1.000.000 plus X - Teil 4 - … weiter geht’s

Diskutiere 1.000.000 plus X - Teil 4 - … weiter geht’s im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich glaube der hat noch gar keinen AGR Kühler, wenn ich mich jetzt nicht total irre…
Octavia20V

Octavia20V

Dabei seit
13.01.2010
Beiträge
4.277
Zustimmungen
723
Ort
Freyburg/Unstrut
Fahrzeug
Skoda Octavia RS VW Caddy Maxi
Werkstatt/Händler
bin meine eigene Werkstatt
Kilometerstand
128900
Will mich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen aber hätte jetz gesagt ja,aber könntest auch Recht haben das es nicht so ist,dann wäre schon die ZKD verdächtig oder mit viel Glück ist die Wapu nur undicht😅
 
jenjes

jenjes

Dabei seit
03.04.2008
Beiträge
374
Zustimmungen
95
Ort
Sächsische Schweiz
Fahrzeug
Skoda Octavia Scout, TDI-CR, CFHC
Kilometerstand
332000
Egal wie es ausgeht.
Ich finde die Leistung vom Auto und Dir einfach super. Und das mit einem überschaubaren Aufwand - meine Hochachtung.
 
tdipower89

tdipower89

Dabei seit
07.03.2009
Beiträge
717
Zustimmungen
389
Ort
4311 Schwertberg, OÖ
Fahrzeug
Audi A3 Sportback 35 TFSI
Werkstatt/Händler
Autohaus Ortner
Kilometerstand
63500
Am besten Peter's Facebook-Blog mit dem Mini verfolgen, da steht ab und zu mal, was gerade Stand der Dinge beim Fabia ist :D.
 
mrbabble2004

mrbabble2004

Dabei seit
10.08.2010
Beiträge
7.387
Zustimmungen
2.373
Ort
Bad Lobenstein
Fahrzeug
Polo AW GTI
Werkstatt/Händler
Autohaus Räthel
Kilometerstand
17t
Wenn man kein Facebook hat, dann geht das schlecht 😅😎😉
 
Sparti

Sparti

Dabei seit
29.05.2011
Beiträge
3.471
Zustimmungen
474
Ort
Hopsten
Fahrzeug
Fabia² MCC 1.2 TSI 77 KW
Werkstatt/Händler
Timmer Rheine
Kilometerstand
114000
Du wirst schon Deine richtige Entscheidung treffen :thumbup: wenn auch mit einem lächelndem oder weinendem Auge.
 

Golf3-94

Dabei seit
06.10.2020
Beiträge
32
Zustimmungen
6
Die Frage ist wie hoch die Investition und wie hoch die Beteiligung wäre.
Danach würde ich dann entscheiden...
 
pietsprock

pietsprock

Kilometer-Millionär
Dabei seit
21.09.2004
Beiträge
13.337
Zustimmungen
1.915
Ort
Sprockhövel 45549 Deutschland
Fahrzeug
Fabia 1,9 tdi
Werkstatt/Händler
B&P, Hamm
Kilometerstand
1202360
Thema Wirtschaftlichkeit

2014 kam der MINI und da bin ich zunächst hauptsächlich das neue Auto gefahren. Der Fabia hatte Anfang Juli 2014 1.113.476 Kilometer auf dem Tacho und ist somit in den letzten 7,5 Jahren 88.850 Kilometer gefahren worden.

Kosten sind in dieser Zeit in Höhe von 15.775 € entstanden, also pro gefahrenem Kilometer knapp 18 Cent.

Damit liegen die Kosten pro gefahrenem Kilometer zwar über denen des MINI, aber da kein Wertverlust mehr anfällt, immer noch sehr günstig und vor allem wirtschaftlich. In den Kosten ist zudem die Garagenmiete beinhaltet, da ich diese ja ausschließlich für den Fabia gemietet habe (jährlich 400 €). Lasse ich diese außen vor liegen die Kilometerkosten sogar nur bei 14,4 Cent.

Insgesamt seit Anschaffung liegen die Kosten pro Kilometer mit 9,6 Cent immer noch unter der 10-Cent-Marke.

Grüße
Peter

Die Frage ist wie hoch die Investition und wie hoch die Beteiligung wäre.
Danach würde ich dann entscheiden...

