohne Nähe Wien, und seit 10. März, also genau seit einer Woche, bin ich stolzer Besitzer eines Skoda...

Sucheingaben

1.0 tsi 110 ps

,

1.0 oder 1.2 tsi

,

was ist der unterschied zwischen 1.0 tsi und 1.2 tsi

,
golf 1.0 tsi 110 ps
, vw 1.0 110 ps, vw tsi 1sound 110, golf mit 115 oder 110ps, 1.2 tsi vs 1.0 tsi, 1.0 tsi 110 vs 115, vw 1.0 tsi 110 ps, 1.0 tsi, Unterschie 110 ps 116 ps, vw golf warum 110 oder 115 ps, 1.0 tsi 86 vs 110 golf, Golf 1.0 110 ps oder 1.2, tsi 1.0 110 PS vs tsi 1.2 110 PS, unterschied von 1.0 zu 1.2 tsi skoda fabia, Unterschied 1 6 TDI 110 PS und 116 PS, CHZD, 1.0 tsi 110 115 ps unterschiede, unterschied vw 1.6 tdi 110 und 116 ps, erfahrungen 1.0 tsi 110 ps, Vergleich Golf7 1 0 110PS zu Golf7 1 2 110PS, golf mit 115 ps, golf 7 sound 1.0
Oben