0,00-Promillegrenze fordert Gewerkschaftsboss Malchow GdP

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von Superb*Pilot, 19.05.2015.

?

Ist das wirklich notwendig?

  1. Ich trinke ein Glas Bier zum Essen und darf dann stundenlang nicht Auto fahren? Völlig übertrieben!

    20 Stimme(n)
    25,6%
  2. Finde ich in Ordnung, ich trinke ohnehin nie oder selten Alkohol!

    44 Stimme(n)
    56,4%
  3. 0,5-Promille ist völlig ausreichend, die Unfälle kommen von den Fahrern, die mehr getrunken haben.

    14 Stimme(n)
    17,9%
  1. #1 Superb*Pilot, 19.05.2015
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Gewerkschaftschef Oliver Malchow fordert eine verbindliche 0,0-Promillegrenze für Fahrzeugführer sowie eine deutlich abgesenkte Promillegrenze für Radfahrer.

    Warum für Radfahrer nicht auch 0,00:?:

    Merkwürdiges Rechtsverständnis :thumbdown:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Don_nOOb, 19.05.2015
    Don_nOOb

    Don_nOOb

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    CitiGo MC TornadoRot | O³ Elegance Race Blau
    Kilometerstand:
    666 | 44444
    Warum nicht für alle die in der öffentlichkeit Unterwegs sind? 8|
     
  4. #3 Superb*Pilot, 19.05.2015
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Wie kann ich den Schreibfehler im Umfragetext ändern?(
     
  5. #4 Scanner, 19.05.2015
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    wenn du jetzt erklärst, wer das sein soll...
    und was hat der mir anzuschaffen ???
     
  6. #5 Superb*Pilot, 19.05.2015
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    GdP, steht doch in der Überschrift. Heißt = Gewerkschaft der Polizei
     
  7. #6 Scanner, 19.05.2015
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    nun ja, ich hatte den Spitzer an den Stift gehalten - da steht noch mehr zwischen den beiden Zeilen...
     
  8. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.477
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Rechts oben im Umfragefeld klickst du auf "Bearbeiten"...
     
  9. #8 Tanktourist, 20.05.2015
    Tanktourist

    Tanktourist

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    19
    Vielleicht war er betrunken, als er diesen Unsinn von sich gegeben hat? Hat vermutlich sonst nicht viel zu sagen, der gute Mann!
     
    jan_borbeck gefällt das.
  10. #9 Octarius, 20.05.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Für Fahranfänger gibt es bereits die null Promille.

    Alkoholbedingte Unfälle passieren eher bei höherer Trinkrate. Die bestehenden Gesetze halte ich für ausreichend. Dieser Vorschlag gäbe der Polizei ein Werkzeug in die Hand dem Bürger noch mehr unter Druck zu setzen. Es kann ja immer sein dass vom letzten Bier noch ein minimaler Restalkohol im Blut ist. Ein Glas Bier kann für stundenlange Fahrabstinenz sorgen.
     
  11. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    das Problem ist, dass selber in Orangensaft und noch mehr in Apfelsaft Alkohol enthalten ist.
    ein fester Null-Wert wird somit von fast jedem Fahrer überschritten.

    und zur GDP verhält sich derzeit sowieo verfassungsfeindlich was die Forderung nach umfangreicher Vorratsdatenspeicherung angeht. somit ist diese Gewerkschaft nicht ernthaft zu beachten.
     
  12. #11 tschack, 20.05.2015
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.800
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Bevor die Grenzwerte geändert werden sollten lieber mal diese bestehenden Grenzwerte stärker kontrolliert werden. Nicht immer nur in regionalen Schwerpunktaktionen einmal im Jahr...
     
    ByteVRS gefällt das.
  13. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    vor allem keinen Nullwert als maximale Grenze. denn damit darf künftig kein reifes Obst, kein Fruchtsaft und keinerlei geringalkoholhaltige Getränkt (etwa alkohlfreies Bier) getrunken werden.
     
  14. #13 schreiber2, 20.05.2015
    schreiber2

    schreiber2

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI Kombi 103 KW
    Werkstatt/Händler:
    Fa. Scholz / Schleiz
    Kilometerstand:
    105000
    ... und auch keine Medikamente (zumindest manche), evtl. keinen Nachtisch.
    Vermutlich hatte Herr Malchow selber ein paar zuviel intus als er den Blödsinn von sich gegeben hat.
     
  15. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.477
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    In ganz geringem Maße wird da der Blutalkoholspiegel steigen. Um aber auf eine strafrechtlich relevante Erhöhung zu kommen müsste man Unmengen von diesen Früchten, Säften oder alkoholfreiem Bier zu sich nehmen, was unrealistisch ist.