Die Materialkosten (auch da schon Sonderkonditionen) würden bei etwa 1.000 € liegen… Die Lohnkosten bei regulärem Werkstatt-Stundensatz etwa bei 1.000 bis 1.500 €
 
Lutzsch

Lutzsch

Tesla Flüsterer
Moderator
Dabei seit
22.03.2008
Beiträge
8.630
Zustimmungen
2.259
Ort
Dem Dresdner Umland - Landkreis Sächsische Schweiz
Fahrzeug
TESLA MODEL 3 LR AWD GOLF V GTI EDITION 30
Fahrzeug
Mercedes Benz E350 S211
Schrepfer

Schrepfer

Dabei seit
09.11.2013
Beiträge
996
Zustimmungen
494
Ort
95119 Naila
Fahrzeug
vom Fabia bis zum Superb alles vertreten
Werkstatt/Händler
Autohaus Räthel, Bindlach
Kilometerstand
64.000 - 386.000 Km
Hallo Peter,

schade das zu lesen :|

Schwere Entscheidung, da kurz vor dem aktuellen Problem ja nochmal investiert wurde...
So wie es geschildert wurde müssten nochmal 2.500€ investiert werden - wo fängt man an, wo hört man auf...

Mit dem Passat war es ähnlich - hier stand aber immer die notwendige Mobilität im Vordergrund, welche durch eine Reparatur immer zeitnah gewährleistet war. Die Restaurierung über 4 Jahre war dann keine finanzielle Frage sondern dem persönlichen Einsatz von Robby zu verdanken. Zurückblickend waren die Kosten hier überschaubar.

Aktuell haben wir mit dem Superb ein ähnliches Problem - TÜV bis 12/21, diverse Rostschäden und alle Aggregate noch im Originalzustand => fällt was aus wird es teuer. Plan war daher, den TÜV nicht zu verlängern.
Im Juni musst der Ansaugtrakt erneuert werden, dann Anfang September die Bremsen hinten inkl. Bremssattel und Bremsscheiben. Beide Male je 600€.
Im September gingen wir dann auf Nachfolgersuche - es gab interessante Gebraucht, jedoch ist die Preisspanne zum Neuwagen nicht allzu groß...
Letzte Woche kam dann auf der Fahrt zum Kunden die Motorkontrolleuchte => AGR defekt.
Nach reichlicher Überlegung wurde auch dieses noch ersetzt aber zeitgleich der Neuwagen bestellt.

In der Hoffnung, dass der Superb noch durchhält und der Liefertermin bis März 2022 steht haben wir so entschieden.
Notfalls können wir mit dem vorhanden Fuhrpark noch etwas rotieren.

Ich hoffe auf ein glückliches Händchen bei der Entscheidung.

Gruß
DS
 
Örnie

Örnie

Dabei seit
04.01.2002
Beiträge
1.354
Zustimmungen
194
Ort
Nortorf
Fahrzeug
VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport DK)
Kilometerstand
115123
Fahrzeug
VW eUp!
Kilometerstand
4000
Die Frage des Abstoßens oder noch weiter reparieren hat man schlussendlich bei allen nicht mehr ganz jungen Autos ... ach ja, was wurde bestellt? :whistling: ^^
 
pietsprock

pietsprock

Kilometer-Millionär
Dabei seit
21.09.2004
Beiträge
13.337
Zustimmungen
1.915
Ort
Sprockhövel 45549 Deutschland
Fahrzeug
Fabia 1,9 tdi
Werkstatt/Händler
B&P, Hamm
Kilometerstand
1202360
Der Fabia galt ja 1999 (aus damaliger Sicht) schon als modernes Auto und viele hätten ihm die Million nicht zugetraut…

Der Nachfolger kann nun ja wirklich als modernes Auto angesehen werden und ist mit aktuell fast 620.000 Kilometern auch schon deutlich über dem, was modernen Autos an Laufleistung zugestanden wird…
 
Herwyn

Herwyn

Dabei seit
21.04.2009
Beiträge
783
Zustimmungen
134
Ort
45326 Essen NRW
Fahrzeug
seit März '20: Fabia³ Combi 1,4 TDI, EZ 10.16
Kilometerstand
59330
Also Peter,
nach dem, was du noch letztens in den 'Nachfolger' investieren musstest (ich meine mich an die Zahl '7450' zu erinnern...), würde ich den aber wirklich nicht als modernes Beispiel für Zuverlässigkeit ins Spiel bringen... ;-)

Im Übrigen drücke auch ich die Daumen, dass das Silberfischchen wieder auf die Straße kommt...!

LG vom Herby


HY#769
 
pietsprock

pietsprock

Kilometer-Millionär
Dabei seit
21.09.2004
Beiträge
13.337
Zustimmungen
1.915
Ort
Sprockhövel 45549 Deutschland
Fahrzeug
Fabia 1,9 tdi
Werkstatt/Händler
B&P, Hamm
Kilometerstand
1202360
@Herwyn … wenn ein Auto 526.000 Kilometer absolut ohne Probleme fährt, kann man schon von einem „Beispiel höchster Zuverlässigkeit eines modernen Autos“ reden.

Hersteller sehen die Lebensdauer ihrer Autos bei 200.000 bis 300.000 Kilometer und wenn ein Auto diese Laufleistung schafft, wird es von den meisten schon als recht gut eingestuft.

Beim MINI war nach 526.000 Kilometern die Steuerkette fällig, wofür konstruktionsbedingt der Motor herausgebaut werden muss. Dieses ist kein Konstruktionsfehler, da die Steuerkette lt. Hersteller ein Autoleben lang hält - siehe zuvor = 300.000 Kilometer. Somit benötigt fast niemand jemals eine neue Steuerkette.

Auf diesen Teil entfielen 3.200 €… dann wurden AGR-Kühler und Ansaugbrücke gemacht - eigentlich gerade eine Tauschaktion bei BMW wegen mangelhafter Zulieferteile ohne Kilometerbegrenzung aber auf 72 Monate begrenzt… bei mir war es im 73. Monat = 1.600 €
Da der Motor gerade raus war, haben wir uns entschlossen vorsorglich das Zweimassenschwungrad und die Wasserpumpe zu tauschen, da man gerade problemlos drankam = 1.600 €

Insgesamt hatte ich bis zu diesem Zeitpunkt beim MINI Wartungskosten in Höhe von 4.400 € und liege unter Berücksichtigung des großen Eingriffs bei 11.900 € …

Beim Fabia lag ich zum gleichen Zeitpunkt seines Autolebens bei Wartungskosten in Höhe von 12.500 € - also quasi gleichauf…

Fazit: für mich ist der MINI ein absolut zuverlässiges Auto, welches ich täglich mit großer Freude fahre…

Beste Grüße
Peter
 
pietsprock

pietsprock

Kilometer-Millionär
Dabei seit
21.09.2004
Beiträge
13.337
Zustimmungen
1.915
Ort
Sprockhövel 45549 Deutschland
Fahrzeug
Fabia 1,9 tdi
Werkstatt/Händler
B&P, Hamm
Kilometerstand
1202360
6E14BE0B-F53D-4CBC-A928-CBA94312D89C.jpeg



01.11.2011 - heute vor 10 Jahren in Salzburg

Seitdem sind beim Fabia 352.250 Kilometer dazugekommen, der MINI hat inzwischen 622.105 Kilometer auf dem Tacho - zusammen also 974.355 Kilometer

Gut 97.500 Kilometer im Jahresdurchschnitt… in 2021 bleibe ich etwa 10.000 Kilometer unter diesem Jahresdurchschnitt und es werden etwa 77.000 mit dem MINI und 10.000 mit dem Fabia

Grüße
Peter
 
8004-ACE

8004-ACE

Dabei seit
18.09.2019
Beiträge
43
Zustimmungen
17
Fahrzeug
Skoda Fabia 6Y5, EZ 2007, 1.9 TDI PD MKB: AXR (101 PS)
Werkstatt/Händler
Hobbyschrauber
Kilometerstand
272.000
Insgesamt hatte ich bis zu diesem Zeitpunkt beim MINI Wartungskosten in Höhe von 4.400 €
Und das für mehr als 500.000 Kilometer? Respekt. Und das auch noch über Werkstätten und nicht nur Material selber geschraubt?

Du solltest eine Fahrschule aufmachen, Schwerpunkt wirtschaftliches fahren ;-)
 
Thema:

1.000.000 plus X - Teil 4 - … weiter geht’s

Sucheingaben

Geb?udesanierung Ottweiler loc:DE

,

Geb?udesanierung Weiterstadt loc:DE

,

Geb?udesanierung Stelle loc:DE

,
Geb?udesanierung Alt Tucheband loc:DE
, Geb?udesanierung Schleiz loc:DE, Geb?udesanierung Welt loc:DE, Geb?udesanierung Welt loc:DE, Geb?udesanierung Lehsen loc:DE, Geb?udesanierung Lindlar loc:DE, Geb?udesanierung Hamburg loc:DE, Geb?udesanierung Farven loc:DE, Geb?udesanierung Spelle, Geb?udesanierung Bonn loc:DE, Geb?udesanierung Hamburg loc:DE, Geb?udesanierung Fulda loc:DE, www.skodacommunity.de, Geb?udesanierung Peine loc:DE, skoda fabia bei grip kilometerstand, Geb?udesanierung Peine loc:DE, wie lange noch skoda rapid cool edition, Geb?udesanierung Label loc:DE, Geb?udesanierung Einig loc:DE, Geb?udesanierung Einig loc:DE, Geb?udesanierung Label loc:DE, Geb?udesanierung Schleiz loc:DE
Oben