    Hier mal eine Studie zum Thema: http://www.aerztezeitung.de/medizin...1/bierversuch-promille-trotz-alkoholfrei.html
    Ich habe mir, seitdem ich auf meinen Touren gleich mehrere 0,0 oder 0,2-Promille-Länder durchreisen musste angewöhnt auch hierzulande auf alkoholische Getränke gänzlich zu verzichten wenn ich ins Auto steige.
     
    lowrey und super(B)tom gefällt das.
  16. #15 Octarius, 20.05.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Es macht Sinn auf die Volksdroge genau dann zu verzichten wenn man es als Verzicht empfindet, nicht nur mit Bezug auf den Straßenverkehr.

    Jeder Rausch ist unnötig und hat negative Folgen.
     
  17. matti2

    matti2

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    893
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Rapid 1.2 TSI 77kW Green Tec/ehem. Roomster und Fabia1 Combi Fahrer
    Werkstatt/Händler:
    Auto(h)aus Europa
    Kilometerstand:
    75000
    Völlig korrekt diese Forderung. Unabhängig davon, wer der Typ eigentlich ist. Und @spunk, dein Obst und Fruchtsaft interessiert bei einer Kontrolle niemanden, solche Werte sind nicht messbar. Bei alkoholfreie Bier muss man natürlich aufpassen, wenn es mehrere gewesen sind. Aber an so etwas wird sich keiner besaufen wollen.
     
  18. #17 Thomas_SBII, 20.05.2015
    Thomas_SBII

    Thomas_SBII

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb II @ 1,4 TSI in Brunello-Rot
    Na dann ein Wert von 0,1...da sind solche Umstände inkludiert und man mit einem Bier trotzdem drüber.
     
  19. Fred

    Fred

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    D - Halle/S.
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus S, Halle/S.
    Kilometerstand:
    205100
    Warum man aber als Radler 1,6 haben darf, erschließt sich nicht. Von daher ist die Forderung nach Senkung auf Gleichheit angemessen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 super(B)tom, 20.05.2015
    super(B)tom

    super(B)tom

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    1.571
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Lübeck 23558
    Fahrzeug:
    Superb 2,5 TDI 114kw (genannt Bella)
    Werkstatt/Händler:
    "Ihre kleine Werkstatt" / Schlehenweg 2 / 23566 Lübeck
    Kilometerstand:
    234567
    Damit besagter Herr Malchow noch mit dem Radel nach Hause fahren kann, nachdem er in seiner Schnapslaune so einen Bockmist verzapft hat...
    Beruflich bin ich grundsätzlich auf 0,0 unterwegs, aber in der Freizeit darf es im Steakhaus auch gerne ein Bier dazu sein, ohne das ich mit dem Taxi nach Hause muss
     
  22. Fred

    Fred

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    D - Halle/S.
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus S, Halle/S.
    Kilometerstand:
    205100
    aber dazu brauchst keine 1,6... Wer wohl mit 1,6 Rad fährt, macht das auch mit dem Vierrad...
     
Thema: 0,00-Promillegrenze fordert Gewerkschaftsboss Malchow GdP
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. promillegrenze pilot

Die Seite wird geladen...

0,00-Promillegrenze fordert Gewerkschaftsboss Malchow GdP - Ähnliche Themen

  1. EU fordert Verbotszonen für Diesel-Autos in deutschen Großstädten

    EU fordert Verbotszonen für Diesel-Autos in deutschen Großstädten: und die Besserstellung von Diesel bei der Kraftstoffsteuer zurückzufahren: http://www.auto-reporter.net/articles/9238
  2. Falschfahrerin fordert 3 Tote

    Falschfahrerin fordert 3 Tote: :( http://www.abendblatt.de/vermischtes/article109593630/Nackte-Geisterfahrerin-stirbt-mit-Tochter-bei-Unfall.html...
  3. Bund fördert ab 2012 erneut Nachrüstung von Diesel-Partikelfiltern

    Bund fördert ab 2012 erneut Nachrüstung von Diesel-Partikelfiltern: Fahrer von Dieselautos können ab 2012 wieder einen Zuschuss bekommen, wenn sie einen Rußpartikel-Filter einbauen lassen. Pro Wagen sind das 330...
  4. Grünenfraktion im Bundestag fordert 45 Cent mehr Ökosteuer auf Kraftstoffe

    Grünenfraktion im Bundestag fordert 45 Cent mehr Ökosteuer auf Kraftstoffe: Nach dem erfolgreichen Abschluß vorangegangener Wahlen, sollte man auch im Verkehr mehr Ökologie einfließen lassen, so Claudia Roth von den...